Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Tipwin Ratgeber – Kombiwetten und System-Tipps

Tipwin Ratgeber – Kombiwetten und System-TippsDie Sportwetten-Fans bei Tipwin bemühen sich heutzutage keinesfalls mehr nur um die Einzelwetten. Auch die System- und Kombiwetten sind immer häufiger auf den Wettscheinen der Tipper zu finden. Wir haben uns die Wettarten beim Bookie mal genauer angesehen und liefern alle Daten & Hintergründe.

Das Portfolio des Buchmachers Tipwin macht bereits auf den ersten Blick einiges her. Die wirklichen Feinheiten allerdings sind erst beim genaueren Hinsehen erkennbar. Dann nämlich zeigt sich, dass hier auch abseits der klassischen Drei-Weg-Märkte mächtig Betrieb herrscht. Tipwin Kombiwetten sind so beliebt wie nie und auch die Systemwetten landen immer häufiger auf den Wettscheinen.

Wie diese Wettarten im Detail funktionieren und welche Auswahlmöglichkeiten Tipwin hierfür liefert, wird der folgende Ratgeber genau erklären. Gleichzeitig liefern wir auch passende Beispiele. Denn damit lässt sich alles bekanntlich noch einfacher verarbeiten

Die Tipwin Kombiwette Erklärung

Tipwin Ratgeber – Kombiwetten und System-Tipps

Wettschein von Tipwin bei dem du durch einen Klick deine Wetten auswählen kannst. (Quelle: Tipwin)

Die Kombinationswetten sind hochinteressant. Schließlich werden hier mehrere Wetten miteinander kombiniert. Die logische Schlussfolgerung dabei ist der Anstieg der Gewinnsumme. Die Quoten werden jeweils miteinander multipliziert. Und genau das sorgt für ein rasantes Ansteigen der Gesamtquote. Der getätigte Einsatz der Tipper wiederum wird ebenfalls mit dieser Gesamtquote multipliziert. Nicht ganz unwichtig ist bei der Tipwin Kombiwette allerdings, dass mit steigender Tippzahl auch das Risiko erhöht wird.

Gewonnen ist die Kombiwette nämlich nur dann, wenn alle platzierten Wetten auf dem Tippschein auch tatsächlich aufgehen. Andernfalls geht der gesamte Einsatz verloren. Festgelegt wurde vom Buchmacher für die Tipwin Kombi ein Mindesteinsatz von einem Euro. Das ist jedoch als kundenfreundlich zu bewerten. Auch Anfänger und Neulinge dürften mit dieser Grenze klarkommen.

Ausgewählt werden die jeweiligen Wetten nach unseren Tipwin Erfahrungen für den Kombischein ganz einfach per Mausklick. Der Wettschein wird anschließend automatisch erstellt und erscheint am rechten Bildrand. Sobald mindestens zwei Wettquoten auf dem Schein zu finden sind, können diese als Kombinationswette platziert werden.

Beispiel für die Kombinationswette bei Tipwin

Ein passendes Beispiel für die Kombiwetten bei Tipwin ist schnell gefunden. Der Buchmacher stellt seinen Kunden ein recht ansprechendes Portfolio zur Verfügung. So ist garantiert für jeden Tipper die richtige Quote dabei. Für die schnellere Ermittlung der Gesamtquote kann zudem der Wettschein genutzt werden. Dieser erfüllt auch vollständig seinen Dienst als Tipwin Kombiwette Rechner. Wie genau eine derartige Wette auf dem Tipwin Wettschein aufgebaut ist, das zeigt das folgende Beispiel:

4er-Kombi bei Tipwin

  • Spiel 1: Alashkert – Dinamo Tiflis – Tipp 1 – Quote 3,20
  • Spiel 2: FK Liepaja – RB Salzburg – Tipp 2 – Quote 1,25
  • Spiel 3: Legia Warschau – Zrinjski Mostar – Tipp 1 – Quote 1,35
  • Spiel 4: Podgorica – Ludogorets – Tipp 2 – Quote 1,50
  • Gesamtquote: 8,10
  • Einsatz: 10 Euro
  • Gewinn: 81 Euro

Bei einem Blick auf die Gewinnsumme lassen sich sehr schön die Vorzüge der Kombiwetten entdecken. Der Tipwin Kombiwetten Rechner kommt hier auf eine Gesamtquote von 8,10. Gebildet wird diese durch die vier ausgewählten Quoten der Spiele. In diesem Fall wäre der richtige Ansatz für die Tipwin Wettschein Erklärung also: Quote 3,20 x Quote 1,25 x Quote 1,35 x Quote 1,50.

Das Ganze wird dann noch einmal mit dem Einsatz malgenommen. Dieser liegt hier bei zehn Euro. Herauskommt eine Gewinnsumme von satten 81 Euro. Insofern ist es also nicht sonderlich überraschend, dass gerade für unerfahrene Tipper eine enorm große Verlockung geboten wird.

Die Tipwin Systemwette Erklärung

Tipwin Ratgeber – Kombiwetten und System-TippsBei der Tipwin Systemwette sind ein paar andere Punkte zu beachten. Generell sollten aber auch hierbei keine Schwierigkeiten und Probleme auftreten. Aufgebaut sind die Tipwin Systemwetten im Prinzip genau wie die Kombinationswetten. Allerdings dürfen bei den Systemwetten im Notfall auch Fehler auf dem Wettschein sein. Unterschieden wird dabei zwischen mehreren Systemen. So sind dann zum Beispiel zwei oder drei Fehler zugelassen.

Möglich gemacht wird dies durch die Abrechnungsweise dieses Wettmodels. Statt wie bei einer Kombinationswette alle Wetten miteinander zu kombinieren, werden aus den verschiedenen Quoten mehrere Wege gebildet. Dadurch steigt die Gewinnchance. Gleichzeitig aber auch der eigene Einsatz. Jeder dieser Wege wird einzeln abgerechnet und als alleinige Wette gezahlt. Daher kann es schnell einmal vorkommen, dass sich gerade Anfänger mit dem Einsatz verrechnen. Grundsätzlich ist das aber ganz einfach. Der Tipwin Systemwetten Rechner zeigt auf dem Wettschein auch gleich die Anzahl der zu spielenden Wege an. Darüber hinaus wird hier selbstverständlich auch der Gesamteinsatz präsentiert.

Tipwin hat sich bei seinem erforderlichen Mindesteinsatz auf den Betrag von 0,25 Euro festgelegt. Für Anfänger und Neulinge sollte das auf jeden Fall machbar sein. Was dieser Mindesteinsatz für den Gesamteinsatz bedeutet und wie so ein Tipwin System genau funktioniert, lässt sich am besten anhand eines Beispiels verdeutlichen.

Tipwin Erklärung: Die Systemwette als Beispiel

Ein Beispiel für die Systemwette bringt nicht nur einen klaren Einblick auf die Funktionsweise dieser Wettart, sondern liefert gleichzeitig auch noch einen kleinen Vorgeschmack auf den Tipwin Systemwette Rechner. Als Beispiel haben wir uns in diesem Falle eines der häufigsten und populärsten Wettsysteme ausgesucht, das System „3 aus 4“. Ziel ist es dabei, von vier platzierten Wetten mindestens drei zu treffen. Kurzum: Ein Tipp auf dem Wettschein darf in die Hose gehen.

System „3 aus 4“ bei Tipwin

  • Tipps auf dem Wettschein: Spiel 1, 2, 3 und 4
  • Wette 1: Spiel 1, Spiel 2 und Spiel 3
  • Wette 2: Spiel 1, Spiel 3 und Spiel 4
  • Wette 3: Spiel 2, Spiel 3 und Spiel 4
  • Wette 4: Spiel 1, Spiel 2 und Spiel 4
  • Wege auf dem Wettschein: 4
  • Einsatz pro Weg: 10 Euro
  • Gesamteinsatz: 40 Euro

Aus den vier verschiedenen Spielen auf dem Wettschein werden so die vier unterschiedlichen Wege gebildet. Da für jeden dieser Wege in Einsatz von zehn Euro eingeplant wird, beläuft sich der Gesamteinsatz auf 40 Euro.

Der große Vorteil dieses Systems lässt sich jetzt aber auch ohne Tipwin Systemrechner ganz einfach erkennen. Ist beispielsweise das Spiel 3 falsch getippt worden, fallen nun alle Wege mit dem Spiel 3 raus. Übrig bleibt der Weg Nummer 4. Der Gewinn entspricht in diesem Fall wieder dem Einsatz multipliziert mit der Gesamtquote der drei Spiele.

Kleiner Tipps von uns: Besonders effektiv und gewinnbringend sind die Systemwetten, wenn hohe Quoten ausgewählt werden. Generell solltest du nur zu Werten von 2,00 oder höher greifen. Andernfalls fällt der Gewinn möglicherweise bei einer Systemwette zu klein aus. Im schlimmsten Fall gibt es sogar nur einen Teil des Einsatzes zurück.

Wie wette ich richtig?

Anfängern und Neulingen können wir für die Tipwin Wetten nur raten, das Risiko möglichst gering zu halten. Auf Kombiwetten sollte also größtenteils verzichtet werden. Stattdessen geht die Tendenz eher zu den Systemwetten. Hier lässt sich das Risiko ganz bequem minimieren. Gleichzeitig fallen die Gewinne im Normalfall aber auch etwas kleiner aus. Schließlich werden nicht alle Quoten miteinander multipliziert.

Von erfahrenen Sportwetten-Profis können wir jedoch lernen, dass insbesondere die Einzelwetten über einen längeren Zeitraum zum Erfolg führen. Diese bieten noch einmal ein deutlich geringeres Risiko und eignen sich daher auch für die Anfänger optimal. Große Kombinationswetten sollten hingegen hauptsächlich aus Spaß an der Freude genutzt werden.

Wer jetzt aber denkt, dass mit den Einzelwetten keine großen Quoten und Summen zu holen sind, der irrt. Speziell hierfür gibt es nämlich die Tipwin Sonderwetten. Und bei denen können auch die Einzelwetten enorm hohe Quoten hervorbringen.

Tipwin Spezialwetten: Welche Wetten gibt es bei Tipwin?

Waschechte Spezialwetten, mit denen zum Beispiel auf die nächste Trainer-Entlassung gesetzt werden kann, gibt es bei Tipwin meist nur im Rahmen großer sportlicher Veranstaltungen. Allerdings werden mit Spezialwetten auch andere Wetten bezeichnet. Hierzu gehören in der Regel verschiedene Handicaps, doppelte Chancen, Über/Unter-Wetten oder andere Torwetten.

Grundsätzlich kann gesagt werden, dass diese Spezialmärkte oftmals enorm ansprechend sind. In vielen Fällen ist das Risiko dabei sogar geringer als bei Drei-Weg-Wetten. Ein gutes Beispiel hierfür sind etwa die Über/Unter-Wetten. Hier gibt es nur zwei mögliche Ausgänge. Die eigene Gewinnchance ist also gleich einmal gestiegen. Noch deutlicher wird dies bei der doppelten Chance. Hier werden von drei möglichen Ausgängen schon zwei abgedeckt. Kunden ist es also in jedem Fall zu empfehlen, sich auch einmal abseits der altbekannten Märkte umzusehen.

Tipwin Ratgeber – Kombiwetten und System-Tipps

Spezialwetten bei Tipwin u.a. mit der Möglichkeit von Über/Unter-Wetten. (Quelle: Tipwin)

Lohnen sich Spezialwetten überhaupt?

Auf diese Frage kann eine ganz einfache Tipwin Wetten Erklärung geliefert werden. Die Spezialwetten, wie die Sportwetten auf den Bundesliga-Meister, lohnen sich in jedem Fall. Oftmals werden hier sehr starke Quoten vergeben. Insbesondere vor dem Start der Spielzeit lohnen sich die Werte. Die deutsche Bundesliga eignet sich in den letzten Jahren eher weniger für diese Wette. In England aber haben zahlreiche Tipper mit einer Wette auf den Meister aus Leicester richtig abgeräumt.

Favoritenwetten wie Wetten auf Bayern München lohnen sich in diesen Fällen aber in der Tat eher seltener. So wird der Rekordmeister zum Beispiel kaum eine höhere Quote als 1,50 für den Titel in der kommenden Saison bekommen. Außenseiterwetten machen das Ganze hingegen interessanter. Der HSV zum Beispiel hat eine Quote von über 500.

Fazit: Die Wettart gibt den Erfolg vor

Tipwin Ratgeber – Kombiwetten und System-TippsDie erfahrenen Tipper wissen die unterschiedlichen Wettarten schon längst klug für sich einzusetzen. Auch wenn keine Tipwin Erklärung für die einzelnen Möglichkeiten geboten wird, lassen sich im Normalfall mit allen Varianten Gewinne einfahren. Die Kombiwetten bieten ein deutlich höheres Risiko. Gleichzeitig punkten die Kombis aber mit den höheren Gewinnchancen. Systemwetten sind hingegen die Sicherheitsvariante und können im Zweifelsfall über Sieg und Verlust entscheiden. Hat jeder Tipper erst einmal seine eigene bevorzugte Wettart gefunden, dann wird diese normalerweise auch beibehalten. Bis dahin heißt es ausprobieren.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns