Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Parasino: Bonus und Bonusbedingungen – Die besten Infos!

Parasino Bonus und Bonusbedingungen

Hat Parasino einen attraktiven Neukundenbonus? Was muss ich machen, um den Bonus zu bekommen? Gibt es einen Bonuscode oder einen Gutscheincode? Gibt es eine Mindesteinzahlung? Wie lautet die Umsatzbedingung? Wie hoch ist die Mindestquote? Bei uns bekommst du Antworten zum Parasino Bonus.

[01] Der Bonus

Der 25 Euro (100 Prozent) Parasino Bonus ist eine Gratiswette, die mit der ersten Wette aktiviert wird. Wir haben uns ganz genau angeschaut, wie du von der Registrierung bis zum Bonus gelangst. Zudem zeigen wir dir auch im Detail, wie du den Bonus umsetzen musst, damit du am Ende dann mit dem erforderlichen Glück einen Gewinn auszahlen kannst.

Nur für neue Kunden: der WILLKOMMENSBONUS
  • 25 Euro (100 Prozent) Gratiswette für erste Wette
  • Erste Wette muss einen Mindesteinsatz von 10 Euro haben
  • Eingezahlter Betrag und Gratiswette müssen 5-mal umgesetzt werden
  • Bei allen Wetten für den Bonus gilt eine Mindestquote von 1.8
Parasino Bonus und Bonusbedingungen

25€ Willkommensbonus bei Parasino (Quelle: Parasino)

Du bist schon Kunde von Parasino? Dann findest du hier weitere Bonus-Angebote!

Du musst den 25 Euro Parasino Gutschein auf eine ganz bestimmte Weise freischalten. Das funktioniert leider nicht intuitiv, so dass wir eine genaue Anleitung erstellt haben, mit der du auch als Anfänger den Neukundenbonus sehr einfach nutzen kannst. Wir erklären dir zudem ganz genau, wie die Bonusbedingungen zu verstehen sind. Vor der Registrierung bei Parasino  solltest du den folgenden Artikel in Ruhe lesen. Dann bist du optimal vorbereitet auf den Parasino Neukundenbonus.


[02] Bonuscode & Gutscheincode

Es gibt keinen Parasino Bonuscode für den Neukundenbonus. Anfänger irritiert das manchmal, denn im Zusammenhang mit Bonusangeboten ist oft von Bonuscodes die Rede. Allerdings ist es beim Neukundenbonus mittlerweile eher die Regel als die Ausnahme, dass es keinen Bonuscode gibt. Der Parasino Neukundenbonus wird mit der ersten Wette und einer E-Mail an den Support freigeschaltet. Das ist eine eher ungewöhnliche Konstruktion. In unserer Anleitung erfährst du ganz genau, wie du vorgehen musst, damit du den Bonus bekommst. Im Grundsatz finden wir es sehr gut, dass es keinen Parasino Gutscheincode für den Neukundenbonus gibt. Ansonsten gäbe es garantiert auch neue Kunden, die den Gutscheincode vergessen würden. Noch schöner wäre es aber, wenn Parasino eine einfachere Methode hätte, um den Bonus frei zu schalten. Mit unserer Hilfe ist es allerdings sehr leicht, den Bonus zu bekommen.


[03] Die Bonusbedingungen

Mit den Parasino Bonusbedingungen solltest du dich eingehend beschäftigen, bevor du ein Konto anlegst und die erste Einzahlung machst. Bei Parasino gibt es für den Neukundenbonus ein paar wichtige Regeln, die du unbedingt einhalten musst. Ansonsten kann es sehr leicht passieren, dass entweder den Bonus nicht bekommst oder aber beim Umsetzen des Bonus einen Fehler machst. Die folgenden Fragen solltest du beantworten können:

  • Wie wird der Parasino Bonus aktiviert?
  • Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?
  • Wie hoch ist der Mindestumsatz?
  • Welche Mindestquote muss eingehalten werden?
  • Welche zusätzlichen Regeln gelten?
  • Wann ist eine Auszahlung des Gewinns möglich?

Die Aktivierung des Parasino Neukundenbonus setzt voraus, dass du eine Einzahlung von mindestens 10 Euro machst. Maßgeblich für die Bonushöhe ist allerdings die erste Wette, die mindestens eine Quote von 1.8 hat. Der Wetteinsatz darf nicht unter 10 Euro sein. Bis zu einem Betrag von 25 Euro wird der erste Wetteinsatz mit einer gleich hohen Gratiswette belohnt. Allerdings bekommst du den Bonus nur dann, wenn du eine E-Mail an den Support schreibst und den Bonus nach dem Abschluss der ersten Wette anforderst. Durch diesen kleinen Umweg entsteht eine Wartezeit von bis zu 24 Stunden. Du solltest deswegen nicht einplanen, dass du sofort nach der Einzahlung damit beginnen kannst, den Bonus umzusetzen. Ein wenig Geduld ist leider erforderlich.

25 Euro (100 Prozent) Gratiswette

Mindesteinzahlung: 10 Euro

Umsatzbedingung: 5-mal Bonus und Einzahlungsbetrag

Mindestquote: 1.8

Nur eine Wette pro Event erlaubt

Livewetten nicht erlaubt

Nur der Bonusgewinn wird ausgezahlt

Der Betrag der Gratiswette muss beim Erfüllen der Umsatzbedingung vollständig gesetzt werden. Es ist nicht möglich, die Summe in mehrere Gratiswetten aufzuteilen. Zudem darfst du immer nur auf ein Ereignis wetten und den Live-Bereich musst du meiden. Eine Bonusfrist ist in den Bonusbedingungen nicht vorgesehen. Wenn am Ende abgerechnet wird, wie hoch der Gewinn ist, wird der ursprüngliche Bonusbetrag abgezogen. Ausschließlich der Gewinn, den du mit dem Bonus erzielt hast, ist auszahlbar. Wenn du eine Auszahlung beantragst, bevor du die Umsatzbedingung erfüllt hast, werden die Gratiswetten vom Konto gelöscht. Auch wenn du gegen einen der aufgeführten Regeln verstößt, musst du damit rechnen, dass du am Ende keinen Bonusgewinn ausgezahlt bekommst. Es ist deswegen sehr wichtig, dass du ganz genau darauf achtest, dass du die letztlich nicht besonders komplizierten Bonusbedingungen einhältst.


[04] Die Bewertung

Vorteile:
  • Faire Mindestquote: 1.8
  • Günstige Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Erste Einzahlung wird verdoppelt: 100 Prozent Bonus
Nachteile:
  • Niedriger maximaler Bonusbetrag: 25 Euro
  • Gratiswette muss immer komplett gesetzt werden
  • Livewetten nicht zugelassen
  • Mäßige Umsatzbedingung: 5-facher Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Nur Bonusgewinn kann am Ende ausgezahlt werden

Die Parasino Bonusbedingungen sind nicht gerade überragend. Der niedrige Bonusbetrag begrenzt den Nutzen dieses Angebotes. Zudem ist es sehr unschön, dass am Ende nur der Bonusgewinn ausgezahlt werden kann. Die Umsatzbedingung könnte zweifellos besser sein, ist aber letztlich noch im fairen Bereich. In der Praxis ist es etwas unvorteilhaft, dass immer die komplette Gratiswette gesetzt werden muss. Dadurch ist das Risiko relativ groß, mit ein wenig Pech den Bonus sehr schnell zu verlieren. Sehr gut gefällt uns hingegen die günstige Mindestquote. Auch der günstige Mindestbetrag ist zweifellos ein Vorteil. Begeisterung löst der Neukundenbonus von Parasino ganz sicher nicht aus. Aber das Angebot ist insgesamt durchaus fair, auch wenn es sehr leicht möglich wäre, die Bonusbedingungen deutlich attraktiver zu machen. Wenn du dich dazu entscheidest, bei Parasino eine Einzahlung zu machen, solltest du den Bonus nutzen, zumindest mit der Mindesteinzahlung. Immerhin bekommst du einen kleinen Bonus-Vorteil geboten. Lies mehr über den Wettanbieter Parasino in unserem ausführlichen Erfahrungsbericht.

Parasino Bonus und Bonusbedingungen

Sportwetten-Oberfläche des Wettanbieters Parasino (Quelle: Parasino)


[05] Den Bonus einlösen

Wenn du den Parasino Bonus einlösen möchtest, musst du ganz genau wissen, welche einzelnen Schritte du machen musst. Da wir immer wieder Anfragen von Sportwetten-Fans bekommen, die nicht ganz sicher sind, wie der genaue Ablauf ist, haben wir eine Anleitung erstellt, mit der sogar Anfänger den Bonus ohne Umwege aktivieren können. Hier sind alle wichtigen Schritte auf dem Weg zum Bonusgewinn:

  1. Gehe auf die Webseite von Parasino  und registriere dich!
  2. Schließe eine Wette mit der Mindestquote 1.8 und mindestens 10 Euro ab!
  3. Fordere den Neukundenbonus per E-Mail an: support@parasino.com!
  4. 100 Prozent Bonus bis 25 Euro wird innerhalb von 24 Stunden gutgeschrieben!
  5. Einzahlungsbetrag und Bonus 5-mal mit Mindestquote 1.8 umsetzen!

Der 25 Euro Parasino Bonus hat einen etwas umständlichen Aktivierungsprozess. Neben der Registrierung muss der Kunde auch noch eine Einzahlung machen, eine Wette mit einer Mindestquote von 1.8 abschließen und den Bonus per E-Mail anfordern. Andere Buchmacher zeigen, dass es durchaus möglich wäre, auf einem einfacheren Weg die Bonus-Aktivierung durchzuführen. Besonders unschön ist, dass der neue Kunde bis zu 24 Stunden warten muss, bevor der Bonus auf dem Konto ist. Allerdings ist es auch nicht schwierig, den Bonus zu aktivieren. Zusätzlich zur Anleitung solltest du auch noch die Parasino Bonusbedingungen beachten, die wir bereits ausführlich analysiert und bewertet haben (in unserem großen Parasino-Ratgeber findest du weitere wichtige Informationen zum Wettanbieter). Dann ist es in der Praxis sehr einfach, den Bonus zu aktivieren und zu nutzen.


[06] Kombibonus, Gratiswette (Freebet) und andere Aktionen

Es gibt keine zusätzlichen Parasino Boni für neue Kunden oder Bestandskunden. Nach der 25 Euro Parasino Gratiswette musst du ohne Bonus-Vorteil deine Wetten abschließen. Das ist durchaus bedauerlich, zumal es viele Buchmacher gibt, die für Bestandskunden zahlreiche Bonusangebote haben. Wenn du ausschließlich mit Bonuswetten möchtest, hast du immer die Möglichkeit, ein Konto bei einem anderen Buchmacher anzulegen, um dann von einem weiteren Neukundenbonus zu profitieren. Mittlerweile gibt es sehr viele attraktive Bonusangebote auf den Markt. Der Bonus-Vorteil ist bei den besten Buchmachern sogar deutlich höher als bei der Parasino Freebet. Insofern musst du nicht befürchten, dass mit dem 25 Euro Neukundenbonus bei Parasino deine Bonuschancen bereits aufgebraucht sind.


[07] Bonus löschen, widerrufen oder zurückgeben

Wenn du den Parasino Bonus bereits aktiviert hast und dich dann dazu entscheidest, den Bonus doch nicht zu nutzen, hast du nur eine Möglichkeit: eine Auszahlung. Mit der Auszahlung löschst du den Bonus und bekommst maximal den eingezahlten Betrag zurück. Das ist eine ganz übliche Regelung, die aber zur Folge hat, dass du bei einer vorzeitigen Auszahlung keinen Gewinn machen kannst. Deswegen solltest du dir gut überlegen, ob es tatsächlich eine sinnvolle Idee ist, den Bonus zu aktivieren und dann zu löschen bzw. zu widerrufen. Gerade beim Neukundenbonus von Parasino ist es durch den niedrigen Betrag und die übersichtliche Umsatzbedingung durchaus möglich, die Umsatzbedingung sehr schnell zu erfüllen.

Falls du dich dazu entschließt, den Parasino Neukundenbonus gar nicht zu nutzen, musst du lediglich darauf verzichten, den Neukundenbonus zu aktivieren. Dazu musst du nur auf die E-Mail an den Support verzichten. Grundsätzlich finden wir es immer positiv, wenn ein Buchmacher Neukunden die Möglichkeit gibt, sich für oder gegen einen Bonus zu entscheiden. Es ist immer ein wenig unschön, wenn ein Bonus automatisch gutgeschrieben wird. Allerdings geben wir dir zu bedenken, dass der Parasino Neukundenbonus zwar nicht das beste Angebot auf dem Markt ist, aber doch mit einigen Vorteilen verbunden ist. Deswegen solltest du bei einer Einzahlung nach unserer Auffassung nicht freiwillig darauf verzichten, den Parasino Bonus zu aktivieren. Falls du das Risiko klein halten möchtest, kannst du dich auf den Mindestbetrag von 10 Euro beschränken. Einen kompletten Verzicht auf dem Bonus können wir hingegen nicht empfehlen.


Wie findest du den Parasino Bonus?


Top 5 Bonus der Sportwettenanbieter:

Bonus

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns