Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627
Platz 49 von 62
Wertung
Redaktion
72/100
Platz 25 von 62
Wertung
Leser

Inhalte Wertung

Redbet.com/de Erfahrungen und Bewertungen

Wettangebot

6 von 10 Punkten

Redbet ist mit einem relativ übersichtlichen Wettangebot am Start. Der Onlinebuchmacher konzentriert sich nur auf die wesentlichsten Sportarten. Die Anzahl der Disziplinen schwankt zwischen 12 und 16 je nach Saison. Die täglichen Einzelwetten pegeln sich je nach Wochentag zwischen 12.000 und 15.000 ein. Damit kann Redbet im Wettanbieter Vergleich momentan nicht auf einem Spitzenplatz landen, sondern ordnet sich unter ferner liefen ein.

Fußball steht an erster Stelle

An erster Stelle steht beim Onlineanbieter ganz klar – und mit riesigem Abstand – der König Fußball. Das runde Leder stellt den Großteil des Wettangebotes. Alle wichtigen Begegnungen – beispielsweise aus der Champions League oder den europäischen Topligen – sind vorhanden. Geht man jedoch ins Detail wird deutlich, dass Redbet auch bei den Fußballwetten noch nicht auf einem Topstand ist. Die Länderauswahl ist insgesamt recht übersichtlich. Auch in den unteren Ligen ist der Wettanbieter nicht sonderlich breit und vielfältig aufgestellt.

Der kleine Rubriken-Trick

Die neuen Kunden werden sich beim Blick auf die Redbet Homepage anfangs verwundert die Augen reiben. Die linke Rubriken-Spalte erscheint doch recht umfangreich. Nach unseren Redbet Erfahrungen arbeitet der Buchmacher an dieser Stelle aber mit einem kleinen Trick. Beim Tennis, beim Basketball und beim Handball beispielsweise gibt’s gesonderte Menüs für Männer und Frauen. Dies ist in der Wettszene äußerst ungewöhnlich. Das Portfolio erscheint umfangreicher als es in Wirklichkeit ist.

Exoten gibt’s bei Redbet nicht

Hinter dem König Fußball ordnen sich die üblichen Verdächtigen ein – sprich Tennis, Eishockey und Basketball. Eine besondere Affinität ist bei Redbet zum Kampfsport zu erkennen. Beim Boxen und beim MMA hat der Wettanbieter oftmals einige Sonderangebote am Start. Wer jedoch echte Exoten beim Buchmacher sucht, wird mit dem Wettangebot vermutlich nicht sonderlich glücklich werden. Positiv sei erwähnt, dass Redbet mittlerweile die neuen e-Sport Wetten auf der Mattscheibe hat.

Gut, aber keinesfalls herausragend

In der Tiefe der Wettoptionen arbeitet mit Redbet mit einem guten, durchwachsenen Angebot. In den wichtigsten Fußballligen haben die User pro Partie die Wahl aus ca. 80 Spezialwetten. Damit rangiert der Anbieter im Vergleich im Mittelfeld. Die wichtigsten Optionen wie die Doppelte Chance, mehrere Handicaps, Tore Über/ Unter oder das genaue Ergebnis sind in jedem Fall vorhanden. Für die Freizeitspieler ist die Tiefe der Optionen mehr als ausreichend.

Redbet.com/de Erfahrungen und Bewertungen

Sportwetten-Oberfläche des Wettanbieters Redbet (Quelle: Redbet)

Top 3 aus der Kategorie Wettangebot
1
PLATZ
10
PUNKTE
2
PLATZ
10
PUNKTE
3
PLATZ
9
PUNKTE

Livewetten

6 von 10 Punkten

Die Livewetten des Buchmachers sind im weitesten Sinne ein Spiegelbild der Pre-Match Offerten. Im Redbet Test konnte uns das Echtzeitangebot nicht wirklich begeistern. Der Weg zur Spitze im Buchmacher Vergleich ist noch sehr, sehr weit. Vorwiegend konzentriert sich der Wettanbieter auf die wichtigsten Sportarten. Fußball gibt live mit klarem Vorsprung den Ton an. Gute Noten verdienen zudem die weiteren Mainstream-Disziplinen. In der Breite des Wettangebotes gibt’s aber noch deutliche Lücken.

Die Gestaltung des Live-Centers darf an dieser Stelle positiv herausgestellt werden. Ähnlich wie beim Marktführer bet365 sind die laufenden Begegnungen nach Sportarten geordnet am linken Bildrand zu sehen, während sich in der Seitenmitte die einzelnen Events öffnen lassen.

Redbet.com/de Erfahrungen und Bewertungen

Livewetten-Auszuge beim Wettanbieter Redbet (Quelle: Redbet)

Livestream

Ein Livestream wird von Redbet aktuell nicht angeboten. Schaut man sich den Gesamtauftritt des Wettanbieters an, ist in naher Zukunft nicht damit zu rechnen, dass es kostenlosen Sport in Echtzeit gibt. Die Geschäftsprioritäten der Skandinavier liegen doch deutlich in anderen Sektoren.

Top 3 aus der Kategorie Livewetten
1
PLATZ
10
PUNKTE
2
PLATZ
10
PUNKTE
3
PLATZ
9
PUNKTE

Quoten

6 von 10 Punkten

Unsere Redbet Erfahrungen hinsichtlich der Wettquoten sind zweischneidig. Im Durchschnitt arbeitet der Buchmacher mit einem mathematischen Auszahlungsansatz von ca. 92 Prozent. Wirklich aussagekräftig ist dieser Wert bei Redbet jedoch nicht. Es geht wild nach oben und unten. In den wichtigsten Fußball-Ligen arbeitet der Anbieter teilweise mit Quotenschlüsseln von über 96 Prozent. Steht ein unwichtigeres Match auf dem Programm geht’s runter bis teilweise unter 90 Prozent. Die Ausgewogenheit ist definitiv nicht vorhanden. Einerseits können die User ein Schnäppchen machen, anderseits wetten sie auf Quoten jenseits von Gut und Böse. Richtig nach oben geht’s nach unseren Erfahrungen ausschließlich beim Fußball. Selbst bei den Tennis Grand Slam Turnieren arbeitet Redbet leider mit schwachen Offerten.

Erwähnenswert ist, dass es einen leichten Hang zu den Favoriten gibt. Dieser Trend ist zwar nicht so ausgeprägt wie beispielsweise bei Interwetten, doch er ist vorhanden. Wer seine Tipps bevorzugt auf solche Teams wie den FC Bayern München oder den FC Barcelona platziert, ist bei Redbet in guten Händen.

Redbet.com/de Erfahrungen und Bewertungen

Quotenbeispiel EM 2016 Begegnung bei Redbet (Quelle: Redbet)

Top 3 aus der Kategorie Quoten
1
PLATZ
10
PUNKTE
2
PLATZ
10
PUNKTE
3
PLATZ
10
PUNKTE

Seriosität und Sicherheit

9 von 10 Punkten

Redbet ist in Schweden zu Hause. Hinter dem Wettportal steht die Bonnier Unternehmensgruppe. Nach der Firmengründung 2002 dauerte es zwei Jahre bis Redbet gelauncht wurde. Seit 2004 nimmt der Onlinebuchmacher die Wetten der Kunden an.

EU-Lizenz aus Malta

Die Sicherheit kann nach unseren Redbet Erfahrungen vollumfänglich bejaht werden. Weder im Bereich des Verantwortungsvollen Spieles noch bei Datenschutz sind Lücken erkennbar. Für das operative Tagesgeschäft zeichnet die Evoke Gaming Limited verantwortlich. Das Unternehmen ist in Valletta in Malta zu Hause und von den dortigen Aufsichtbehörden mit einer gültigen EU-Lizenz versehen. Die Genehmigung sorgt natürlich auch für die deutschen Kunden für ein sicheres Wettumfeld.

In Skandinavien eine „echte“ Marke

In Deutschland mag Redbet noch relativ unbekannt sein. Verwunderlich ist dies nicht. Die Geschäftsausrichtung gilt nach unseren Erfahrungen klar dem skandinavischen Raum. Dass Redbet erfolgreich arbeitet, zeigt der Kundenstamm von über 300.000 Usern. In Schweden, Finnland, Dänemark und Norwegen ist Redbet eine „echte“ Marke.

