Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Sportingbet Livestream: Test und Erfahrungen

Sportingbet Livestream: Test und Erfahrungen

Sportingbet-Livestream: In unserem Test erfährst du alles!

Sportingbet gehörte zu den ersten Buchmachern der virtuellen Wettszene, die sich im Segment der Livewetten versucht haben. Noch heute ist der Wettanbieter aus Großbritannien nach unseren Erfahrungen im Spitzenfeld vom Anbieter-Ranking zu finden. Ein Grund hierfür ist der Sportingbet-Livestream, den wir nachfolgend einem gründlichen Test unterzogen haben. Welche Sportarten werden im hauseigenen TV-Kanal übertragen? Welche technischen Voraussetzungen werden benötigt? Kann der Livestream auch von unterwegs via Smartphone und Tablet abgerufen werden? Diese und andere Fragen beantworten wir euch in unseren ausführlichen Sportingbet-Erfahrungen.

Der Wettanbieter aus dem Vereinigten Königreich gehört zweifelsfrei zu den aktuell bekanntesten und beliebtesten Buchmachern, wie ca. drei Millionen Kunden weltweit beweisen. Zu Beginn des Jahrtausends hatte Sportingbet sogar zwischenzeitlich die Krone im Wettanbieter-Vergleich auf. Seither steht der Onlinewettanbieter beständig in den Top 10. Die Sportwetten werden mit einer EU-Lizenz der Malta Gaming Authority offeriert. Sportingbet ist ein Teil der börsennotierten GVC Holding.

Livestream bei Sportingbet: Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für den Sportingbet-Livestream sind nach unseren Erfahrungen sehr gering. Was benötigt ihr? Die Antwort ist recht einfach: Ein aktives Sportingbet-Wettkonto ist ausreichend, um die Bilder zu empfangen. Technisch hat unser Test ebenfalls keinerlei Besonderheiten ergeben. Ein normaler PC mit einem funktionieren Flashplayer ist ausreichend, um den Livestream zu empfangen.

Den Sportingbet-Livestream öffnet ihr auf der Webseite übrigens mit einem einzigen Klick. Im Hauptmenü am linken Bildrand seht ihr den Punkt „Sportingbet TV“, über welchen ihr zu laufenden und den kommenden Begegnungen geführt werdet. Die Aufstellung der Spiele ist sehr übersichtlich. Der britische Wettanbieter kommt im Jahr übrigens auf mehr als 20.000 Livestreamübertragungen.

Die Sportarten bei Sportingbet im Livestream

Sportingbet Livestream: Test und Erfahrungen

Die Sportart Nummer „Eins“ im Livestream des Wettanbieters ist natürlich König Fußball. Dies heißt jedoch nicht, dass die Anhänger der anderen Disziplinen in irgendeiner Form zu kurz kommen – im Gegenteil: Sportingbet arbeitet im Live-Segment mit einem sehr guten Sportartenmix. Das Bemühen, diese Vielfalt auf die Streams zu übertragen, ist deutlich erkennbar.

Im Bereich der Basketball-Livestreams dürfte Sportingbet der aktuelle Marktführer sein. Der Onlinebuchmacher hat nahezu alle Spiele der europäischen Vereinspokale auf dem Bildschirm. Hinzu kommen zum Beispiel die Begegnungen der deutschen Basketball-Bundesliga.

Sportingbet Livestream: Test und ErfahrungenSehr umfangreich sind zudem die Tennis-Livestreams, wobei Sportingbet hier sogar mit einem Top-Event glänzen kann: den Australien Open. Jedes Jahr im Januar könnt ihr euch die Nacht um die Ohren schlagen und bei Sportingbet die Partien des ersten Grand Slams verfolgen. Des Weiteren überträgt der Buchmacher Turniere der ATP 1000, 500 und 250er Serie sowie einige Herren Challenger Veranstaltungen. Beim Damen-Tennis stehen die Partien der WTA International Tour sowie vom Federation Cup im Live-Kalender.

Nicht zu vergessen sind Handball und Volleyball, wobei hier sowohl nationale als auch internationale Spiele gestreamt werden. Für die Anhänger des „exotischen Sports“ gibt’s zudem Darts- und Snooker-Übertragungen.

Bundesliga-Livestream bei Sportingbet?

Die Fußball-Bundesliga wird von Sportingbet im Livestream übertragen – ja. Es folgt jedoch das große „Aber“. Ihr könnt die Begegnungen aus rechtlichen Gründen leider nicht in Deutschland abrufen. Solltet ihr jedoch beispielsweise im Urlaub sein, ist „Sportingbet TV“ euer verlängerter TV-Kanal. Ihr könnt euch alle Begegnungen der höchsten deutschen Spielklasse auf den Bildschirm holen. Übrigens: Für die Partien der 2. Bundesliga gelten die identischen Regeln. Wenn ihr auf die Bundesliga wetten wollt, schaut doch mal bei aktuellen Bundesliga-Tipps vorbei.

