Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Bundesliga-Tipps 2016/2017 – Spieltag 33


33. Spieltag – 13.05.2017

WETT-TIPPS FÜR DEN 33. SPIELTAG DER BUNDESLIGA

Der Countdown läuft: Nur noch zwei Spieltage, dann sind alle Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga gefallen. Die Bayern stehen schon seit zwei Wochen als Meister fest, aber dahinter tobt noch ein knallharter Kampf um die Plätze. Ganz heiß ist beispielsweise noch immer das Rennen zwischen Borussia Dortmund und der TSG Hoffenheim um Rang drei und die damit verbundene Direkt-Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League. Auch auf den Einzug in die Europa League können noch sieben Mannschaften hoffen – die besten Karten haben aktuell Freiburg, Hertha und Köln. Und dann ist da natürlich noch der Abstiegskampf, der wohl bis zur letzten Sekunde ein echtes Drama bleiben wird. Unsere Sportwetten-Experten haben den 33. Spieltag für euch analysiert und geben euch für jedes einzelne Spiel wie immer Prognosen und Wett-Tipps. Besonders spannend diesmal: Sämtliche Partien finden parallel am Samstag um 15:30 Uhr statt!

Rhein-Derby: Der FC will nach Europa, Bayer zittert

Ein Derby mit enormer Brisanz wartet auf die Fans des 1. FC Köln und von Bayer 04 Leverkusen: Wenn die beiden Rhein-Rivalen am Samstag aufeinander treffen, geht es für beide Mannschaften um eine ganze Menge. In Köln spielten sich am vergangenen Freitag nach dem furiosen 4:3-Heimsieg gegen Werder Bremen emotionale Szenen ab, die Fans waren völlig aus dem Häuschen. Durch den Sieg gegen Werder ist der große Traum – die Rückkehr nach Europa – für die Kölner jetzt wieder zum Greifen nah. Aber dafür muss ein Dreier gegen die angeschlagene Werks-Elf aus Leverkusen her. Bayer taumelt dem Saisonende entgegen. Die Spielzeit irgendwie zu Ende bringen und nicht absteigen, mehr wird in Leverkusen nicht mehr verlangt. Beste Chancen also für die euphorisierten Kölner? Wie unsere Sportwetten-Experten die Partie einschätzen, erfahrt ihr in unseren Leverkusen – Köln Wett-Tipps.

derzeit beliebt

Jetzt exklusiv nur bei Sportwettenvergleich.net: Bei bwin 100 Euro Neukundenbonus kassieren!

mehr erfahren

BVB-Erfolg trotz Theater um Thomas Tuchel?

Abstiegsangst gegen Europa-Ambitionen heißt es auch beim Gastspiel von Borussia Dortmund in Augsburg. Der BVB kommt derzeit einfach nicht zur Ruhe. Zwar gelang vergangene Woche durch ein 2:1 gegen Hoffenheim der wichtige Sprung auf Platz drei, der Erfolg wurde aber überlagert durch die öffentlichen Diskussionen um Trainer Tuchel und sein Verhältnis zur Vereinsführung. Die Zeichen stehen wohl auf Trennung im Sommer. Bis dahin kann der BVB die Saison aber noch vergolden. Sollte am Ende die direkte Champions-League-Qualifikation gelingen und die Borussia in Berlin den DFB-Pokal gewinnen, hätte Thomas Tuchel alle Argumente auf seiner Seite. So weit ist es aber lange noch nicht. Schon die Hürde in Augsburg wird nicht leicht für den BVB. Der FCA hat zuletzt starke Leistungen gezeigt und braucht im Abstiegskampf jeden Punkt. Ob unsere Experten den Favoriten aus Dortmund favorisieren oder Augsburg eine Überraschung zutrauen, könnt ihr in unseren Augsburg – BVB Wett-Tipps nachlesen.

Viele Tore in Bremen? Werder empfängt Hoffenheim!

Spiele mit Beteiligung von Werder Bremen oder der TSG Hoffenheim garantieren meistens ein Spektakel. Gemeinsam haben beide Teams in dieser Saison schon 114 Tore erzielt. Am vergangenen Wochenende wurde Werder seinem Ruf mal wieder gerecht, das 3:4 in Köln war beste Unterhaltung für den neutralen Fußball-Liebhaber. Diesmal hätte Bremen aber gerne das bessere Ende für sich, denn es geht um nicht weniger als die Qualifikation für die Europa League. Aber auch Hoffenheim kann sich keinen Ausrutscher erlauben, sonst geht der dritte Platz wohl endgültig an den BVB. Und das wäre aus Hoffenheimer Sicht äußerst bitter, denn die TSG müsste als ungesetztes Team in den Playoffs zur Champions League mit einem dicken Brocken rechnen. Ob unsere Sportwetten-Experten tatsächlich mit einer torreichen Partie rechnen und eine entsprechende Wette empfehlen, erfahrt ihr in unseren Bremen – Hoffenheim Wett-Tipps.

Prognose zum 33. Bundesliga-Spieltag

Die Redaktion von Sportwettenvergleich.net hat sich wie jede Woche nicht nur die oben erwähnten Spiele, sondern auch alle anderen Partien des 33. Spieltags gründlich angeschaut – unsere Wett-Tipps sind stets fundiert und gewissenhaft recherchiert. Reichlich Feuer verspricht am Samstag unter anderem auch das Rheinhessen-Derby zwischen Mainz und der Frankfurter Eintracht. Der FSV steht mit dem Rücken zur Wand und braucht ganz dringend einen Heimsieg, um das Abstiegsgesenst zu vertreiben. Bei der Eintracht scheint sich alles nur noch auf das Pokalfinale zu fokussieren. Also leichtes Spiel für Mainz? Welche drei Wett-Empfehlungen wir für dieses Match haben, könnt ihr in unseren Mainz – Frankfurt Wett-Tipps nachlesen. Ähnlich brisant ist die Lage bei Schalke und dem Hamburger SV. Die Knappen wollen ihre allerletzte Chance auf die Europa League wahren, der HSV will unbedingt den dritten Gang in die Relegation in vier Jahren vermeiden. Ob wir Schalke einen Heimsieg zutrauen oder eher auf Hamburg setzen, erfahrt ihr in unseren Schalke – HSV Wett-Tipps. Für die Wett-Tipps hinsichtlich der restlichen Spiele klickt am besten einfach oben in die einzelnen Paarungen. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende & viel Spaß und Erfolg beim Wetten!

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)