Top 3 aus der Kategorie Seriosität und Sicherheit
1
PLATZ
10
PUNKTE
2
PLATZ
10
PUNKTE
3
PLATZ
9
PUNKTE

Optik und Design

8 von 10 Punkten

Die Gestaltung der Webseite ist definitiv Geschmackssache. Farblich setzt Redbet auf Rot, Schwarz und Grau. Unser subjektiver Eindruck ist nicht sonderlich gut. Die Homepage wirkt bereits etwas veraltet. Grafische Wunderwerke gibt’s beim schwedischen Buchmacher nicht.

Anderseits ist die Kompaktheit des Wettportals positiv herauszustellen. Der Anbieter versucht die Informationen auf engstem Raum zur Verfügung zu stellen. Es wird kein Platz verschenkt. Lästige Scrollen entfällt fast komplett. Grundsätzlich baut Redbet auf das übliche Sportwetten-Design. Die Disziplinen sind übersichtlich am linken Bildrand geordnet. In den Untermenüs geht’s weiter zu den Ländern, Ligen und Wettbewerben. Selbst Anfänger dürften sich bei Redbet in Windeseile zurechtfinden. Die Bedienerführung ist einleuchtend gestaltet.

Im Wettschein kann mühelos zwischen Einzel-, Kombi- und Systemwetten gewechselt werden.

Redbet.com/de Erfahrungen und Bewertungen

Startseite des Wettanbieters Redbet (Quelle: Redbet)

 

Top 3 aus der Kategorie Optik und Design
1
PLATZ
9
PUNKTE
2
PLATZ
9
PUNKTE
3
PLATZ
9
PUNKTE

Service und Support

6 von 10 Punkten

Der Kundenservice weist aus deutscher Sicht einige Schwachpunkte auf. Geschuldet ist diese Tatsache jedoch der Geschäftsausrichtung auf den skandinavischen Raum. Angesprochen werden muss an dieser Stelle das FAQ-Menü, welches zwar umfangreich, jedoch nur in englischer Sprache vorhanden ist. Selbst die Einstellung auf „Deutsch“ im Kopf der Homepage bringt nicht die gewünschte Veränderung.

Chat in englischer Sprache

Die Mitarbeiter von Redbet sind täglich zwischen 9 Uhr morgens und 1 Uhr nachts erreichbar. Der schnellste Kontaktweg ist der Live-Chat, wobei das Team nicht deutschsprachig ist. Das Modul steht nur in englisch, schwedisch, norwegisch und finnisch zur Verfügung. Die hiesigen Kunden sollten daher auf die normale Emailanfrage ausweichen. Die Retouren erfolgen meist innerhalb von einem Tag. Wer Glück hat erhält seine Informationen sogar in Deutsch, oftmals aber auch in Englisch. Die entscheidende Frage ist hierbei, bei welchem Mitarbeiter die Email auf dem Computer landet.

Telefonisch nur „skandinavisch“

Wer bei Redbet anrufen möchte, kann dies tun. Sprachlich dürfte es an dieser Stelle aber noch schwieriger werden. Die telefonische Hilfe wird nur in Schwedisch, Norwegisch und Finnisch angeboten. In allen drei Ländern arbeitet der Wettanbieter mit normalen Festnetznummern. Will sich Redbet in den nächsten Monaten und Jahren in Deutschland durchsetzen, muss beim Kundenservice deutlich nachgebessert werden.

Top 3 aus der Kategorie Service und Support
1
PLATZ
10
PUNKTE
2
PLATZ
9
PUNKTE
3
PLATZ
9
PUNKTE

Bonus

7 von 10 Punkten

Viele Jahre hat Redbet keinen Willkommensbonus für den mitteleuropäischen Raum angeboten. Mittlerweile hat der skandinavische Onlineanbieter eine Neukundenprämie am Start, welche zeigen soll, dass die hiesigen Sportwetter willkommen sind. Wirklich gelungen erscheint uns der Wettbonus jedoch nicht. Los geht’s bei Redbet mit einem 50%igen Bonus von bis zu maximal 50 Euro. Allein schon die summarischen und prozentualen Werte zeigen, dass der Buchmacher im Bonus Vergleich weit hinter den Marktführern zurücksteht.

Redbet.com/de Erfahrungen und Bewertungen

Neukundenbonus des Wettanbieters Redbet (Quelle: Redbet)

Aktivierung mit echtem Bonus-Code

Als Mindesteinzahlung sind in den Geschäftsbedingungen 20 Euro vorgeschrieben. Wer diesen kleinsten Deposit wählt, startet mit 30 Euro durch. Will der Kunden den maximalen Redbet Bonus einstreichen, so muss er eine Einzahlung von 100 Euro vornehmen, um mit 150 Euro loszulegen. Die Aktivierung der Willkommensprämie erfolgt während des ersten Transfers. An der Kasse ist der Redbet Bonus Code „Wetten50“ einzugeben. Weitere Besonderheiten beim Einzahlen gibt’s nicht zu beachten. Alle Transferwege gelten als prämienrelevant.

Klare Regeln – aber nicht berauschend

Die Durchspielbedingungen sind klar und kompakt formuliert, berauschend sind sie indes nicht. Die Bonussumme muss insgesamt elfmal durchgespielt werden, ehe die erste Gewinnabhebung möglich ist. Da es sich „nur“ um einen 50prozentigen Bonus handelt, erscheint uns diese Regel gerade noch annehmbar. Im Maximalfall muss mit einem Startguthaben von 150 Euro ein Umsatz von 550 Euro erreicht werden, um die Auszahlungsgenehmigung zu erhalten. Zu beachten ist beim Freispielen die Mindestquote von 2,0, welche sich ebenfalls am oberen Level bewegt. Ausgeschlossene Wettmärkte und –optionen gibt’s nicht. Die Überschlagsbedingungen sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen. Wird die Monatsfrist überschritten, so lösen sich der Bonus und die daraus erspielten Gewinne in Luft auf.

Der Redbet Bonus gilt nur für den Sportwettenbereich. Ein Übertrag in den Casino- oder in den Pokerraum ist untersagt. Die Ausreichung der Prämie erfolgt einmalig pro Kunde, Haushalt, Zahlungsweg und IP-Adresse. Empfangsberechtigt sind alle Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sonderaktionen ja, aber nicht jeden Tag

Die Angebote für die Bestandsspieler sind insgesamt mittelprächtig. Redbet arbeitet in unregelmäßigen Abständen mit Gratiswetten und Reloadboni. Vergleicht man die Offerten mit den Spitzenbuchmachern, so haben die Schweden noch Luft nach oben. Während es bei einigen Mitbewerbern nahezu jeden Tag den einen oder anderen Euro abzustauben gibt, sind die Redbet Angebote im Sportwettensektor eher sporadisch.

Top 3 aus der Kategorie Bonus
1
PLATZ
10
PUNKTE
2
PLATZ
10
PUNKTE
3
PLATZ
10
PUNKTE

Einzahlungen und Auszahlungen

6 von 10 Punkten

Drastische Punkteabzüge im Redbet Test gibt’s im Finanzsektor.  Aus deutscher Sicht ist das Angebot fast schon als mangelhaft zu bezeichnen. Bei der Überzahl der angebotenen Einzahlungswege handelt es sich um Direktbuchungssysteme, welche nur von skandinavischen Banken genutzt werden.

Relativ übersichtliches Transferangebot

Redbet.com/de Erfahrungen und BewertungenDer generelle Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 20 Euro. Die Vorschrift gilt ausnahmslos für alle Bezahlwege. Die deutschen Sportwetter dürfen ihre Deposits mit den Kreditkarten von Visa und MasterCard vollziehen, einschließlich der dazugehörigen Debitversionen. Anerkannt an der Kasse werden darüber hinaus die e-Wallets von Skrill by Moneybookers und Neteller. Abgerundet wird das Bezahlangebot von den Prepaid-Codes der Paysafecard. Komplett außen vor bleiben die Direktbuchungssysteme. Wer seinen Einzahlungsbetrag vom Konto senden möchte, muss eine Abwicklungszeit zwischen einem und fünf Tagen einkalkulieren.

Bei den Gebühren wird’s happig

Schaut man auf die Gebührenstruktur von Redbet trübt sich das Bild weiter ein. Kostenlos werden lediglich die e-Wallets gebucht. Wer seinen Deposit mit einer Kreditkarte vollzieht, muss mit Spesen in Höhe von 2,5 Prozent rechnen. Richtig happig wird’s bei der Paysafecard. In diesem Fall berechnet Redbet stolze 4%ige Gebühr.

Auszahlungen laufen ohne Probleme

Die Auszahlungen laufen nach unseren Redbet Erfahrungen seit Jahren schnell und reibungslos. Der Buchmacher zahlt per Banküberweisung, per Skrill by Moneybookers oder per Neteller aus. Die interne Bearbeitung des Abhebungswunsches nimmt maximal 48 Stunden in Anspruch.

Top 3 aus der Kategorie Einzahlungen und Auszahlungen
1
PLATZ
10
PUNKTE
2
PLATZ
9
PUNKTE
3
PLATZ
9
PUNKTE

Mobile App

8 von 10 Punkten

Die Wetten lassen sich jederzeit von unterwegs via Smartphone oder Tablet setzen. Die Handhabung der App ist jedoch etwas gewöhnungsbedürftig. Kunden, welche sich einen ersten Eindruck verschaffen wollen, stehen vor dem Nichts. Zugang zur Redbet App gibt’s erst nach erfolgter Registrierung. Nach dem Login landet der User auf der Casino-Oberfläche. Über die Spielerlobby kann aber mühelos in den Sportwettenbereich gewechselt werden.

Redbet.com/de Erfahrungen und Bewertungen

Mobile App beim Wettabieter Redbet (Quelle: Redbet)

Mobile Homepage für alle Systeme

Technisch baut Redbet auf eine Web App, sprich auf eine optimierte Homepage Version im HTML5 Format. Für die Kunden hat diese Variante den Vorteil, dass generell kein Download notwendig ist. Theoretisch kann der User bei jeder Einwahl über den Browser sein Endgerät wechseln. Er wird immer eine identische Navigation vorfinden. Die Anpassungen an die unterschiedlichen Bildschirmgrößen der Smartphone und Tablets erfolgen automatisch. Im Redbet Test hat sich die Instant App kompatibel mit iOS, Android, Blackberry und Windows Phone gezeigt.

Sportwetten komplett verfügbar

Mit Einschränkungen hinsichtlich der Wetten ist mobil nicht zu rechnen. Unser Test hat gezeigt, dass die Kunden via Smartphone oder Tablet auf alle Märkte und Optionen zugreifen können. Die Navigation ist nach den ersten beschriebenen Hindernissen recht einfach. Ist der Wechsel in den Sportwettenbereich erfolgt, lassen sich die Tipps in Windeseile mit wenigen Bildschirmberührungen setzen.

Top 3 aus der Kategorie Mobile App
1
PLATZ
10
PUNKTE
2
PLATZ
9
PUNKTE
3
PLATZ
9
PUNKTE

Wettsteuer

10 von 10 Punkten

Redbet.com/de Erfahrungen und BewertungenAttraktiv ist der nordeuropäische Sportwettenanbieter nicht zuletzt aufgrund der Steuerfreiheit. Redbet ordnet sich an dieser Stelle würdig in die Riege der skandinavischen Spitzenbuchmacher ein. Konkret heißt dies, dass die deutschen Kunden mit der Wettsteuer an keiner Stelle in Berührung kommen. Die Sonderabgabe für Wolfgang Schäuble & Co wird allein vom Buchmacher getragen – unabhängig davon ob die Wettscheine gewinnen oder verlieren. Diese Regel lässt natürlich auch das durchwachsene Wettquotenniveau in einem etwas besseren Licht erscheinen. Wer bei Redbet 100 Euro auf eine Quote von 2,0 setzt, erhält im Erfolgsfall die kompletten 200 Euro ausgezahlt – ohne jegliche Abzüge.

Top 3 aus der Kategorie Wettsteuer
1
PLATZ
10
PUNKTE
2
PLATZ
10
PUNKTE
3
PLATZ
10
PUNKTE

Weitere Angebote

von 10 Punkten

Apropos Priorität. In der Praxis fällt es schwer, Redbet als „Buchmacher“ zu bezeichnen. Der Fokus der Schweden liegt eigentlich auf dem Casino und der Pokerarena. In beiden Bereichen gehört Redbet zu den besten Unternehmen der Szene. Herausragend ist aus unserer Sicht die virtuelle Spielhalle. Die Auswahl der Games ist sehr, sehr umfangreich – geschuldet mehrerer hochkarätiger Softwarepartnerschaften. Redbet arbeitet im Casino mit den Programmierern von Net Entertainment, NYX Gaming, Microgaming, Williams Interactive und Quickspin zusammen. Das Live-Casino wird vom Marktführer Evolution Gaming gestreamt. Die Pokerarena ist mit dem Ongame Netzwerk gekoppelt, welches von der bwin Holding geführt wird. Eine hohe Kundenfrequenz ist rund um die Uhr in allen Spielerklassen gegeben.

Redbet.com/de Erfahrungen und Bewertungen

Live-Casino Oberfläche bei Redbet (Quelle: Redbet)

Video

von 10 Punkten

Gesamtbewertung

72 von 100 Punkten

Die Gesamtbeurteilung zeigt deutlich, dass Redbet noch gewaltig Luft nach oben hat. Will sich der Buchmacher in Deutschland durchsetzen, muss an allen Ecken und Enden nachgebessert werden. Ohne einen deutschsprachigen Kundensupport ist hierzulande beispielsweise kein Blumentopf zu gewinnen. Die Transferangebote sind ebenfalls nicht ausreichend und zum Teil leider sogar mit Gebühren belegt. Die Einführung eines Bonusprogramms sei zwar lobend erwähnt, ein „Renner“ ist die Willkommensprämie aber mitnichten. Das Wettangebot dürfte insbesondere die Fußball-Fans zufrieden stellen, welche bevorzugt auf die Topligen setzen. Gerade wer die Favoriten bevorzugt, kann bei Redbet hin und wieder ein Schnäppchen machen. Positiv ist natürlich, dass die Sportwetten-Steuer allein vom Onlineanbieter getragen wird.

Die Seriosität von Redbet ist nicht nur aufgrund der EU-Genehmigung der Malta Gaming Authority gesichert. Für die Schweden spricht zudem die jahrelange Erfahrung und nicht zuletzt der Erfolg in der skandinavischen Heimat.

Positiv:
  • Keine Wettsteuer für deutsche Kunden
  • Sichere und reibungslose Gewinnauszahlungen
  • EU-Lizenz der Malta Gaming Authority
  • Einfach bedienbare mobile Sportwetten App
  • Kompakte, funktionelle Homepage
  • Sehr gute Sidebereiche
Negativ:
  • Insgesamt übersichtliches Wettangebot
  • Nur wenige Einzahlungsmethoden im Portfolio
  • Fast alle Deposits mit Gebühren
  • Kundensupport nicht deutschsprachig
  • Wettquoten insgesamt sehr schwankend

Leserfragen und -antworten

0
Frage:
Wie sieht es bei redbet denn mit den umsatzbedingungen aus? ist der rollover machbar?
  • Du musst dich zuerst , wenn du einen Kommentar schreiben möchtest.
0
Frage:
Bietet der Bookie auch Wetten auf die marokkanische Liga an?
  • Du musst dich zuerst , wenn du einen Kommentar schreiben möchtest.
0
Frage:
habt ihr shcon mal mit dem Support Kontakt gehabt? Wie findet ihr den?
  • Du musst dich zuerst , wenn du einen Kommentar schreiben möchtest.

Leserbewertung
(5 € Paysafecard für deine Bewertung)

Jeden Freitag verlosen wir zwischen den 3 hilfreichsten Bewertungen eine Paysafecard im Wert von 5 €! Wie hilfreich eine Bewertung ist wird einzig und allein über die Upvotes bestimmt.
Animiert also eure Freunde dazu eure Bewertung mit hilfreich zu bewerten! Teilt diese Aktion auch auf Facebook, um mehr Abstimmungen zu erhalten! Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zur Verfügung.
Eine Mail an kundenbewertung@sportwettenvergleich.net genügt.
redbet-logo-breit
72
Es gibt noch keine Bewertungen. Sei der Erste

Was denkst du über redbet ?

0

Mehr als 50 Wörter schreiben, um an der Verlosung teilzunehmen.

Du hast dich für die Paysafecard qualifiziert

Vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir werden sie schnellstmöglich veröffentlichen.
Ermutige jetzt deine Freunde für deine Bewertung zu voten,
um am Freitag 15 Uhr die 5€ Paysafecard zu gewinnen:

redbet Bewertung von anderen Vergleichsportalen

Bet365 Sieger bei Sportwettenvergleich.net
  • weitere Anbieter
  • 72/100
    Wertung Redaktion

    Empfiehl uns