18bet Sportwetten Erfahrungen – Test & Bewertung 2020


Wertung Redaktion
Wertung Leser

In Deutschland verfügbar

  • In der aktuellen Form seit 2020 online
  • Pay N Play Feature
  • Deutschsprachiges Wettportal
Malta-Lizenz
Standard-Verifizierung
Wett-Konfigurator
VIP-Programm
Native App
24/7 Support
Cashout
Livestream
Gebührenfreie Zahlungen
Wettsteuerfrei
PayPal Zahlungen
Schnellste Auszahlung via alle Zahlungsmittel – 24 – 48 Stunden
POSITIV
  • Gelungenes Wettangebot
  • Breites Zahlungsmittelportfolio
  • Bonusaktionen für Neu- und Bestandskunden
NEGATIV
  • Keine deutschsprachigen Angestellten im Support
  • Relativ harte Bonusbedingungen
  • Keine Livestreams
  • Gelungenes Wettangebot
  • Breites Zahlungsmittelportfolio
  • Bonusaktionen für Neu- und Bestandskunden
  • Keine deutschsprachigen Angestellten im Support
  • Relativ harte Bonusbedingungen
  • Keine Livestreams

Wie wir Wettanbieter testen

RegistrierungWir melden uns beim Wettanbieter an & geben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung!
BonusWir aktivieren den Bonus & zeigen alle Bedingungen auf!
KundendienstWir kontaktieren den Support, testen diesen mit bestimmten Fragen & teilen euch die Servicezeiten mit!
ZahlungenWir machen echte Ein- und Auszahlungen & durchlaufen die Kontoverifizierung!
unser bewertungssystem

Allgemeine Infos & Registrierung

18bet ist ein von der Shark 77 Limited betriebener Buchmacher, der in seiner derzeitigen Form erst seit 2020 online ist und sich als Pay N Play Bookie von der Konkurrenz absetzen möchte. Daher werden sich sicher viele von euch dafür interessieren, wie die 18bet-Erfahrungen im Detail ausfallen. Ob 18bet im Test überzeugen kann, schildere ich euch im nachfolgenden Review.

Die Registrierung

Bei fast sämtlichen Konkurrenten müsst ihr euch definitiv ein Wettkonto erstellen, wenn ihr Tipps platzieren wollt. Das ist bei 18bet nicht zwangsläufig notwendig, denn ihr habt die Möglichkeit, die Pay N Play Option zu nutzen. In diesem Fall entfällt die Registrierung und ihr könnt mithilfe von Trustly direkt Geld via Online-Banking einzahlen. Der Abgleich eurer Daten erfolgt hier über den renommierten Zahlungsdienstleister. Wer nicht auf Trustly zurückgreifen möchte, muss sich auf klassische Weise einen Account erstellen. Wie das im Detail funktioniert, wird im Folgenden schrittweise erläutert:

Bonus & VIP-Programm

8 / 10
Positiv
  • Bis 100 Euro Willkommensbonus
  • Bonus bereits ab 10 Euro Einzahlung
  • Verschiedene Promotionen für Bestandskunden
Negativ
  • Hohes Umsatzziel
  • Kein VIP-Club
  • Kein Treuepunkteprogramm

Willkommensbonus

Ein neuer Sportwetten Bonus lässt sich bei so gut wie jedem Buchmacher finden. Auch bei 18bet können Neukunden von einem Bonusangebot profitieren. Auf eure erste Einzahlung gewährt euch der Wettanbieter einen 100% Bonus bis 100 Euro. Um das zusätzliche Wettguthaben zu erhalten, müsst ihr mindestens 10 Euro einzahlen und im Zuge der Transaktion den Bonus-Code „WB100“ angeben. Seid ihr auf das Maximum aus, zahlt ihr 100 Euro ein. Der 18bet-Bonus landet unmittelbar nach der Einzahlung auf euren Wettkonto. Falls ihr die Eingabe des Codes vergessen habt, solltet ihr den Support kontaktieren – und zwar möglichst, bevor ihr die erste Wette platziert. Dieser kann den Neukundenbonus nämlich ebenfalls freigeben.

Wenn ihr den 18bet-Bonus zur Auszahlung bringen wollt, habe ich leider schlechte Nachrichten für euch: Die Bonusbedingungen fallen wirklich hart aus. Der Buchmacher hat nämlich ein 16-faches Umsatzziel festgelegt, welches sich auf den gewährten Bonusbetrag bezieht. Wenn ihr beispielsweise einen Bonus in Höhe von 50 Euro erhalten habt, müsst ihr einen Umsatz von 800 Euro (50 Euro x 16) erreichen, bevor ihr euch das Bonusguthaben und Gewinne auszahlen lassen könnt. Dazu stehen euch 21 Tage zur Verfügung. Beachtet jedoch die vorgeschriebene Mindestwettquote von 1,80. Außerdem dürft ihr lediglich 50 Prozent des ursprünglich erhaltenen Bonusbetrags je Tipp setzen.

Angebot100% bis 100 €
Bonus CodeWB100
Umsatz16x Bonusbetrag
Zeitlimit für Aktivierung -
Zeitlimit für Umsatz 21 Tage
Mindestquote 1.80
Max. Gewinn 5 x Bonusbetrag
Min. Einzahlung 10 €
Maximaleinsatz 50% des Bonusbetrags
Ausgeschlossene Zahlungsarten -
Ausgeschlossene Wettarten Void-, Tie-Wetten (Leerwetten beziehungsweise zurückerstattete Wetten)

VIP & Treueprogramm

Wie sich im 18bet-Test herausgestellt hat, können loyale Kunden zum aktuellen Zeitpunkt nicht von einem VIP-Club profitieren. Auch ein Treuepunkteprogramm lässt sich bei dem Wettanbieter nicht finden. Dafür gibt es jedoch einige Bonusaktionen für Bestandskunden. Ihr erhaltet beispielsweise jedes Wochenende 20 Prozent Cashback bis 500 Euro auf alle Pre-Match-Fußballwetten. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert auch die Aktion „18 Euro Gratistipp“. Für Fußball-Fans wird außerdem ein 50% Bonus bis 200 Euro bereitgestellt. Zusätzlich könnt ihr beim Support einen persönlichen Sportwetten-Bonus beantragen.

Wettangebot

8 / 10
Positiv
  • Gut aufgestellt beim Fußball
  • Alle wichtigen Mainstream-Disziplinen vorhanden
  • Zahlreiche eSports-Events im Wettportfolio
Negativ
  • Nur wenige Wettoptionen bei Randsportarten
  • Fußballwetten nur bis 3. Liga
  • -

Das Wettportfolio von 18bet umfasst zum aktuellen Zeitpunkt etwa 25 verschiedene Sportarten. Es gibt zwar noch einige weitere Kategorien, die momentan jedoch keine Events beinhalten. Den Fokus legt der Bookie unzweifelhaft auf Fußball, was angesichts der hohen Beliebtheit des Ballsports auch nicht verwunderlich ist. Das Wettangebot umfasst neben den europäischen Top-Ligen beispielsweise auch Ligen aus Australien, China und Mexiko. Internationale Wettbewerbe wie die UEFA Champions League stehen ebenfalls zum Tippen zur Verfügung. Ich muss jedoch kritisieren, dass das Portfolio von 18bet selbst bei Fußballnationen wie Deutschland, England oder Spanien höchstens bis in die dritte Liga hinabreicht.

Auch wenn das Angebot im Bereich der Fußballwetten mit Abstand am umfangreichsten ausfällt, beinhaltet das Wettportfolio natürlich ebenso andere beliebte Sportarten wie Tennis, Basketball, Eishockey, Volleyball und Tischtennis. Zusätzlich könnt ihr auf Disziplinen wetten, die in Deutschland weniger populär sind wie Rugby, Football oder Cricket. Einen Pluspunkt erhält 18bet dafür, dass auch Pferdewetten angeboten werden.

Was die Wettoptionen betrifft, dominiert wieder einmal König Fußball, denn hier stehen euch meist 150 bis 200 Wettmärkte zur Verfügung. Dies gilt selbst für die Partien weniger bekannter Mannschaften. Es sind nicht nur Standards wie die klassische Drei-Wege-Wette, Handicap-Wetten und Über/Unter-Wetten vorhanden. Ihr könnt zum Beispiel ebenso auf die Anzahl der Tore oder auf das Halbzeitergebnis tippen. Beim Basketball umfasst das Wettangebot immerhin noch bis zu 100 Märkte. Wer dagegen einen Blick auf andere Disziplinen wirft, stellt schnell fest, dass sich hier wesentlich weniger Wettoptionen finden lassen.

eSports & weitere Spezialwetten

Im Bereich der eSports-Wetten stellt der Bookie seinen Kunden ebenfalls ein beachtliches Angebot bereit. Ihr könnt nicht nur auf Games wie Dota 2, League of Legends (LoL), CS:GO oder StarCraft 2 wetten, sondern ebenso auf Disziplinen wie Cyber-Volleyball oder Cyber-Eishockey tippen.

Falls euch das noch nicht genügen sollte, empfiehlt es sich, die Rubrik „Spezialwetten“ anzusteuern. Ihr habt nämlich ebenso die Möglichkeit, auf den Ausgang von Wahlen zu wetten. Zusätzlich enthält das Portfolio einige TV-Shows wie etwa die italienische Version von X Faktor und auch Wetten auf den nächsten Hauptdarsteller von James Bond sind möglich. Darüber hinaus gibt es einen Bereich für virtuelle Wetten.

Livewetten

8 / 10
Positiv
  • Gelungene Auswahl an Livewetten
  • Quotenänderungen visuell dargestellt
  • Teilweise Spielfeld mit Echtzeit-Animationen vorhanden
Negativ
  • Keine Livestreams
  • Kaum Statistiken bereitgestellt
  • -

Livewetten sorgen für noch mehr Action, weshalb sie sich bereits seit Jahren einer sehr großen Beliebtheit erfreuen. Daher gibt es mittlerweile kaum noch einen Bookie ohne Livebereich. 18bet bietet seinen Kunden ein abwechslungsreiches Portfolio an Livewetten, das in der Tiefe jedoch nicht ganz mit den Spitzenvertretern der Branche mithalten kann. Ich habe mir die Livesektion an einem Montag-Nachmittag angeschaut und konnte dort folgende Disziplinen vorfinden:

  • Fußball
  • Tennis
  • Basketball
  • Eishockey
  • eSports
  • Tischtennis
  • Volleyball
  • Dart
  • Cricket

Tendenziell fällt das Livewetten-Angebot ähnlich aus wie das klassische Wettportfolio. Demzufolge fokussiert sich 18bet vor allem auf Fußball, bietet jedoch ebenso weitere Mainstream-Disziplinen und Randsportarten an. Vor der Konkurrenz verstecken muss sich der Wettanbieter mit diesem Portfolio keinesfalls.

Um euch Quotenänderungen anzuzeigen, nutzt 18bet grüne (steigende Quote) und rote Pfeile (sinkende Quote), die direkt über oder unter dem Wettmarkt auftauchen. Auf Livestreams wird bisher leider verzichtet. Oftmals ist jedoch zumindest ein virtuelles Spielfeld vorhanden, welches euch auf dem Laufenden hält. Nützliche Statistiken habe ich dagegen in vielen Fällen vermisst.

Quoten & Wettfunktionen

8 / 10
Positiv
  • Gutes Quotenniveau
  • Hohe Quoten beim Tennis und Basketball
  • Cashout-Option bei einigen Wettmärkten vorhanden
Negativ
  • Kein Auto- und Teil-Cashout möglich
  • Quoten beim Fußball bei Konkurrenz oft höher
  • -

Quoten

Mit welchem Quotenschlüssel ein Wettanbieter operiert, ist von entscheidender Bedeutung. Schließlich hat die Variable einen direkten Einfluss auf den Gewinn. Um herauszufinden, wie hoch das Quotenniveau ausfällt, habe ich zehn Wettmärkte zufällig ausgewählt und diese analysiert. Das Hauptaugenmerk wurde auf Fußball gerichtet, wobei ich auch andere Sportarten berücksichtigt habe. Die nachfolgende Übersicht zeigt die errechneten Quoten auf:

92,18 / 92,31 / 92,01 / 92,16 / 96,06 / 94,15 / 95,65 / 93,48 / 95,93 / 94,11

Folglich ergibt sich eine Durchschnittsquote von 93,80 Prozent. In einem Quotenvergleich mit der Konkurrenz landet 18bet damit im oberen Mittelfeld. Interessant ist, dass der Bookie beim Tennis und Basketball mit 93 bis 96 Prozent ein höheres Quotenniveau erreicht als beim Fußball, wo relativ konstante Quoten – etwa 92 Prozent – bereitgestellt werden.

Praxisbeispiel zur Ermittlung der Quote bei Sportwettenvergleich.net

In diesem Abschnitt möchte ich euch erläutern, wie die Auszahlungsquote eines Spiels berechnet wird. Dazu habe ich die Bundesliga-Partie zwischen Werder Bremen und Hertha BSC herausgesucht, für welche 18bet seinen Kunden die folgenden Wettquoten offeriert:

  • Quote Werder Bremen: 2,65
  • Quote Unentschieden: 3,40
  • Quote Sieg Hertha BSC: 2,40
  • Gewinnquote des Spiels = 1 / (1 / 2,65+ 1 / 3,40 + 1 / 2,40) = 0,91,90

Damit liegt die Auszahlungsquote im betrachteten Match bei 91,90 Prozent.

3 Wege Quotenschlüssel-Rechner

Mit diesem Rechner könnt ihr selbst den Quotenschlüssel für ein Spiel berechnen lassen. Gebt einfach die 3 Quoten für Heimsieg (1), Unentschieden (X) und Auswärtssieg (2) ein und klickt auf "Berechnen". Anschließend wird euch der Quotenschlüssel als Prozentwert angezeigt und die Farbe des Balkens zeigt euch an, wie gut der Wert ist. Die Differenz von 100% und dem Ausgabewert ist übrigens die Gewinnmarge des Wettanbieters.

Quotenschlüssel:

Wettfunktionen

Mittlerweile lässt sich bei zahlreichen Buchmachern eine sogenannte Cashout-Option finden. Eine solche ermöglicht es Sportwettern, eine Wette zu schließen, bevor das entsprechende Match zu Ende ist. Demzufolge könnt ihr das Feature nutzen, um euch Profite zu sichern beziehungsweise um potentielle Verluste zu minimieren. Auch 18bet bietet euch bei einigen Events eine Cashout-Option an. Allerdings ist lediglich ein vollständiger Cashout möglich. Ein Wett-Konfigurator lässt sich bei dem Buchmacher dagegen nicht finden.

Einzahlungen und Auszahlungen

6 / 10
Positiv
  • Breite Auswahl an Zahlungsmitteln
  • Keine Wettsteuer
  • Einzahlungen stets gebührenfrei
Negativ
  • Wöchentliches Auszahlungslimit
  • 5-maliges Umsetzen vor der Auszahlung im Test
  • Prüfung der Unterlagen dauert lange (KYC-Prozess)

Der Bookie konnte im Test mit einem sehr breiten Zahlungsportfolio überzeugen. Für positive 18bet-Erfahrungen sorgt vor allem, dass auch Kryptowährungen akzeptiert werden. Die Mindestsumme für Einzahlungen liegt mit Ausnahme von Rapid Transfer (hier sind es 50 Euro) stets bei 10 Euro. Welche Einzahlungsmethoden euch zur Verfügung stehen, veranschaulicht die nachfolgende Liste:

  • Kreditkarte (maximal 1.000 €), akzeptiert werden Zahlungskarten von VISA und Mastercard
  • Skrill (maximal 15.000 €), eines der bekannteste E-Wallets (virtuelle Geldbörse) und eine Alternative zu PayPal
  • Skrill 1-Tap (maximal 15.000 €), ermöglicht Zahlungen, ohne jedes Mal die E-Mail-Adresse und das Passwort eingeben zu müssen
  • Rapid Transfer (maximal 10.000€), spezialisiert auf Direktüberweisungen via Online-Banking
  • NETELLER (maximal 15.000 €), weiteres E-Wallet
  • paysafecard (maximal 15.500 €), Prepaid-Zahlungskarte mit 16-stelliger PIN
  • Klarna (maximal 15.000 €), weiteres Direktbuchungssystem
  • giropay (maximal 15.000 €), Internet-Bezahlverfahren, das ebenfalls auf Online-Banking basiert
  • ecoPayz (maximal 15.000 €), Zahlungsdienstleister aus dem Bereich der E-Wallets
  • Jeton, Jeton QR und Jeton GO (maximal 10.000 €), ein zusätzliches E-Wallet
  • Trustly (maximal 1.500€), Spezialist für Online-Zahlungsauslösungen
  • MuchBetter (maximal 15.000€), gleichzeitig Bezahl-App und E-Wallet
  • Kryptowährungen (maximal 10.000€), zur Verfügung stehen Bitcoin, Bitcoin Cash und Ethereum

Einzahlungen landen unabhängig vom gewählten Transaktionsmittel stets direkt auf eurem Wettkonto. Auf Gebühren hat 18bet verzichtet – was eingeschränkt ebenso für Auszahlungen gilt, denn ihr könnt euch eure Gewinne pro Monat einmal kostenlos überweisen lassen. Bei Mehrfachabhebungen wird eine Gebühr fällig, die drei Prozent des Auszahlungsbetrags entspricht.

Die Auszahlung von Gewinnen bei 18bet

Auszahlungen müssen prinzipiell immer mit demjenigen Zahlungsmittel erfolgen, welches ihr genutzt habt, um Geld auf euer 18bet-Konto einzuzahlen. Andernfalls überweist euch der Bookie die Wettgewinne auf ein Bankkonto. Mit diesen Transaktionsmethoden funktionieren Auszahlungen:

  • Skrill, minimal 10 €, maximal 15.000 €
  • NETELLER, minimal 10 €, maximal 15.000 €
  • Kreditkarte, minimal 10 €, maximal 1.000 €
  • ecoPayz, minimal 10 €, maximal 15.000 €
  • Rapid Transfer, minimal 75 €, maximal 5.000 €
  • Fast Bank Transfer, minimal 200 €, maximal 10.000 €
  • Jeton und Jeton GO, minimal 10 €, maximal 10 € (Jeton GO) beziehungsweise 10.000 € (Jeton)
  • Trustly, minimal 10 €, maximal 15.000 €
  • MuchBetter, minimal 10 €, maximal 15.000 €

Die Bearbeitungszeit für Auszahlungen liegt bei sämtlichen Transaktionsmitteln zwischen 24 und 48 Stunden. Ich muss jedoch kritisieren, dass die auf der Webseite angegebenen Limits etwas irreführend sind. In den AGB steht nämlich, dass das wöchentliche Auszahlungslimit bei 5.000 Euro liegt, was mir der Kundendienst bestätigte.

Außerdem solltet ihr beachten, dass die unter der Bezeichnung KYC-Prozess bekannte Identitätsprüfung ansteht, sobald ihr in der Summe Auszahlungen in Höhe von 2.300 Euro angewiesen oder innerhalb von 180 Tagen mehr als 2.000 Euro eingezahlt habt. Der Wettanbieter benötigt von euch die Kopie eures Ausweises und die Kopie einer Versorgerrechnung. Die Dokumente müsst ihr dem Support zukommen lassen. Was jedoch für negative 18bet-Erfahrungen sorgt: Bis der Buchmacher eure Unterlagen geprüft hat, vergehen bis zu drei Werktage.

Was an dieser Stelle ebenfalls erwähnt werden sollte: Bei dem Bookie fällt keine Wettsteuer an. Damit erklärt sich vielleicht auch, weshalb die Auszahlungsquoten nicht ganz so hoch angesetzt sind wie bei manchen Konkurrenten.

Meine Erfahrungen mit der ersten Einzahlung und der Auszahlung

Meine erste Einzahlung konnte ich bei 18bet ganz problemlos über meine Visa-Kreditkarte vornehmen. Der Einzahlungsbetrag in Höhe von 30 Euro stand mir sofort und gebührenfrei als Wettguthaben zur Verfügung.

Hätte ich den Willkommensbonus aktivieren wollen, wäre das während der Einzahlung ganz einfach durch die Eingabe des Bonuscodes möglich gewesen. 

Um die Identitätsprüfung so schnell wie möglich abzuschließen und auf diese Weise lange Wartezeiten zu vermeiden, setzte ich mich direkt an die Verifizierung. Leider gab es kein extra dafür vorgesehenes Verifizierungstool zum Hochladen meiner Dokumente und ich musste meine Unterlagen an die E-Mail-Adresse des Kundensupports schicken.

Bei meinem Testdurchlauf stand natürlich noch ein kurzer Besuch des Livewettenbereichs auf der Tagesordnung. Ich platzierte eine Livewette mit einem Einsatz von 10 Euro, die nach 12 Sekunden angenommen wurde – meinen Erfahrungen nach war das eine eher durchschnittlich bis längere Reaktionszeit. Ich gewann die Livewette und konnte mein Guthaben auf 45 Euro erhöhen.

Zuletzt stand der Auszahlungsprozess an: Hier erhielt ich die Nachricht, dass ich meine Einzahlung bei einer Mindestquote von 1,5 fünfmal umsetzen müsste, um sie auszahlen lassen zu können – das sind sehr hohe und eher kundenunfreundliche Umsatzbedingungen.

Weil die Chance relativ hoch war, dass ich mein Guthaben beim Umsetzen meines Geldes verspiele, veranlasste ich versuchsweise die Auszahlung, ohne dabei die unfairen Umsatzbedingungen erfüllt zu haben. Überraschenderweise wurde mir mein Geld in Höhe von 45 Euro tatsächlich innerhalb nur von einem Tag auf meinem Konto gutgeschrieben. Hier scheine ich kleines Schlupfloch im System aufgedeckt zu haben.

Insgesamt war der Ein- und Auszahlungsprozess am Ende sehr schnell und problemlos, denn eine Abhebung war (entgegen der mir überbrachten Informationen) auch ohne das fünfmalige Umsetzen möglich. Das schien aber natürlich so nicht gedacht zu sein. Deshalb bliebt ein fader Beigeschmack, denn das bedeutete, dass die Kommunikation von 18bet mit seinen Kunden zu wünschen übriglässt und die eigentlich geforderten Umsatzbedingungen kundenunfreundlich sind.

Seriosität und Sicherheit

9 / 10
Positiv
  • Glücksspiellizenz vorhanden
  • Verschiedene Limits einstellbar
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Negativ
  • Negative Bewertungen (wenn auch vom selben User) auffindbar
  • -
  • -

Es gibt absolut keine Gründe, um an der Seriosität des Buchmachers zu zweifeln. Schließlich ist der Wettanbieter im Besitz einer offiziellen Glücksspiellizenz aus Malta (Lizenznummer MGA/B2C/409/2017). Für die Vertrauenswürdigkeit des Bookies spricht außerdem, dass dieser von der Shark 77 Limited betrieben wird. Mit SportEmpire haben wir nämlich bereits eine weitere Marke des Unternehmens getestet und für seriös befunden.

Auch die Kundenbewertungen bei Trustpilot sehen eigentlich ganz ordentlich aus. Dies mag im ersten Moment vielleicht anders wirken, da zahlreiche negative Kommentare vorhanden sind. Allerdings stammen diese alle vom selben User, welcher sich mehrfach darüber aufregt, dass die Quoten bei Livewetten angepasst werden. Wie ernst derartige Bewertungen zu nehmen sind, kann sich jeder selbst denken.

Bestens aufgestellt beim Daten- und Spielerschutz

Kunden- und Transaktionsdaten werden bei 18bet stets verschlüsselt übertragen. Dazu kommt das TSL-Verschlüsselungsprotokoll in Version 1.3 zum Einsatz. Es gibt sogar eine Datenschutzbeauftrage, der ihr bei Bedenken schreiben könnt. Die Thematik „Verantwortungsbewusstes Spielen“ nimmt 18bet sehr ernst. Über das Userprofil lassen sich nicht nur ein Einzahlungs-, ein Sitzungs- und ein Sportwetten-Limit einstellen. Es ist ebenso möglich, einen Reality-Check zu aktivieren oder von einem freiwilligen Selbstausschluss Gebrauch zu machen.

Service und Support

8 / 10
Positiv
  • Schnelle Reaktionen im Live-Chat
  • Übersetzungssoftware für deutsche User
  • Freundliche und engagierte Mitarbeiter
Negativ
  • Keine deutschsprachigen Angestellten
  • Keine Hotline
  • -

Den Kundendienst des Wettanbieters könnt ihr rund um die Uhr via E-Mail, Live-Chat und WhatsApp erreichen. Besonders positiv fallen meine 18bet-Erfahrungen mit dem Chat aus, da ihr hier für gewöhnlich nur wenige Sekunden warten müsst, bis sich ein Mitarbeiter bei euch meldet. Es gibt leider nur englischsprachige Angestellte, doch es kommt eine Übersetzungssoftware zum Einsatz, die in den meisten Fällen recht gut funktioniert.

Die Support-Mitarbeiter sind stets freundlich und nehmen sich ausreichend Zeit, um euch zu helfen. Auf eine Hotline hat der Anbieter verzichtet, was angesichts der kurzen Wartezeit im Live-Chat jedoch nicht wirklich schlimm ist. Zusätzlich lässt sich auf der Webseite auch ein FAQ-Bereich finden, der die eine oder andere Frage bereits beantwortet.

 Kontaktdetails Antwortzeit Verfügbarkeit Qualität
Live Chat Button rechts untenUnter 1 Minute24/74/5
E-Mail support@18bet.com2-6 Stunden24/74/5
Hotline +44 7506167701 (allerdings nur WhatsApp)-24/74/5
SonstigeDeutschsprachiges FAQ-Menü--3/5

Bedienung & Design

9 / 10
Positiv
  • Modernes Design und hohe Usability
  • Deutschsprachige Webseite
  • Wettschein „angeheftet“
Negativ
  • -
  • -
  • -

Der Wettanbieter präsentiert seinen Kunden eine moderne Webseite, die mit einem hochwertigen Design punktet. Bei der farblichen Gestaltung der Seite setzt 18bet vor allem auf neutrale Töne. Für die Schriften wird dagegen Weiß und Gelb verwendet, wodurch sich alles super erkennen lässt. Wie es sich für jeden guten Bookie gehört, wurde die Webseite auch ins Deutsche übersetzt. Ihr könnt jedoch ebenso zahlreiche andere Sprachen – beispielsweise Englisch, Spanisch oder Chinesisch – einstellen. Zusätzlich hat 18bet darauf geachtet, dass die Seite benutzerfreundlich ist. Demzufolge finden sich hier auch unerfahrene Sportwetter schnell zurecht.

18bet hat sich wie zahlreiche seiner Konkurrenten für den klassischen dreispaltigen Aufbau entschieden. Demzufolge werden auf der linken Seite die Sportarten und Events angezeigt. Mittig findet ihr die Wettmärkte und im rechten Drittel der Webseite den Wettschein. Positiv anzumerken ist, dass dieser beim Scrollen durch die Wettoptionen an seiner Stelle verharrt.

Mobile App

9 / 10
Positiv
  • Ohne Download nutzbar
  • Simpel zu bedienen
  • Sämtliche Funktionen vorhanden
Negativ
  • Verzicht auf native App
  • -
  • -

Auch mit mobilen Endgeräten lassen sich bei 18bet Tipps platzieren. Auf eine native App hat der Wettanbieter jedoch verzichtet. Stattdessen greift ihr über den Browser eures Smartphones oder Tablets auf eine für mobile User angepasste Webseite zu. Dies Lösung bringt gleich zwei Vorteile mit sich: Einerseits entfällt der Download einer App, infolgedessen ihr Speicherplatz spart und keinem Programm Berechtigungen erteilen müsst. Andererseits werden Kompatibilitätsprobleme vermieden, denn für gewöhnlich sind selbst beste Sportwetten-Apps lediglich für die Betriebssysteme iOS und Android konzipiert.

Die mobile Version der Webseite steht der Desktop-Plattform aus Sicht der Funktionalität und Usability in nichts nach. Ihr könnt also nicht nur auf das komplette Pre-Match- und Live-Wettangebot zugreifen, sondern beispielsweise auch Ein- und Auszahlungen tätigen oder den Support kontaktieren. Natürlich besteht auch mit mobilen Endgeräten die Option, Boni zu beanspruchen.

Weitere Angebote

9 / 10
Positiv
  • Konkurrenzfähige Online-Spielhalle mit Live-Casino
  • Rubellose und Bingo im Angebot
  • Verschiedene Videopoker-Games vorhanden
Negativ
  • Verzicht auf Lotterien
  • Kein Pokerportal
  • -

Verschiedene zusätzliche Glücksspielangebote vorhanden

Auch wenn 18bet ursprünglich als reiner Buchmacher startete, umfasst das Portfolio des Wettanbieters mittlerweile ebenso eine virtuelle Spielhalle. Der Casinobereich beinhaltet Games namhafter Provider wie Microgaming und NetEnt.

Auch ein Live-Casino und verschiedene TV-Spiele – beispielsweise „Bet on Poker“ oder „Dice Duel“ – sind vorhanden. Zusätzlich gibt es einen Reiter namens „Spiele“, wo ihr Games im asiatischen Style, Rubellose, Keno und Bingo sowie verschiedene Varianten von Videopoker findet. Solltet ihr euch abgesehen von Sportwetten auch für weitere Glücksspiele interessieren, seid ihr bei diesem Anbieter also genau richtig.

FAQ zu 18bet

Handelt es sich bei 18bet um einen seriösen Wettanbieter?

Diese Frage lässt sich auf jeden Fall bejahen. Der Buchmacher kann eine offizielle Glücksspiellizenz vorweisen, die von der Malta Gaming Authority ausgestellt wurde.

〽️ Worin bestehen die Vorteile des Pay N Play Prinzips?

Der wesentliche Vorzug dieses Features besteht darin, dass euch der Registrierungsvorgang erspart bleibt. Eure Daten erhält 18bet in diesem Fall vom Zahlungsdienstleister Trustly.

⭕️ Gibt es bei 18bet ein spezielles Neukundenangebot?

Ja, neue Kunden können sich einen 100% Sportwetten Bonus bis 100 Euro sichern. Um ein Bonusguthaben zu erhalten, müsst ihr eine Einzahlung tätigen und den Code „WB100“ angeben.

Können mobile User ebenfalls Wetten bei 18bet platzieren?

Das ist problemlos möglich. Der Wettanbieter hat zwar auf eine native Sportwetten-App verzichtet, dafür jedoch seine Webseite für die mobile Nutzung optimiert.

Wie kann man den Kundendienst von 18bet kontaktieren?

Den Support erreicht ihr wahlweise via Live-Chat, E-Mail oder WhatsApp. Da ihr Mitarbeiter hier direkt anschreiben könnt, bietet sich vor allem der Chat an, wenn es ein Problem gibt.

Leserbewertung

Es gibt noch keine Bewertungen. Sei der Erste

Was denkst du über 18bet-sportwetten ?



Vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir werden sie schnellstmöglich veröffentlichen.
100% bis 100€
82%
Weiter zu 18bet