Alles zum Fußball-Livestream bei Sportingbet

Sportingbet Livestream: Test und ErfahrungenGut – deutschen Fußball gibt’s bei Sportingbet mit deutscher IP nicht. Für die Fans des runden Leders ist das aber noch längst kein Grund Trübsal zu blasen. Sportingbet TV hat nahezu täglich Top-Begegnungen für euch auf dem Bildschirm. Wir denken hierbei vornehmlich an die Spiele aus der französischen Ligue 1 sowie der italienischen Serie A. Selbst in der Champions- und der Europa League mischt Sportingbet mit, jedoch nur in den Qualifikationsrunden vor der Gruppenphase. Sehr reizvoll ist sicherlich zudem der englische Carling Cup, in dem ihr euch Teams wie den FC Chelsea London, Manchester United, den Liverpool oder den FC Arsenal London auf den Bildschirm holen könnt.

Nicht vergessen möchten wir, dass der Wettanbieter zudem unsere beiden Nachbarländer im Visier hat. Ihr könnt sowohl die Begegnungen der Tipico Bundesliga in Österreich sowie die Partien der Super League in der Schweiz im Stream verfolgen.

Der Fußball-Livestream von Sportingbet enthält für Deutschland aktuell folgende Wettbewerbe und Ligen:

Große europäische Ligen

  • italienische Serie A
  • italienische Serie B
  • französische Ligue 1
  • schottische Premier League
  • niederländische Eredivsie
  • portugiesische Liga Sagres
  • englische Championship
  • englische League 1 & 2
  • polnische Liga
  • schwedische Allsvenskan
  • bulgarische A PFG
  • belgische Liga
  • russische Liga
  • isländische Liga
  • dänische Liga

Nationale Pokalspiele

  • englischer Carling Cup
  • Copa Da Brasil
  • Taca da Liga

Große überregionale Pokalspiele

  • UEFA Champions League Qualifikationsspiele
  • Europa League Qualifikationsspiele
  • Copa Libertadores
  • Copa Sudamericana
  • Asian Champions League
  • CONCACAF Champions League

Länderspiele

  • WM-Qualifikationsspiele
  • Internationale Freundschaftsspiele

Große amerikanische Ligen

  • MLS
  • Argentische Liga
  • Brasilianische Liga
  • Chilenische Liga
  • Mexikanische Liga

Die wichtigsten Wettbewerbe aus Australien und Asien

  • A League
  • J League
  • Chinesische Super League

Eine wesentliche Rolle im Sportingbet-Livestream spielen zudem zahlreiche internationale Beachsoccer-Turniere.

Sportingbet-Livestream: Im Vollbild und auf dem Smartphone möglich?

Der Sportingbet-Livestream ist am rechten Bildrand in der Einzelansicht der Begegnungen zu sehen. Es kann zwischen zwei Video-Größen gewählt werden, 12,5×10 cm sowie 7x5cm. Auf einen Vollbildmodus kann aktuell noch nicht umgestellt werden. Im Sportingbet-Test hat sich aber gezeigt, dass zumindest die größere Stream-Version komplett ausreichend ist.

Mobil sind die Übertragungen aktuell nur mit der Sportingbet-App für iPhone und iPad abrufbar, für Android ist die App derzeit nicht verfügbar. Über die optimierte Webseitenversion werden die Bilder noch nicht gestreamt.

FAQ – 8 Fragen und Antworten zum Livestream des Buchmachers

An dieser Stelle haben wir euch nochmals die wichtigsten acht Fragen und Antworten zum Sportingbet-Livestream zusammengestellt. Profitiert von unseren Erfahrungen, die wir beim britischen Buchmacher sammeln durften.

Ist der Stream kostenfrei?

Ja. Sportingbet berechnet keinerlei Gebühren oder Spesen. Der Livestream steht allen Kunden kostenfrei zur Verfügung – ohne jegliche Einschränkungen. Während andere Buchmacher zudem einen positiven Kontostand als Bedingung angegeben, verzichtet Sportingbet auf diese Regel. Ein aktives Wettkonto ist ausreichend, um die Bilder zu empfangen. Wollt ihr natürlich parallel Livewetten platzieren, ist eine vorherige Einzahlung zwingend notwendig.

Welche Sportarten kann ich sehen?

Sportingbet ist im Livestream bemüht für maximale Abwechslung zu sorgen. Das Portfolio wird vom Fußball, vom Tennis und vom Basketball angeführt. Damit ist das Ende der Fahnenstange aber noch längst nicht erreicht – im Gegenteil: Zahlreiche Volleyball- und Handball-Begegnungen runden das Portfolio ebenso ab wie Darts oder Snooker.

Wie sieht es konkret mit der Bundesliga aus?

Ruft ihr den Livestream-Kalender von Sportingbet auf, werdet ihr alle Bundesliga-Partien eingeblendet sehen. Beim Klick auf die Partie geht’s jedoch nicht weiter – leider. Die Übertragungsrechte für das deutsche Oberhaus liegen in Deutschland nämlich exklusiv beim Bezahlsender Sky.

Funktioniert der Livestream via Smartphone und Tablet?

Die Frage muss bei Sportingbet aktuell noch mit „Jein“ beantwortet werden. Kunden, die ein iPhone oder ein iPad nutzen, können die Livestreams mühelos abrufen. Voraussetzung ist, dass die Applikation im App Store heruntergeladen wird. Alle anderen User müssen momentan noch mit einem schwarzen Bildschirm vorlieb nehmen. Über die mobile Webseite von Sportingbet können die Livestreams derzeit nicht empfangen werden.

Ist der Stream auch legal?

Ja. Sportingbet ist ein seriöser und sicherer Sportwettenanbieter. Die Übertragungen erfolgen legal im Rahmen der Gesetzgebungen. Der Wettanbieter besitzt die entsprechenden Lizenzrechte für die Streams. Anzumerken ist des Weiteren, dass Sportingbet mit einer eigenen Softwarelösung arbeitet. Du wirst nicht zu dubiosen Drittanbietern weitergeleitet.

Welche technischen Voraussetzungen sind nötig?

Die Informationen auf der Webseite zu den technischen Voraussetzungen sind nicht sonderlich umfangreich. Nach unseren Sportingbet-Erfahrungen benötigt ihr den aktuellsten Browser eures PC-Systems. Des Weiteren müssen ein Flash- oder ein Windows Media Player installiert sein. Die Übertragungsgeschwindigkeit sollte mindestens 1 Mbit/s betragen.

Kann die Ländereinschränkung bei Sportingbet umgangen werden?

Theoretisch ist es natürlich möglich, sich über einen IP-Wechsler bei Sportingbet einzuwählen, um zum Beispiel die Spiele der Fußball-Bundesliga zu empfangen. Wir wollen euch an dieser Stelle aber nicht dazu raten, denn legal ist das nicht.

Sportingbet-Livestream: Gibt es Alternativen?

Der Sportingbet-Livestream gehört ohne Frage zu den besten Angeboten der Wettanbieter. Trotz der 20.000 Übertragungen im Jahr werdet ihr natürlich nicht alle gewünschten Sportevents beim Buchmacher finden. Wir empfehlen euch hin und wieder auf „klassische“ TV-Sender auszuweichen. Top-Sport gibt’s beispielsweise bei:

  • Sky
  • Match TV
  • NTV Plus Nash Futbol
  • tv HD
  • CNBC
  • TV 3
  • Sport 1
  • TRT Sport

Des Weiteren haben natürlich auch einige andere Buchmacher ansprechende Livestreams auf dem Bildschirm. Nachfolgend gibt’s drei sehr gute Alternativen zu Sportingbet:

Bet365

Sportingbet Livestream: Test und ErfahrungenBet365 ist in Sachen Livewetten nach unseren Erfahrungen unschlagbar. Im hauseigenen TV-Kanal übertragen die Briten über 50.000 Sportevents im Jahr – ein absoluter Topwert.

Sehr gute Noten im Buchmacher Test verdient zudem der 24/7 Kundensupport, welcher auf allen Wegen gebührenfrei erreichbar ist. Eure Ein- und Auszahlungen könnt ihr bei bet365 unter anderem via Paypal ausführen. Die Gewinnanweisungen erfolgen zum Teil innerhalb von 60 Minuten. (hier geht es weiter zum bet365 Livestream Test)

bwin

Sportingbet Livestream: Test und ErfahrungenBwin kann nicht nur mit einem sehr guten Livestream dienen, sondern mit einem riesigem Wettangebot. In der Quantität steht der österreichische Anbieter nach wie vor auf der Pole-Position. Die Kunden haben im Jahr die Wahl aus über 90 Sportarten.

Ihr seid ein Anhänger der Kombinationswetten? Dann solltet ihr euch unbedingt den bwin-Protektor anschauen. Über das einzigartige Modul könnt ihr eure Wett-Tipps selbst gegen einen Aufpreis versichern. (hier gibt es weitere Infos zum bwin Livestream)

Bet3000

Sportingbet Livestream: Test und ErfahrungenEinen nagelneuen Livestream gibt’s bei Bet3000. Aktuell konzentriert sich der deutsche Buchmacher ausschließlich auf Fußball- und Tennisübertragungen. Empfehlenswert sind die Bet3000 Livewetten nicht zuletzt aufgrund der absoluten Steuerfreiheit. Des Weiteren kann der Onlineanbieter hierzulande die besten Wettquoten vorweisen.
Bet3000 hat 2016 das eigene Wettportal neu gelauncht und ist seither mit einer supermodernen Webseite am Start. Des Weiteren wurde Paypal vor nicht allzu langer Zeit ins Transferportfolio aufgenommen. (hier kannst Du weitere Infos zum neuen Bet3000 Livestream lesen)

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns