Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Wichtige Wettarten bei Pinnacle einfach erklärt

Wichtige Wettarten bei Pinnacle einfach erklärtDie Pinnacle Wettarten, die am häufigsten genutzt werden, sind die Einzelwette, die Kombiwette und die Systemwette. Aber es gibt noch viele andere Wettarten und ein ambitionierter Sportwetten-Fan sollte nicht freiwillig auf die vielen nützlichen Optionen verzichten. Wer bei Sportwetten erfolgreich sein möchte, sollte auf jeden Fall wissen, was ein Handicap ist, was mit der Doppelten Chance gemeint ist und wie Langzeitwetten funktionieren. Wir haben die wichtigsten und nützlichsten Wettarten neben dem Standardwetten bei Pinnacle für den folgenden Artikel ausgewählt. Einsteiger und erfahrene Sportwetten-Fans, die sich mit den folgenden Wettarten noch nicht auskennen, können durch die präsentierten Informationen einen einfachen Einstieg in die Thematik finden. Der Weg von der Theorie in die Praxis ist nach der Lektüre dieses Artikels sehr leicht.

Handicap – Sehr nützlich für ambitionierte Sportwetten-Fans

Wichtige Wettarten bei Pinnacle einfach erklärtPinnacle bietet häufig Handicap-Wetten an, zum Teil mit sehr attraktiven Quoten. Die Handicap-Variante ist vor allem dann sinnvoll, wenn die einfachen Wettvarianten keine vernünftigen Quoten bringen. Das ist zum Beispiel immer dann der Fall, wenn ein großer Favorit gegen einen krassen Außenseiter antritt. Die Wette auf den Außenseiter ist ohne Handicap schwer zu gewinnen. Die Wette auf den Favoriten ist ohne Handicap völlig uninteressant, da die Quote viel zu niedrig ist. Das Handicap kann für einen Quotenausgleich sorgen oder aber zumindest die Quoten etwas einander annähern. Meist werden mehrere Handicaps angeboten, damit der Kunde die gewünschte Quote für die eigene Strategie finden kann.

Wer bei Pinnacle Handicap sucht, muss nur in den Wettoptionen beim Fußball, beim Basketball, beim Handball und diversen anderen Ballsportarten nachschauen. Es gibt sehr viele Handicap-Wetten, so dass es nicht schwer ist, diese Wettvariante kennen zu lernen und zu nutzen. Es ist sehr wichtig, das Handicap so zu wählen, dass eine attraktive Quote entsteht. Manchmal wird auch nur eine einzige Handicap-Wette bei einem Event angeboten. Wenn der Leistungsunterschied nicht hoch ist bei einem Fußballspiel, kann es zu Beispiel sein, dass nur ein Handicap mit einem 1-Tor-Rückstand offeriert wird. Wie dem auch sei: Die Qualität einer Handicap-Wette bemisst sich immer an der Qualität der Quote im Vergleich mit der regulären Einzelwette (die Buchmacher mit den besten Quoten findest Du im Quotenvergleich auf sportwettenvergleich.net).

Asian Handicap – Auch in Europa mittlerweile ein Renner

Wer bei Pinnacle Asian Handicap wählt, bekommt auch bei dieser Variante oft die besten Quoten auf dem Markt angeboten. Um von diesen Quoten profitieren zu können, ist es aber wichtig, zunächst einmal genau zu verstehen, was das Asiatische Handicap überhaupt ist. Bei allen Varianten dieser speziellen Handicap-Wette hat der Kunde zwei Wettmöglichkeiten. Aber, und das ist entscheidend: Es geht immer um ein 3-Wege-Ereignis, zum Beispiel ein Fußballspiel. Doch wenn es drei Wege bei einem Ereignis gibt, aber nur zwei Tipps, stellt sich die Frage, wie die Wetten strukturiert sind.

Bei Pinnacle werden alle Varianten des Asiatischen Handicaps angeboten und bei jeder einzelnen Variante gibt es ganz spezielle Auszahlungsregeln für die verschiedenen möglichen Ereignisse. Beispielsweise wird beim Asiatischen Handicap 0 das Unentschieden überhaupt nicht belohnt, weder für den Kunden noch für den Buchmacher. Der Einsatz wird zurückgezahlt und alles fängt von vorne an. Bei anderen Varianten des Asiatischen Handicaps ist das Unentschieden aber durchaus eine Gewinnoption. Wer sich für diese spezielle asiatische Wettart interessiert, sollte die Varianten einzeln betrachten und erst dann zur nächsten Variante übergehen, wenn alle Details verstanden sind.

Wichtige Wettarten bei Pinnacle einfach erklärt

Quotenbeispiel inkl. Handicap beim Buchmacher Pinnacle (Quelle: Pinnacle)

Doppelte Chance – Kleinere Quote ist manchmal günstiger

Die Doppelte Chance ist eine Wettart, die einen verlockenden Namen hat. Deswegen sind vor allem Anfänger gerne bereit, die Doppelte Chance zu nutzen. Allerdings sollte sich jeder vergegenwärtigen, dass die Doppelte Chance zwar eine interessante Wettoptionen ist, aber nicht in allen Situationen die beste. Bei der Doppelten Chance profitiert der Kunde davon, dass in der Wette gleich zwei verschiedene Wettergebnisse zum Gewinn führen. Die Doppelte Chance gibt es nur bei 3-Wege-Wetten und ermöglicht es dem Kunden, statt einem einzigen Weg gleich zwei Wege auf einmal zu tippen. Das hat den großartigen Vorteil, dass der Kunde auch bei beiden Wegen gewinnt.

Wer bei Pinnacle Doppelte Chance als Wettoptionen wählt, wird aber sehr schnell feststellen, dass die Quoten bei dieser Wettvariante nicht so attraktiv sind wie bei den normalen 3-Wege-Wetten. Alles andere wäre allerdings auch erstaunlich, denn bei den 3-Wege-Wetten ist das Risiko höher, da nur jeweils ein Weg getippt wird. An diesem wichtigen Unterschied wird schon deutlich, dass die Doppelte Chance nur dann eine attraktive Option sein kann, wenn die Quote im konkreten Einzelfall besser ist als bei der normalen 3-Wege-Wette. Das bedeutet in der Praxis, dass die Doppelte Chance eine niedrigere Quote hat und deswegen eine höhere Wahrscheinlichkeit auf einen (niedrigeren) Gewinn beinhaltet. Es liegt nahe, die Doppelte Chance zu verwenden, wenn bei der gewöhnlichen 3-Wege-Wette die gewünschte Quote zu hoch ist.

Über/Unter-Wette – Sehr beliebt bei vielen Sportwetten-Fans

Wichtige Wettarten bei Pinnacle einfach erklärtWas ist eine Über/Unter-Wette? Eigentlich steckt die Antwort schon im Namen: Bei dieser Wettvariante muss der Kunde tippen ob das Ergebnis höher oder niedriger ist als ein präzise vorgegebener Ergebnis wird. Das klingt vielleicht ein wenig abstrakt, ist in der Praxis aber denkbar einfach. Wenn es beispielsweise darum geht, eine Über/Unter-Wette auf die Tore in einer Halbzeit bei einem Fußballspiel zu tippen, muss der Kunde zum Beispiel tippen, ob mehr als 1.5 Tore fallen. Die Wette ist erfolgreich ab zwei Toren. Das ist alles sehr leicht verständlich und es ist auch klar, warum in der Über/Unter-Wette von 1.5 Toren die Rede ist: Bei einer glatten Zahl würde bei einem Tor weder der Buchmacher noch der Kunde gewinnen.

Bei welchen Sportarten bietet Pinnacle Über/Unter als Wettoption an? Auch das ist eine sehr einfach zu beantwortende Frage, denn es gibt fast keine Sportart, bei der Über/Unter als Wettoptionen nicht in irgendeiner Form nutzbar wäre. Pinnacle hat ein riesiges Sportwetten-Portfolio und früher oder später gibt es fast jeder Sportart auch Über/Unter-Wetten. Besonders interessant für Fans dieser Wettvariante sind die Fußballwetten. Aber auch beim Basketball, beim Handball und beim Eishockey sind Über/Unter-Wetten täglich im Portfolio (weitere wichtige Informationen zum Buchmacher Pinnacle findest Du in unserem ausführlichen Pinnacle-Ratgeber).

Ein wichtiger Tipp von uns: Wenn mehrere Über/Unter-Wetten angeboten werden, ist es sehr sinnvoll, auf die unterschiedlichen Quoten zuschauen. Meist ist dann sehr schnell klar, welche Über/Unter-Wette die lukrativste Variante ist.

Langzweitwette – Ohne diese Wettart würde etwas fehlen

Wichtige Wettarten bei Pinnacle einfach erklärt

© Denis Kuvaev / www.shutterstock.com

Bei Langzeitwetten wird der Sportwetten-Fan vor eine große Aufgabe gestellt. Anders als bei kurzfristigen Wetten ist es nicht möglich, aufgrund der aktuellen Form eines Teams oder eines Sportlers konkret einzuschätzen, wie das Ergebnis sein wird. Stattdessen gilt es, Informationen zu sammeln und eine gute Vorhersage zu machen. Langzeitwetten sind nicht einfach zu gewinnen, insbesondere wenn die Wette lukrativ sein soll. Dann ist es nötig, auf eine Mannschaft oder einen Sportler zu setzen mit einer ordentlichen Quote. Zwar haben auch die Favoriten bei Langzeitwetten oft relativ hohe Quoten (im Vergleich mit kurzfristigen Sportwetten), aber das ganz große Geld steckt in den Außenseiter-Tipps.

Bei den Pinnacle Langzeitwetten sind die Wettquoten in der Regel noch einmal ein bisschen höher als bei den anderen Buchmachern, da Pinnacle ein Geschäftsmodell hat, das auf möglichst hohe Quoten setzt. Dafür verzichtet der Anbieter auf Bonusangebote. Gerade bei Langzeitwetten kann es deswegen sinnvoll sein, Pinnacle als Buchmacher zu wählen. Wer beispielsweise auf den nächsten Gewinner der Champions League tippen möchte, ist bei diesem Buchmacher genau richtig. Ein Quotenvergleich ist aber immer sinnvoll, denn auch wenn Pinnacle meist die Nase vorn hat, gibt es doch manchmal auch Ausnahmen. Bei Langzeitwetten sollte der Einsatz nicht zu hoch sein, da es viele Unwägbarkeiten (Verletzungen etc.) gibt, die den Ausgang der Wette beeinflussen können.

Fazit

Wichtige Wettarten bei Pinnacle einfach erklärtDie verschiedenen Pinnacle Wettmöglichkeiten sind wichtig für Sportwetten-Fans, die möglichst in jeder Situation die optimale Wettoption nutzen möchten. Wer immer nur einzelne Wetten oder Kombiwetten (mehr zum Thema Kombiwetten bei Pinnacle erfährst du hier) abschließt, verpasst vielen lukrative Möglichkeiten. Gerade bei einem Buchmacher wie Pinnacle, der für außergewöhnlich hohe Wettquoten bekannt ist, gibt es auch bei den Wettoptionen viele lukrative Chancen. Es ist generell empfehlenswert, möglichst viele Wettarten kennen zu lernen. Bei den vorgestellten Wettoptionen ist es besonders leicht, einen Einstieg zu schaffen. Mit einer kleinen Einzahlung ist es möglich, viele verschiedene Wetten abzuschließen und die unterschiedlichsten Wettvarianten in der Praxis kennen zu lernen. Das ist immer die beste Methode.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns