Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

SuperLenny mobile App für iPhone, Android & iPad – Download / Infos

SuperLenny im Kurzcheck – die wichtigsten Informationen zum Wettanbieter

UPDATE: Dieser Anbieter bietet keine Sportwetten für deutsche Kunden mehr an!

Superlenny mobile App für iPhone, Android & iPadSuperLenny gehört zu den jüngsten Wettanbieter im Internet. Der skandinavische Buchmacher hat sich bereits innerhalb weniger Monate, der Launch erfolgte erst im Jahre 2014, einen treuen Kundenstamm erarbeitet. Wesentlich zum Erfolg hat der coole und flippe Auftritt der Nordeuropäer beigetragen. Für die deutsche Sportwetten Community ist SuperLenny jedoch noch aus einem ganz anderen Grund eine ernstzunehmende Alternative. Das Wetten beim Bookie ist komplett steuerfrei – und dies sowohl bei gewonnenen als auch bei verlorenen Tipps. Gleichzeitig offeriert SuperLenny ein ansprechendes Quotenniveau mit einem Auszahlungsschlüssel von rund 93 Prozent.

Keinerlei Mankos gibt’s hinsichtlich der Seriosität – im Gegenteil. Hinter dem Label SuperLenny steht die Betit Operations Limited mit Sitz und Lizenz in Malta. Die EU-Genehmigung des Mittelmeerstaates sorgt für ein rundum sicheres Wettvergnügen. Gleichzeitig gibt’s bei SuperLenny eine strategische Partnerschaft mit der Every Matrix Limited, welche zu den renommiertesten, europäischen Unternehmen in der virtuellen Glücksspielszene gehört.

Superlenny mobile App für iPhone, Android & iPad

Webseiten-Oberfläche bei SuperLenny (Quelle: SuperLenny)

Was bietet die SuperLenny App?

Jung muss nicht immer gleichbedeutend mit modern sein. Bei SuperLenny gilt die Gleichung jedoch. Das Wetten bei den Skandinaviern ist problemlos via Smartphone oder Tablet möglich.

Technisch setzt der Wettanbieter auf eine optimierte Webseitenversion im HTML5 Format, sprich auf eine Instant App. Für die Kunden hat dieses Detail einen ganz wesentlichen Vorteil. Theoretisch können die User bei jeder Einwahl ihr Endgerät wechseln, es ist kein Download notwendig. Einzige Voraussetzung für das mobile Sportwetten ist, dass das Smartphone oder das Tablet nicht zu sehr veraltet sein darf.

Direkt nach der Anwahl im Browser können die Wetten platziert werden. Die User treffen, egal welches Gerät verwendet wird, immer auf die identischen Navigationspunkte. Die technischen Anpassungen an den Bildschirm erfolgen automatisch. Im SuperLenny Test hat sich die App kompatibel mit iOS (iPhone und iPad), Android, Blackberry und Windows gezeigt.

Nicht verschwiegen werden soll, dass die SuperLenny App nicht nur auf das Sportwetten ausgelegt ist. Der Kunde kann gleichzeitig direkt auf der Startseite der Web App den Casinosektor wählen. SuperLenny bietet in der virtuellen Spielhalle die besten Games der Softwarehersteller von Net Entertainment und Microgaming.

Die App funktioniert mit:

Superlenny mobile App für iPhone, Android & iPadSuperlenny mobile App für iPhone, Android & iPadSuperlenny mobile App für iPhone, Android & iPadSuperlenny mobile App für iPhone, Android & iPad

Die Stärken der App

Im folgenden Abschnitt haben wir Dir die Stärken der SuperLenny App nochmals stichpunktartig, kurz und knapp zusammengestellt:

  • Kein Download notwendig
  • Kompatibel mit allen gängigen Endsystemen
  • Komplettes Wettprogramm verfügbar
  • Attraktiver, zusätzlicher Casinobereich
  • Problemlose Ein- und Auszahlungen
  • Gesamte Kontoverwaltung abrufbar
  • Kundensupport aus der App heraus kontaktierbar

Steht das gesamte Wettangebot via Handy zur Verfügung?

Ja, die SuperLenny Kunden müssen unterwegs keinerlei Abstriche in Kauf nehmen. Der Buchmacher stellt alle Wettangebote mobil bereit. Mit dem Smartphone oder Tablet kann auf das gesamte Programm zugegriffen werden, einschließlich der Livewetten und aller Nebenwettmärkte.

Das Wettprogramm bei den Schweden wird von den Hauptsportarten bestimmt. Klar an erster Stelle steht der König Fußball, gefolgt von den üblichen Verdächtigen wie Tennis, Eishockey, Basketball oder Volleyball. Erkennbar ist die nordeuropäische Note. Tennis, Eishockey und Handball sind etwas überdurchschnittlich vertreten. Zum Rahmenprogramm gehören beispielsweise Unihockey, Tischtennis oder Futsal.

In Sachen Livewetten fällt die Beurteilung von SuperLenny noch nicht sonderlich gut aus. Die wichtigsten Events lassen sich zwar in Echtzeit tippen, doch insgesamt steht der Bookie noch sehr weit hinter den Marktführern zurück.

Wie ist der optische Eindruck der App?

Die Sportwetten-App ist klar strukturiert. Kein User wird von SuperLenny vor ernsthafte Probleme bei der Navigation gestellt. Die Bedienfläche unterteilt sich in drei wesentliche Module. Im oberen Bereich wird ein Ausschnitt aus den Livewetten angezeigt, darunter folgen die populärsten Wetten. Die einzelnen Sportarten sind im unteren Teil der App gelistet. Positiv ist, dass SuperLenny im Kopfmenü eine Suchfunktion eingefügt hat. Wer hier beispielsweise sein Wunschteam eingibt, wird sofort zu den aktuellen Wettangeboten der Mannschaft geführt.

Zu beachten ist, dass die mobile Ausführung von SuperLenny momentan noch nicht in der deutschen Sprachversion zur Verfügung steht. Wer seine Tipps via Smartphone oder Tablet setzen möchte, muss ein wenig Englisch beherrschen.

Designerisch ist die optimierte Webseite mit Sicherheit kein „Renner“. Die grauen Töne überwiegen und wirken etwas fade. Bei den Nordeuropäern steht klar die Funktionalität über dem äußeren Erscheinungsbild.

Wie funktioniert die mobile Ein- und Auszahlung und welche Möglichkeiten bestehen?

Superlenny mobile App für iPhone, Android & iPadNeben dem Wettprogramm können die User von unterwegs nahezu alle Kontoverwaltungsfunktionen nutzen. Neuanmeldungen sind beispielsweise binnen weniger Minuten abgeschlossen.

Ein- und Auszahlungen sind ebenfalls machbar.

Wir haben Dir nachfolgend den Ablauf der Deposits und der Gewinnabhebungen in einer kleinen „Step-by-Step“ Anleitung zusammengestellt.
Einzahlung:

  • Logge dich bei SuperLenny mit deinem Benutzername und deinem Kennwort ein.
  • Öffne im unteren Bereich der App die Kontoverwaltung.
  • Drücke auf den Menüpunkt „Deposit“.
  • Wähle die Transfermethode.
  • Gib‘ den Betrag ein und folge den unterschiedlichen Anweisungen je nach Bezahlweg.

Auszahlung:

  • Logge dich bei SuperLenny ein.
  • Drücke in der Spielerlobby auf „Withdraw“
  • Wähle den Auszahlungsweg.
  • Gib‘ deine Abhebungssumme ein.
  • Vervollständige die erforderlichen Zahlungsdetails.
  • Sende deinen Auszahlungswunsch ab.

Anerkannt werden als mobile Zahlungsmittel die e-Wallets von Skrill by Moneybookers und Neteller. In beiden Fällen ist der Deposit gebührenfrei möglich. Wer die Kreditkarten von Visa und MasterCard wählt, muss mit einer 2,5%igen Bearbeitungsgebühr vorlieb nehmen. Richtig teuer wird’s bei einer Einzahlung mit der Paysafecard. In diesem Fall berechnet der Buchmacher einen Spesensatz von fünf Prozent.

Welchen Bonus kann man einlösen?

Mit einem Sonderbonus fürs mobile Wetten wartet SuperLenny nicht auf. Die Neukunden können aber nach ihrer Anmeldung via Smartphone oder Tablet vom „normalen“ Willkommensgeschenk der Skandinavier profitieren. Los geht’s mit einem 50%igen SuperLenny Bonus von bis zu maximal 50 Euro. Wettfreunde, welche die höchste Bonussumme einstreichen möchten, müssen somit einen Deposit von 100 Euro leisten. Die Rollover Bedingungen stellen einen sechsmaligen Umsatz des Startkapitals vor die erste Auszahlung. Im Maximalfall müssen die Kunden somit einem Überschlag von 900 Euro vorweisen, ehe die Gewinnabhebung beantragt werden darf. Positiv ist die moderate Mindestquotenvorgabe von 1,6. Die gesamten Umsatzbedingungen sind innerhalb von einem Monat zu erfüllen, ansonsten werden der Bonus und die erspielten Gewinne gestrichen.

Superlenny mobile App für iPhone, Android & iPad

Bonus bei SuperLenny (Quelle: SuperLenny)

Leider hat SuperLenny in den Bonusregeln noch einen wesentlichen, negativen Haken eingefügt. Während der Freispielphase dürfen nur Wetten platziert werden, welche die Mindestquotenvorgabe erreichen. Ein Wettbonusschieben ist somit nicht möglich. Wer parallel bankrollstabilisierende Tipps setzen möchte, muss eine zweite Einzahlung vornehmen.

Wie arbeitet der Kundensupport des Wettanbieters?

Der Kundensupport kann direkt aus der App heraus angesprochen werden. SuperLenny hat hierfür ein entsprechendes Kontaktformular eingefügt. Die wichtigsten Fragen werden bereits vorab im FAQ-Menü beantwortet.

Generell arbeitet der SuperLenny Kundenservice auf einem sehr hohen Niveau. Die Erreichbarkeit der Mitarbeiter ist rund um die Uhr gegeben. Neben dem Emailsupport haben die User noch die Wahl zwischen dem Live-Chat und einer gebührenfreien, deutschen Hotline-Nummer.

Fazit: Wie gut ist die SuperLenny App?

Die SuperLenny App verdient insgesamt eine gute Note, obwohl es aus unserer Sicht bessere mobile Versionen am Markt gibt. Vor allem der optische Auftritt wirkt ein wenig uninspiriert. Anderseits ist die Funktionalität tadellos. Positiv ist, dass die Kunden Zugriff auf das komplette Wettangebot haben und auch das Konto mühelos von unterwegs managen können. Die Tippabgabe selbst ist mit wenigen Bildschirmberührungen abgeschlossen. Nützlich ist an dieser Stelle die integrierte Suchfunktion.

Kritikwürdig beim schwedischen Buchmacher sind die Einzahlungsgebühren und die etwas „anstrengenden“ Bonusbedingungen.


Empfiehl uns