Bei Tipwin anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei Tipwin?

Das Wichtigste in Kürze
  • Ansprechendes Wettangebot für Jedermann
  • Partner von Bayer 04 Leverkusen
  • Mit Wettshops in Deutschland vertreten

Jetzt bei Tipwin anmelden und loswetten

tipwin_kleinMit Tipwin findet sich ein noch unbekannter Wettanbieter auf dem Markt. Das Unternehmen ist 2010 gegründet worden. Der Hauptsitz befindet sich in Malta. Neben der Annahme von Online-Wetten ist man mit Annahmestellen in Deutschland vertreten. Es finden sich in insgesamt 10 Städten Filialen von Tipwin. Bekannt ist der Buchmacher somit regional.

 

Die besten Alternativen zu Tipwin
#1 Interwetten-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Deutsche Lizenz
  • Toller 100% bis zu 100€ Willkommensbonus
  • Großartige Auswahl an Wettmärkten

Zum Wettanbieter

#2 Betway-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Gigantische Auswahl an Fußballwetten
  • PayPal als Zahlungsmöglichkeit
  • Großartiger deutscher Kundensupport

Zum Wettanbieter

#3 Zulabet-Logo
Zum Erfahrungsbericht

  • Starkes Wettangebot
  • Attraktive Bonusangebote
  • Keine Wettsteuer

Zum Wettanbieter

Sind die Informationen in der Vergleichstabelle korrekt?

Ja | Nein

Tipwin ist eine Zusammenarbeit mit dem Erstligisten Bayer 04 Leverkusen sowie mit Fußballverein Eintracht Frankfurt eingegangen. Sicherlich mag es Menschen geben, die immer noch denken, dass der Buchmacher eine Zusammenarbeit mit dem Traditionsverein Hannover 96 unterhält.

Allerdings müssen wir an dieser Stelle behaupten, dass dies schon lange nicht mehr der Fall ist. Die Zusammenarbeit mit den beiden oben genannten Vereinen, spricht für eine hohe Seriosität und Sicherheit dieses Buchmachers.

Insofern muss man sich um seine Sicherheit oder um Sein Geld überhaupt keine Sorgen machen. Alles bewegt sich bei Tipwin im grünen Bereich. Von Betrug und Abzocke ist hier keine Spur.

Aktuell bietet Tipwin seinen neuen Kunden einen Willkommensbonus, der aber im Vergleich zum Bonus von 888Sport eher mager ausfällt. 888 Sport bietet dir jedoch bis zu 150 EUR bei einer erstaunlichen geringen Mindestquote von 1,5. Alle Infos dazu findest du im 888 Sport Bonusvergleich.

In unserem Ratgeber zeigen wir Dir heute, wie Du Dich bei Tipwin anmelden kannst. Mit Hilfe unserer Anleitung manövrierst Du Dich bequem durch die Registrierung bei Tipwin. Probleme sollten keine auftreten.

So funktioniert die Tipwin Anmeldung – in wenigen Schritten erklärt

Damit Du bei Tipwin Wetten abgeben kannst, musst Du einen Account bei Tipwin registrieren. Um diesen zu eröffnen, brauchst Du nur ein paar Minuten. Schritt für Schritt leiten wir Dich mit unserer Anleitung bis zu dem Punkt, an dem Du Deine erste Wette platzieren kannst.

  1. Nachdem Du die Webseite des Buchmachers aufgerufen hast, findest Du oben rechts in der Ecke einen roten Button „Jetzt Konto eröffnen“. Mit einem Klick rufst Du das Formular auf, anhand dessen Du Dich bei Tipwin anmelden kannst.
    Webseite des Wettanbieters Tipwin mit der Anmeldeoption (Quelle: Tipwin)

    Webseite des Wettanbieters Tipwin mit der Anmeldeoption (Quelle: Tipwin)

  2. Dort gibst Du Deine persönlichen Daten wie Name, Adresse und Geburtsdatum ein. Mit einem Klick auf „Konto eröffnen“ schließt Du die Tipwin Registrierung ab.
  3. Im Anschluss wird Dir Tipwin eine Bestätigungsmail für die Registrierung schicken. Dort enthalten ist ein Link. Durch einen Klick auf den Link kannst Du Deinen Tipwin Account verifizieren.
  4. Im Anschluss kannst Du Dich bei Tipwin einloggen und Dich in Ruhe mit dem Portal vertraut machen.
  5. Hast Du Dich mit der Plattform des Wettanbieters vertraut gemacht, kannst Du Deine erste Einzahlung tätigen. Um in den Kassenbereich zu gelangen, musst Du nach dem Tipwin Login auf den Button Einzahlung im oberen Menü der Webseite klicken.

Hast Du Dein erstes Geld auf Deinen Tipwin Account transferiert, kannst Du Wetten platzieren. Dafür offeriert Dir der Buchmacher einen bunten Mix aus 17 verschiedenen Sportarten. Klar im Rampenlicht steht bei Tipwin der Fußball – wie dies bei den meisten Wettanbietern auf dem Markt der Fall ist. Neben internationalen Ereignissen wie Europa- und Weltmeisterschaften finden sich in diesem Bereich Europas Topligen wie die Premier League und die Bundesliga. Du hast die Möglichkeit, aus mehr als 100 Ligen und Wettbewerben zu wählen. Wer hier allerdings nach den Amateurbereichen der verschiedenen Länder sucht, der wird enttäuscht werden. Und auch wenn es in die Tiefe geht bei den Wettmöglichkeiten, kann noch einiges nachgeholt werden.

Was den Quotenschlüssel angeht, so pendelt sich der Buchmacher im Schnitt bei 93 Prozent ein. Dies ist ein guter Wert, um mit den Großen der Branche mitzuhalten. Schaut man sich die wichtigsten Ligen wie etwa Bundesliga oder Premier League an, so kann der Schlüssel sogar auf stolze 97 Prozent steigen. Ein Wert, den die Konkurrenten nur selten bieten können. Hier macht sich bemerkbar, dass der Buchmacher keine Geldgeschenke wie Bonusse wieder erwirtschaften muss. Auf diese verzichtet man hier nämlich komplett.

Die Tipwin Quoten müssen sich gegenüber seinen Mitbewerbern nicht verstecke. (Quelle: Tipwin)

Die Tipwin Quoten müssen sich gegenüber seinen Mitbewerbern nicht verstecke. (Quelle: Tipwin)

Neben Fußball stehen bei dem Wettanbieter Eishockey, Tennis und Basketball im Fokus des Interesses. Darüber hinaus finden sich mit Cricket, Feldhockey und Golf Randsportarten im Portfolio des Buchmachers.

Weiteren Nachholbedarf hat Tipwin in Sachen Kundenservice. Lediglich über ein Kontaktformular auf der Webseite kann dieser um Hilfe gebeten werden. Als Alternative wird auf der Webseite noch die Postadresse des Unternehmens genannt. Einen anderen Weg gibt es nicht, um mit dem Buchmacher in Kontakt zu treten. Tritt ein dringendes Problem oder dringender Klärungsbedarf auf, kann es passieren, dass der Kunde sich etwas gedulden muss, bis er eine Antwort erhält. Viele andere Buchmacher bieten zusätzlich zur Kontaktaufnahme via E-Mail einen Live-Chat und eine Telefonhotline an.

Wie viel Erfahrung und wie viele Kunden bringt Tipwin mit?

Entstanden ist der Buchmacher erst nach der absoluten Hochphase der Sportwetten zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Dennoch ist man seit einigen Jahren auf dem Markt erfolgreich vertreten und vertreibt ein Franchise-Konzept für stationäre Annahmestellen für Wetten. Mittlerweile finden sich Ladenlokale in zehn verschiedenen Städten in Deutschland. Über die Anzahl seiner Kunden macht der Wettanbieter hingegen keine Angaben.

Was spricht für die Anmeldung bei Tipwin?

Zunächst einmal wird hier ein Wettangebot offeriert, dass wirklich für jeden etwas bietet. Besonders im Fußball werden interessante Wettarten angeboten und das nicht selten zu echten Topquoten. Hinzu kommt die Partnerschaft mit dem Erstligisten Bayer 04 Leverkusen, wodurch sich das Unternehmen Tipwin bundesweit etablieren und einen Namen machen konnte.

Was ebenfalls für eine Anmeldung spricht, ist die Tatsache, dass man mit Wettshops vertreten ist. Diese werden zwar in einem Franchisesystem vertrieben, dennoch gibt es dem Online-Kunden das Gefühl, dass hier jemand greifbar ist für ihn.

Weiter ist bei diesem Wettanbieter zu erwähnen, dass es eine gute mobile Aufmachung der Webseite gibt. Laut Internetberichten gab es einmal eine App aus dem Hause Tipwin, diese lässt sich aber in keinem Appstore mehr finden. Stattdessen hat man hier eine Seite im responsive Design an den Start gebracht, die unter http://m.tipwin.com erreichbar ist. Das Praktische daran ist, dass kein Download mehr nötig ist und die Webseite bequem über einen Browser mit Smartphone und Tablet erreichbar ist. Verfügbar ist in der mobilen Variante der Webseite das komplette Portal, sodass auf nichts verzichtet werden muss.

Die wichtigsten Bereiche gibt es auf einen Blick bei der mobilen Version von Tipwin (Quelle: Tipwin)

Die wichtigsten Bereiche gibt es auf einen Blick bei der mobilen Version von Tipwin (Quelle: Tipwin)

Ist die Tipwin Anmeldung leicht?

Der Wettanbieter Tipwin hat seinen Anmeldeprozess sehr einfach gestaltet. Wirklich hohe Hürden gibt es nicht zu meistern bei Tipwin. Probleme sollten bei der Registrierung erst gar nicht auftreten. Im Gegenteil: Du hast Dich in wenigen Minuten bei dem Buchmacher angemeldet. Wir haben hier noch einmal die Anmeldeschritte in Stichpunkten für Dich aufgelistet.

  1. Webseite aufrufen
  2. Anmeldeformular ausfüllen
  3. E-Mail bestätigen
  4. Tipwin Login vornehmen
  5. Geld einzahlen
  6. Wette platzieren

Sehr bequem ist bei diesem Wettanbieter, dass Du die Anmeldung auch über Smartphone und Tablet einreichen kannst. Dafür musst Du auf der mobilen Webseite den Button „Anmelden“ drücken und dort auf „Jetzt Konto eröffnen“ gehen. Die restlichen Schritte sind identisch mit den hier bereits beschriebenen.

schnelle und sichere Einzahlung

Einzahlungsdauer

Überweisung: 1-5 Tage

Online Bezahlmethoden: sofort

Bonus holen

Ist die Tipwin Anmeldung kostenlos?

Ja, die reine Anmeldung bei dem Buchmacher verursacht für Dich keinerlei Kosten und Du verpflichtest Dich gegenüber Tipwin zu nichts. Willst Du allerdings anfangen Sportwetten zu platzieren, wirst Du Geld auf Deinen Tipwin Account transferieren müssen. Wie dies funktioniert und welche Zahlungswege Dir dafür offen stehen, erklären wir später in diesem Ratgeber.

Darf ich bei Tipwin mehrere Konten gleichzeitig besitzen?

pc-online-account-login-email-passwort-registrierungSelbstverständlich ist es nicht erlaubt, bei diesem Wettanbieter mehr als ein Konto zu besitzen. Manche Sportwetter würden gerne weitere Konten eröffnen, um etwa einen Bonus mehrfach abzugreifen oder um ein Limit zu umgehen. Dies ist allerdings nicht ratsam, weil es bei Tipwin überhaupt keinen Bonus gibt und Du mit Tipwin Probleme bekommen würdest. Stellt der Buchmacher fest, dass auf einen Namen mehrere Konten laufen, werden alle geschlossen. Man hält sich das Recht vor, den Spieler komplett vom Spielbetrieb auszuschließen. Der Kunde ist ebenfalls selber dazu verpflichtet Tipwin zu informieren, falls festgestellt wird, dass mehrere Konten existieren.

Wie ist das Anmeldeformular aufgebaut und welche Infos werden erfragt?

Das Formular für die Tipwin Anmeldung ist durch den Buchmacher kompakt gehalten worden. Es werden keine überflüssigen Daten abgefragt. Im Einzelnen sind dies folgende Daten:

Persönliche Daten

  • Anrede (aus einer Liste auswählbar)
  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • E-Mailadresse
  • E-Mailadresse bestätigen
  • Straße
  • Hausnummer
  • Stadt
  • Postleitzahl
  • Land (aus einer Liste auswählbar)
  • Sprache (aus einer Liste auswählbar)
  • Telefonnummer
  • Handynummer

Tipwin Login Daten

  • Benutzername
  • Passwort
  • Passwort bestätigen
  • Sicherheitscode
  • Bestätigung der AGB, Datenschutzrichtlinien und Volljährigkeit

Die Angaben, die Du bei der Anmeldung hinterlegst, müssen laut den AGB des Buchmachers der Wahrheit entsprechen. Diese werden im Falle einer Auszahlung von Deinem Kundenkonto überprüft. Als Grundlage für diese Überprüfung dient das Geldwäschegesetz. Der Wettanbieter ist zu diesem Schritt verpflichtet. Sollte sich bei der Überprüfung herausstellen, dass bewusst falsche Angaben gemacht wurden, wirst Du bei Tipwin Probleme bekommen, an Dein Geld heranzukommen. Ebenso erwartet der Buchmacher von seinen Kunden, dass die Daten aktuell gehalten werden.

Zahlungsarten

Bei Tipwin anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei Tipwin?Bei den Zahlungsanbieter kann der Buchmacher Tipwin unheimlich überzeugen. Kein Wunder, denn bei den Einzahlungsmethoden hat man die Auswahl zwischen 16 verschiedenen Anbietern. Bei den Auszahlungsmethoden stehen 7 unterschiedliche Anbieter zur Verfügung.

Das Angebot an Zahlungsmethoden ist insgesamt sehr groß. Wir haben festgestellt, dass es nur wenige Wettbewerber in dieser Branche schaffen, ein derart großes Angebot an Zahlungsmethoden zur Verfügung zu stellen.

Einzahlungen kann man bei Tipwin mit der Kreditkarte wie MasterCard und Visa vornehmen. Selbstverständlich kann der Internet-User auch e-Wallets wie Skrill, Paysafecard, Neteller, Sofort, Giropay und Trustly nutzen. Dadurch geht die Einzahlung wesentlich schneller.

Die e-Wallets wie Skrill und Neteller stehen ebenso bei den Auszahlungsarten zur Verfügung. Unten auf der Webseite von Tipwin findet man zudem die gängigsten Anbieter von Zahlungsmitteln. Es kann sich lohnen hier einen Blick drauf zu werfen, bevor man sich für diesen Buchmacher registriert.

Sehr gut finden wir, dass man mithilfe von Trustly Einzahlungen bei diesem Buchmacher vornehmen kann. Dadurch kann die Registrierung sogar noch schneller abgewickelt werden. Trustly stellt ein Transaktionsmodul dar, welches in immer mehr Casinos und Buchmachern zu finden ist.

Da auch Tipwin inzwischen zu den besten Wettanbietern gehört, versteht es sich von selbst, dass Trustly auch hier zu finden ist.

Bei den Mindesteinzahlungen gibt es keine großen Überraschungen. Die Mindesteinzahlung ist 10 Euro. Der maximal zu einzahlende Betrag ist 5.000 Euro, vorausgesetzt man hat dieses Geld zur Verfügung. Ansonsten kann man auch ruhig mit nur 10 Euro einsteigen.

Insofern können wir behaupten, dass dieser Buchmacher auch die Gelegenheitsspieler anspricht. Insgesamt finden wir, dass das Angebot an Zahlungsmitteln bei Tipwin außerordentlich gut ist.

Bei den Auszahlungen treffen wir auf ähnliche Umstände. Die minimale Auszahlung ist 10 Euro. Bis nach oben hin gibt es leider eine Grenze. Diese liegt bei 30.000 Euro. Allerdings finden wir, dass diese Summe im normalen Bereich liegt.

Es wird kaum Spieler geben, die sich auf einen Schlag mehr Geld auszahlen lassen. Glücklicherweise muss man bei der Auszahlung keine Gebühren zahlen. Dies würde auf jeden Fall den Gewinn deutlich schmälern. Tipwin kommt den Spielern somit sehr gut entgegen.

Sofern man eine Auszahlung mit Kreditkarten machen möchte, muss man sich ein bis zwei Tage gedulden. Nutzt man aber Skrill, so geschieht die Auszahlung unverzüglich. Bei der Inanspruchnahme des Anbieters Netellers, muss man sich leider um einen Tag gedulden.

Gibt es einen Tipwin Bonus?

Wir möchten an dieser Stelle erwähnen, dass Tipwin einen 100 Prozent Willkommensbonus von 100 Euro anbietet. Die Bonusbedingungen finden wir sehr fair. Man muss den Neukundenbonus nur fünf Mal umsetzen.

Somit hat man die besten Möglichkeiten direkt in Tipwin einzusteigen und eine erfolgreiche Karriere als Neukunde zu starten. Bei anderen Buchmachern haben wir nämlich feststellen müssen, dass die Umsatzbedingungen nicht immer ganz fair oder angenehm waren.

Umso schöner finden wir, dass Tipwin seinen Neukunden auf diese Weise entgegenkommt. Ganz sicherlich wird man sich bei diesem Buchmachern von vornerein wohl fühlen.

Besonderheit – Cash Out Funktion

Bei dem Buchmacher Tipwin kann man von der Cash Out Funktion Gebrauch machen. Auf diese Weise ergeben sich ganz neue Möglichkeiten, Gewinne zu sichern. Damit man diese Funktion besser versteht, muss man sich folgendes vorstellen:

Nehmen wir an, man platziert bei einer Sportwette im Spitzenspiel Bayern gegen Dortmund einen Sieg der Dortmunder. Dortmund geht nach nur einer halben Stunde in Führung. Nun ist auch der Zeitpunkt gekommen, wo man aus der Wette einfach aussteigen kann.

Somit wird der Gewinn an den Buchmacher verkauft. Der Gewinn fällt aber ein bisschen kleiner aus, weil man ja früher aus dem Spiel ausgestiegen ist. Die Cash Out Funktion ist deshalb auch so praktisch, weil man einen finanziellen Verlust vermeiden kann.

Es könnte ja sein, dass Bayern am Ende doch noch gewinnt. In diesem Fall hat man die Wette verloren. Mit der Cash Out Funktion kann man sich aber doch noch einen Gewinn sichern. Weil der Faktor Sicherheit im Spiel steht, fällt der Gewinn am Ende geringer aus.

Dafür aber muss man mit keinem Verlust rechnen. Die Cashout Funktion wird von vielen Spielern in Anspruch genommen, da sie sehr beliebt ist. Wir sind glücklich, dass auch Tipwin sich dazu entschieden hat, diese Funktion den Neukunden anzubieten.

Mobile App

Bei Tipwin anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei Tipwin?Unseren Erfahrungen nach kann man Tipwin nicht nur auf dem PC spielen, sondern auch auf seinem mobilen Endgerät. Wenn man also Wetten auch von unterwegs abschließen möchte, so muss man die mobile Webseite oder die Mobile App verwenden.

Um zur mobilen Version des Buchmachers zu gelangen, muss man lediglich die Webpräsenz im Browser aufrufen. Weiterhin kann man als Kunde auch die Mobile App herunterladen. Diese App gibt es nicht nur für Android-Geräte, sondern auch für iOS.

Allerdings möchten wir an dieser Stelle erwähnen, dass man sich die Mobile App nicht im App – oder Google Play Store herunterladen kann. Wir möchten auf diese Weise Missverständnisse ausschließen.

Wir haben beide Optionen des mobilen Spielens getestet. Als Erstes haben wir uns die Web App angeschaut. Entscheidend war für uns, dass die Spiele und Wetten technisch einwandfrei funktionierten. Nach einigen Testdurchgängen wurden unsere Erwartungen positiv bestätigt.

Darüber hinaus konnten wir mit der Web App viel mehr machten, als uns zuvor bewusst war. Wir konnten auf Wetten setzen, den Willkommensbonus nutzen, den Kundendienst kontaktieren und Ein- und Auszahlungen tätigen.

Weiterhin liefen die Spiele alle ohne technische Probleme. Es machte uns einen großen Spaß, Tipwin auch von unterwegs aus zu nutzen. Weiterhin hat uns an der Web App gefallen, dass man sich für die Nutzung von Tipwin nicht extra eine Software herunterladen muss.

Wie man sicherlich weiß, kann das Herunterladen jeder zusätzlichen Software bedeuten, dass die Performance des mobilen Endgerätes beeinträchtigt werden kann. Darüber hinaus muss man sich auch mit Updates beschäftigen, die im Hintergrund ablaufen und ebenfalls die Leistung beeinträchtigen.

Glücklicherweise fallen diese Punkte bei der Nutzung einer Web App ganz raus. Dies ist sicherlich für die Spieler sinnvoll, welche kein besonders schnelles Smartphone oder Tablet besitzen.

Anschließend haben wir uns auch die Mobile App angeschaut. Die Mobile App stellt eine Software dar, die man sich herunterladen muss. Es handelt sich um eine eigenständige Software, die im Hintergrund Updates durchführen wird.

Beim Download muss man sich auch bewusst sein, dass die Leistung des Gerätes beeinträchtigt werden könnte. Die Leistung des Gerätes kann aber auch durch ständige Aktualisierungen im Hintergrund beeinträchtigt werden. Wem das stört, der sollte lieber zur Web App greifen.

Auf der anderen Seite können wir nur behaupten, dass die Mobile App perfekt für das Spielen von unterwegs aus geeignet ist. Die Mobile App ist sehr anwenderfreundlich. Die Benutzerführung empfanden wir als sehr hervorragend.

Wir konnten auf der Mobile App ganz normale Zahlungen ausführen, den Hilfebereich in Anspruch nehmen, den Support kontaktieren, auf Wetten setzen und vieles mehr. Hier haben wir gemerkt, dass die Entwickler sehr viel Erfahrung besitzen.

Zudem haben wir festgestellt, dass man mithilfe der Mobile App sehr viel Zeit sparen kann. Man muss also nicht ständig den Browser aufsuchen und dort die Adresse des Buchmachers aufsuchen. Allein dieser Schritt kann schon so viel Zeit in Anspruch nehmen, dass man kaum noch zum Spielen kommt.

Die Tatsache, dass man direkt und ohne Umwege in die Mobile App gehen kann, hat uns sehr angetan. Endlich kann man direkt in den Anbieter reingehen und mit dem Wetten beginnen. Zudem versorgt die Mobile App den Nutzer auch mit ständigen Updates.

Als Spieler wird man durch die Push-Notifikationen immer auf dem Laufenden gehalten und weiß somit immer, was gerade passiert.

Insgesamt sind wir mit beiden Mobile Versionen mehr als zufrieden. Beide Apps sind hervorragend aufgebaut und überzeugen mit einem schnörkellosen Design. Auch als Anfänger wird man sich in beiden Apps schnell zurechtfinden.

Des Weiteren bieten die Apps auch eine nützliche Suchfunktion für die Wetten. Auf diese Weise kann man sehr schnell den entsprechenden Tipp finden.

Wer also ein Gerät hat, welches nicht auf dem neuesten technischen Stand ist, der wird mit der Web App glücklich werden. Allerdings muss man für mehr Zeit aufwenden, um direkt den Buchmacher aufzurufen.

Sofern man über ein leistungsfähiges Gerät besitzt, dann stellt es auch kein Problem dar, wenn man sich eine zusätzliche Software herunterlädt und im Hintergrund Updates geschehen. Zudem spart der User sehr viel Zeit, weil er für das Wetten nicht mehr immer den Browser aufrufen muss.

Fazit: Lohnt sich eine Tipwin Anmeldung?

tipwin_kleinHier wird ein Angebot für jeden offeriert, der auf dem Wettmarkt aktiv werden möchte oder dies bereits ist. Hinzu kommt, dass bei Tipwin nicht selten echte Topquoten angeboten werden, die die Konkurrenz alt aussehen lässt. Dies kann sich der Buchmacher leisten, da er keine Gelder aus Boni und Ähnlichem kompensieren muss.

Jedoch haben andere Anbieter einen deutlich attraktiveren Bonus und andere Extras. 88 Sport z.B. bietet dir einen Bonus von bis zu 150 EUR und das bei einer Mindestquote von nur 1,5. Das freut alte Hasen und Neulinge gleichermaßen. Alle Infos dazu findest du in unserem 88Sport Bonus-Vergleich.


Drehe am Glücksrad!

Canvas not supported, use another browser.
Ich spare meinen Versuch für später