Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

  • Überragendes Wettangebot
  • Extrem stabile Quoten
  • Bestleistungen im Support
Zum Wettanbieter
  • Attraktiver Bonus
  • TÜV-geprüfte Sicherheit
  • Tolles Design
Zum Wettanbieter
  • Akzeptiert PayPal
  • Attraktives Treueprogramm
  • Deutsche Lizenz
Zum Wettanbieter
  • 0%-Quotenmarge bei Fußball
  • stabile und sehr gute Quoten
  • Überzeugender Kundendienst
Zum Wettanbieter
  • Top Wettangebot
  • 100% bis 200€ Bonus
  • Attraktives Bonussystem
Zum Wettanbieter

Bethard – die besten Infos zu Bonus, Bonusbedingungen, Gutschein und Gratiswette!

Bethard – die besten Infos zu Bonus, Bonusbedingungen, Gutschein und Gratiswette!Hat Bethard einen lukrativen Willkommensbonus? Wie attraktiv sind die Bonusbedingungen? Gibt es besondere Bonusregeln, die neue Kunden unbedingt kennen müssen? Im folgenden Erfahrungsbericht beantworten wir alle Fragen zum Bethard Bonus detailliert.

Der Willkommensbonus

Der Bethard Bonus ist ein 100 Prozent Einzahlungsbonus bis 100 Euro. Bei diesem Bonusangebot legt der neue Kunde die Bonushöhe mit dem eingezahlten Betrag selbst fest. Der Mindestbetrag liegt bei 10 Euro, sodass kein hohes Budget nötig ist, um bei Bethard als neuer Kunde zu profitieren. Für die maximale Bonushöhe ist eine Einzahlung von mindestens 100 Euro erforderlich. Der Bonus ist an eine Umsatzbedingung geknüpft, die wir in diesem Artikel ausführlich besprechen.

Nur für neue Kunden: der WILLKOMMENSBONUS

  • 100 Prozent Einzahlungsbonus bis 100 Euro
  • Bonus muss 8-mal umgesetzt werden
  • Es gilt eine Mindestquote von 1.85

Der Bethard Gutschein ist ein einfach gestaltetes Bonusangebot, dass auch für Sportwetten-Anfänger gut geeignet ist. Es sind keine komplizierten Aktionen nötig, um diesen Willkommensbonus zu aktivieren und zu nutzen. Bethard ist ein aufstrebender Sportwettenanbieter, der mit diesem Bonusangebot eindrucksvoll die hohen Ambitionen untermauert. In jedem Fall ist es aber wichtig, vor der Aktivierung des Bonus genau zu verstehen, wie die Bonusbedingungen funktionieren.

Bonuscode & Gutscheincode beim Neukundenbonus

Es gibt keinen Bethard Bonuscode für den Willkommensbonus. Bei der ersten Einzahlung gibt es allerdings die Möglichkeit, einen Bethard Gutscheincode anzugeben. Das Feld muss unbedingt frei bleiben, denn der Willkommensbonus wird gemäß Bonusbedingungen nur mit einer Mindesteinzahlung von 10 Euro aktiviert. Ein falscher Bonuscode könnte dazu führen, dass Bethard den falschen Bonus aktiviert. Vor allem Sportwetten-Anfänger sollten sich nicht davon irritieren lassen, dass es ein Feld für den Bonuscode gibt. Dieses Feld ist vorgesehen für spätere Bonusangebote. Bethard hat nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden immer wieder interessante Aktionen.

Einzahlungsbonus für Neukunden: Die Bonusbedingungen

Der Bethard Willkommensbonus muss innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden. Zur Sicherheit sei betont: Damit ist gemeint, dass alle Wetten ausgewertet worden sein müssen innerhalb der Bonusfrist. Das Platzieren der Wette genügt nicht, um die Bethard Bonusbedingungen zu erfüllen. Der 8-fache Umsatz des Bonusbetrags ist eine faire Vorgabe, zumal die Mindestquote mit 1.85 ebenfalls überdurchschnittlich gut ist. Mit einer vernünftigen Sportwetten-Strategie ist es durchaus möglich, den Bonus ohne übermäßiges Glück in einen echten Gewinn umzuwandeln.

Pro Event ist nur eine Wette zugelassen. Wenn ihr trotzdem mehrere Wetten bei einem Event platziert, wird immer nur die erste Wette gezählt. Alle Wetten auf American Football und Baseball tragen nicht zur Umsatzvorgabe bei. Auch Umsätze, die mit der CashOut-Option erzielt werden, zählen nicht für den Willkommensbonus. Wenn ihr den Bonus nutzt, solltet ihr wissen, dass ihr grundsätzlich zuerst immer mit Echtgeld Wetten abschließt. Erst wenn das Echtgeld aufgebraucht ist, wird der Bonusbetrag genutzt. Das ist eine gängige Regelung bei Sportwettenanbietern. Sobald die Umsatzvorgabe erfüllt ist, wird der Bonus in echtes Geld umgewandelt. Eine Auszahlung bei laufendem Bonus ist möglich, führt aber dazu, dass der komplette Bonus gelöscht wird.

Die Bewertung des Wettbonus

Der 100 Euro (100 Prozent) Bethard Bonus ist ein sehr attraktives Bonusangebot. Der hohe Prozentsatz sorgt dafür, dass auch Kunden mit einem kleinen Budget zufriedengestellt werden. Die maximale Bonushöhe ist ebenfalls attraktiv, sodass auch anspruchsvolle Sportwetten-Fans auf ihre Kosten kommen. Die Bonusbedingungen sind insgesamt fair gestaltet. Die Umsatzvorgabe ist günstig und auch die Mindestquote überzeugt. Das absolute Top-Niveau der besten Bonusangebote hat der Bethard noch nicht ganz. Aber der Abstand zur Spitze ist gering. Wenn die Umsatzvorgabe und die Mindestquote noch einen Tick gesenkt würden, wäre Bethard ein Konkurrent für die Top-Buchmacher im Bonusbereich.

Aber auch in der aktuellen Form ist der Bethard Willkommensbonus ein starkes Angebot. Es gibt nur wenige Wettanbieter, die auf diesem Niveau unterwegs sind. Die Bethard Bonusbedingungen sind fair und transparent gestaltet. Der Ausschluss mehrerer beliebter Zahlungsmethoden ist nicht ganz optimal, aber diese Unannehmlichkeit lässt sich mit ein bisschen Umsicht leicht umgehen. Wir haben bei unseren aktuellen Recherchen festgestellt, dass Bethard ein seriöser und attraktiver Wettanbieter ist, sodass es neben dem Bonus viele gute Gründe gibt, ein Konto zu eröffnen. Wir können allen Sportwetten-Fans den 100 Prozent Bethard Bonus bis 100 Euro uneingeschränkt empfehlen.

Den Neukundenbonus einlösen

Bei der ersten Einzahlung ist unbedingt zu beachten, dass Skrill, Neteller und Paysafecard als Zahlungsmethoden nicht geeignet sind. Diese drei Zahlungsoptionen qualifizieren nicht für den Willkommensbonus bei Bethard. Das ist unschön, aber überhaupt kein Problem, wenn ihr entsprechend vorbereitet seid. Es gibt viele andere Zahlungsmethoden bei Bethard, sodass ihr diese kleine Hürde ohne Mühe überwinden könnte. Wer mit der falschen Zahlungsmethode die erste Einzahlung macht, darf sich am Ende nicht wundern, wenn kein Bonus gutgeschrieben wird. Auch bei Bethard gilt, dass die Kunden sich an die geltenden Regeln halten müssen. Wichtig: Die Bethard Bonusbedingungen sind klar und eindeutig formuliert, sodass keine Missverständnisse entstehen können.

Wenn ihr den Bethard Bonus einlösen möchtet, müsst ihr euch aufgrund der fairen Bonusfrist keine besonderen Gedanken über den Zeitpunkt machen. Die Aktivierung kann jederzeit mit einer Einzahlung von mindestens 10 Euro erfolgen. Die Höhe der ersten Einzahlung solltet ihr mit Umsicht planen, denn es gibt keine Möglichkeit, den Bonus nachträglich zu erhöhen. Wenn ihr optimal profitieren möchtet, müsst ihr mindestens 100 Euro einzahlen. In jedem Fall ist es sinnvoll, das verfügbare Budget zu beachten und nicht zu überschreiten. Direkt mit der Gutschrift des eingezahlten Betrags schreibt Bethard auch den 100 Prozent Neukundenbonus gut. Wenn ihr eine schnelle Zahlungsmethode verwendet, zum Beispiel eine Kreditkarte oder Paysafecard, dauert es von der Registrierung bis zu Gutschrift des Bonus kaum länger als 15 Minuten.

Kombibonus, Gratiswette (Freebet) und andere Wettbonus-Aktionen

Bei Bethard gibt es nicht nur einen lukrativen Willkommensbonus, sondern auch interessante Bonusangebote für Bestandskunden. Auch ohne eine Bethard Freebet ist es möglich, regelmäßig zu profitieren. Für Fans von Kombiwetten gibt es mit dem Combo Booster einen spannenden Bonus für Pre-Match-Wetten in vielen Sportarten. Bis zu 30 Prozent sind als zusätzlicher Gewinn möglich. Da es viele Sportwetten-Fans gibt, die regelmäßig Kombiwetten abschließen, ist dieses Angebot für eine breite Zielgruppe interessant. Die Höhe des Bonus hängt von der Anzahl der Tipps in der Kombiwette ab. Aber in jedem Fall ist es positiv, dass es überhaupt einen regelmäßigen Kombiwetten-Bonus gibt.

Die Cashout-Funktion gehört nicht zu den Bethard Boni im engeren Sinne. Aber auf lange Sicht kann die Möglichkeit, Wetten mit einem Cashout abzuschließen, sehr hilfreich sein. Bei Bethard ist es sogar möglich, einen teilweisen (partial) Cashout zu machen. Bei dieser speziellen Variante bleibt ein Teil der Wette bestehen. Das ist zum Beispiel dann interessant, wenn ihr einen hohen Betrag gesetzt hat und sicherstellen möchtet, dass eine positiv laufende Wette zumindest einen kleinen Gewinn bringt. Auf lange Sicht sind die regelmäßigen Bonusangebote nützlicher und wertvoller als jede einmalige Bethard Gratiswette. Insofern solltet ihr euch nach der Nutzung des Willkommensbonus auch die Bonusangebote für Bestandskunden näher anschauen.

Wettbonus löschen, widerrufen oder zurückgeben

Es ist jederzeit möglich, den Bethard Willkommensbonus im Kundenkonto zu stornieren. Wenn ihr den Bonus gar nicht erst aktivieren möchtet, könnt ihr eine der verbotenen Zahlungsmethoden nutzen, also entweder Skrill, Neteller oder Paysafecard. Alternativ ist es auch möglich, vor der ersten Einzahlung den Kundenservice zu kontaktieren um sicherzustellen, dass der Bethard Bonus bei der ersten Einzahlung nicht aktiviert wird. Bei der Stornierung des Neukundenbonus ist zu berücksichtigen, dass alle Gewinne und der gesamte Bonusbetrag gelöscht werden. Es ist nicht möglich, bei Bethard den Bonus nur teilweise einzulösen und den Gewinn auszuzahlen. Das ist auch nicht üblich bei Sportwettenanbietern. Aufgrund der hohen Qualität des Willkommensbonus empfehlen wir allen Sportwetten-Fans, die eine Einzahlung bei Bethard planen, dieses Angebot zu nutzen. Es gibt aus unserer Sicht keinen vernünftigen Grund, freiwillig auf diese lukrative Bonuschance zu verzichten.


Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später