Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Tipico deutscher Meister tippen – gibt es diese Sportwetten?

Tipico Sportwetten – Deutscher Meister tippen?Tipico hat sich dem heimischen Fußball wie kein anderer Buchmacher verschrieben. Die Wetten auf das runde Leder sind beim deutschen Anbieter ohne Frage einmalig. Die Fußballwetten sind sicherlich der entscheidende Grund, weshalb Tipico heute im Buchmacher Ranking als die deutsche „Nummer Eins“ gilt.

Der Wettanbieter ist weltweit bei allen wichtigen und „unwichtigen“ Ligen und Wettbewerben mit entsprechenden Quotierungen am Start. Das Angebot reicht in vielen Ländern bis weit hinab in den Amateur- und Jugendbereich. Natürlich kommen auch die Langzeitangebote nicht zu kurz. Wer auf den kommenden Deutschen Meister bei Tipico wetten möchte, hat dazu selbstverständlich die Möglichkeit.

Tipico steht für Vertrauen
TÜV Siegel
Wettlizenz
Oliver Kahn
Paypal

Sponsoring

SSL Zertifikat

Tipp: Solltest Du einmal keine Wettquote auf den kommenden Bundesligasieger im offiziellen Tipico Programm finden, frage einfach beim Kundensupport nach. Der Onlinebuchmacher wird Dir ein Angebot für dein Lieblingsteam unterbreiten.

Wer wird Deutscher Meister? So wird der Meister ermittelt

Das Gesicht der deutschen Bundesliga hat sich in den letzten Jahrzehnten mehrfach verändert. Aktuell wird die Saison der höchsten, heimischen Spielklasse mit 18 Mannschaften gespielt. Der Meister wird in einer Hin- und Rückrunde nach dem Motto „Jeder gegen Jeden“ ermittelt. Zwischen August und Dezember werden die 17 Hinspiele ausgetragen und der inoffizielle Herbstmeister ermittelt, auf welchen Tipico übrigens ebenfalls entsprechende Wetten anbietet. Ende Januar startet die Rückrunde. Der neue Deutsche Meister steht dann jeweils im Mai fest.

Meister ist die Mannschaft mit den meisten Punkten. Für einen Sieg gibt’s drei Punkte, bei einem Unentschieden erhalten bei Teams einen Zähler gutgeschrieben. Haben am Ende der Spielzeit zwei Mannschaften die gleiche Anzahl an Punkten eingefahren, entscheidet das Torverhältnis. Hierbei zählt zuerst die Differenz und im Anschluss die geschossenen Treffer. Sollte dabei immer noch Gleichstand herrschen, entscheidet der Vergleich gegeneinander nach der bewährten Europapokal-Regel. Erst im allerletzten Zug käme es zu einem Entscheidungsspiel. Bisher ist die Bundesliga in all den Jahren davon aber verschont geblieben.

Tipico Sportwetten – Deutscher Meister tippen?

Tipico Wettübersicht für die 1. Bundesliga mit Quoten (Quelle: Tipico)

Der Deutsche Meister kann sich nicht nur mit der begehrten Schale schmücken, sondern qualifiziert sich gleichzeitig direkt für die Gruppenphase der Champions League. Auch die Zweit- und die Drittplatzierten der Bundesliga ziehen noch direkt in die Königklasse ein. Der Viertplatzierte muss den Umweg über die Qualifikation gehen. Scheitert das Team dort, geht’s in der Europa League weiter. Doch auch die Plätze dahinter sind noch wichtig. Die Ränge fünf und sechs berechtigen ebenfalls für die Teilnahme an der Europa League. Sollten die beiden Finalisten des DFB-Pokals bereits ihre internationale Fahrkarte in der Meisterschaft gelöst haben, zieht sogar der Siebente noch in die Europa League ein.

Neben dem Meister gibt’s natürlich in der Bundesliga jedes Jahr Verlierer. Die Mannschaften auf den Rängen 17 und 18 wandern direkt abwärts in die zweite Bundesliga. Der 16. der Rangliste kann sich in der Relegation gegen den Dritten des Unterhauses noch retten.

Das könnte dich auch interessieren:

Titelverteidiger und Deutscher Meister Rekordhalter

Aktueller Titelverteidiger ist wieder einmal der FC Bayern München. Und der Traditionsclub aus der bayrischen Landeshauptstadt ist auch der Top-Favorit für die Saison 2016/17. Zuletzt hat der FCB vier Mal nacheinander in beeindruckender Art und Weise seine Übermacht bewiesen und sich den Titel gesichert. National scheinen die Münchner unschlagbar.

Der FC Bayern München ist mit 26 Meisterschaften gleichzeitig der Rekordmeister. Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach durften sich bisher fünfmal über die Meisterschale freuen. Der SV Werder Bremen stand viermal auf dem Thron. Beim Hamburger SV und beim VfB Stuttgart wurde der Titel dreimal gefeiert.

Der Rekordtorschütze der Bundesliga kommt logischerweise ebenfalls vom FC Bayern München. Der „Bomber der Nation“ Gerd Müller hat 365 mal ins Schwarze getroffen. Rekordspieler im deutschen Oberhaus ist hingegen Karl-Heinz Körbel. Der Abwehrrecke der Frankfurter Eintracht stand in 602 Begegnungen auf dem Rasen.

Tipico Sportwetten – Deutscher Meister tippen?

Tipico Statistik für Bayern München, Saison 2015/ 2016 (Quelle: Tipico, 21.11.15)

Welcher Verein ist in der Meisterschaft Favorit und wer hat als Außenseiter Chancen?

Man braucht kein ausgewiesener Fußball-Experte zu sein, um eindeutig festzustellen: Der haushohe Favorit auf die Deutsche Meisterschaft ist auch in der Saison 2016/2017 der FC Bayern München. Das klare Ziel der Mannschaft um den neuen Trainer Carlo Ancelotti ist der fünfte Titel in Folge – und es müsste schon einiges zusammenkommen, damit dieses Vorhaben scheitert. Zu dominant war der Rekordmeister in den vergangenen Spielzeiten, zu weit sind die Bayern dem Rest der Liga in allen Belangen enteilt. Wer sich die erdrückende Qualität des Bayern-Kaders anschaut, die finanziellen Verhältnisse im Hintergrund und das damit verbundene Leistungspotenzial, kann bei Tipico eigentlich nur einen Meistertipp haben – den FC Bayern München.

Fraglich scheint lediglich, ob der FCB mal wieder mit einem riesigen Vorsprung die Ziellinie überquert oder ob es einem anderen Verein wenigstens gelingt, das Meisterrennen etwas offen zu halten. Borussia Dortmund konnte die Bayern in der letzten Saison lange Zeit ärgern und ließ sich bis kurz vor Saisonende nicht abschütteln. Doch nun haben die Bayern ihrem ärgsten nationalen Konkurrenten in alter Tradition den vielleicht wichtigsten Spieler abgeworben: Mats Hummels. Und der BVB musste in diesem Sommer nicht nur den Abgang seines Kapitäns verkraften, sondern auch den Verlust von Mittelfeld-Genie Henrikh Mkhitaryan und Spielgestalter Ilkay Gündogan. Beide folgten dem Lockruf des Geldes aus England. Die Verantwortlichen des BVB reagierten darauf zwar mit der Verpflichtung der beiden Weltmeister Mario Götze und Andre Schürrle sowie einiger Top-Talente aus dem Ausland – ob Coach Thomas Tuchel diesen radikalen Umbruch aber so gestalten kann, dass dabei eine konstante und meisterschaftsreife Saison herausspringt, ist mehr als fraglich.

Dahinter lauern die üblichen Verdächtigen: Der FC Schalke 04 hat mit Trainer Markus Weinzierl und Sportchef Christian Heidel eine neues, vielversprechendes Führungsduo und geht einmal mehr mit hohen Erwartungen in die neue Saison. Bayer Leverkusen schickt eine eingespielte Mannschaft ins Rennen und möchte den dritten Platz aus der Vorsaison bestätigen. Ähnliches gilt für Borussia Mönchengladbach, das sich inzwischen fest in der Bundesliga-Spitze etabliert hat. Ob der VfL Wolfsburg nach einer völlig verkorksten Saison und einem personellen Umbruch schon wieder ganz oben angreifen kann, darf bezweifelt werden. Ebenso, ob der von vielen Experten bereits hoch gehandelte Aufsteiger RB Leipzig schon mehr als einen gesicherten Platz im Mittelfeld anvisieren kann.

Tipico Sportwetten – Deutscher Meister tippen?

Wird Borussia Mönchengladbach der Bayern-Jäger in der nächsten Saison?
© Fingerhut / www.shutterstock.com

Sportwetten Varianten: Langzeitwetten erklärt – so funktionieren sie

Die Langzeitwetten sind eine besondere Wettform. Die Funktionsweise ist denkbar einfach. Der Wettanbieter gibt eine Quote für ein Ereignis vor, welches noch „weit“ in der Ferne liegt. Bei den Meisterwetten beispielsweise wird jedes Team mit einer Quote ausgestattet. Der Kunde kann einen beliebigen Einsatz auf diese Vorgabe platzieren. Die Abrechnung des Wettmarktes erfolgt erst nach Eintritt des Ereignisses. Dies kann in einigen Wochen, Monaten, aber auch Jahren sein. Es handelt sich also nicht um tagesaktuelle Wetten.

Langzeitwetten: Vorteile und Nachteile bei Meisterwetten

Die Vorteile der Langzeitwetten liegen klar auf der Hand. Wer auf den kommenden Deutschen Meister setzt, muss die aktuellen Formkurven kaum beachten. Gelbsperren, Derbys oder verletzte Spieler sind ebenfalls zu vernachlässigen. Im Laufe einer Spielzeit gleichen sich diese tagesaktuellen Ereignisse in der Regel aus. Es ist auch weniger schlimm, wenn die favorisierte Mannschaft einmal einen „rabenschwarzen“ Tag erwischt. Schlussendlich entscheidet die Konstanz über ein ganzes Jahr.

Positiv ist des Weiteren, dass sich bei einigen Meisterwetten mit drei oder vier Teams parallel durchaus Surebets Konstellationen erarbeiten lassen. Mit mehreren Eisen im Feuer lässt sich in vielen Ländern die Meisterfrage recht gut eingrenzen.

Der Nachteil des Wettmarktes soll natürlich ebenfalls nicht verschwiegen werden. Die Langzeitwetten binden das Kapital der Sportwetter über einen großen Zeitraum. Das Geld steht während dieser Frist nicht für andere Einsätze zur Verfügung. Idealerweise sollten auf die Langzeitwetten verhältnismäßig kleine Spielsummen platziert werden.

Tipico Sportwetten – Deutscher Meister tippen?

Tipico Saisonwette (Quelle: Tipico)

Weitere Langzeitwetten: Absteiger tippen und auf Champions League Sieger wetten

Weitere bekannte Langzeitmärkte, welche es bei nahezu jedem guten Buchmacher gibt, sind die Tipps auf die Absteiger und den kommenden Champions League Sieger. Während sich die potentiellen Abstiegskandidaten in den Meisterschaften im Vorfeld meist recht gut eingrenzen lassen, ist in der Königsklasse etwas mehr Fingerspitzengefühl und auch Glück gefragt. Da ab dem Achtelfinale im K.O.-Modus gespielt wird, lassen sich a die ausgelosten Begegnungen nicht vorhersehen und b kann bereits eine schwache Leistung zum Ausscheiden führen.

Tipico Wettprogramm: Welche Langzeitwetten sind im Angebot?

Der kommende Deutsche Meister ist nur ein Langzeitwettmarkt bei Tipico. Der Fußball-Buchmacher offeriert nahezu in allen Ländern Meisterwetten.

Tipp: Rufe bei Tipico einfach das Land auf im linken Menü auf und klicke im Anschluss auf die Saisonwetten. 
Du wirst Tipps auf die kommenden Meister, die Pokalsieger und die Absteiger finden. Darüber hinaus gibt’s weitere Specials, welche beispielsweise folgendermaßen aussehen:

  • Meister ohne die Mannschaft X
  • Torschützenkönig
  • Einzug in Champions League
  • Aufsteiger in den unteren Ligen
  • Head-to-Head Wetten

Deutscher Meister bei Tipico wetten: Wie hoch sind die Quoten?

Die Wettquoten auf den Deutschen Meister sind abhängig vom Zeitpunkt der Tippabgabe. Ist der FC Bayern München bereits zehn Punkte voraus, lohnt sich die Wette nicht mehr. Die Quotierungen werden nach jedem Spieltag etwas nachjustiert. Vor der Saison gibt’s auf den Topfavoriten wenigstens noch eine kleine Quote, während der Spielzeit kann es sein, dass die Meisterwetten komplett ausgesetzt werden.

Tipico Sportwetten – Deutscher Meister tippen?

Bsp. Tipico Quotenübersicht für die 1. Bundesliga (Quelle: Tipico, Okt. 2015)

Alternativ sollten die Bayern-Fans auf den Vorsprung in der Tabelle oder die Anzahl der Punkte wetten. Auch ein Meistertipp ohne den FCB kann reizvoll sein. Wer einen absoluten Außenseiter auf den Sieg in der Bundesliga tippt, kann im Erfolgsfall schon das 500fache seines Einsatzes zurückerhalten.

Meister Langzeitwetten bei Tipico: Auch in anderen Ligen und Sportarten?

Wie bereits beschrieben ist Tipico auch in anderen Ländern mit Meisterwetten am Start. Doch der Fußball ist längst nicht alles. Auch beim Handball, beim Eishockey oder beim Basketball gibt’s für die einzelnen Wettbewerbe die sogenannten Saisonwetten. Tipico ist als Topbuchmacher in diesem Sektor exzellent aufgestellt.

Tipico und der Fußball – eine Liebesbeziehung

Tipico ist nicht nur im täglichen Wettgeschäft eng mit dem runden Leder verbunden. Der Buchmacher zeigt sich gleichzeitig als Topsponsor diverser europäischer Fußballclubs.

Unterstützt werden in der Bundesliga die Mannschaften vom Hamburger SV, Bayern München und RB Leipzig. In Dänemark ist Tipico exklusiver Partner von Esbjerg IF, außerdem vom dänischen Fußballverband.

In Österreich hat Tipico einen Dreijahresvertrag als Namenssponsor der höchsten Spielklasse abgeschlossen. Die „Tipico Bundesliga“ ist im Alpenländle ein Begriff. Des Weiteren vertraut der Wettanbieter auf die Grifffestigkeit ehemaliger Toptorhüter. Unter dem Motto „Ihre Wetten in sicheren Händen“ fungiert beispielsweise Oliver Kahn als Testimonial. In Österreich ist der Ex-Nationaltorhüter Michael Konsel am Ball für den Bookie. Für den skandinavischen Raum konnte die Torwartlegende von Manchester United Peter Schmeichel gewonnen werden.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns