Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Der Buchmacher Unibet im Test: Richtung Überholspur

Es sind schon einige Monate vergangen, als ich den Buchmacher Unibet zum ersten Mal „zwischen die Finger“ bekam (hier zur Unibet Bewertung der Redaktion). Damals fiel mein erster Eindruck eher nicht so gut aus. Mir gefielen diverse Bereiche wie der Kundensupport nicht so recht, die Seiten waren sehr langsam und der Gesamteindruck eher mau. Doch seit dem Relaunch hat sich bei Unibet eine Menge getan, und der Bookie löst mittlerweile viele Dinge richtig gut. Wenn das so weiter geht, nutzt Unibet schon bald die Überholspur. Was gut ist, was noch nicht so ideal umgesetzt, davon möchte ich euch an dieser Stelle ausführlich berichten. Kennzahlen: 516.000 aktive Kunden, 909 Mitarbeiter und ein Umsatz von 234,7 Millionen Euro in 2014 spricht für sich.

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?

Screenshot: Unibet hat auf Facebook mehr als 341.000 Fans (Link)

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?

Screenshots: Auszug von Unibet auf Wikipedia.

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?

Im Bild: Henrik Tjärnström, der Chef von Unibet.

 

 

Wettangebot: Bunt, vielfältig und außergewöhnlich

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Der Buchmacher Unibet stellt seinen Kunden eine wirklich breite Palette an Sportarten bereit. Da sollte nun wahrlich für jeden Geschmack etwas dabei sein. Natürlich beanspruchen die populären Sportarten Fußball, Eishockey, Tennis und US-Sport wie Basketball, Football oder Baseball einen großen Teil dieses Angebotes. Doch Unibet zeigt auch ein Herz für Exoten, weswegen für Abwechslung jederzeit gesorgt sein dürfte.

Weiße Weihnacht in Norwegen?

Von Cyclo-Cross über Segeln, von Floorball bis hin zu Martial Arts sollte jeder Wetter mit Vorlieben fürs Außergewöhnliche fündig werden. Und auch, wenn Deutschland in der Rubrik „Non-Sport“ nicht bedacht wird, so runden Wetten auf die neuen Mitglieder in der „Rock‘n‘Roll Hall of Fame“ oder darauf, wo es in Norwegen Weiße Weihnacht geben wird, das Angebot doch sehr unterhaltsam ab. Derart nichtsportliche Wetten haben nur wenige Buchmacher im Programm.

Viele Wettvarianten und ein Angebot bis in die unteren Ligen

Übrigens vernachlässigt Unibet dabei seine Wettangebote in der Tiefe nicht. Im deutschen Fußball etwa können auch noch Wetten bis hinunter zur Regionalliga platziert werden (mehr zu Sportwetten auf die deutschen Regionalligen hier lesen). Die Wettvarianten für jedes einzelne Event sind ebenfalls recht vielfältig, wenngleich es in beiden Punkten für Unibet nicht ganz zu einem Spitzenplatz im direkten Vergleich mit der Konkurrenz reicht. Insgesamt hat mich das Wettangebot bei diesem Bookie vollauf überzeugt. Und kleinere Makel macht Unibet eben durch das recht fantasievolle Spektrum an Spezialwetten wieder wett – auch wenn es vielleicht nicht jedermanns Geschmack ist.

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?

Screenshot: Auf diese Sportarten kann man bei Unibet wetten platzieren

 

 

Livewetten: Volles Programm – nicht nur beim Fußball

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Wer gerne live auf das eine oder andere Event Wetten platzieren möchte, der ist beim Buchmacher Unibet an der richtigen Adresse. Das lässt sich schon relativ schnell bei einem ersten Blick auf den Live-Kalender erkennen, der fein säuberlich alle möglichen Livewetten nach Wochentagen auflistet (mehr zum Thema Livewetten in diesem Ratgeber). Hier wird eine Menge geboten – und zwar nicht nur Fußball. Die Live-Engine braucht zunächst etwas Zeit beim Laden, läuft dann jedoch flüssig.

Vielfältig und perfekt abgestimmt auf Livestreams

Das Angebot an Livewetten ist abseits des Fußballs ist sehr vielfältig, Unibet hält Livewetten für die Sportarten Tennis, Volleyball, Basketball und Eishockey bereit, vereinzelt können auch Livewetten auf Exoten wie Futsal, Kricket oder Snooker platziert werden. Die Wettoptionen selbst könnte vielleicht noch etwas variantenreicher ausfallen, sind für die meisten Spieler hingegen völlig ausreichend. Insgesamt gibt es in dieser Disziplin kaum Grund zur Klage. Zudem weise ich schon hier auf meine getestete Rubrik „Livestream-Angebot“ (mehr zu Fußball Livestreams allgemein in diesem Ratgeber) hin, wo noch ein weiteres Highlight bezüglich der Livewetten wartet.

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?

Screenshot von einer Livewetten-Oberfläche

 

 

Quoten: Solide Werte!

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Das Quotenniveau von Unibet bewegt sich irgendwo im Mittelfeld und kann deswegen auch nur als mittelmäßig bezeichnet werden. Hier also sind selten die absoluten Top-Quoten zu ergattern, der Bookie zahlt offensichtlich ein wenig dafür den Preis, dass er über ein so riesiges Wettangebot verfügt und keine echten Schwerpunkte setzt. Die konnte ich letztendlich auch bei den Quoten kaum erkennen. Denn Unibet legt keinen Fokus auf Außenseiter (hier mehr über Außenseiter-Wetten) oder Favoriten (mehr über Wetten auf Favoriten hier im Ratgeber) – die Wettquoten sind eher ausgeglichen, dadurch fehlen eben auch „Ausreißer“ nach oben.

Die Doppelte Chance bietet gute Quoten

Ein identisches Niveau habe ich ebenfalls bei den beliebten Wettvarianten wie Over/Under feststellen können. Etwas besser schneiden die Quoten bei Wetten als Doppelte Chance ab, die sich im oberen Bereich platzieren konnten. Alles in allem bietet Unibet somit solide Quoten, von denen ihr hingegen nicht die Bestwerte erwarten solltet.

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?

Screenshot: Eine Quotenübersicht mit Spielen der englischen Premier League

 

 

Seriosität und Sicherheit: Eine Marke mit Renommee

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Unibet zählt sicherlich zu den bekannteren Marken auf dem Markt der Sportwetten und Glücksspiele. Das Unternehmen wurde bereits 1997 gegründet, erhielt 1998 erstmals eine Lizenz in Großbritannien und ist seit 2000 mit einer entsprechenden Wettlizenz aus Malta (EU) ausgestattet. Außerdem ist das Unternehmen mit skandinavischen Wurzeln schon seit rund zehn Jahren an der Börse notiert. Bedenken bei Seriosität und Sicherheit? Ich hatte angesichts dieser Fakten keine. Ebenfalls ist die Webseite von Unibet voll SSL-verschlüsselt.

Alles geht verschlüsselt über die Bühne

Unibet kann also mit einer großen Tradition punkten und weiß auch technisch in Sachen Sicherheit zu überzeugen: Sämtliche Informationen werden via SSL-Technologie mit 128 Bit verschlüsselt, wobei ein Zertifikat von Trustwave zum Einsatz kommt. Auch eure sensiblen Daten wie etwa die Kreditkarteninfos werden auf den Unibet-Servern nochmals verschlüsselt. Es kommt also nicht von ungefähr, dass der Bookie mit dem Payment Card Industry Data Security Standard zertifiziert wurde. Security wird bei Unibet somit groß geschrieben. Absolut vorbildlich!

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?

Screenshot: Die Unibet-Startseite

 

 

Optik und Design: Wie frisch aus dem Malkasten

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Unibet hat seinen Seiten gerade eben erst einen Relaunch spendiert. Für die Startseite bedeutet das: Große Teaser weisen auf Die wichtigsten Aktionen hin, darunter sind kleinere Boxen mit dem kompletten Angebot des Buchmachers positioniert. Alles ist in einem satten Grasgrün gehalten, so dass der erste Eindruck durchaus modern und professionell wirkt.

Kunterbunt zusammengewürfelt

Im Bereich der Sportwetten allerdings ist mir auf Anhieb negativ aufgefallen, dass die Ladezeiten der Online-Präsenz leider wie schon vor dem Relaunch recht langsam geblieben sind. Und auch die Präsentation der Wettangebote und ihrer Quoten gelingt nur mittelmäßig und wirkt für mich etwas hilflos. So als ob die Designer hier nicht so recht wussten, wie sie die Angelegenheit optisch lösen sollten. Jedenfalls erschließt sich mir nicht, warum hier nun ein dunkelgrauer Hintergrund, gelbe Schrift und grau-grüne Quotenboxen herhalten mussten. Irgendwie wirkt das alles kunterbunt zusammengewürfelt.

Ordentliche Übersicht beim Tippschein

Die Auswahl verschiedener Wettbewerbe und Sportarten gelingt ordentlich, die Ladezeiten beim Ändern der einzelnen Wettvarianten via Filter sind dann glücklicherweise sehr schnell. Hier und da musste ich feststellen, dass das Zusammenstellen einer personalisierten Wett-Liste nicht immer reibungslos funktioniert. Ebenfalls sehr bunt wird der Tippschein ausgegeben. Unter dem Strich gelingt dieser noch einigermaßen übersichtlich und bietet alle Optionen, die benötigt werden. Unibet macht somit bei seiner Onlien-Präsenz einige Sachen gut, restlos begeistert hat mich das Design allerdings nicht.

 

 

Service und Support: Toller und detaillierter Hilfe-Bereich

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Bei der Hilfestellung für seine Kunden überrascht Unibet mit einem ganz eigenen Bereich, der sich in einem neuen Voll-Fenster, nicht nur in einem kleinen Pop-up, öffnet. Der Buchmacher unterteilt seine Hilfe in diverse Kategorien, so dass ihr als User eine Menge erfahrt über alles, das euer Kundenkonto betrifft: über die Registrierung, den Bonus, über Ein- und Auszahlungen und vieles mehr.

Hier wird alles haarklein erläutert

Im Bereich Produkte stellt euch Unibet seine Angebote, also die Sportwetten, den Gambling-Bereich und auch das Mobile Wetten detailliert vor und beantwortet auch hier jede Menge Fragen schon im Vorfeld. Sollte das noch immer nicht reichen, so hilft möglicherweise ein alphabetisches Glossar mit unzähligen Schlagworten weiter. Mit den „Ersten Schritten“ werden zudem kleinere Tutorials bereitgestellt; ich hätte mir hier jedoch noch ein wenig mehr Details zum Platzieren von Wetten selbst gewünscht. Und Bilder, die die ganzen Erklärungen untermalen, wären ebenso nicht schlecht gewesen.

Man spricht Deutsch und ist kompetent

Trotzdem will ich mich nicht beschweren: Der Hilfebereich ist wirklich sehr ausführlich und darf als gelungen bezeichnet werden. Er kommt mit einem passenden Layout daher. Angenehm abgerundet wird der Kundenservice außerdem noch durch eine übersichtliche Kontakt-Seite, auf der Unibet seine „Öffnungszeiten“ für deutschsprachigen Support mitteilt. Selbige variieren, dürften gerne etwas länger ausfallen, doch dafür gibt es dann auch einen Livechat in Deutsch. Außerhalb der deutschen Geschäftszeiten bietet Unibet rund um die Uhr Support in Englisch an. Via Mail und Telefon-Hotline (Ortsgespräch Großbritannien) ist der Buchmacher zudem ebenfalls noch zu erreichen.

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?

Screenshot vom Unibet Support

 

 

Bonus: Interessante Variante bei den Umsatzbedingungen

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Mit bis zu 50 Euro könnt ihr eure Anmeldung bei Unibet in Form eines Neukundenbonus versüßen, der mit einer Rate von 100 Prozent glänzt. Wer also 50 Euro als Ersteinzahlung leistet, erhält diese 50 Euro Bonus gleich mit obendrauf (mehr zum Unibet Bonus hier lesen). Das ist zwar nicht der Topbetrag, wie ihn viele andere Bookies mit gleich 100 Euro Bonusgeld bieten, allerdings muss das ja noch nichts heißen, das bei Unibet die Bonusbedingungen nicht stimmen, die ich mir natürlich ebenfalls angeschaut habe.

In 30 Tagen soll aus dem Bonus Bares werden

Leider bleibt zum Freispielen des Bonus gerade einmal ein Monat Zeit, exakt werden 30 Tage angegeben. Die gute Nachricht ist allerdings: Freigespielt werden kann euer Bonusgeld auch in anderen Bereichen, nicht nur bei den Sportwetten. Ihr könnt bei Unibet auch im Casino und Live-Casino in echter Atmosphäre aktiv werden. Unibet nutzt dabei einen Schlüssel, der in den Bonusbedingungen detailliert erläutert wird. Gut so! Weniger erfreulich: Der Bonus muss bei den Sportwetten 14 Mal umgesetzt werden, um daraus Bares zu machen. Das ist ein extrem hoher Wert – verglichen mit anderen Buchmachern. Dahinter steckt ein ausgeklügeltes System, mit dem ihr den Umsatz reduzieren könnt. Das habe ich so bei noch keinem anderen Bookie gesehen. Die Mindestquote auf eurem Wettschein ist dafür maßgeblich entscheidend.

Ein Schlüssel, mit dem der Umsatz reduziert werden kann

Einmal angenommen, ihr tätigt als Ersteinzahlung einen Betrag von 50 Euro, erhaltet somit 50 Euro Bonusgeld, das ihr binnen 30 Tage freispielen müsst. Der Gesamtumsatz liegt somit grundsätzlich bei 900 Euro, also der 14-fache Bonusbetrag. Dieser gilt für eine Mindestquote von 1,20 bei einer Einzelwette. Spielt ihr eine 3er-Kombi, steigert ihr euren Umsatz auf 120 Prozent; für 100 Euro Einsatz wird euch also 120 Euro Umsatz angerechnet. Das geht rauf bis zu einer 12er-Kombi, für die 200 Prozent berechnet werden. Setzt ihr hier zum Beispiel 50 Euro, werden als Umsatz 100 Euro angerechnet. Ihr könnt übrigens auch noch risikoärmer tippen, mit Quoten zwischen 1,10 und 1,20 – dann wird als Umsatz jedoch nur 50 Prozent des Einsatzes berechnet. Ich finde, dieses Modell ist zumindest interessant, weil es kaum an einer Mindestquote gebunden ist. Nur die Basis, der 14-fache Umsatz, ist trotzdem vielleicht ein Stück weit zu hoch angesetzt.

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?

Screenshot vom Bonusangebot auf der Unibet-Webseite

 

 

Einzahlungen und Auszahlungen: Bis auf PayPal alles im Programm

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Beim Buchmacher Unibet bekommt ihr gängige Zahlungsmethoden angeboten, um Geld auf euer Kundenkonto zu transferieren. Leider sind nicht alle davon auch frei von Gebühren. Wer gerne die Prepaid-Optionen Ukash oder paysafecard nutzen möchte, der wird mit drei Prozent Bearbeitungsgebühr zur Kasse gebeten. Und auch das Zahlen via Kreditkarte (angeboten werden Visa und Mastercard) ist nicht kostenlos: 2,5 Prozent Gebühren werden in diesem Fall fällig. Schade.

Neteller, Skrill sowie Sofortüberweisung am empfehlenswertesten

Davon abgesehen stehen bei Unibet natürlich auch spesenfreie Einzahlungsmethoden zur Verfügung. Schnell und kostenfrei funktionieren Einzahlungen via Sofortüberweisung, komfortabel verwalten lassen sich eure Finanzen mit den E-Wallets Neteller und Skrill. Und selbstverständlich könnt ihr euer Geld auch ganz klassisch mit einer Banküberweisung transferieren. Die Option PayPal ist bei Unibet hingegen noch nicht angekommen. In der Kategorie Finanzen hinterlässt der Bookie also nur einen durchschnittlichen Eindruck, die Spesen dürften Kunden schon sauer aufstoßen. Und mit PayPal fehlt eine wichtige Alternative. Hier finden Sie eine Übersicht mit seriösen PayPal Wettanbietern>

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?

Screenshot: Unter anderem kann mit diesen Methoden bei Unibet ein- und ausgezahlt werden

 

 

Mobile App: Unibet hoch drei

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Unibet bewirbt das Segment Mobile deutlich sichtbar – und das hat natürlich Gründe. Denn alle User von Apples iOS, Googles Android und Microsofts Windows Phone kommen in den Genuss einer nativen App namens „Unibet Pro“. Da hat der Buchmacher für sein Mobile Segment ganze Arbeit geleistet. Und das Ende der Fahnenstange ist damit noch lange nicht erreicht.

Statistiken satt direkt auf dem Handy

Denn für iPhone und Android-Smartphones spendiert Unibet seinen Kunden noch eine zweite App, ein Fußball-Statistik-Center. Es macht durchaus Sinn, diesen Bereich auszugliedern, um die eigentliche Sportwetten-App so übersichtlich wie möglich zu halten und von unnötigen Ballast zu befreien. Wer auf Statistiken nicht verzichten will, dem bleibt es so selbst überlassen, sich die Statistik-Zentrale aus dem Hause Unibet zusätzlich auf sein Smartphone zu laden. Natürlich kostenfrei. Mehr zur Unibet App hier.

Der TV-Guide für die Westentasche

Es gibt allerdings noch ein weiteres Schmankerl in Form einer dritten App: den Unibet Sports TV Guide, der – wie der Name schon vermuten lässt – einer Programmzeitschrift ähnelt, in der alle nennenswerten Sportsendungen in den wichtigsten europäischen Ländern aufgelistet werden. Eine runde Sache, bei der Unibet zudem seinen Ruf für gute Livestreams gerecht wird (siehe auch Livestream-Angebote). Vom Mobilen Segment von Unibet war ich begeistert. Schön, dass der Bookie in diesem Bereich so fortschrittlich aufgestellt ist und seine mobilen Angebote gewiss noch erweitern wird. Hier ist Unibet auch so schon so manchem anderen Konkurrenten einige Längen voraus. Hier übrigens zur Übersicht von den besten Sportwetten Apps>

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?

Screenshot: Auch eine mobile App für Wetten von unterwegs ist im Programm

 

 

Wettsteuer: Transparente Erklärungen für alle Spieler

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Die in Deutschland im Sommer 2012 eingeführte Wettsteuer (zur Übersicht mit den Wettanbietern ohne Steuer) ist längst auch schon bei Unibet angekommen. Deswegen werden von jedem erfolgreichen Wettschein noch fünf Prozent Steuern vom Bruttogewinn abgezogen. Das ist nichts Neues. Gefallen hat mir in diesem Zusammenhang allerdings außerordentlich gut, wie offen und detailliert Unibet diese Thematik seinen Kunden gegenüber anspricht und Die wichtigsten Fragen rund zur Wettsteuer beantwortet.

Durch die Steuer sind keine Wetten mit einer Quote von 1,06 oder niedriger möglich

Unter anderem erläutert der Buchmacher nämlich auch, warum er – aus rein mathematischen Gründen – keine Wetten mehr mit einer Gesamtquote von 1,06 oder niedriger annimmt. Die Lösung ist ganz simpel: Ihr als Spieler würdet bei einer erfolgreichen Wette wegen der Steuer sogar leichten Verlust machen. Wie also errechnet sich die Wettsteuer? Angenommen euer Wettschein, für den ihr 20 Euro Einsatz riskiert habt, weist eine Quote von 4,00 auf. Das würde also einen Bruttogewinn von 80 Euro bedeuten. Unibet zieht dann im Falle eines Gewinnes noch fünf Prozent Wettsteuer, also 4 Euro, ab. Euer Nettogewinn beträgt somit am Ende noch 76 Euro. Hier finden Sie alle Wettanbieter ohne Steuer.

 

 

Livestream-Angebot: Unibet TV geht auf Sendung

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Die Popularität von Livestreams (mehr allgemein zu Fußball Livestreams) hat der Buchmacher Unibet von Anfang an konsequent und gekonnt als Vorteil für seine Angebote genutzt. Das Schlagwort lautet: Unibet TV. Der Buchmacher streamt unzählige Events live als Videos und rundet damit sein ohnehin schon sehr gutes Angebot an Livewetten perfekt ab. Das Tolle daran: In der Regel sind alle Livestreams kostenlos, nur als Kunde müsst ihr natürlich registriert sein, um von diesen Angeboten zu profitieren. Darüber hinaus ist Voraussetzung, dass ihr in den vergangenen 24 Stunden entweder noch eine Wette platziert habt oder euer Kundenkonto ein Guthaben aufweisen muss.

Fast alle Livestreams sind für registrierte Kunden kostenlos

Nur in absoluten Ausnahmefällen verlangt Unibet für gewisse Streams eine Gebühr. Dazu der Buchmacher: „Gelegentlich müssen wir für ein spezielles Event eine Gebühr erheben, um die ungewöhnlich hohen Kosten zur Bereitstellung des Streamings zu decken. Dies würden wir aber deutlich kennzeichnen.“ Mit Unibet TV stehen euch somit in der Regel kostenlos jede Menge sportliche Liveübertragungen frei Haus zur Verfügung.

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?

Screenshot: Auch ein attraktives Live Casino ist im Angebot. Hier spielen sich über eine Videoübertragung gegen echte Dealer.

 

 

Weitere Angebote: Für jeden Geschmack etwas dabei

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Gleich drei Casino-Varianten, ein virtueller Poker-Tisch, zahlreiche Games und dazu noch Bingo – auch Spieler werden bei Unibet ihre helle Freude haben. Für alle Sportwetter wurden Statistiken und Livescores integriert, die vom Anbieter Betradar geliefert werden, einer der besten seiner Zunft in diesem Segment. Abgesehen vom Neukundenbonus lohnen sich bei Unibet auch Freundschaftswerbungen, die mit bis zu 20 Euro belohnt werden.

 

 

Meisterschaft der Livewetter

Darüber hinaus lässt sich der Buchmacher auch immer wieder etwas Neues einfallen, wie beispielsweise die Livewetten-Meisterschaften, bei denen als Hauptpreis stolze 7.500 Euro winken. Außerdem zählen zu den Zusatzangeboten von Unibet noch die in Skandinavien sehr beliebten Supertoto und Superscore, grob zu vergleichen mit dem in Deutschland bekannten Toto. Unibet gelingt also auch der Spagat an mehr Abwechslung, hält für Sportwetter Die wichtigsten Tools bereit und bietet immer wieder gelungen Promo-Aktionen. Das ist eine runde Sache!

 

 

Unibet im Video: Die Anmeldung, Einzahlung und das Wettangebot gezeigt sowie erklärt, wie man eine Wette abgibt

 

 

Gesamtbewertung: Unibet bietet einen hohen Unterhaltungswert

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?Auch wenn das Quotenniveau nun wahrlich nicht überragend ist, so punktet Unibet an anderen Stellen, allen voran beim Spaß- und Unterhaltungsfaktor. Das Wettenangebot ist nicht nur vielfältig, es wird auch glänzend untermalt durch die zahlreichen Livewetten und Unibet TV, den Livestreams für registrierte Kunden. Ein gut gelungener Hilfe-Bereich rundet das Angebot von Unibet wohlwollend ab und macht diesen Bookie zu einer sehr guten Alternative.

 

 

Die fünf wichtigsten Vorteile von Unibet:

  • Zahlreiche Livestreams via Unibet TV
  • Vielfältiges Angebot an Livewetten
  • Unterhaltsame Spezialwetten und viele Exoten
  • Sehr gut aufbereiteter Hilfe-Bereich
  • Gleich drei verschiedene Mobile Apps

 

Unibet Erfahrungen und Bewertung – wie gut ist Unibet?
Die Anmeldung dauert nur 2 Minuten.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns