Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Virtual Football Wetten – ein Ratgeber und geeignete Wettanbieter

Virtual Football Wetten – ein Ratgeber und geeignete Wettanbieter

bet365 Virtual Football (Quelle: bet365)

Die Onlinebuchmacher sind natürlich immer bestrebt den Kunden möglichst ein umfangreiches und unterhaltsames Glücksspielangebot zu präsentieren. Möglichst soll der User rundum die Uhr die passenden Offerten im Portfolio finden. Da die reellen Sportevents natürlich nur zu bestimmten, festen Anstoßzeiten stattfinden, haben die Bookies seit einigen Jahren ein ganz besonderes Angebot geschaffen – den Virtual Football.
Wir haben uns nachfolgend die Offerten der Bookies für Dich genauer angeschaut. Welches Risiko gibt’s bei den Virtual Football Wetten? Hast Du die Chance mit Strategie und Wissen zum Erfolg zu kommen? Werden die Tipps auf die Umsatzbedingungen der Boni angerechnet? Auf diese und andere Fragen findest Du im folgenden Ratgeber die passenden Antworten.

Was sind Virtual Football Wetten genau?

Handelt es sich im einen Sportevent um ein Ereignis, welche nicht wirklich stattfindet, dann wird das Wörtchen „Virtual“ bei den Wettanbietern hinzugefügt. In der Praxis heißt dies, dass die Fußball-Begegnungen nicht wirklich stattfinden. Die fiktiven Mannschaften stehen sich nur in einem Computer-Match gegenüber. Vergleichbar ist dies beispielsweise mit den FIFA Spielen für die Playstation.

Welche Spiele werden genau präsentiert?

Der Phantasie der Buchmacher ist an dieser Stelle keine Grenze gesetzt. Theoretisch lassen sich einzelne Begegnungen genauso verkaufen wie komplette Meisterschaften. Die Überzahl der Spitzenbuchmacher setzt auf umfangreiche Wettbewerbe. Rund um die Uhr werden fiktive Titelkämpfe ausgetragen. Die Teilnehmer sind hierbei in der Regel Teams aus den europäischen Top-Ligen. Es stehen sich die Mannschaften aus Berlin, London, Manchester, Lissabon, München oder Paris gegenüber. Um einen gewissen Realitätsbezug herzustellen, tragen die Akteure abgewandelte Namen, welche aber ein wenig an die Stars der Szene erinnern.

Einige „lustige Beispiele“ von Interwetten haben wir Euch zusammengestellt:

  • Dortmund: L. Ricki (Larsen Ricken), M. Zork (Michael Zorc), M. Sammler (Matthias Sammer), T. Helma (Thomas Helmer)
  • Bremen: A. Herzogson (Andreas Herzog), C. Pizzi (Claudio Pizarro)

Ein Match beim Virtual Football dauert genau drei Minuten. Jede Halbzeit wird über 90 Sekunden gespielt. In der Regel hat eine fiktive Saison 30 Spieltage, da normalerweise 16 Mannschaften in einer Liga zusammengefasst werden.

Virtual Football Wetten – ein Ratgeber und geeignete Wettanbieter

Live Virtual Football Begegnung bei interwetten (Quelle: Interwetten)

Welche Wetten können genau platziert werden?

Die angebotenen Wetten unterscheiden sich nicht wirklich vom „richtigen Fußball“. Die User können auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage setzen. Beide Halbzeiten können hierbei einzeln getippt werden. Des Weiteren gibt’s den Wettmarkt „wer schießt das erste Tor“ sowie einige Handicaps (mehr zum Thema „Handicap Wetten“). Zudem kann auf die Anzahl der Treffer gewettet werden.

Bei einigen Bookies gibt’s darüber hinaus noch die Wettmärkte Doppelte Chance sowie das Genaue Ergebnis.

Die Vorteile für die Kunden

Der entscheidende Vorteil der Kunden ist im Zeitfaktor zu sehen. User, welche eine super schnelle Wettauswertung bevorzugen, sind bei den Virtual Football Wetten genau an der richtigen Stelle. Bereits nach gut drei Minuten – sofern auf das komplette Match gesetzt wurde – steht der Gewinn oder Verlust fest. Die Buchmacher rechnen die Tipps in Echtzeit ab, so dass das Guthaben unter Umständen innerhalb von wenigen Minuten beträchtlich steigen kann.

Selbst die High Roller unter den Sportwettern kommen beim Virtual Football sehr gut zum Zuge. Einsätze sind nach unseren Erfahrungen bis zu 100 Euro pro Wette möglich.

Die Wettquoten beim Virtual Football

Die Wettquoten pegeln sich zwischen 1,6 und 4,0 für die normalen Ergebnisse ein. Damit bewegt sich der Virtual Football ungefähr im Bereich des „richtigen Sports“. Auffällig ist jedoch, dass es kaum haushohe Favoriten gibt. Mit unirdischen Quotierungen muss beim virtuellen Fußballspiel kein User rechnen.

Zu beachten ist jedoch, dass für die Virtual Football Wetten generell die Wettsteuerpflicht gilt. Je nach Berechnungsmodell der Buchmacher wird die 5%ige Sonderabgabe für den deutschen Fiskus fällig.

Virtual Football Wetten – ein Ratgeber und geeignete Wettanbieter

Virtual Football Begegnung bei bet365 mit Quotenauszug (Quelle: bet365)

Strategie oder eher Spaßwette?

Bei Sportwetten geht’s darum, mit Wissen den Buchmacher zu überlisten. Nur wer die Sportler und Mannschaften sowie deren Formkurven genau kennt, hat die Chance beim Wettanbieter die gewünschten Profite einzufahren.

Beim Virtual Football hingegen gibt’s keine wirkliche Strategie. Die fiktiven Games laufen automatisch. Wirklich Leistungsunterschiede zwischen Teams sind nicht vorhanden, auch wenn natürlich die Tabelle einen gewissen Aufschluss über das „Spielvermögen“ der Teams gibt.
Nach unseren Erfahrungen sollten die Tipps auf die virtuellen Fußball-Begegnungen als Spaß angesehen und mit möglichst kleinen Beträgen gespielt werden. Wer glaubt, aus dem „Computer Football“ eine echte Wettstrategie entwickeln zu können, befindet sich fraglos auf dem Holzweg.

Welche Virtuellen Sportarten gibt’s noch?

Fußball ist natürlich beim virtuellen Sport nur die eine Seite der Medaille. Angeboten werden des Weiteren Wetten auf Pferde- und Windhunderennen, Tennis, Motorsport und Radsport.

Nicht verwechseln solltest Du die virtuellen Wetten mit dem neuartigen e-Sports, bei welchem es sich um reelle Begegnungen von den Computerspielern und –mannschaften handelt. Informationen zum e-Sports gibt’s hier.

Virtual Football Wetten – ein Ratgeber und geeignete Wettanbieter

Virtual Tennis bei bet-at-home (Quelle: bet-at-home)

Die Boni und die Sonderwetten

Die Boni lassen sich nach unseren Erfahrungen mit den Tipps auf die Virtual Football Wetten freispielen. Für die Kunden hat dies den Vorteil, dass die Umsatzbedingungen innerhalb kürzester Zeit abgearbeitet sind.

Der entscheidende Pluspunkt an dieser Stelle liegt aus unserer Sicht aufgrund des Risikos jedoch bei den Buchmachern.

Die fünf besten Wettanbieter in diesem Sparte

Schlussendlich wollen wir Euch natürlich die fünf besten Wettanbieter für die virtuellen Football-Wetten nicht vorenthalten.

Bet365

Virtual Football Wetten – ein Ratgeber und geeignete WettanbieterBeim Sportwetten Marktführer Bet365 haben die User die Wahl zwischen drei Wettbewerben. Während sich in der „Meisterschaft“ und in der „Superliga“ fiktive englische Teams gegenüberstehen, wird noch eine „Weltmeisterschaft“ mit Nationalmannschaften gespielt. Auffällig ist bei den Briten jedoch, dass die Begegnung einzeln und nicht als komplette Liga angeboten werden. Die Games hingegen sind noch kürzer als bei der Überzahl der Mitbewerber und bereits nach einer Minute abgeschlossen.

Die Neukunden starten bei Bet365 mit einem fairen 100%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro (mehr zum Bonus bei bet365). Bevor die Prämie aufgebucht wird, muss das Eigenkapital innerhalb von sieben Tagen bei einer Mindestquote von 1,5 durchgespielt werden. Im Anschluss ist das Startkapital dreimal innerhalb von 90 Tagen bei der gleichen Quotenregel zu rollen.

Interwetten

Virtual Football Wetten – ein Ratgeber und geeignete WettanbieterInterwetten bietet im Virtual Football komplette Meisterschaften an. In der sogenannten Euro League stehen sich unter anderem Mannschaften aus Basel, München, Bremen, Dortmund, Wien, Rom oder Madrid gegenüber.
Die neuen Mitspieler bei Interwetten erhalten einen 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro, welcher jedoch nur virtuell aufgebucht wird (mehr zum Bonus bei Interwetten). Die gesamte Überschlagsvorgaben müssen aus dem Deposit heraus erwirtschaftet werden. Dieser ist fünfmal bei einer Wettquote von minimal 1,7 zu drehen. Die Echtgeldgutschrift des Bonus erfolgt anteilig zu 20 Prozent nach jedem Überschlag. Der Interwetten Bonus, welcher gleichzeitig für das Online Casinos des Anbieters gilt, ist innerhalb von zwei Wochen freizuspielen.

NetBet

Virtual Football Wetten – ein Ratgeber und geeignete WettanbieterBei NetBet kann im Bereich der Virtual Football Wetten sogar auf die einzelnen Torschützen gewettet werden. Der Buchmacher ist mit einer fiktiven englischen Liga am Start, wobei die Begegnungen einzeln aller drei Minuten gestartet werden. Hin und wieder belohnt NetBet die erste virtuelle Fußballwette mit einem fünf Euro Sonderbonus. Das Angebot ist jedoch nicht dauerhaft verfügbar.

Regulär werden die neuen Kunden bei mit einem 100%igen NetBet Bonus von bis zu 100 Euro in Empfang genommen. Bevor die Gutschrift der Prämie erfolgt, ist das Eigengeld einmal bei einer Mindestquote von 1,6 durchzuspielen. Im Anschluss muss die Bonussumme innerhalb von zwei Monaten sechsmal gerollt werden, um zur Auszahlungsreife zu gelangen.

Ladbrokes

Virtual Football Wetten – ein Ratgeber und geeignete WettanbieterSehr ansprechenden virtuellen Football gibt’s auch beim Traditionsbuchmacher Ladbrokes. Die Begegnungen werden – wie bei Bet365 – einzeln offeriert. Ladbrokes mischt hierbei die Partien zwischen englischen Mannschaften und Nationalteams. Kurz vor dem Anpfiff einer Begegnung kommt die vom Roulette bekannte Ansage „No more Bets“.

Ladbrokes arbeitet zum Start mit drei Gratiswetten in Höhe von bis zu maximal 20 Euro (mehr zum Bonus bei Ladbokes). Im Idealfall erhalten die Kunden somit Freebets im Wert von 60 Euro. Grundlage für das Promo-Cash bildet zu 100 Prozent die Qualifikationswette, welche eine Mindestquote von 2,0 vorweisen und als Solo-Tipp abgeschlossen werden muss. Unabhängig vom Ausgang des Wettscheines gibt’s im Gegenzug das Free Bet von Ladbrokes.

Bet-at-Home

Virtual Football Wetten – ein Ratgeber und geeignete WettanbieterDas Bet-at-Home Angebot ist vergleichbar mit Interwetten (zum Erfahrungsbericht über den Wettanbieter Interwetten). Auch hierbei werden komplette Meisterschaften in einer europäischen Liga gespielt. Beim Team München stehen beispielsweise T. Miller, R. Lewinski, A. Robb und P. Lan auf dem Rasen. Es kann auf mehrere Begegnungen gleichzeitig gewettet werden.

Bet-at-Home arbeitet mit einem 50%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro (mehr zum Bonus bei bet-at-home). Das Startkapital ist beim Bookie viermal durchzuspielen, ehe die erste schadlose Gewinnabhebung möglich ist. Zu beachten ist beim Bonusrollen die Mindestquote von 1,7. Die Umsatzbedingungen müssen innerhalb von 90 Tagen abgearbeitet werden.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns