Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Bundesliga-Tipps 2016/2017 – Spieltag 27


27. Spieltag – 04. und 05.04.2017

WETT-TIPPS FÜR DEN 27. SPIELTAG DER BUNDESLIGA

Kaum ist der vergangene Spieltag vorüber, schon rollt der Ball wieder. Das bedeutet: Englische Woche in der Fußball-Bundesliga! Die Teams kämpfen diesmal also auch am Dienstag- und Mittwochabend um die wertvollen Punkte. Die Anstoßzeit ist jeweils um 20 Uhr – Freunde von leidenschaftlichen Duellen unter Flutlicht dürfen sich also freuen. Und die Liga hat es derzeit wahrlich in sich. Bis auf die Bayern, die an der Tabellenspitze einsam ihre Kreise ziehen und der fünften Meisterschaft in Folge entgegenspazieren, kann sich kein einziger Club seiner Saisonziele sicher sein. Leipzig, Hoffenheim und Dortmund kämpfen um die direkte Champions-League-Qualifikation. Dahinter hat Hertha die Pole Position im Rennen um die Europa League. Und dann? Beginnt fast schon der Abstiegskampf in einem Tabellenmittelfeld, das selten so eng und so spannend war. Ein Spieltag kann alles wieder durcheinander würfeln. Wer lacht am Ende dieser Woche?

Top-Spiel am Dienstag: Die Bayern zu Gast in Hoffenheim

Das Spitzenspiel des 27. Spieltags ist zweifellos die Partie zwischen der TSG Hoffenheim und dem FC Bayern München. Die Mannschaft von Carlo Ancelotti reist als souveräner Tabellenführer in den Kraichgau. Aber dort wartet eine hohe Hürde: Hoffenheim hat in dieser Saison noch kein einziges Heimspiel verloren und befindet sich seit Wochen in blendender Verfassung. Die Bayern werden eine absolute Top-Leistung brauchen, um beim Team des jungen Trainers Julian Nagelsmann zu bestehen. Attraktiv ist die Begegnung vor allem auch für Wett-Freunde, denn unserer Meinung nach haben die Buchmacher die Bayern zu sehr in die Favoritenrolle geschoben. Wir trauen den Hoffenheimern durchaus zu, dem Rekordmeister die zweite Saisonniederlage beizubringen. Ob das gelingt? Unsere Sportwetten-Experten geben euch die Antwort in unseren Hoffenheim – Bayern Wett-Tipps.

derzeit beliebt

Jetzt exklusiv nur bei Sportwettenvergleich.net: Bei bwin 100 Euro Neukundenbonus kassieren!

mehr erfahren

Traditionsduell im Westen: Der BVB empfängt den HSV

Die Borussia aus Dortmund hat im Derby gegen Schalke am vergangenen Samstag einmal mehr Punkte verschenkt, diesmal hatte dies auch Konsequenzen in der Tabelle: Der BVB ist nur noch Vierter. Sollte dies auch am Ende der Saison so sein, müsste die Borussia in die Qualifikationsrunde zur Champions League. Es droht eine Zitterpartie, die man rund um den Borsigplatz unbedingt vermeiden will. Ältere BVB-Fans werden sich mit Grauen an ein ganz bestimmtes Elfmeterschießen in eben jener Quali-Runde gegen den FC Brügge im Jahr 2003 erinnern. Im Gegensatz zu damals steht der BVB heute auf wirtschaftlich soliden Füßen, aber nach 2015/2016 eine weitere Saison ohne die Millionen-Einnahmen aus der Königsklasse wären ein empfindlicher Rückschlag für den gesamten Club. Heißt im Klartext: Es müssen Punkte her, um entweder Leipzig oder Hoffenheim noch abzufangen. Nun kommt der wiedererstarkte HSV in den Signal-Iduna-Park. Ob unsere Experten am Dienstag auf Dortmund setzen oder dem HSV eine Überraschung zutrauen, das könnt ihr in unseren BVB – HSV Wett-Tipps nachlesen.

Kampf um Europa: Die Geißböcke duellieren sich mit der Eintracht

Eines der interessantesten Duelle des 27. Spieltags wartet am Dienstag ab 20 Uhr in Köln. Dort erwartet der heimische FC die Eintracht aus Frankfurt und es geht um nicht weniger als den so begehrten sechsten Tabellenplatz, der zur direkten Qualifikation für die Europa League berechtigt. Aktuell sind beide Mannschaften punktgleich – und im Nacken warten bereits die Verfolger. Das Spiel ist also richtungsweisend für die beiden Traditionsvereine. Vor allem die Eintracht will den seit Wochen anhaltenden Negativlauf beenden und endlich mal wieder gewinnen. Welche drei konkreten Wett-Empfehlungen unsere Sportwetten-Experten für dieses Spiel geben, erfahrt ihr in unseren Köln – Frankfurt Wett-Tipps.

Prognose zum 27. Bundesliga-Spieltag

Neben den oben erwähnten Spielen hat die Redaktion von Sportwettenvergleich.net – bestehend auch echten Fußball- und Wett-Experten – natürlich auch alle anderen Begegnungen des 27. Spieltags grundlegend analysiert. Heiß her gehen wird es ganz sicher in Bremen, wo Werder mit einem Sieg gegen Schalke an den Knappen vorbeiziehen könnte. Wer hätte das vor Wochen für möglich gehalten? Alle Informationen zu diesem Spiel findet ihr in unseren Bremen – Schalke Wett-Tipps.

Ob Gladbach in dieser Saison nochmal an den internationalen Plätzen schnuppern darf? Dafür muss im Heimspiel gegen Hertha unbedingt ein Sieg her. Und die Chancen stehen nicht schlecht, schließlich sind die Berliner das drittschlechteste Auswärtsteam der Bundesliga. Ob wir also tatsächlich auf Gladbach setzen oder der Hertha etwas zutrauen, könnt ihr in den Gladbach – Hertha Wett-Tipps nachlesen. Für die Empfehlungen hinsichtlich der übrigen Spiele klickt am besten einfach oben in die einzelnen Paarungen. Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg beim Wetten!

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)