Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Oddset Bewertung und Test von Stefan

Oddset Meinung und Test vom Sportwetten-AngebotSportwetten haben für mich schon immer eine gewisse Faszination. Beim Kauf der Zeitung am Wochenende bei meinem Händler habe ich immer einen kleinen Tipp auf meine Lieblingsteams der Bundesliga gesetzt. Irgendwann hat mir mein Freund erzählt, dass ich meine Tipps auch im Internet abschließen kann. Also führte mein Weg logischerweise zuerst auch auf die Internetseite von Oddset. Dort musste ich jedoch feststellen, dass ich überhaupt keine Wetten online abgeben kann, sondern dass es sich mehr oder weniger um eine reine Informationsseite handelt.

Mittlerweile setze ich meine Wetten bei einem großen und seriösen Online-Buchmacher (Hinweis der Redaktion: Hier zur Übersicht aller Wettanbieter). An die Zeit bei Oddset denke ich mit einem Lächeln zurück (hier zu den Oddset Tipps und Tricks). Damals war ich wirklich dumm und habe tatsächlich dem staatlichen Sportwettenanbieter mein Geld „in den Rachen“ geschoben. Ich möchte mit meinem Text die Wettfreunde aufklären, was Sie alles bei Oddset erwartet und auf einige Alternativen hinweisen. Ich werde dazu einige Zitate von der Homepage des Anbieters verwenden, die sich aus meiner persönlichen Sicht schon fast höhnisch gegenüber den Spielern anhören.

Wettangebot – Nichts bis gar nichts

Der Wettanbieter wirbt selbst mit einem stark verbesserten Angebot. Dieses gilt jedoch nur in den Bundesländern Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Saarland, Mecklenburg-Vorpommern (in ausgewählten Lotto-Annahmestellen), Baden-Württemberg und Niedersachsen. Das sogenannte „Plus“ Wochenprogramm enthält dann tatsächlich einige verbesserte Wettmöglichkeiten, welche im normalen Oddset Portofolio nicht zu finden sind. Insgesamt versieht der staatliche Buchmacher wöchentlich einige hundert Events mit entsprechenden Quoten. Bestimmt wird das Angebot dabei vom König Fußball, wobei die deutschen Ligen den größten Raum einnehmen. Tipps sind bis hinab zur viertklassigen Regionalliga möglich (mehr zu Sportwetten auf die deutschen Regionalligen hier lesen). Insgesamt finden Fußballfans Wettangebote aus gut 30 internationalen Staffeln. Die Champions League und die Europa League gehören ebenfalls standardmäßig zum Oddset-Programm (hier übrigens noch mehr über Wetten auf den Champions League Gewinner). Das Pluspaket enthält des Weiteren Basketball, Handball und Eishockey, jedoch in sehr geringem Maße. Weitere Sportarten werden von Oddset nicht angeboten. Die beliebten Tenniswetten gehören beispielsweise nicht zum Portfolio, da Oddset sehr schwerfällig ist und die Wettofferten jeweils nur in einem Wochenprogramm veröffentlicht, dass heißt tagesaktuelle Ansetzungen, welche bei Tennisturnieren gang und gebe sind, fließen nicht in das Programm ein. Das Wettangebot ist sicherlich nicht konkurrenzfähig. Mehrere hundert Events pro Woche sind für einen Online-Buchmacher nahe der Lächerlichkeit. Gute Wettbüros im Internet veröffentlichen täglich bis zu 30.000 Einzelwetten.

Lobend hervorzuheben ist, dass Oddset zumindest in der Tiefe des Angebotes etwas zugelegt hat. Zum Programm gehören wenigstens Doppelte Chancen, Tore Über/Unter, Ergebniswetten, Handicap-Wetten und Meister-Wetten. Trotzdem bleibt der Anbieter damit Lichtjahre hinter einem guten Buchmacher zurück (hier die besten fünf Wettanbieter mit Kurzbewertung ansehen).

