1
1
Special Offer
Special Offer
Special Offer
Sportwettenvergleich.net

Wir tippen für euch die Bundesliga: Wett-Tipps, Quoten & Prognosen

Spieltag 34 2017-18: 12.05.2018
1899 Hoffenheim 1899 Hoffenheim
:
Borussia Dortmund Borussia Dortmund
Unsere Prognose
  • Ergebnis 2:1
    Risiko: hoch | Quote: 8,00
  • Heimsieg
    Risiko: mittel | Quote: 2,40
  • Drei oder mehr Tore
    Risiko: niedrig | Quote: 1,40

Spieltag 27 2017-18

Der 27. Spieltag: Die Bayern können Meister werden!

Es ist Derbyzeit am 27. Spieltag in der Fußball-Bundesliga. Bei den Partien Freiburg – Stuttgart, Leverkusen – Köln und Frankfurt – Mainz treten die Nachbarn gegeneinander an. Acht Spieltage vor Schluss wird es im Kampf um die internationalen Plätze und den Klassenerhalt natürlich immer spannender. Eine Frage ist derweil schon lange geklärt: Deutscher Meister wird der FC Bayern München. Und das womöglich schon am Sonntagabend (18. März, 18 Uhr). Denn wenn Schalke in Wolfsburg patzt, und der FCB in Leipzig gewinnt, dann ist die sechste Meisterschaft in Folge perfekt. Auch in allen anderen Spielen dürfte es heiß hergehen. Denn zumindest eine Mannschaft hat entweder was mit der Abstiegsfrage oder mit der Qualifikation für Europa zu tun.

Die wirklich allerletzte Chance gibt es für den Hamburger Sportverein, der mit Christian Titz bereits den dritten Trainer in der laufenden Saison berufen hat. Er kommt für Bernd Hollerbach, dessen Verpflichtung man getrost als Fehlschlag bezeichnen kann.

Das Freitagsspiel: Freiburg gegen Stuttgart

Die beiden baden-württembergischen Bundesligisten haben am Freitagabend (16. März) ein Stelldichein: Der SC Freiburg erwartet um 20.30 Uhr den VfB Stuttgart. Der VfB hat seit dem Amtsantritt von Tayfun Korkut eine unglaubliche Erfolgsserie hingelegt und ist mittlerweile die drittbeste Rückrundenmannschaft. Gelingt den Stuttgartern ein Auswärtssieg in Freiburg, dann ist sogar noch das internationale Geschäft drin. Das war vor einigen Wochen noch vollkommen utopisch. Da zogen die Schwaben aus Angst vor dem Abstieg die Reißleine und entließen Trainer Hannes Wolf. Vieles spricht leider für ein torarmes Spiel. Sowohl die Freiburger (bei Hertha) als auch der VfB (gegen Leipzig) spielten am vergangenen Wochenende 0:0. Stuttgart hat den zweitschlechtesten, Freiburg den drittschlechtesten Sturm. Sollten die Breisgauer gewinnen, sind die größten Abstiegssorgen bei 33 Punkten wohl dahin.

Die allerletzte Chance für den HSV am Samstag

Christian Titz heißt der neue Mann auf der Kommandobrücke des Hamburger SV: Der Nachwuchscoach ist der dritte Trainer in der laufenden Saison und soll das Unmögliche möglich machen. Gelingt tatsächlich ein Sieg gegen die Hertha (15.30 Uhr), dann käme der HSV auf 21 Punkte. Verlieren Wolfsburg (18.30 Uhr daheim gegen Schalke) und Mainz (15.30 Uhr in Frankfurt), dann wären es nur noch vier Punkte Rückstand auf den Platz 16. Aber erst einmal muss der HSV gewinnen. Das ist aufgrund der Leistung in den vergangenen Wochen nicht zu erwarten. Gleiches gilt für die Wolfsburger. Auch hier hat der Trainerwechsel von Martin Schmidt zu Bruno Labbadia nicht gefruchtet. Die Formkurve der Niedersachsen zeigt deutlich nach unten.

Hat die Frankfurter Eintracht die unglückliche Niederlage in Dortmund verkraftet? Das wird sich im Heimspiel gegen den Nachbarn Mainz 05 zeigen. Die Rheinhessen haben zuletzt unglücklich gegen Schalke 04 verloren und dabei ein richtig gutes Spiel gemacht. Deshalb ist das Derby für die Eintracht alles andere als ein Selbstläufer. Beim Spiel zwischen Augsburg und Bremen (15.30 Uhr) geht es für die Hanseaten darum, sich aus dem Abstiegskampf endgültig zu verabschieden. Und Borussia Mönchengladbach muss unbedingt Hoffenheim schlagen, wenn es mit der Euro League noch etwas werden soll. Auch diese Partie wird um 15.30 Uhr angepfiffen.

Sonntag: Kann Leipzig die Meisterfeier vermeiden?

Gleich drei Spiele stehen ausnahmsweise am Sonntag an. Das Interessanteste wohl um 18 Uhr, wenn RB Leipzig als amtierender Vizemeister Bayern München empfängt. Für den FCB ist klar: Sollten die Schalker gegen Wolfsburg am Samstag nicht gewinnen, dann können sie mit einem Sieg in Leipzig die nächste Meisterschaft eintüten. Die Sachsen haben allerdings nichts zu verschenken: RB will wieder in die Champions League.

Klar sind die Vorzeichen bei Dortmund gegen Hannover (13.30 Uhr). Der BVB hat in der Bundesliga zumindest Platz drei im Visier und wird deshalb gegen die zuletzt richtig schwachen Niedersachsen nichts anbrennen lassen. Und im Rheinderby zwischen Leverkusen und Köln (15.30 Uhr) ist immer Feuer drin. Selbst wenn es um nichts ginge. Dies ist aber dieses Mal beileibe nicht der Fall. Bayer marschiert Richtung Champions League, die Kölner wollen noch immer das Wunder Klassenerhalt schaffen.

Wett-Tipps zur Bundesliga auf Sportwettenvergleich.net

Unsere Redaktion – bestehend aus langjährigen Fußball- und Sportwetten-Experten – hat für euch zu jedem einzelnen Spiel drei exklusive Wett-Tipps mit den passenden Quoten herausgesucht. Um unsere Wett-Tipps und Prognosen zum 27. Spieltag zu lesen, klickt einfach auf die unten stehenden Artikel zu den jeweiligen Partien. Viel Spaß und Erfolg beim Wetten wünscht euch die Redaktion von Sportwettenvergleich.net.

Wett-Tipps & Quoten: RB Leipzig – Bayern München (18.03.2018)

veröffentlicht in: Bundesliga 2017-18
RB Leipzig RB Leipzig
:
Bayern München Bayern München

Seine jüngsten Deutschen Meisterschaften hat der FC Bayern München stets in der Fremde unter Dach und Fach gebracht. So kann es auch in der laufenden Saison wieder passieren. Gewinnt Schalke 04 nicht in Wolfsburg, und die Bayern gewinnen bei RB Leipzig (Sonntag, 18. März, 18 Uhr), dann ist die Deutsche Meisterschaft entschieden. Die Bayern wären […]


Wett-Tipps & Quoten: Köln – Bayer 04 Leverkusen (18.03.2018)

veröffentlicht in: Bundesliga 2017-18
Bor. Mönchengladbach Bor. Mönchengladbach
:
Bayer Leverkusen Bayer Leverkusen

Das Rheinderby zwischen dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen (Sonntag 18. März, 15.30 Uhr) steht in der Rückrunde der Saison 2017/2018 unter besonderen Vorzeichen. Verliert der Tabellenletzte Köln dieses Spiel gegen den ungeliebten Nachbarn, dann ist der Traum vom „Wunder Klassenerhalt“ endgültig geplatzt. Bayer Leverkusen muss unterdessen gegen den Abstiegskandidaten gewinnen, um den vierten […]


Wett-Tipps & Quoten: BVB – Hannover 96 (18.03.2018)

veröffentlicht in: Bundesliga 2017-18
Borussia Dortmund Borussia Dortmund
:
Hannover 96 Hannover 96

Die Bundesliga verzichtet am 27. Spieltag auf einen Montagstermin. Dafür treffen Borussia Dortmund und Hannover 96 am Sonntag (18. März) bereits um 13.30 Uhr aufeinander. An diesem Sonntag finden gleich drei Bundesligaspiele statt. Der BVB hat mit dem toll erkämpften 3:2 gegen Eintracht Frankfurt seinen Heimfluch beendet. Denn zuvor gab es eine ganze Reihe Unentschieden […]


Wett-Tipps & Quoten: HSV – Hertha BSC (17.03.2018)

veröffentlicht in: Bundesliga 2017-18
Hamburger SV Hamburger SV
:
Hertha Berlin Hertha Berlin

Es scheppert mal wieder ordentlich beim Hamburger SV: Nachdem Bruchhagen und Todt gehen mussten, hat es nun auch Trainer Bernd Hollerbach erwischt. Sieben Spiele stand der Nachfolger von Markus Gisdol an der Seitenlinie, konnte kein einziges davon gewinnen und wird jetzt beerbt vom U-21-Coach der Hamburger Christian Titz. Und dennoch: Der HSV taumelt seinem ersten […]


Wett-Tipps & Quoten: Augsburg – Bremen (17.03.2018)

veröffentlicht in: Bundesliga 2017-18
FC Augsburg FC Augsburg
:
Werder Bremen Werder Bremen

Wenn es eine Mannschaft der Stunde gibt, dann heißt sie wohl VfB Stuttgart. Doch knapp dahinter rangiert der SV Werder Bremen. Die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt weiß im Moment einfach permanent zu überzeugen, spielt attraktiven Offensivfußball und holt damit auch noch Punkte. In der Rückrundentabelle belegt Werder den 7. Platz, hat nach 9 Spielen […]


Wett-Tipps & Quoten: Borussia Mönchengladbach – TSG Hoffenheim (17.03.2018)

veröffentlicht in: Bundesliga 2017-18
Bor. Mönchengladbach Bor. Mönchengladbach
:
1899 Hoffenheim 1899 Hoffenheim

Borussia Mönchengladbach muss weiterhin eine lange Verletztenliste beklagen. Dies wird sich auch nicht bis zum Spiel der Fohlen gegen die TSG Hoffenheim (Samstag, 17. März, 15.30 Uhr) ändern. Allerdings sollte man eines nicht tun: Den Negativtrend nur damit begründen, dass einige Spieler nicht zur Verfügung stehen. Nach dem verdienten 0:2 in Leverkusen wird es für […]


Wett-Tipps & Quoten: Wolfsburg – Schalke 04 (17.03.2018)

veröffentlicht in: Bundesliga 2017-18
VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg
:
FC Schalke 04 FC Schalke 04

Schon wieder gewonnen, schon wieder 1:0. Der FC Schalke marschiert mit großen Schritten in Richtung Vizemeisterschaft und Champions-League-Quali. Beim abstiegsbedrohten VfL Wolfsburg, der unter „Feuerwehrmann“ Bruno Labbadia in drei Spielen bislang noch nicht gewinnen konnte, soll der nächste Dreier her. Ob mit einem 1:0 oder einem anderen Ergebnis, das dürfte den Verantwortlichen herzlich egal sein. […]


Wett-Tipps & Quoten: Frankfurt – Mainz 05 (17.03.2018)

veröffentlicht in: Bundesliga 2017-18
Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt
:
1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05

Was war das für ein Wahnsinnsspiel am Sonntagabend zwischen Dortmund und Frankfurt! Die Schlussphase hatte es regelrecht in sich, die Eintracht hätte einen Punkt verdient gehabt, ging durch ein sensationell schönes Tor von Michy Batshuayi in der vierten Minute der Nachspielzeit aber doch leer aus. Frankfurts Marco Russ, dem in der Partie ein Eigentor unterlaufen […]


Wett-Tipps & Quoten: SC Freiburg – VfB Stuttgart (16.03.2018)

veröffentlicht in: Bundesliga 2017-18
SC Freiburg SC Freiburg
:
VfB Stuttgart VfB Stuttgart

Es ist schon fast gespenstisch: Seitdem beim VfB Stuttgart Tayfun Korkut das Sagen hat, haben sich die Schwaben von einem Kandidaten in akuter Abstiegsgefahr zu einem Europa-League-Aspiranten aufgeschwungen. In der Rückrundentabelle belegt der VfB den dritten Platz. Von derlei Ambitionen sind sie im Ländle natürlich meilenweit entfernt, doch bei der anstehenden Vertragsverlängerung mit Holger Badstuber […]