Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Tipico Account kündigen / Konto löschen

Tipico Account kündigen / Konto löschenTipico ist in Deutschland mittlerweile der renommierteste und bekannteste Wettanbieter. Trotzdem kann es natürlich sein, dass es einige User gibt, welche mit dem Buchmacher einfach nicht zurechtkommen, beispielsweise weil die gewünschte Sportarten-Vielfalt nicht gegeben ist. Nun stellt sich natürlich die Frage, wie man den Tipico Account kündigen kann? Im nachfolgenden Ratgeber sind wir ins Kleingedruckte der AGBs eingetaucht und haben alle wichtigen Informationen für Dich zusammengestellt.

Was sagen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen?

Sehr positiv ist, dass Tipico alle Regeln und Vorschriften sehr klar und transparent in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vermittelt. Grundsätzlich kann jeder User seinen Account selbständig in der Spielerlobby abmelden. Tipico hebt sich an dieser Stelle wohlwollend von der Überzahl der Mitbewerber ab, welche auf ein derartiges Feature verzichten. Generell raten wir Dir aber, beim Tipico Kontolöschen zu einer parallelen Vorgehensweise.

Du hast dein Konto bei tipico gelöscht.

Was hat Dir nicht gefallen?

Die Step-by-Step Anleitung

Nachfolgend haben wir Dir eine kleine Step-by-Step Anleitung zusammengestellt, mit welcher Du Deinen Tipico Account mühelos und in Windeseile löschen kannst. Halte Dich einfach an unsere Schrittfolge:

  • Logge Dich mit Deinen Spielerdaten bei Tipico ein.
  • Gehe in der individuelle Lounge auf den Menüpunkt „Persönliche Einstellungen“.
  • Dort findest Du den Button „Konto schließen“. Bestätige
  • Deinen Wunsch mit dem Passwort und sende den Antrag ab.

Parallel solltest Du jedoch ein formloses Kündigungsschreiben verfassen. Sende dieses per Email, per Fax oder per Post an Tipico. Bitte um die Löschung des Kontos. Gründe musst Du hierfür keine anführen. Fordere den Buchmacher gleichzeitig auf Deine persönlichen Daten zu löschen. Tipico kann diesem Wunsch aus rechtlichen Gründen nicht sofort Folge leisten. Aufgrund der Lizenzvorgaben der Malta Gaming Authority ist der Wettanbieter verpflichtet, Deine Spielerdaten über fünf Jahre zu speichern.

Wichtig sind des Weiteren folgende Details: Eine Account-Kündigung ist nicht möglich, sofern Du noch Schulden bei Tipico hast. Zudem dürfen keine offenen Wettscheine vorhanden sein. Alle Tipps müssen abgerechnet sein. Empfehlenswert ist es zudem, dass Du vor der Kontolöschung Dir Dein Guthaben komplett auszahlen lässt. Tipico wird war keine Gelder ungerechtfertigt behalten, doch Du umgehst auf diesem Weg lästige Wartezeiten.

Konto löschen und nur vorübergehende Pause

Tipico Account kündigen / Konto löschenMöchtest Du bei Tipico aussteigen, da Du Dich selbst als spielsuchtgefährdet einschätzt, dann ist dieser Gedankengang sicherlich richtig und lobenswert. Du musst in diesem Fall jedoch nicht zwingend eine Kontolöschung vornehmen. Tipico bietet temporäre Ausstiegsmöglichkeiten – quasi zur Abkühlung. Du kannst einen Ausschlusszeitraum von 24 Stunden, sieben Tagen, 14 Tagen, 30 Tagen, drei Monaten oder sechs Monaten festlegen. In diesem Zeitraum kannst Du keine Wetten auf den Tipico-Websites abschließen. Am Ende dieses ausgewählten Zeitraums wird das Konto automatisch wieder freigegeben. Eine Reaktivierung Deines Kontos vor dem Ablauf dieses Zeitraumes oder eine Änderung der angegebenen Dauer während des Ausschlusszeitraums ist unter keinen Umständen möglich. Sehr positiv ist, dass Tipico zudem die Sperrung vom Online Casino ermöglicht, Du parallel aber weiter Sportwetten setzen kannst. Sicherlich gibt’s zahlreiche User, welche ihre Gewinne „sinnfrei“ in der virtuellen Spielothek wieder verdaddelt haben.