Oddset-Spieler aus den restlichen Bundesländern müssen sich weiterhin mit einem Wettangebot von zirka einhundert Events pro Woche zufrieden geben. Ein ernsthafter Sportwettenfan, welcher mit Wissen, Können und System Gewinne erzielen möchte, findet beim staatlichen deutschen Wettbüro kein ausreichendes Wettportfolio.

Oddset Meinung und Test vom Sportwetten-Angebot

Startseite von Oddset (Quelle: Oddset)

Livewetten – Fehlanzeige

Für viele Freunde der Wettgemeinde hat es den besonderen Reiz live auf laufende Events zu tippen. Oddset bietet seinen Kunden diese Möglichkeit nicht.

Quoten – am untersten Level

Zitat Oddset: „Neben dem erweiterten Angebot wurde auch die Ausschüttungsquote erhöht. Dadurch können bessere Quoten als bislang angeboten werden.“
Dazu kann man sehr unterschiedlicher Meinung sein. Wer sich die Mühe macht den Auszahlungsschlüssel von mehreren Spielen der Bundesliga und der Premier League zu berechnen und diese mit seriösen Online-Buchmachern vergleicht, kommt zu einem klaren und erschreckenden Ergebnis. Die besten Online-Buchmacher können mit einer Auszahlungsquote von 95 Prozent überzeugen. Kaum ein Wettanbieter fällt unter 93 Prozent bei den Top-Ligen ab. Oddset zum Vergleich kann bei nicht einem Spiel die Marke von 89 Prozent knacken. Der Standpunkt der meisten Sportwetter ist, etwas hart gesagt, Oddset versucht im Bereich der Wettquoten seriöse Sportwetten-Fans im „staatlichen Auftrag“ zu betrügen.

Es ist jedem Sportwettenfan zu empfehlen, zu einem guten Online-Wettanbieter zu wechseln. Nur dort habt Ihr die Chance reelle und faire Quoten (auf dieser Seite sind alle Online-Wettanbieter nach Quoten geordnet) zu erhalten, mit welchen dauerhaft Erträge erwirtschaftet werden können.

Außerdem ist es bei Oddset nicht möglich auf einzelne Begegnungen zu wetten, so wie es fast jeder gute Sportwettenfan handhabt. Es müssen grundsätzlich Kombinationswetten mit mindestens zwei Spielen oder Systemtipps abgegeben werden. Richtig ist, dass dadurch natürlich die möglichen Gewinnsummen steigen, doch das Risiko spielt eigentlich nur dem Wettanbieter in die Karten.

Oddset Meinung und Test vom Sportwetten-Angebot

Quotenübersicht bei Oddset (Quelle: Oddset)

Seriosität und Sicherheit des Anbieters / Lizenz – staatlicher deutscher Sportwettenanbieter

Im Oddset-Block sind die 16 staatlichen Lotteriegesellschaften der Bundesländer zusammengeschlossen. Federführend für die Sportwetten ist dabei der Freistaat Bayern. Eingeführt wurden die staatlichen Sportwetten im Februar 1999. Die eigene Philosophie beschreibt Oddset folgendermaßen: „Aufgabe des staatlichen Wettangebots ist es, den Bürgern eine offene, sichere und seriöse Möglichkeit zu bieten, das „Spiel mit dem Glück“ zu versuchen. Im Gegensatz zu gewerblichen, kommerziellen Tipp- und Spielgemeinschaften steht bei ODDSET nicht die Gewinnmaximierung im Vordergrund, sondern die Garantie eines seriösen und manipulationsfreien Sportwettenangebots. ….. Die Gesellschaften des Deutschen Lotto und Toto-Blocks haben die Aufgabe, den Bürgerinnen und Bürgern einerseits die Freude am moderaten Glücksspiel zu ermöglichen, sie anderseits jedoch auch vor den Gefahren zu schützen und entsprechend darüber aufzuklären.“ Wenn mit den kommerziellen Tipp- und Spielgemeinschaften von Oddset die Internetkonkurrenz gemeint ist, dann entspricht diese Aussage aus Sicht viele ambitionierter Wettfreunde einer Frechheit. Gewinnmaximierung wird den Unternehmen vorgeworfen, obwohl diese mit viel höheren Auszahlungsschlüsseln und besseren Wettquoten arbeiten? Um im Sprachstil von Oddset zu bleiben, hier werden die „Bürger“ klassisch auf den Arm genommen.

Lobenswert, und dies sollte man Oddset auch nicht absprechen, ist die Unterstützung des deutschen Leistungs- und Breitensport.

Zwei weitere Zitate der Oddset Selbstdarstellung:

  1. „ODDSET ist sicher. Als staatlicher Anbieter garantiert ODDSET eine transparente und sichere Durchführung der Sportwetten. Das wird durch ständige strenge Kontrollen der Aufsichtsbehörden überwacht,“ – Dem sollte man nicht widersprechen, da die Genehmigungen tatsachlich vorliegen. Anderseits kann jeder seriöse Online-Buchmacher als ebenso sicher und seriös eingeschätzt werden. Als Denkanregung: Gerade die britischen Buchmacher können auf eine viel längere Tradition verweisen.
  2. „ODDSET kanalisiert den Spieltrieb. Bei ODDSET stellen erfahrene Experten ein interessantes Wettangebot zusammen – nach rein sportlichen Kriterien und mit fairen Gewinnquoten.“ – Dieses Eigenlob ist bei dem sehr geringen Wettangebot und den niedrigsten Quoten am Markt äußerst zweifelhaft.

Optik und Design – Grüner Rasen, nur nicht der Rede wert

Die Internetseite, welche federführend von der bayrischen Lotteriebehörde betreut wird, kann man natürlich nicht mit einem echten Online-Buchmacher vergleichen. Die Homepage dient lediglich Informationszwecken. Wenigstens das wöchentliche Wettangebot ist online zu finden, so dass sich Kunden einen Überblick über die anstehenden Begegnungen verschaffen können.

Die „staatlichen Designer“ haben die Webseite überwiegend in grün-weiß gehalten, wobei der Fußballrasen als Gestaltungsmerkmal mehrfach zu finden ist. Welche Assoziation jedoch damit verbunden ist und welche positive Bedeutung das Design haben soll, bleibt völlig unerschlossen.

Oddset Meinung und Test vom Sportwetten-Angebot

Eine Wette auf der Oddset-Startseite

Service und Support – Getrennt für jedes Bundesland

Oddset ist für seine Kunden jederzeit erreichbar. Die Kontaktdaten werden auf der Homepage im PDF Format zur Verfügung gestellt. Dabei ist zu beachten, dass die Sportwetter jeweils die staatliche Lotteriebehörde ihres eigenen Bundeslandes kontaktieren müssen. Diese sind jeweils telefonisch und per Email erreichbar. Ein Spieler aus Bayern wird in Berlin nicht geholfen, er muss zwingend die Münchner Telefonnummer anrufen.

Bonus – Hat Oddset nicht nötig

Jedes gute Wettbüro begrüßt seine neuen Kunden mit einem entsprechenden Willkommenbonus, welcher aus Gratiswetten oder einem Einzahlungsplus bestehen kann (hier zur Wettbonus Übersicht). Oddset hat dies nicht nötig und offeriert neuen Spielern kein passendes Angebot.

Alternativ kann ich
folgende, gute Online-Wettanbieter mit Bonus für Neukunden empfehlen:
Tipico Wettbonus (100% bis 100 €)
Betway Bonus (100% bis 50 €)
bet-at-home Bonus (50% bis 50 €)
Ladbrokes Gratiswette (3x Gratiswetten je 20 €, nach einer ersten Einzahlung)

>Die Entwicklung der Google-Suchanfragen für „oddset“ in den letzten Jahren. Es ist deutlich ein Abfall vom Interesse an dem Wettanbieter zu erkennen, bedingt wohl durch die besseren online Wettanbieter.

Einzahlungen und Auszahlungen – Oddset prüft sich selbst

Oddset Meinung und Test vom Sportwetten-AngebotWer bei Oddset spielt muss insbesondere die Wochenlimits beachten. Normalerweise liegen diese bei 1.000 Euro. Einige Bundesländer bleiben jedoch weit darunter. In Rheinland-Pfalz darf lediglich für 150 Euro und in Nordrhein-Westfalen für 250 Euro gespielt werden. In Bremen und in Sachsen Anhalt liegt die Grenze bei 300 Euro.

Kleinere Gewinne können direkt in der Wettannahmestelle ausgezahlt werden. Größere Summen werden aufs Konto überwiesen. Dies kann bei Oddset dann schon einmal eine Woche dauern, da das Unternehmen intern umfangreich prüft, ob denn bei den eigenen Wetten alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Anonymität gibt es bei Oddset nicht, jeder Spieler hat eine eigene Kundenkarte, mit welcher er sich beim Tippen ausweisen muss. Im Vergleich zu anderen stationären Wettannahmestellen wie beispielsweise von Tipico oder Bet3000 kann man bei Oddset sicherlich von einer kleinen staatlichen Überwachung sprechen.

Mobile App – Kein Angebot vorhanden

Ein mobiles Webangebot für Smartphone oder Tablets wird von Oddset nicht angeboten (mehr zum Thema Sportwetten Apps auf dieser Seite lesen).

Wettsteuer – Keine Berechnung der staatlichen Abgabe

Jedes Online-Wettbüro muss seit Juli 2012 die fünfprozentige Wettsteuer an den deutschen Fiskus abführen (zu den Wettanbietern ohne Steuer). Der staatliche Anbieter selbst wurde von dieser Abgabe ausgeschlossen, was aus Sicht vieler Spieler einer direkten Wettbewerbsverzerrung gleichkommt. Jeder Tipp kostet jedoch bei Oddset eine pauschale Bearbeitungsgebühr von 50 Cent unabhängig vom Einsatz. Damit hat der Wettanbieter ein weiteres negatives Alleinstellungsmerkmal (hier übrigens zur Übersicht der Mindesteinsätze aller Wettanbieter).

Livestream-Angebot – Dunkler Bildschirm

Die besten Sportwettenanbieter im Internet übertragen nahezu rund um die Uhr verschiedene Events in Echtzeit im Stream. Bei Oddset ist kein Livestream auf der Webseite integriert. Über Fussball Livestreams können Sie weiterführend noch hier einen Artikel lesen.

Weitere Angebote – Null Komma Nichts

Während die Internet-Buchmacher auf ihren Webseiten zahlreichen Rahmenangebote wie Casino und Poker offerieren, konzentriert sich Oddset lediglich auf sein mageres Sportwettenportfolio.

Fazit: Melden Sie sich bei einem besseren Buchmacher an!

Oddset kann mit den seriösen Online-Wettanbietern in keiner Weise mithalten. Weder das Angebot noch die dazugehörigen Wettquoten sind konkurrenzfähig. Bonusangebote, Livestream und Livewetten sind für Oddset Fremdwörter. Ich kann jedem User nur dringend empfehlen, zu einem seriösen Buchmacher im Internet zu wechseln. Trotzdem möchte ich abschließend fünf Punkte aufführen, welche gegebenenfalls für Oddset sprechen. (Achtung, etwas Ironie dabei)

  • Tippabgabe beim Zeitung holen im Kiosk möglich
  • Langfristiger Wettplan für eine Woche
  • Keine direkte Wettsteuer, nur 50 Cent Gebühren
  • Direkte Staatsunterstützung durch Wettabgabe
  • Schneller Überblick über das Angebot, da nur wenige Wetten

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns