Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Tipwin Konto löschen: Kündigen und Sperren per Email!

Tipwin Konto löschen: Kündigen und Sperren per Email!Auch bei Tipwin das Konto und die Daten löschen zu lassen ist nicht ohne weiteres möglich. Die Konten können gekündigt oder gesperrt werden, doch am Ende bleiben die Daten bei Tipwin gespeichert. Dadurch ist es aber auch möglich sein altes Konto zu reaktivieren. Um das Tipwin Konto schließen zu lassen, muss man nur eine einzige Email schreiben. Sperren und Limitierungen gehen genauso einfach.

Das Tipwin Konto löschen zu wollen, ist eher schwierig. Denn persönliche Daten kann man nicht bei Tipwin löschen. Das Tipwin Konto schließen zu lassen ist hingegen schnell erledigt. Dafür ist nur eine Email notwendig. Je nach Grund für die Schließung empfiehlt es sich auch eine Sperre einrichten zu lassen. Wechselt der Kunde hingegen den Anbieter kann das Konto auch inaktiv weitergeführt werden. Welche Gründe von welcher Seite für eine Kündigung sprechen und wie man am geschicktesten bei einer Kündigung vorgeht, zeigt der folgende Ratgeber!

Ein Tipwin Konto löschen geht nicht: Aber warum?

Tipwin Konto löschen: Kündigen und Sperren per Email!Kündigt man ein Konto, gehen viele davon aus, dass alle Daten automatisch gelöscht werden. Dies ist aber äußerst selten der Fall. Normalerweise behalten die Unternehmen die Daten und können sie auch Jahre später noch vorlegen. Dieses Vorgehen betrifft alle Branchen und nicht nur die Glücksspielindustrie. Die Unternehmen sind bei diesem Vorgehen auch noch Datenschutzrechtlich geschützt, welches viele Verbraucherschützer kritisieren.

Tipwin nutzt die Daten nicht nur für Werbezwecke. Die Datenspeicherung wird in erster Linie dazu genutzt, um bei einer Neuanmeldung der Kunden eine Auslese zu treffen. Normalerweise betrifft dies vor allem den Willkommensbonus, doch ein Bonus wird bei Tipwin  ohnehin nur an Bestandskunden ausgezahlt und nicht an Neukunden. Hier geht es darum bei einer Neuanmeldung zu erkennen, ob der Kunde bereits wegen eines Vergehens oder eines Selbstausschlusses vom Spiel ausgeschlossen wurde.

Hier könnte man argumentieren, dass es an sich ausreicht, wenn dann eben nur die Daten von den Kunden gespeichert werden, die ausgeschlossen wurden oder sich selbst ausgeschlossen haben. Aber am Ende hat Tipwin das Recht auf seiner Seite und speichert die Daten aller Kunden. So können Kunden auch ihre ehemaligen Konten reaktivieren und an ihren Erfolgen der Vergangenheit anknüpfen.

Welche Gründe kann es geben das Tipwin Konto schließen zu wollen?

Auch wenn es nicht möglich ist ein Tipwin Konto zu löschen, so kann man doch wenigstens sein Tipwin Konto schließen. Dafür kann die Unzufriedenheit mit Tipwin entscheidend sein, aber auch eine Spielsucht. Hinzu kommt, dass nicht nur der Kunde ein Tipwin Konto schließen kann, sondern eben auch der Buchmacher selber. Dieser kann eine Schließung ohne das Nennen von Gründen veranlassen, wird aber zumeist auf ein Verhalten wider den Allgemeinen Geschäftsbedingungen hinweisen. Er kann aber auch von der Strafverfolgung darum gebeten werden.

Kunden: Unzufriedenheit oder Spielsucht

Tipwin Konto löschen: Kündigen und Sperren per Email!Ist tatsächlich die Spielsucht der Grund für die Kündigung, sollte nicht nur unverzüglich das Konto gekündigt, sondern auch ein Selbstausschluss veranlasst werden. Hinzu kommen einige Instrumente, die später noch näher erläutert werden sollen. Doch auch Unzufriedenheit mit dem Buchmacher kann ein Kündigungsgrund sein. Die Unzufriedenheit kann verschieden Ursachen haben. So muss nicht zwingend ein Fehlverhalten von Tipwin vorliegen, sondern es kann auch sein, dass ein anderer Buchmacher seine Angebotspalette erweitert hat und deshalb attraktiver ist.

Da Tipwin in der Gesamtvergleich-Anbieter-Tabelle von Sportwettenvergleich.net jedoch nur Platz 38 mit 74 von 100 Punkten belegen konnte, liegt es nahe, dass es auch rationale Gründe gibt um mit Tipwin unzufrieden zu sein. Hauptkritikpunkte sind vor allem der nicht vorhandene Willkommensbonus, die Ein- und Auszahlungen und die Kategorie Support & Service. Gerade mit einem nachlässigen oder überforderten Kundenservice kann man sich als Buchmacher viele Kunden vergraulen.

Tipwin: Unrechtes Verhalten oder rechtliche Vergehen

Tipwin kündigt seinen Kunden die Konten, wenn sie gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen. Dabei geht es vorwiegend um Täuschung, Manipulation oder Betrug. Aber auch das Führen von zwei Konten kann bei Tipwin zu einer Kündigung führen. Die Tatsache, dass zwei Konten geführt werden, impliziert bereits einen Betrugsversuch, da es keinen rationalen Grund gibt mehr als ein Konto pro Person zu führen.

Im Zuge des Gesetzes zum Schutz vor Geldwäsche und Korruption kann Tipwin einen Quellennachweis der getätigten Einzahlungen verlangen. Außerdem führ Tipwin bei seinen Kunden eine Personenidentifikation durch. Wird eines dieser Vorhaben durch den Kunden vereitelt oder besteht aus anderen Gründen der Verdacht, dass die Geldmittel aus kriminellen Tätigkeiten herrühren, wird Tipwin die Behörden informieren oder von diesen informiert werden. Das hat eine sofortige Sperre der Konten und ein Einfrieren des Guthabens zur Folge.

Wie kann ein Tipwin Konto gekündigt werden?

Tipwin Konto löschen: Kündigen und Sperren per Email!Möchte man selber sein Tipwin Konto kündigen, schreibt man am besten den Kundenservice an und bittet darum sein Tipwin Konto schließen zu lassen. Nach erfolgter Kündigungsbestätigung wird das Konto geschlossen und das Guthaben wird an das bekannte Referenzkonto überwiesen. Sollte der Kunde noch Wetten offen haben, können sie nicht storniert werden. Nach Abschluss der Wetten werden entstandene Gewinne ausgezahlt.

Sollte sich das Konto im Minus befinden, ist die Kündigung erst dann rechtskräftig, wenn das Konto ausgeglichen wird. Sollte der Kunde zahlungsunfähig sein, ist es ratsam sich mit der Schuldnerberatung auseinander zu setzen. Diese können helfen ohne dass der Spieler in die nächste Schuldenfalle tappt. Das Problem aussitzen zu wollen macht hier keinen Sinn, denn Tipwin hat das Recht auf seiner Seite.

Generell ist es aber auch möglich die Kündigung auszusitzen. Bei Tipwin gilt ein Konto nach dreißig Monaten als inaktiv und kann geschlossen werden. Dafür verlangt der Buchmacher noch nicht einmal eine Verwaltungsgebühr. Sollte sich noch Guthaben auf dem Konto befinden, wird es an den Kunden zurückgezahlt. Ist der Kunde nicht auffindbar, wird es an die Malta Game Authority ausgezahlt. So hat der Kunde die Möglichkeit sich in den dreißig Monaten in Ruhe umzugucken und Tipwin Alternativen ausgiebig auszuprobieren. Notfalls kann das Tipwin Konto einfach reaktiviert werden. (Mehr Informationen über den Buchmacher Tipwin findest Du in unserem ausführlichen Tipwin-Ratgeber.)

Welche Maßnahmen werden beim „Verantwortungsvollen Wetten“ angeboten?

Tipwin bietet seinen Kunden die Möglichkeit einen Selbstausschluss vorzunehmen oder ein Limit zu setzen. Normalerweise werden die Limits für Einzahlungen, Verluste oder Sitzungen gesetzt. Bei Tipwin kann man hingegen einen Höchsteinsatz bestimmen. Dadurch ist es nicht möglich Wetten über diesen Einsatz hinaus zu platzieren. Der Selbstausschluss kann auf einzelne Spiele, bestimmte Produktbereiche oder das gesamte Angebot ausgelegt sein. Während dieser Sperre kann das Konto nicht mehr aktiviert und genutzt werden.

Allerdings können alle Instrumente zu jeder Zeit wieder ausgestellt werden. So ist es möglich, dass die Limits erhöht und die Sperren aufgehoben werden. Diese Änderungen werden nach einer Zeit von sieben Tagen umgesetzt. Sollen Limits hingegen reduziert werden oder Sperren ausgeweitet werden, wird die Änderung sofort umgesetzt. Das ist nicht unbedingt förderlich bei einer ausgeprägten Form der Spielsucht, kann aber die Hemmungen für Spielsuchtgefährdete nehmen solch eine Sperre einzusetzen.

Wenn nichts mehr hilft, sollten die Kunden das Konto kündigen und in der Mail den Grund dafür nennen. Zudem können die Kunden dann einen dauerhaften Selbstausschluss durchführen. Tipwin stellt auf Wunsch auch den Kontakt zu gängigen Selbsthilfegruppen her oder einer Suchtberatung. Diese finden sich in allen großen Städten vor Ort, aber auch Online. Die Kunden werden sofort von allen Werbeemails ausgeschlossen und es werden Softwareprodukte vorgestellt, die einen erneuten Zugriff auf Glücksspielseiten verweigern.

Tipwin Konto löschen: Kündigen und Sperren per Email!

Tipwin informiert ausführlich zum Thema „Verantwortungsvolles Wetten“ auf der Webseite (Quelle: Tipwin

Wie erkennt man die beste Tipwin Alternative?

Bei Sportwettenvergleich.net werden derzeit um die 60 Anbieter vorgestellt und miteinander verglichen. Hier liegt Tipwin mit Platz 38 relativ mittig. Grundsätzlich gilt, dass nicht alle Anbieter, die in der Gesamtwertung besser abschneiden als Tipwin auch für jeden Kunden die bessere Tipwin Alternative darstellt. Innerhalb der Top Ten kann man nicht viel falsch machen. Doch auch hier gibt es Anbieter die besser zu dem einen und vandere Anbieter die besser zu dem anderen Kunden passen.

Sucht man nun den besten Anbieter, muss man sich zunächst mit den Kategorien auseinandersetzen. Durch die Erfahrungen, die man bereits mit Tipwin gesammelt hat, kann man überlegen welche Kriterien für einen selbst am wichtigsten sind. Anhand der erwählten Kriterien kann man dann eine Auswahl treffen und nach Möglichkeit eine Tipwin Alternative wählen, die auch in allen anderen Kategorien relativ gut abschneidet.

Die Tipwin Erfahrungen führen auf, dass die Mobile App es sogar auf zehn Punkte schafft und dadurch mit bet365 und Mobilbet gleichzieht. Mobilbet ist der Testsieger bei den Sportwetten-App-Ratgebern. Nur wegen der Mobile App lohnt sich hier kein Wechsel. Doch bet365 und Mobilbet liegen auch in allen anderen Kategorien weit vor Tipwin. So kann ein Wechsel für Smartphone-Nutzer auch einen Vorteil bringen, da das Sportwetten-Angebot bei bet365 und Mobilbet umfassender ist.

Fazit: Schnelle Kündigung über den Kundenservice

Tipwin Konto löschen: Kündigen und Sperren per Email!Auch wenn es nicht möglich ist sein Tipwin Konto löschen zu lassen, ist es doch möglich sein Tipwin Konto schließen zu lassen. Die Kündigung ist schnell geschrieben und das Vorhaben wird durch den Kundenservice umgesetzt. Es ist aber nicht nötig die Konten sofort zu kündigen. Sie können auch zunächst inaktiv weitergeführt werden. Dafür wird keine Verwaltungsgebühr fällig. Tipwin schließt die Konten nach Ablauf der 30 Monate automatisch. Um kündigen zu können, müssen allerdings alle Konten ausgeglichen sein. Eine Kündigung ist auch durch Tipwin selber möglich. Der Anbieter ist berechtigt jederzeit ohne Angabe von Gründen das Tipwin Konto schließen zu lassen.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns