Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Wettgutscheine bei Interwetten, bet-at-home und anderen Wettanbietern

Wettgutscheine werden von den Buchmachern als Marketinginstrument in verschiedenster Weise eingesetzt. Dabei unterscheiden sich die Formen der Gutscheine teilweise extrem. Vergleichbar mit Gutscheinen im Online-Handel, welche einen festen Rabatt oder einen summarischen Nachlass garantieren, sind die die Angebote der Online-Wettanbieter eher nicht.

Welche verschiedenen Wettgutscheine bieten die Wettanbieter?

Die besten Wettgutscheine bei verschiedenen WettanbieternDie klassische Form des Wettgutschein landet hin und wieder im eigenen Emailfach, nämlich dann wenn der Lieblingsbuchmacher eine Promotionaktion zu Imagezwecken laufen hat (hier noch allgemein mehr zum Thema: Sportwetten Gutscheine). Meist handelt es sich dabei um sehr kleine Beträge um die fünf Euro. Die Gutscheine können entweder komplett im Bereich der Sportwetten verwendet werden oder sind für spezielle Sportarten und Events bestimmt. Die Freischaltung des Gutscheines erfolgt in der Regel durch die Eingabe eines Codes bei der Wettabgabe.

Als Wettgutschein werden des Weiteren landläufig die Bonusangebote der Bookies bezeichnet. Nahezu jeder Online-Wettanbieter begrüßt seine neue Kundschaft mit einer Willkommensprämie. Dabei kann zwischen dem Einzahlungsbonus und den Gratiswetten unterschieden werden (die besten aktuellen Angebote finden Sie hier).

Der überwiegende Teil der Anbieter bevorzugt den Einzahlungsbonus, dass heißt die Höhe des Gutscheines (Bonus) ist abhängig von der ersten getätigten Überweisung. Anhand dieser errechnet sich prozentual der Bonus. Die besten Wettanbieter verdoppeln das Echtgeld. Eine zweite Art des Welcome Bonus sind die Gratiswetten. Dabei setzen die Bookies entweder eine feste Summe an oder machen die Höhe der Gratiswette abhängig vom ersten eigenen Einsatz. Einige Online-Unternehmen stellen die Gratiswette für jeden neuen Kunden zur Verfügung, andere beschränken sich darauf, nur den Verlustfall abzusichern. Das heißt, gewinnt der neue Spieler seinen ersten Tipp erhält er keinen Bonus. Der Gutschein als Gratiswette steht nur dann zur Verfügung, wenn das eigene Geld bereits verloren wurde, als Cashback zur Sicherheit sozusagen.

Sind es reale Gutscheine oder eher Wettbonus-Angebote?

Um reale Gutscheine, die nach freien Stücken verwendet werden können, handelt es sich bei den Buchmacherofferten nicht. Grundsätzlich sind die Prämien an eine eigene Leistung geknüpft, entweder die eigene Einzahlung (hier übrigens zur Übersicht aller Zahlungsmethoden für Sportwetten) oder die Abgabe einer Wette. Man darf hier nie außer Acht lassen, dass die Sportwettenanbieter mit sehr geringen Gewinnmargen arbeiten und kein Geld zu verschenken haben. Daher stehen die Wettbonusse auch nicht sofort zur Auszahlung bereit, sondern werden mit entsprechenden Umsatzbedingungen gekoppelt. Erst wenn diese innerhalb einer festgeschriebenen Frist erfüllt sind, hat der Bonus seine Auszahlungsreife erreicht.

Die Vorgehensweise der Online-Anbieter ist dabei, unabhängig von den Bonusbedingungen, recht unterschiedlich. Einige Bookies stellen den Bonus direkt bereit (wie beispielsweise bet365 mit seinem Bonus), bei anderen Wettbüros ist der Abschluss entsprechende Qualifikationswetten notwendig, um den Gutschein zu erhalten (unter anderem beim Sportingbet Bonus). Die besten Online-Wettanbieter stellen es ihren Kunden in jedem Fall frei, den Bonus anzunehmen oder abzulehnen. Ich empfehle daher jeden neuen Spieler, sich vorab die Umsatzbedingungen durchzulesen, um selbständig über das Für und Wider des Wettbonus-Angebotes zu entscheiden.

Welche Bonusbedingungen sind bei den Angeboten üblich?

Beim Einzahlungsbonus ist es üblich, sowohl das Eigengeld als auch den Bonus selbst an eine feste Umsatzvorgabe zu knüpfen. In der Regel muss das Kapital dabei bei einer vorgeschriebenen Mindestquote zwischen drei- und zehnmal im Sportwettensektor eingesetzt werden. Die Unterschiede der Buchmacher (Lexikon: Was ist ein Buchmacher?) liegen im Detail und sind gerade für Einsteiger manchmal nur schwer zu erkennen. Die besten Bookies binden das Eigengeld nicht direkt an den Gutschein, sondern führen beide Summen getrennt. In den Gutscheinbedingungen heißt es dann beispielsweise „die eigene Einzahlung muss einmal und der Bonus muss dreimal auf Sportwetten platziert werden“. Andere Bookies fassen beide Summen zusammen, was das Durchspielen natürlich erschwert. Die Mindestquoten bewegen sich zwischen 1,5 und 2,0, wobei bei Kombinationswetten ab einer bestimmten Anzahl von Spielen teilweise auf die Quotenvorgabe verzichtet wird. Solange die Bonusbedingungen für die Gutscheine auf der Homepage des Bookies transparent dargestellt sind, können diese als seriös bezeichnet werden. Natürlich sind eine geringe Wettquote und ein minimales Durchspielen die besten Voraussetzungen das Bonusgeld zur Auszahlung zu bringen.

Bei den Gratiswetten muss beachtet werden, dass der Einsatz immer Eigentum des Wettanbieters bleibt. Dies heißt, es werden im Erfolgsfall nur der Rein- und nicht der Bruttogewinn ausgezahlt. Meist sind diese Gewinne ebenfalls nicht sofort auszahlungsreif, sondern unterliegen weiteren Umsatzbedingungen, die jedoch bei den besten Bookies sehr moderat gestaltet sind.

Die besten Wettgutscheine bei verschiedenen Wettanbietern

Bonusangebot bei bet365 – der Bonus braucht nur 3-mal mit einer Mindestquote von 1,50 durchgespielt werden, was ein sehr faires Angebot ist

Die besten Wettgutscheine der Online-Wettanbieter

Bei meinen Streifzug durch die Buchmacherlandschaft sind mir einige Wettgutscheine besonders aufgefallen, die durch faire Zusatzbedingungen und Vorgaben überzeugen. Diese möchte ich Ihnen nicht vorenthalten.

Mobilbet – hier gibt es 10 € Bonus ohne eine Einzahlung

Die besten Wettgutscheine bei verschiedenen WettanbieternDer neue maltesisch-schwedische Online-Buchmacher Mobilbet begrüßt seine Neukunden mit einem kleinen Bonusfeuerwerk. Direkt nach der Anmeldung wartet ein derzeit am Markt einmaliger No-Deposit Bonus im Wert von zehn Euro. Des Weiteren dürfen die Wettfreunde aus dem 400%igen Bonus bei einer Einzahlung von zehn Euro und dem regulären Wettbonus von bis zu 150 Euro wählen, welcher den eigenen Deposit verdoppelt. Doch damit nicht genug: Wer sich für die normale Willkommensprämie entscheidet, kann seinen Bankroll noch mit 25 Free Spins am Mobilbet Casino aufbessern. Zu beachten ist, dass die erste Einzahlung nicht per Skrill by Moneybookers, Neteller, der paysafecard oder mit Ukash erfolgen darf.

ComeOn – 100% bis 100 € oder 400% bei einer 10 € Einzahlung, außerdem 7 € gratis

Die besten Wettgutscheine bei verschiedenen WettanbieternDen sehr beliebten 7 Euro Bonus ohne Einzahlung gibt es bei ComeOn und auch sonst kann sich das Neukundenprogramm des Buchmachers sehen lassen. Die erste Einzahlung der neuen Mitspieler wird mit 100 Prozent bis zu maximal 100 Euro gepusht. Alternativ steht ein 400% Bonus bei einer Mindesteinzahlung von 10 Euro bereit, welcher das Startkapital elegant auf 50 Euro anhebt. Die User müssen ihren ersten Deposit zwingend per Kreditkarte, mit der Sofortüberweisung.de, via normale Banküberweisung oder mit dem EPS System vornehmen. Alle anderen Transfermethoden gelten nicht als bonusqualifizierend.

bet365 – 100 Prozent bis zu 100 Euro einlösen

Die besten Wettgutscheine bei verschiedenen WettanbieternDer britische Buchmacher begrüßt seine neuen Kunden mit einem Einzahlungsbonus von 100 Prozent, welcher sich anhand der ersten Überweisung berechnet. Maximal werden 100 Euro gewährt. Der bet365 Gutschein kann dann eingelöst werden, wenn das Eigengeld einmalig beliebig im Sportwettensektor als Qualifikation umgesetzt wurde. Die Freischaltung des Gutscheines erfolgt mit einem Code, welchen bet365 nach Registrierung per Email übersendet. Die Umsatzbedingungen selbst setzen einen einmaligen Umsatz des Echtgeldes und einen dreimaligen Umsatz des Bonusses bei der Mindestquote von 1,5 voraus. Die vorgeschriebenen Bonusbedingungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt sein. bet365 hat über 14,2 Millionen Kunden, eine deutsche Lizenz und unterstützt u.a. PayPal als Zahlungsmethode (mehr zu PayPal beim Wettanbieter können Sie noch hier lesen).

Interwetten – 100 Prozent bis zu 100 Euro gibt es dazu

Die besten Wettgutscheine bei verschiedenen WettanbieternInterwetten agiert mit dem wohl flexibelsten Wettgutschein auf dem Sportwettenmarkt, welcher gleichzeitig im Casino auf der Homepage genutzt werden kann. Der Interwetten Gutschein hat einen Maximalwert von 100 Euro und orientiert sich zu einhundert Prozent an allen Einzahlungen, die innerhalb von 14 Tagen nach der Registrierung geleistet werden. Die Durchspielbedingungen setzen einen fünfmaligen Einsatz auf eine Wettquote von 1,7 voraus, hierfür sind 14 Tage Zeit. Lobenswert ist jedoch, dass die Bonussumme bereits nach jedem Durchspielen anteilig dem Echtgeldkonto gutgeschrieben wird. Interwetten verfügt über 1,31 Millionen angemeldete Kunden, ist Sponsor beim VfB Stuttgart und hat mehr als 16.700 Facebook-Fans.

BetVictor – Promo-Cash bis zu 100 Euro erhalten

Die besten Wettgutscheine bei verschiedenen WettanbieternDer Wettanbieter berechnet seinen BetVictor Gutschein an der Höhe der ersten Wette. Wird diese innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung abgegeben und hat eine Mindestquote von 2,0 (Bei Abschluss einer Kombinationswette mit mindestens vier Events verzichtet BetVictor auf die Quotenvorgabe), dann erhält der Neukunden eine Gratiswette im Gegenwert des ersten Einsatzes. Dabei ist es völlig unerheblich, ob der erste Tippschein gewinnt oder verliert. Der aus der Promo – Wette generierte Gewinn kann nicht sofort ausgezahlt werden. Vorab ist es notwendig die Gewinne bis zum viermaligen Wert der ursprünglichen Gratiswette umzusetzen, ehe eine Auszahlung beantragt werden kann. BetVictor besitzt eine deutsche Lizenz, ist Sponsor vom 1.FC Union Berlin und kooperiert mit Reiner Calmund als Werbefigur.

Betclic – Cashback-Spezialist, bis zu maximal 100 Euro sichern

Die besten Wettgutscheine bei verschiedenen WettanbieternBetclic setzt bei nahezu allen Promotion-Aktionen auf Cashback-Varianten. Neukunden erhalten einen Gutschein von maximal 100 Euro, welcher sich an der ersten Wettabgabe berechnet, sofern der eigene Tipp verloren geht. Das besondere bei Betclic ist, dass weder die Qualifikations- noch die Gratiswette an Umsatzbedingungen und Mindestquoten geknüpft sind.

Gibt es ab und zu noch die alten Freebets-Codes von bwin oder einem anderen Wettanbieter?

Lange Jahre haben insbesondere bwin und Interwetten, beispielsweise im Kicker mit Freebets-Codes um Neukunden geworben. Diese Marketingstrategie gehört mittlerweile der Vergangenheit an. Weder im Internet noch in den Zeitungen sind Freebets-Codes von Sportwettenanbietern zu finden.

Welche sonstigen Bonis gibt es bei den Wettanbietern?

Neukunden-Angebote wie der Tipico Gutschein und der bet-at-home Gutschein sind längst nicht alles, was die Wettanbieter ihren Kunden zu bieten haben. Auch Stammspieler werden mit Prämien und Gutscheinen belohnt. Die besten Bookies schenken ihren Kunden beispielsweise einen kleinen Wettgutschein zum Geburtstag.

Viele Online-Buchmacher haben des Weiteren die Aktion „Freunde werben Freunde“ im Portfolio. Überzeugen Sie einen Bekannten zum Mitspielen beim Buchmacher werden Sie mit einer Prämie belohnt. Kleiner Hinweis: Einige Wettanbieter bieten die Aktion zwar nicht offiziell an, doch mit einer Nachfrage beim Kundenservice kann oft trotzdem ein kleiner, individueller Gutschein „herausgeschlagen“ werden.

Die Sportwetten Apps sind immer weiter auf dem Vormarsch. Zahlreiche Freunde der Wettgemeinde platzieren ihre Tipps mit dem Smartphone oder Tablet. Viele Buchmacher belohnen das erstmalige mobile Wetten mit einem Sonderbonus, meist in Form einer Cashback-Gratiswette.

Zusätzlich haben die besten Online-Buchmacher weitere Promotion-Angebote zu speziellen Highlights im Portfolio. Sehr weit verbreitet sind dabei die Aktionen rund um die Champions League (hier mehr über Wetten auf den Champions League Gewinner).

Infografik zum Thema Wettboni

Die besten Wettgutscheine bei verschiedenen Wettanbietern

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns