108656

Wettanbieter als Bundesliga Sponsoren – Alle Sponsoren Bundesliga 2021/22

Sportwettenanbieter sind immer häufiger als Sponsoren tätig. Für die Unternehmen ist das natürlich gute Werbung. Andererseits profitieren aber auch die Tipper. Wenn ein Bundesliga-Verein einen Bookie als Sponsor zulässt, spricht das nämlich absolut für die Seriosität des Wettanbieters. Was das genau bedeutet, welche Bundesliga Wettpartner es aktuell gibt und viele weitere Infos zum Thema gibt es hier.

Das Wichtigste in Kürze
Mit Klick auf das verlinkte Schlüsselwort springt ihr direkt zur entsprechenden Textstelle.

DE

Die besten Wettanbieter unter den Bundesliga Sponsoren

1
Logo von bwin

bwin

  • Deutsche Lizenz
  • Unter anderem Partner vom BVB
  • Faire Bonusbedingungen
2
bet-at-home Logo

Bet-at-Home

  • PayPal-Bookie
  • Sponsor des FC Schalke
  • Guter Support inklusive Hotline
3
Logo von Unibet

Unibet

  • Sponsor von Gladbach und Leipzig
  • Livestreams
  • Faire Bonusbedingungen
4

Tipbet

  • Sponsor von Bayer Leverkusen
  • Auszahlungsansatz in der Bundesliga über 95 Prozent
  • Innovatives 200% Bonusprogramm

Sponsoren Bundesliga 2021/22: Diese Top-Wettanbieter sind aktuell Bundesliga Ausrüster bzw. Bundesliga Wettpartner

01
bwin

Dortmund, Köln, Union und DFB
02
Unibet

Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig
03
bet-at-home

TSG Hoffenheim und Vfl Wolfsburg
04
Tipbet

Schalke 04
05
LeoVegas

Bayer Leverkusen
06
DrückGlück

VFL Bochum und SV Darmstadt
07

Holstein Kiel

Unsere Top 6 der besten Sportwetten Sponsoren Bundesliga

Teilweise sind einige der bekanntesten und beliebtesten Wettanbieter als Trikot- oder Bandensponsoren in der Bundesliga vertreten. Wir stellen euch die besten sechs vor.

1. bwin

Logo von bwinbwin ist Sponsor von mehreren Vereinen der 1. Bundesliga. Borussia Dortmund ist hier zweifelsohne der Hauptpartner. Man agiert aber auch als Unterstützer des 1. FC Köln und von Union Berlin. Außerdem ist man dem FC St. Pauli und Dynamo Dresden verbunden – zwei Vereine der 2. Bundesliga.

Schon im Jahr 2017 hat man bei bwin einen Vierjahresvertrag mit Dortmund abgeschlossen. Dadurch bekommt der BVB jährlich mehrere Millionen Euro in die Kassen. Der Wettanbieter ist sogar einer der Champion Partner und kommt somit gleich nach den Hauptsponsoren.

Beim 1. FC Köln wurde bet90 durch bwin abgelöst. Der österreichische Buchmacher ist seit 2018 Exklusivpartner der Geißböcke. bwin überweist auch hier mehrere hunderttausend Euro jährlich an den Verein.

Union Berlin, St. Pauli und Dynamo Dresden bekommen zwar nicht ganz so viel Unterstützung, dennoch dürfte sich das Geschäft lohnen.

Übrigens ist bwin nicht nur Sponsor von diversen Bundesliga-Clubs, man arbeitet zudem auch noch eng mit dem DFB zusammen. 2019 wurde der Vertrag mit dem Fußballbund abgeschlossen. Er läuft bis ins Jahr 2022. Hier sind unterschiedliche Rechte für den DFB, die Nationalmannschaft, für die 3. Liga, die Bundesliga der Frauen und den DFB Pokal eingeschlossen.

bwin ist damit einer der in Mitteleuropa am stärksten im Sponsoring vertretenen Wettanbieter. Jährlich gehen mehr als 10 Millionen Euro für entsprechende Aktivitäten über den Tisch.

2. Tipwin

Logo von tipwinTipwin ist nicht unbedingt eine der ersten Adressen, wenn man an Bundesliga Sponsoren denkt. In den letzten Jahren hat der Buchmacher seine Präsenz aber erheblich gesteigert, sodass wir ihn in unserem Ranking der Bundesliga Wettpartner nicht außer Acht lassen.

Aktuell sponsert er Bayer 04 Leverkusen. Schon im Jahr 2016 wurde Tipwin zum Premium Partner des Vereins. Damit besteht hier eine der längsten Sponsoring-Beziehungen zwischen einem Bundeliga-Verein und einem Bookie.

Der seit 2014 auf dem deutschen Markt aktive Wettanbieter ist mit seinem Logo im Stadion präsent und hat auch digitale Marketing-Rechte. Tipwin überweist mehrere hunderttausend Euro jährlich an die Werkself von Bayer.

Im Juni 2022 läuft der Vertrag aus, es würde uns aber nicht wundern, wenn noch einmal verlängert wird.

Lange Zeit war Tipwin Sponsor von Eintracht Frankfurt. Der Dreijahresvertrag ging allerdings Mitte 2021 zu Ende. Hier ist eine Verlängerung bisher nicht angekündigt und das Logo des Vereins fehlt inzwischen auch auf der Website von Tipwin.

3. Unibet

Logo von UnibetUnibet ist erst seit dem Jahr 2019 in der Bundesliga als Sponsor aktiv. Der Auftakt wurde jedoch mit Wucht begangen. So konnte Unibet neben Borussia Mönchengladbach auch den RB Leipzig als Partner überzeugen. Die Verträge bestehen hier bis Mitte 2022.

Bei Mönchengladbach agiert der Wettanbieter als Co-Sponsor neben großen Namen wie Ausrüster Puma und Audi. Unibet sicherte sich mit dem Deal Logo-Rechte und die Präsenz im Stadion. Dafür gehen jährlich rund eine Million Euro über den Tisch.

In Leipzig ist man Exklusive-Partner. Ausrüster Nike und einige weitere hochrangige Namen haben denselben Sponsoring-Status. Hier gibt der Wettanbieter sogar rund zwei Millionen Euro aus.

  • Wir empfehlen denjenigen, die bei diesem Bookie spielen möchten, auch einen Blick in unsere umfassenden Unibet Erfahrungen.

4. Sportwetten.de

Logo von Sportwetten.deSportwetten.de ist ein deutscher Wettanbieter, der seit der Saison 2021/22 auch in der Bundesliga als Sponsor aktiv ist. Man unterstützt insbesondere den VFL Bochum. Zwar ist das Logo nicht auf den Trikots, in den Stadien ist die Marke jedoch präsent und natürlich darf sie den Namen des Vereins ihrerseits für gewisse Promotions nutzen.

Neben diesem Top-Verein arbeitet Sportwetten.de auch mit Rot Weiss Essen, Fortuna Köln und Clubs aus anderen Sportarten zusammen.

Sportwetten.de ist in der 3. Liga offizieller Partner von Eintracht Braunschweig.

5. bet-at-home

bet-at-home Logobet-at-home ist bereits seit 2011 Partner des FC Schalke 04. Mit dieser zehnjährigen Verbindung kann kaum ein andere Bookie mithalten. Zwar läuft der Vertrag noch in diesem Jahr aus, eine Verlängerung ist jedoch wahrscheinlich.

Der Sportwettenanbieter sichert sich als Premium Partner breite Werbe- und Marketingrechte – unter anderem im TV. Rund zwei Millionen Euro gehen dafür jährlich an den S04.

Vorteile von Bundeliga Wettpartnern: Warum Sportwettenanbieter und Sponsoring?

Sport ist fraglos eine der schönsten Nebensachen der Welt. Millionen von Fans verfolgen die großen Sport-Events live oder am Fernseher. Sie fiebern mit ihren Lieblingsportlern und Lieblingsmannschaften mit.

Fußball hat in ganz Europa eine herausragende Stellung und ist zweifelsohne der Sport Nummer Eins in den meisten Ländern. In den USA sieht das mit American Football, Basketball und Baseball schon ganz anders aus.

Aber ganz egal, für welche Sportart ihr euch begeistert – mit Sportwetten könnt ihr diese noch einmal intensiver erleben. Entsprechend populär sind Sportwetten heutzutage überall auf der Welt.

Man geht derzeit von einem unglaublichen Jahresumsatz aller Sportwettenanbieter zwischen 700 Milliarden und mehr als einer Billion US-Dollar aus. Alleine in Deutschland sollen Wettanbieter pro Jahr ca. 8,5 Milliarden Euro umsetzen.

Es gibt also ein immenses Gewinnpotential, das die Bookies natürlich für sich nutzen möchten. Maximale Erfolge haben diejenigen, die besonders viele Tipper zu Einsätzen im eigenen Angebot überzeugen können – und hier ist Sponsoring ein vielversprechender Weg.

  • Etablierung und Prestige am deutschen Markt

    Studien zeigen, dass die Ausgaben für Sponsoring von Sportwettenanbietern in den vergangenen Jahren stetig mehr wurden. Das liegt einerseits an den klaren direkten Vorteilen, die wir unten noch genauer beschreiben, und andererseits an der wachsenden Konkurrenz. Mehr und mehr Sportwettenportale wollen sich nämlich auf dem Markt etablieren.

    Sich als Bundesliga Wettpartner an der Seite eines bekannten Fußballvereins zu präsentieren, kann tatsächlich ein effektives Alleinstellungsmerkmal sein. So zahlen Sportwettenanbieter schon jetzt Millionensummen für Trikot Marken Bundesliga und/oder andere Werbe- und Marketing-Rechte - Tendenz steigend!

    Es geht zum einen um das Prestige, zum anderen aber auch darum, Seriosität zu signalisieren. Letztere wird praktisch automatisch ausgestrahlt, wenn sich ein Bookie offiziell mit einem Bundesligisten verbindet. Darüber hinaus zeigt man eine gewisse wirtschaftliche Solidität. Auch das ist im hart umkämpften Wettbewerb unter den Online-Buchmachern ein sehr hohes Gut. Schließlich sollen Tipper den Unternehmen ja ihr hart verdientes Geld anvertrauen.

Sponsoring steht für Seriösität

Und natürlich sind Buchmacher, die Clubs der Bundeliga sponsern, tatsächlich absolut seriös und vertrauenswürdig. Ansonsten würden die Vereine keinesfalls mit ihnen kooperieren. Die Peinlichkeit, mit einem nicht fair agierenden oder sogar gegen Gesetze verstoßenden Glücksspielunternehmen zusammenzuarbeiten, kann sich natürlich keiner leisten.

Zusammengefasst lassen sich die folgenden wichtigen Argumente nennen, warum Sportwettenanbieter als Sponsoren auftreten und weshalb ihr solche Buchmacher präferieren solltet:

  • Prestige: Wettanbieter heben sich mit der Partnerschaft zu einem Verein der Bundesliga und entsprechenden Marketing-Aktivitäten von der Konkurrenz ab.
  • Seriosität: Die Bookies, die mit Bundesliga-Clubs zusammenarbeiten, sind seriös.
  • Geld- und Gewinnsicherheit: Wettanbieter als Bundesliga Sponsoren sind wirtschaftlich solide aufgestellt, sodass man sich um sein Geld keine Sorgen machen muss - selbst größere Gewinne können problemlos ausgezahlt werden.
  • Nähe: Die Nähe zu den Fans sollte nicht vergessen werden - wer Fußball-Fans als Tipper für Bundesliga Wetten gewinnen will, kann eine Menge Überzeugungsarbeit leisten, indem er sich nahe zu Fußballvereinen und -verbänden präsentiert.

Sind Wettanbieter als Bundesliga Sponsoren überhaupt erlaubt?

Lange Jahre gab es in Deutschland viel Unsicherheit zur Legalität von Sportwetten im Internet. Diese sind nun aber spätestens seit den gesetzlichen Neuregelungen 2021 ganz offiziell erlaubt – zumindest bei Anbietern mit einer entsprechenden Lizenz.

Große Bookies wie bwin oder bet-at-home besaßen zum Teil bereits vorher die deutsche Genehmigung. Eben diese Wettanbieter engagieren sich auch besonders beim Sponsoring.

Dafür müssen sie aber gewisse Auflagen erfüllen. Es gelten zum Beispiel bestimmte Limits bei Einzahlungen und die angebotenen Wetten sind stärker reglementiert. Online-Sportwetten sind also absolut legal.

Daher besteht auch keine rechtliche Grundlage, die diesen Unternehmen eine Sponsoring-Aktivität in der Bundesliga untersagen könnte. Ehrensache ist im Zuge der Sponsorings ein gesteigertes Engagement im Kampf gegen Spielprobleme – sowohl auf Seiten der Bookies als auch der Sportvereine.

Neue Wettanbieter als Sponsoren

Gerade neue Wettanbieter stehen vor der großen Herausforderung, Spieler von sich zu überzeugen. Denn man will schließlich, dass der Spielende sich gegen einen der etablierten Bookies entscheidet. Ein Sponsoring, etwa bei einem bekannten Fußballclub, ist da ein großer Vertrauensboost, der auch schon mal eine weniger starke Lizenz aus Curaçao in der Wahrnehmung ausgleichen kann. Zwei dieser neuen Bookies mit Sponsorings stellen wir euch kurz vor.

Stake

Logo von StakeWer sich schon mal für einen UFC-Fight die Nacht um die Ohren geschlagen hat, der wird bereits über Stake gestolpert sein. Ebenso könnt ihr Stake auf dem Trikot des Premier League Teams FC Watford finden.

Sportsbet.io

Logo von Sportsbet.ioKennt ihr das Trikot von Premier League Team Southampton? Dann habt ihr bereits einmal von Sportsbet.io gehört. Denn der neue Buchmacher prangt auf der Brust der Spieler des Teams. Aber auch der glorreiche FC Arsenal ist eine Partnerschaft mit Sportsbet.io eingegangen. Bei den Spielen der Londoner taucht der Bookie auf der Bande auf.

Zurecht, denn neben einem guten Wettportfolio und einem starken Bonus bietet Sportsbet.io auch immer wieder Aktionen zu seinen Partner-Teams Arsenal und Southampton.

FAQ – Bundesliga Sponsoren Sportwetten

❓ Welche großen Wettanbieter sind Bundesliga Sponsoren?

In unserem Ratgeber zum Thema findet ihr die besten Adressen auf einen Blick und auch ausführlicher – darunter sind bwin (Borussia Dortmund) und Unibet (Mönchengladbach).

➕ Welche Wettanbieter sponsern internationale Sportclubs?

Viele Bookies engagieren sich für Sportclubs aller Art. Beispielsweise sponsert bet-at-home auch RB Salzburg.

⚠ Welcher ist der beste Sportwettenanbieter unter den Bundesliga Sponsoren?

Das ist pauschal schwer zu sagen. Alle diese Bookies sind seriös und kundenfreundlich, manche passen aber besser zu euren Tippgewohnheiten. Um herauszufinden, welcher Buchmacher optimal für euch ist, empfehlen wir euch unsere Testberichte. Mit bet365, Unibet und anderen Hochkarätern der Branche seid ihr aber generell gut aufgestellt.

✅ Welche Vorteile bieten Bundesliga Wettpartner?

Wettanbieter, die sich als Sponsoren engagieren, sind natürlich nicht automatisch die bessere Adresse für Sportwetten. Sie haben aber einige klare Vorteile, die kein Sportwetten-Fan außer Acht lassen darf. So signalisieren Sponsorenverträge insbesondere, dass es sich bei dem Bookie um eine sichere, seriöse Adresse handelt.

❗ Sind Wettanbieter als Bundesliga Sponsoren immer sicher?

Ja. Wir haben bisher keinen Sponsor der Bundeliga getestet, der später negativ aufgefallen wäre. Generell kann man sagen, dass Wettanbieter mit Sponsoring-Verträgen in einer der Spitzenligen Europas vertrauenswert sind. Wir empfehlen dennoch, immer genau hinzusehen und unseren Wettanbieter-Vergleich zu nutzen. Schaut euch auch deutsche Wettanbieter immer an, bevor ihr euch anmeldet.

Fazit: Wettanbieter als Bundesliga Sponsoren bringen euch zusätzliche Sicherheit

Das Sponsoring von Wettanbietern ist für alle direkt Beteiligten und auch für die Wett-Fans von Vorteil.

Vereine bekommen eine Menge Geld, das sie in die Entwicklung ihrer Mannschaften stecken können. Bookies erhalten Reichweite und Alleinstellung. Weiterhin signalisieren sie Seriosität und Sicherheit. Diese Faktoren sind es auch, die den Tippern spezifische Vorteile verschaffen. So können jene nämlich davon ausgehen, dass ein Buchmacher, der mit einem Club der Bundesliga zusammenarbeitet, nichts Schlechtes im Schilde führt. Ansonsten würde sich kein Verein in irgendeiner Weise mit dessen Logo in Verbindung bringen.

Dennoch ist Sponsoring natürlich keine Garantie für ein rundum positives Wettvergnügen. Daher empfehlen wir, auch bei Bundesliga Sponsoren ganz genau hinzusehen und unsere Tests zu berücksichtigen.