Solltest Du Dich dauerhaft vom Spiel ausschließen wollen, bedeutet dies, dass Deine Sperre mindestens ein Jahr aktiv ist. Auch in dieser Zeit ist es Dir nicht möglich, Wetten auf den Tipico-Websites abzuschließen. Nur in Ausnahmefällen besteht die Möglichkeit einer Reaktivierung. Hierfür sind allerdings strenge Anforderungen zu erfüllen, gegebenenfalls ist eine ärztliche Bescheinigung vorzulegen, die bestätigt, dass Du kein Spielsuchtproblem (mehr) hast. Ein Anspruch auf Kontowiedereröffnung besteht jedoch nicht.

Tipp von uns: Egal wie lange Du den Ausstieg geplant hast, deaktiviere in dieser Zeit alle Newsletter der Buchmacher. Jede Werbung ist für Dich ein neuer Anreiz zum Spielen.

Mit welchen Gebühren ist beim Tipico Account löschen zu rechnen?

Die Frage ist recht einfach zu beantworten. Es fallen weder beim eigenständigen Kontolöschen noch während der temporären Aufstiegsphase Gebühren an. Tipico zeigt sich an dieser Stelle extrem kundenfreundlich.

Zu beachten ist lediglich, dass der Onlinebuchmacher nach zwölf Monaten der Kontoinaktivität berechtigt ist, eine pauschale Gebühr von fünf Euro vom Guthaben abzuziehen. Dies wird jedoch nur solange erfolgen, bis der Kontostand auf Null ist. Ein Minussaldo wird’s bei Tipico an dieser Stelle nicht geben. Konnte das Guthaben nach 30 Monaten nicht ausgezahlt werden, so gehen die Gelder automatisch an die Malta Gaming Authority zur weiteren Verwaltung.

Darf der Buchmacher das Konto ebenfalls löschen?

Ja, natürlich. Die Geschäftsbeziehung mit Tipico ist ein Geben und Nehmen. Beide Vertragspartner sind berechtigt, die Kooperation zu beenden. Tipico wird von dieser Möglichkeit selbstverständlich keinen Gebrauch machen, sofern Du Deine Wetten ordnungsgemäß abschließt und Du nicht versuchst den Buchmacher hinters Licht zu führen.

Für die Tipico Kontokündigung von Seiten des Wettanbieters gibt’s in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen klare Regeln. Der Onlineanbieter wird diese Option nur ziehen, wenn

  • Tipico Account kündigen / Konto löschenDu mehr als ein aktives Konto bei Tipico führst (der Besitz einer Tipico Kundenkarte gilt nicht als zusätzliches Konto im Sinne dieses Paragraphen);
  • Dein Name oder sonstige Angaben nicht mit dem Namen und den sonstigen Angaben auf der Kredit- oder EC-Karte oder anderer Zahlungskonten, die für Einzahlungen bei Tipico verwendet werden, übereinstimmen;
  • Du Dich an einer Tipico Bonusaktion beteiligst und Auszahlungen beantragst bevor Du die jeweiligen Bonusbedingungen erfüllt hast;
  •  Du bei der Registrierung und/oder im Laufe der Vertragsbeziehung mit Tipico unrichtige oder irreführende Angaben gemacht hast;
  • Du es versäumst, die angeforderten korrekten Identifikationsdokumente innerhalb des geforderten Zeitrahmens einzusenden;
  • Du nicht das 18. Lebensjahr vollendet hast;
  • Du das Produktangebot von Tipico aus einem Land, in dem die angebotenen Leistungen gesetzlich verboten sind, nutzt;
  • Du Gelder, welche aus kriminellen, sonstiger illegalen oder nicht autorisierten Aktivitäten stammen, einzahlst;
  • Du betrügst, versuchst zu betrügen oder jemanden betrogen hast, oder sich herausstellt, dass Du ein System angewandt oder genutzt hast (einschließlich Maschinen, Roboter, Computer, Software oder andere automatisierte Systeme), das dazu entwickelt wurde oder in der Lage ist, die Kundenanwendung und/oder Software zu schädigen, oder dass Du mit anderen Kunden konspirierst oder versucht hast, zu konspirieren, um Tipico (oder gegebenenfalls andere Kunden) zu betrügen.
  • Du es (bewusst oder unabsichtlich) einem Dritten erlaubt hast, Dein Konto zu nutzen;
  • Du gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen hast;
  • Du eine unangemessene Sprache bei der Kommunikation via E-Mail, Chat oder Telefon verwendest;
  • Du auf einer anderen Online-Gaming-Seite spielst und Du dort einen der genannten Ausschlussgründe erfüllst.

Mein Konto ist geschlossen – was tun?

Sollte Dein Konto überraschend geschlossen sein, heißt es im ersten Moment „cool bleiben“. In der Regel lassen sich alle Probleme aus dem Weg räumen. Etwas negativ ist an dieser Stelle, dass der Tipico Kundenservice nicht telefonisch erreichbar ist. Ein wenig Geduld bis zur erneuten Freischaltung benötigst Du in jedem Fall.

Gehe im Idealfall folgendermaßen vor:

  1. Schreibe den Kundensupport freundlich an. Erkundige, weshalb Dein Account gekündigt oder geschlossen wurde.
  2. Liegt Dir die Antwort vor, entscheide über Dein weiteres Vorgehen. Sollte es sich beispielsweise nur um Unstimmigkeiten hinsichtlich der Adresse oder des Geburtsdatums handeln, so reiche die notwendigen Unterlagen nach. Wird Dir ein Betrug unterstellt, welchen Du mit Sicherheit nicht begangen hast, schildere Deine Version der Dinge. Auch wenn es schwer fällt, bleibe immer sachlich und freundlich – aber bestimmt.
  3. Bist Du Deiner Meinung, dass Tipico im Recht ist – sprich Du hast tatsächlich „linke Dinger gedreht“ – so empfiehlt es sich, stillschweigend vom Buchmacher Abschied zu nehmen. So lange kein strafrechtlich relevantes Verhalten vorliegt, wird Dir Tipico Dein Guthaben mit Sicherheit noch auszahlen. Stammt Dein Geld aber aus „kriminellen Handlungen“ kannst Du das Kapital definitiv abschreiben.

Nach unseren Tipico Erfahrungen lassen sich 95 Prozent alle Kontoschließungsprobleme innerhalb von 48 bis 72 Stunden klären. Einen Rechtsanwalt solltest Du nur einschalten, wenn Du Dich tatsächlich ungerecht behandelt fühlst und die Summe auf dem Wettkonto zumindest im hohen dreistelligen Bereich liegt. Der Rechtsweg – der Gerichtsstand ist Malta – kann Dir unter Umständen teuer zustehen kommen. Sinnvoll ist jedoch die Lizenzbehörde anzuschreiben, welche in jedem Fall klärend in den Streitfall eingreifen kann und wird.

Drei gute Alternativen zu Tipico

Sollte es keine Einigung mit Tipico geben, kann natürlich auch der Wechsel zu einem anderen seriösen Wettanbieter ins Auge gefasst werden. Folgend habe ich Dir drei sehr gute Alternativen zusammengestellt.

bet365

Tipico Account kündigen / Konto löschenbet365 ist aktuell der unangefochtene Marktführer der Sportwettenanbieter im Internet. Die Briten überzeugen insbesondere mit einem riesigen Live-Portfolio, welches mit über 50.000 kostenlosen Streamübertragungen pro Jahr aufgewertet wird. Auch im Servicebereich setzt bet365 Maßstäbe. Die Kunden können sogar einen Rückrufservice nutzen.

bet365 – bekannt aus der englischen Premier League als Hauptsponsor von Stoke City – kann auf eine Firmengeschichte bis ins Jahre 1974 zurückblicken. Das Familienunternehmen ist seit der Jahrtausendwende online und mittlerweile die siebentgrößte Privatfirma in Großbritannien. Die Wetten werden mit einer werthaltigen EU-Lizenz aus Gibraltar angeboten.

Neue Kunden starten mit einem 100%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro. Bevor die Willkommensprämie ausgereicht wird, ist das Eigengeld einmal innerhalb von sieben Tagen durchzuspielen. Im Anschluss erfolgt ein dreimaliger Rollover des Startkapitals, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Während der Qualifikation sowie in der Freispielphase gilt die Mindestquote von 1,5. Der Überschlag ist innerhalb von 90 Tagen abzuarbeiten.

Interwetten

Tipico Account kündigen / Konto löschenInterwetten gilt in der Szene als technischer Vorreiter. Der österreichische Buchmacher ist mit einer exzellenten Homepage sowie perfekten mobilen Sportwetten-Apps präsent. Das Wettangebot ist auf die Bedürfnisse der Spieler in Mitteleuropa zugeschnitten. Ein besonderes Faible hat Interwetten für den Motorsport. Der Kundensupport arbeitet fachlich auf einem Topniveau.

Der Wettanbieter ist seit jeher in Wien zu Hause. Seine ersten Schritte unternahm Interwetten bereits 1990 als Telefonwettanbieter. Der Onlinestart erfolgte bereits 1997. Rechtlich segelt der Buchmacher mittlerweile unter der Flagge von Malta. Die werthaltige EU-Lizenz der Aufsichtsbehörden des Mittelmeerstaates sorgt für ein rechtlich einwandfreies Wettumfeld. Interwetten unterstützt zahlreiche karitative und soziale Vereine.

Auf die Neukunden wartet auch bei Interwetten eine 100%ige Einzahlungsprämie von bis zu 100 Euro. Der Wettbonus steht jedoch selbst nicht zum Einsatz zur Verfügung. Er muss innerhalb von 14 Tagen mit dem Eigengeld freigespielt werden und zwar durch einen fünfmaligen Überschlag. Die Wettprämie wird nach jedem Umsatz anteilig zu 20 Prozent als Echtgeld freigeschaltet. Es gilt die Mindestquote von 1,7. Der Interwetten Bonus darf zudem im Online Casino der Österreicher gerollt werden.

Betway

Tipico Account kündigen / Konto löschenEinen riesigen Sprung im Buchmacher-Ranking in den letzten Monaten hat Betway hinter sich. Der britische Onlinebuchmacher ist mit einem riesigem Wettangebot am Start. Seit wenigen Wochen gibt’s nun sogar kostenlose Livestream-Übertragungen. Das Angebot ist zwar in der Quantität nicht mit Bet365 zu vergleichen – jedoch aller Ehrenwert.

Betway wurde 2006 gegründet und hat seine Seriosität in den letzten Jahren nachdrücklich untermauert. Registriert und lizenziert ist die Betway Limited in Malta. Des Weiteren kann das Onlineunternehmen regionale Genehmigungen in der Heimat Großbritannien sowie vom Innenministerium in Schleswig-Holstein vorweisen. Der Buchmacher ist offizieller Hauptsponsor von West Ham United.

Die winken ebenfalls mit einem 100%igen Bonus von bis zu 100 Euro. Wichtig ist, dass der Erstdeposit zwingend mit PayPal, einer Kreditkarte oder mit der Sofortüberweisung.de erfolgen muss. Die Auszahlungsreife ist nach einem sechsmaligen Bonusumsatz bei einer Mindestquote von 1,75 erreicht. Tipps im Quotenrahmen zwischen 1,30 und 1,74 werden anteilig angerechnet.

Was zeichnet Tipico aus?

Rein praktisch gibt’s jedoch aus unserer Sicht keinen Grund, den Tipico Account zu löschen. Vor allem die Fußballfans dürften sich beim deutschen Buchmacher pudelwohl fühlen. Das runde Leder ist die klar dominierende Sportart im Wettangebot. Positiv herauszustellen sind des Weiteren die stabilen und hohen Wettquoten von ca. 94 Prozent. Insbesondere bei den Handicap-Angeboten hat Tipico nicht selten das absolut beste Wettangebot vorzuweisen. Aufgewertet werden diese Offerten noch aufgrund der kompletten Steuerfreiheit für alle Onlinewetten. Die deutsche Sonderabgabe wird vom Buchmacher allein getragen. (gilt nicht in den stationären Tipico Wettshops).

Tipico Account kündigen / Konto löschen

Die Tipico Webseite ist sehr übersichtlich und einfach gestaltet (Quelle: Tipico)

Positiv herauszustellen sind die Bedienbarkeit der Homepage sowie der mobilen App. Der deutsche Anbieter arbeitet seit jeher mit einer eigenen Softwarelösung. Der Kundensupport ist schriftlich per Live-Chat oder per Email erreichbar. Auf eine telefonische Hotline wird leider verzichtet. Die Ein- und Auszahlungen können sicher via PayPal ausgeführt werden.

Der Seriositäts-Kurzcheck – Grund zum Konto löschen?

Tipico Account kündigen / Konto löschenDie Seriosität kann ebenfalls kein Grund zum Tipico Konto löschen sein. Der Buchmacher arbeitet mit einer EU-Genehmigung der Malta Gaming Authority und kann zudem eine Lizenz vom Innenministerium in Schleswig Holstein vorweisen. Als erster Onlinewettanbieter überhaupt hat sich Tipico die eigene Sicherheit vom TÜV Rheinland verifizieren lassen. Unter dem Motto „Ihre Wette in sicheren Händen“ werben ehemalige Fußball-Nationaltorhüter für den Buchmacher. In Deutschland ist Oliver Kahn aktiv, in Österreich Michael Konsel. Im skandinavischen Raum agiert Peter Schmeichel.

Tipico ist Premium Partner der Meister – und zwar beim FC Bayern München und beim RB Salzburg. Des Weiteren werden der Hamburger SV, der SC Freiburg und der RB Leipzig unterstützt. Die höchste österreichische Fußball-Spielklasse tritt öffentlich als Tipico Bundesliga auf. Eine weitere Partnerschaft gibt’s mittlerweile mit dem dänischen Fußballverband.

Der Tipico Bonus – 100% bis zu 100 Euro

Der 100%ige Tipico Bonus von bis zu 100 Euro muss sich nicht hinter den Konkurrenzangeboten verstecken – im Gegenteil. Als Mindesteinzahlung sind schmale zehn Euro ausreichend. Die erste Gewinnabhebung ist nach einem dreimaligen Überschlag des Startkapitals – also Bonus plus Einzahlung – möglich. Die etwas hohe Mindestquote von 2,0 wird geschmälert, da die Kombinations-Tipps vollwertig eingerechnet werden. Sehr positiv ist, dass Tipico in den Geschäftsbedingungen auf eine feste Durchspielzeit verzichtet. Die Anfänger können stressfrei die Überschlagsvorgaben abarbeiten.

 

Fazit zum Tipico Account kündigen: Die Trennung erfolgt freundlich

Tipico Account kündigen / Konto löschenTipico versucht natürlich die Kunden möglichst zu halten. Den wirtschaftlichen Gedanken gibt’s bei jedem guten Wettanbieter. Trotzdem legt der Buchmacher bei der Trennung seinen Usern keine Steine in den Weg. Es gibt weder unsinnige Regeln, Fallstricke oder Gebühren. Das Auseinandergehen erfolgt in aller Freundschaft, es sei denn der Kunde wird aufgrund von kriminellen Machenschaften gekündigt.

Positiv ist, dass die User den Tipico Account selbständig in der Lounge deaktivieren können. Mit einer derartigen Möglichkeit können nur die wenigsten Mitbewerber glänzen. Des Weiteren sind die zahlreichen temporären Ausschlussmöglichkeiten positiv hervorzuheben. Bei Tipico wird nicht nur von Verantwortung gesprochen. Die Schutzmechanismen für eine effektive Spielsuchtvorbeugung sind vollumfänglich vorhanden.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns