Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627
7/10
Punkten
Anbieter Logo Wettbonus und Bonusbedingungen Die besten Infos!
10bet bietet eines der besten Bonusangebote!
  • Bis zu 200 EUR Neukundenbonus
  • Sehr niedrige Mindestquote von 1.6

10bet: Wettbonus und Bonusbedingungen – Die besten Infos!

10bet Kurzcheck

10Bet Bonus – 200€ Wettbonus sichern Hat 10bet einen Willkommensbonus in seinem Programm? Wie sind die Bonusbedingungen gestaltet? Sind die Bonusregeln fair und worauf muss der neue Kunde achten? Gibt es einen Bonuscode, eine Gratis-Wette oder andere Vorteile?

Wir geben euch detaillierte Antworten auf all diese wichtigen Fragen.
10bet Bonus einlösen 

Aktueller Hinweis:

10bet bietet derzeit eines der besten Bonusangebote überhaupt! Der Bonus für Neukunden beträgt satte 200 EUR und die guten Bedingungen zum Freispielen (Bonus 5-mal zu einer Mindestquote von 1,6 umsetzen) machen den Bonus noch attraktiver. Wer sich jetzt bei 10bet anmeldet, kann schnell bis zu 200 EUR absahnen!

1. Der Willkommensbonus

Der 10bet-Bonus ist ein exklusives Bonusangebot für alle Neukunden. Jeder neue Kunde kann dieses Bonusangebot bei der ersten Einzahlung nutzen. Deswegen ist es sinnvoll, die erste Einzahlung in Ruhe zu planen. Beträge zwischen 15 und 400 Euro werden von 10bet mit einem Bonus von 50 Prozent versehen. Niedrigere Einzahlungen führen nicht zum Bonus und höhere Einzahlungen vergrößern den Bonus nicht. Im Idealfall könnt ihr mit diesem Bonusangebot ein Startguthaben von 600 Euro mit einer Einzahlung von 400 Euro erreichen. Das minimale Startguthaben mit Bonus beträgt bei einer Einzahlung von 15 Euro genau 22,50 Euro. Bevor eine Auszahlung der Gewinne möglich ist, müsst ihr – wie bei allen anderen Buchmachern auch – einige Bonusbedingungen erfüllen.

Nur für neue Kunden: der WILLKOMMENSBONUS

  • Für neue 10bet Kunden bis zu 200 Euro Bonus
  • 50 Prozent auf die erste Einzahlung
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 15 Euro
  • Bonus und Einzahlungsbetrag müssen 5-mal gesetzt werden
  • Es gilt eine Mindestquote von 1,6

Wir haben den 10bet-Neukundenbonus sehr gründlich getestet und dabei viele interessante Details ausfindig gemacht, die ihr unbedingt wissen müsst. Der Neukundenbonus ist keine 10bet-Gratiswette, sondern ein klassischer Einzahlungsbonus mit einer Umsatzbedingung. Neben dem Neukundenbonus, der bei der ersten Einzahlung angeboten wird, gibt es auch noch andere interessante Bonusangebote für Kunden bei 10bet, darunter auch tolle Angebote für Bestandskunden. Wir haben uns alle Bonusangebote, die für Neukunden bei 10bet interessant sind, genau angeschaut und geben euch wichtige Tipps für den Start. Im Fokus des folgenden Artikels steht allerdings der sehr interessante 200 Euro (50 Prozent) Einzahlungsbonus.


2. Bonuscode & Gutscheincode beim Neukundenbonus

10Bet Bonus – 200€ Wettbonus sichern

Bis zu 200 Euro könnt ihr bei 10bet abstauben.Es gibt einen 10bet Bonuscode, den ihr bei eurer Zahlung UNBEDINGT angeben müsst, sonst bekommt ihr das Bonusguthaben nicht gutgeschrieben. Der Bonuscode lautet: FD200. Wenn ihr also eure erste Einzahlung nach der Anmeldung tätigt, habt ihr während des Einzahlungsprozesses die Möglichkeit, einen Bonuscode einzugeben. In das Fenster tragt ihr dann den Code für den Neukundenbonus bis zu 200 Euro an. Aus praktischen Erwägungen ist es empfehlenswert, den Bonus mit der ersten Einzahlung zu aktivieren, um mit dem Bonus-Vorteil wetten zu können.

Top 5 Bonus der Sportwettenanbieter:

Bonus

1.
100 € Es gelten die AGB.


3. Die Bonusbedingungen beim Neukundenbonus

Die Bonusbedingungen des 10bet-Neukundenbonus sind recht überschaubar, so dass auch Anfänger dieses Bonusangebot ganz leicht wahrnehmen können. Wir haben uns den Neukundenbonus sehr gründlich angeschaut und alle Details durchleuchtet. Der Weg zum Bonus ist nicht schwer. Aber auch die Nutzung des Bonus ist sehr unkompliziert, denn es gibt keine schwierigen Bonusbedingungen. Jeder neue Kunde kann den Bonus sehr leicht in der Praxis nutzen und mit dem entsprechenden Glück dann auch einen Gewinn erzielen. Auf folgende Fragen sollte jeder neue Kunde vor der Registrierung die Antworten kennen:

  • Wie bekomme ich den Angebotscode?
  • Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?
  • Wie aktiviere ich den Bonus mit dem Angebotscode?
  • Wie hoch ist der Mindestumsatz?
  • Wann kann ich den Gewinn auszahlen?

Die Mindesteinzahlung liegt bei 15 Euro. Mit der Einzahlung muss der Bonus mit dem Angebotscode aktiviert werden. Das ist in der Praxis sehr einfach, zumal es in der Begrüßungsmail und beim Einzahlungsprozess eine genaue Anleitungen zur Aktivierung des Bonus ergibt. Nach der Eingabe des Angebotscodes bzw. nach der ersten Einzahlung mit Angebotscode muss der eingezahlte Betrag genau einmal zu einer Mindestquote von 1,60 umgesetzt werden. Danach wird der Bonus freigegeben und ihr könnt damit beginnen, die Umsatzbedingung zu erfüllen. Wenn ihr den 10bet-Bonus einlösen möchtest, solltet ihr zwingend die folgenden Regeln und Vorgaben beachten:

Einzahlung von 15 bis 400 Euro wird mit einem 50-Prozent-Bonus versehen

Der Bonus muss bei der ersten Einzahlung mit dem Angebotscode aktiviert werden

Umsatzbedingung: 5-mal Einzahlungs- plus Bonusbetrag

Mindestquote: 1,6

Vorzeitige Auszahlung führt zu Bonusverlust

Gewinnauszahlung erst nach Erfüllung der Umsatzbedingung möglich

Die Bonusfrist beträgt 90 Tage

Ausgenommen sind Handicap-Wetten (außer 3-Weg-Handicap), Draw no Bet Forecast/Tricast und Über/Unter-Wetten

Nur die erste Wette bei einem Ereignis zählt

Jede platzierte Wette trägt zu maximal 50 Prozent des Bonusbetrags bei der Erfüllung der Rollover-Anforderungen bei. Wenn zum Beispiel euer Bonusbetrag 200 Euro ist, dann kann jede Wette zur Erfüllung der Rollover-Anforderungen genau 100 beitragen.

Die 10bet-Bonusbedingungen sind insgesamt relativ einfach gestaltet. Es gibt nur sehr wenige Wetten, die nicht zugelassen sind für den Bonus. Diese Wetten (Handicap, Draw no Bet Forecast/Tricast und Über/Unter-Wetten) solltet ihr daher anfangs auch konsequent meiden. Zudem ist es wichtig zu verstehen, dass bei jedem Ereignis, zum Beispiel einem Fußballspiel, immer nur die erste abgegebene Wette zählt. Es ist zwar möglich, mehrere Wetten gleichzeitig abzuschließen, aber für die Umsatzbedingung zählt dann immer nur die erste Wette. Deswegen ist es sinnvoll, in der Bonusphase immer nur eine Wette pro Ereignis zu platzieren. Eine Auszahlung vor Erfüllung der Umsatzbedingung führt dazu, dass der Bonus inklusive aller Gewinne verfällt und von 10bet gelöscht wird. Deswegen ist es unbedingt empfehlenswert, die Auszahlung erst dann zu machen, wenn du die Umsatzbedingung komplett erfüllt hast! Beachtet solltet ihr auch, dass jede einzelne Wette nur zu maximal 50 Prozent eures Bonusbetrages zu den Rollover-Bedingungen beiträgt. Das ist auch gleichzeitig unser größter Kritikpunkt am 10bet-Bonus.


4. Die Bewertung des Wettbonus

Vorteile:
  • Hoher Bonusbetrag: bis zu 200 Euro
  • Niedrige Mindesteinzahlung: 15 Euro
  • Sehr günstige Bonusbedingung: 5-mal Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Sehr niedrige Mindestquote: 1,6
  • Lange Bonusfrist: 90 Tage
Nachteile:
  • Jede Wette trägt nur zu maximal 50 Prozent des Bonusbetrags zu den Rollover-Bedingungen bei

Der 10bet-Willkommensbonus ist ein wirklich attraktives Bonusangebot für Neukunden. Die Umsatzbedingung in Kombination mit der wirklich niedrigen Mindestquote sind aus unserer Sicht machbar und tatsächlich kein schlechtes Angebot. Die Aktivierung des Bonus ist zudem sehr einfach und geschieht während der ersten Einzahlung mithilfe des Angebotscodes. Etwas traurig ist, dass die getätigten Wetten nur zu maximal 50 Prozent des Bonusbetrages zu den Umsatzbedingungen beitragen. Wenn ihr also den vollständigen Bonus bekommen habt, müsst ihr insgesamt 3000 Euro umsetzen (5-mal Bonus plus Einzahlung = 5-mal 600 Euro). Jede Wette trägt zu maximal 100 Euro zu den Rollover-Bedingungen bei, und das bedeutet, dass ihr im Bestfall 30 Wetten à 100 Euro platzieren müsst. Das ist schon recht viel. Dennoch: Mit dem 10bet-Bonus ist es möglich, einen sehr guten Start bei einem aufstrebenden neuen Buchmacher mit breitem Portfolio zu erleben. Der 200 Euro-(50 Prozent)-10bet-Bonus für Neukunden ist aus unserer Sicht empfehlenswert.

10Bet Bonus – 200€ Wettbonus sichern

Die Startseite von 10bet ist schön und übersichtlich gestaltet (Quelle: 10bet)

5. Den Neukundenbonus einlösen

Ihr wollt den 50% 10bet-Gutschein für Neukunden einlösen? Das ist sehr leicht. Mit der folgenden Anleitung könnt ihr auch als blutige Anfänger auf einfachem Weg zu diesem attraktiven Bonusangebot gelangen. Für die Registrierung des Kontos solltet ihr euch Zeit nehmen und gewissenhaft alle Schritte bis hin zum Bonus durchführen.

  1. Geht auf die Webseite von 10bet  und registriert euch!
  2. Überprüft euer E-Mail-Postfach und lest die Begrüßungsmail!
  3. Beachtet den Angebotscode: FD200.
  4. Zahlt mindestens 15 Euro bei 10bet mit dem Angebotscode ein!
  5. Setzt einmal den Einzahlungsbetrag um!
  6. Bonus wird freigegeben!

Der Bonus ist keine 10bet-Freebet, sondern ein Einzahlungsbonus mit einer sehr fairen Umsatzbedingung. Wenn ihr 10bet noch gar nicht kennt, könnt ihr euch bei uns auch über diesen neuen Buchmacher eingehend informieren. In unserem 10bet-Erfahrungsbericht findet ihr alle Informationen zu diesem Sportwetten-Anbieter.


6. Kombibonus, Gratiswette, Freebet und andere Wettbonus-Aktionen

Es gibt bei 10bet natürlich auch diverse weitere Bonusangebote im Portfolio, die zum Teil nur für einen begrenzten Zeitraum gelten. Häufig gibt es bei 10bet Bonus-Angebote, die für bestimmte Sportarten gelten. Generell lohnt es sich, regelmäßig auf die Angebote-Seite zu gehen, um aktuelle Bonusofferten nicht zu verpassen . Zudem werden Kunden, die sich bei der Registrierung für den Newsletter eingetragen haben, regelmäßig über neue Bonusangebote informiert. Bei 10bet gibt es sehr viele Möglichkeiten, von Bonusangeboten zu profitieren, so dass es eine ganze Weile dauert, bis ein neuer Kunde überhaupt einmal in die Situation kommen kann, dass überhaupt kein Bonus mehr verfügbar ist für die folgenden Wetten. Es ist empfehlenswert, die angebotenen Boni konsequent zu nutzen.

Beinahe monatlich bietet 10bet neue Boni an. Aktuell hat der Wettanbieter beispielsweise einen 40-Euro-Reload-Bonus im Angebot. Das Tolle ist, dass diese Boni auch für Bestandskunden gelten und nicht nur Neukunden vorbehalten sind. Der Reload-Bonus ist an eine Einzahlung geknüpft. Wie auch beim Willkommensbonus müsst ihr während der Einzahlung einen Bonus-Code eingeben. Für den 10bet-Reload-Bonus lautet der: 40JUMBO. Ihr bekommt auf eure Einzahlung einen Bonus in Höhe von 50 Prozent, ihr könnt so bis zu 40 Euro Bonusguthaben abstauben. Dafür müsst ihr 80 Euro einzahlen und den eingezahlten Betrag einmal zu einer Mindestquote von 1,6 umsetzen. Anschließend bekommt ihr den Reload-Bonus, den ihr innerhalb von 30 Tagen freispielen müsst – dazu müsst ihr die 40 Euro insgesamt sechsmal zu einer Mindestquote von 1,60 umsetzen.

10Bet Bonus – 200€ Wettbonus sichern

10bet hat immer wieder Sonderaktionen für seine Kunden im Programm (Quelle: 10bet)


7. Wettbonus löschen, widerrufen oder zurückgeben

Der 200 Euro 10bet-Gutschein ist ein attraktives Angebot, auf das kein neuer Kunde freiwillig verzichten sollte. Dennoch gibt es die Möglichkeit, diesen Bonus gar nicht erst zu aktivieren. Dazu müsst ihr nur darauf verzichten, den Angebotscode zu verwenden. Wenn ihr bei der Einzahlung bzw. nach der Einzahlung darauf verzichtet, den Angebotscode zu nutzen, spielt ihr dauerhaft ohne Neukundenbonus.

Wenn der Bonus erst einmal aktiviert ist, ist es schwer bis unmöglich, den Bonus zu widerrufen. Theoretisch könnte der Kundenservice den Bonus annullieren, aber das wird nur in seltenen Ausnahmefällen gemacht. Deswegen solltet ihr euch vor der Aktivierung des Bonus genau überlegen, ob ihr das Angebot nutzen möchtest oder nicht. Die genaue Kenntnis der oben vorgestellten 10bet-Bonusbedingungen ist dabei sehr hilfreich. INFO: Wenn ihr eine vorzeitige Auszahlung machst, wird der Bonus automatisch gelöscht. Allerdings verfallen auch alle Gewinne, die ihr bereits mit dem 10bet-Bonus erzielt habt. Zudem ist der Bonus kein zweites Mal verfügbar. Deswegen solltet ihr euch ganz genau überlegen, ob eine vorzeitige Auszahlung tatsächlich die beste Entscheidung ist. Aus unserer Sicht gibt es dafür keinerlei Gründe.