Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Bundesliga-Tipps 2016/2017 – Spieltag 29


29. Spieltag – 15. bis 16.04.2017

WETT-TIPPS FÜR DEN 29. SPIELTAG DER BUNDESLIGA

Und weiter geht's Schlag auf Schlag im heißen April! Die aufregenden Partien in der Champions League liegen hinter uns, jetzt rollt der Ball schon wieder in der Fußball-Bundesliga. Wer sich auf eine packende Freitagabend-Begegnung unter Flutlicht freut, wird diesmal allerdings enttäuscht. Es ist Karfreitag und an diesem Tag sieht es die Kirche nicht gern, wenn Menschen Spaß haben. Offiziell nennt sich das dann „stiller Feiertag“. Neben dem Freitagsspiel der Bundesliga sind laut Gesetz übrigens auch Wochenmärkte, gewerbliche Ausstellungen, Zirkusvorstellungen oder Volksfeste verboten. Auch Wettbüros dürfen eigentlich nicht öffnen. Warum die Kirche im Jahr 2017 noch immer einen solchen Einfluss auf das öffentliche Leben hat, bleibt schleierhaft. Wir lassen uns die Laune aber nicht verderben, sondern starten mit Vollgas ins Fußball-Wochenende – es gilt einmal mehr, die Buchmacher mit den richtigen Wetten zu schlagen.

Wie sehr steckt dem BVB der Fight gegen Monaco noch in den Knochen?

Hochinteressant wird am 29. Spieltag unter anderem die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt. Der BVB musste am Dienstag im Viertelfinalhinspiel der Champions League bis ans Limit gehen. Nun ist die Frage, wieviel Energie die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel noch übrig hat. Die Frankfurter Eintracht wartet seit neun(!) Bundesligaspielen auf einen Sieg und geht zweifellos als Außenseiter in das Duell. Borussia Dortmund hat saisonübergreifend seit 34 Heimspielen in der Bundesliga nicht mehr verloren und will diese Serie natürlich verteidigen. Ob unsere Sportwetten-Experten trotz der Champions-League-Belastung auf den BVB setzen oder ob wir der Eintracht im Signal-Iduna-Park eine Überraschung zutrauen, erfahrt ihr in unseren BVB – Frankfurt Wett-Tipps.

derzeit beliebt

Jetzt exklusiv nur bei Sportwettenvergleich.net: Bei bwin 100 Euro Neukundenbonus kassieren!

mehr erfahren

Top-Spiel in Leverkusen: Die Bayern gastieren unterm Bayer-Kreuz

Auch der Tabellenführer aus München musste unter der Woche in der Champions League ran und lieferte sich mit Real Madrid einen großen Kampf. Nun steht wieder der Liga-Alltag an, dem die Bayern allerdings ganz entspannt entgegenblicken können. Satte zehn Punkte Vorsprung hat der Rekordmeister auf den Verfolger aus Leipzig, die Bayern rollen in Richtung Meisterschaft. Für Leverkusen hingegen hat die Begegnung mit dem Ligaprimus durchaus eine gewisse Brisanz. Bayer hat aktuell nur noch sechs Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz. Um nicht in den in dieser Saison brutalen Abstiegssog gerissen zu werden, sollten am besten auch gegen die Bayern Punkte rausspringen. Zumal fast alle Konkurrenten im Keller fast Woche für Woche konstant punkten. Ob unsere Experten dem Heimteam etwas zutrauen oder ob wir voll auf die Bayern setzen, das könnt ihr in unseren Leverkusen – Bayern Wett-Tipps nachlesen.

Derby im Norden: Wem gelingt der Befreiungsschlag bei Werder vs. HSV?

Noch vor wenigen Wochen waren Werder Bremen und der Hamburger SV heiße Kandidaten für den Abstieg in die zweite Liga, inzwischen haben sich beide Mannschaften aus den allergrößten Nöten herausgearbeitet. Vor allem die Bremer haben zuletzt eine schier unfassbare Erfolgsserie hingelegt. Mit einem Heimsieg im Nordderby gegen den HSV könnte Werder sogar den Blick wieder Richtung Europa League richten. Der HSV leidet in dieser Saison unter eine chronischen Auswärtsschwäche. In den vergangenen drei Partien auf fremdem Terrain konnte die Elf von Trainer Markus Gisdol keinen einzigen Treffer erzielen. Nicht nur deshalb ist Werder am Sonntag ab 15:30 Uhr für uns der Favorit. Welche drei konkreten Wett-Empfehlungen unsere Sportwetten-Experten für dieses Spiel geben, erfahrt ihr in unseren Bremen – HSV Wett-Tipps.

Prognose zum 29. Bundesliga-Spieltag

Neben den oben bereits erwähnten Begegnungen hat die Redaktion von Sportwettenvergleich.net – bestehend auch echten Fußball- und Wett-Experten – natürlich auch alle anderen Spiele des 29. Spieltags gewissenhaft analysiert und aus Wett-Sicht bewertet. Gespannt sind wir beispielsweise auf das Duell der beiden sensationellen Aufsteiger, wenn der SC Freiburg am Samstag bei RB Leipzig antritt. Welche Prognose wir für dieses Spiel bereit halten, erfahrt ihr in unseren Leipzig – Freiburg Wett-Tipps. Eine attraktive Begegnung verspricht auch die Partie Hoffenheim gegen Gladbach zu werden. Die TSG musste zuletzt einen Dämpfer hinnehmen, während Gladbach im Derby gegen Köln ein wichtiger Sieg gelang. Wie die Partie nach unserer Meinung ausgeht, könnt ihr in unseren Hoffenheim – Gladbach Wett-Tipps nachlesen. Für die Empfehlungen hinsichtlich der übrigen Spiele klickt am besten einfach oben in die einzelnen Paarungen. Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg beim Wetten!

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)