Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

mybet: Bonus & Bonusbedingungen- Die besten Infos!

mybet – die besten Infos zu Bonus, Bonusbedingungen, Gutschein und Gratiswette!

Hat mybet einen Bonus für neue Kunden? Gibt es einen Bonuscode bzw. einen Gutscheincode? Welche Bonusbedingungen muss der Neukunde unbedingt beachten? Gibt es wichtige Bonusregeln wie eine Mindesteinzahlung? Wir beantworten all deine Fragen zum mybet Bonus.

[01] Der Bonus

Der 100 Euro (100 Prozent) mybet Bonus ist ein Exklusiv-Angebot für Neukunden. Einzig und alleine bei der ersten Einzahlung ist es möglich, diesen Bonus zu bekommen. Wir haben uns den Neukundenbonus sehr genau angeschaut, um dir bei der Nutzung dieses Bonusangebotes helfen zu können. Hier ist ein erster Überblick:

Nur für neue Kunden: der WILLKOMMENSBONUS
  • Erste Einzahlung wird bis 100 Euro verdoppelt (100 Prozent Bonus)
  • Einzahlungsbetrag muss einmal umgesetzt werden
  • Bonusbetrag muss 9-mal umgesetzt werden
  • Es gilt eine Mindestquote von 2.0
mybet – die besten Infos zu Bonus, Bonusbedingungen, Gutschein und Gratiswette!

100€ Neukundenbonus bei mybet (Quelle: mybet)

Du bist schon Kunde von mybet? Dann findest du hier weitere Bonus-Angebote!

Bevor du den mybet Gutschein nutzt, solltest du unbedingt alle Bonusregeln kennen. Damit du nicht selbst die Bonusbedingungen im Detail lesen musst, haben wir eine sehr gründliche Analyse vorgenommen. Wir erklären dir in diesem Artikel ganz genau, wie der Bonus funktioniert und was du bei den Bonusregeln beachten musst. Wir haben auch eine Bonus-Anleitung erstellt, mit der selbst blutige Anfänger den mybet Bonus einfach und völlig unkompliziert nutzen können.


[02] Bonuscode & Gutscheincode

Bei der ersten Einzahlung benötigst du keinen mybet Bonuscode. Den einen oder anderen Anfänger mag dies irritieren, denn im Internet werden sehr häufig Bonuscodes für Buchmacher diskutiert. Allerdings ist es keineswegs unüblich, dass ein Neukundenbonus ohne einen Gutscheincode aktiviert wird. Bei mybet reicht es völlig aus, eine Einzahlung von mindestens 5 Euro zu machen. Wenn du diese eine Bedingung erfüllst, bekommst du den Bonus automatisch zugesprochen. Das ist eine einfache Regelung, die es nicht zuletzt allen Anfängern leicht macht, den Neukundenbonus zu aktivieren .

mybet steht für Vertrauen
mybet – die besten Infos zu Bonus, Bonusbedingungen, Gutschein und Gratiswette!
Wettlizenz
mybet – die besten Infos zu Bonus, Bonusbedingungen, Gutschein und Gratiswette!
Paypal

mybet – die besten Infos zu Bonus, Bonusbedingungen, Gutschein und Gratiswette!
SSL Zertifikat

mybet – die besten Infos zu Bonus, Bonusbedingungen, Gutschein und Gratiswette!
CEO

Es gibt mitunter auch Bonusangebote mit einem mybet Gutscheincode, aber dabei handelt es sich um Angebote für Stammkunden. Grundsätzlich ist es immer empfehlenswert, vor der Nutzung eines Bonus die Bonusbedingungen genau zu kennen. Ansonsten kannst du sehr leicht einen Fehler bei der Aktivierung oder der Nutzung eines Bonus machen.


[03] Die Bonusbedingungen

Wenn du den Neukundenbonus nutzen möchtest, solltest du unbedingt die mybet Bonusbedingungen kennen. Andernfalls kann es leicht passieren, dass du den Bonus verpasst oder nicht korrekt umsetzt. Schon vor der Registrierung solltest du alle Antworten auf die wichtigen Fragen kennen. Insbesondere sind dabei die folgenden Fragen wichtig:

  • Wie wird der Bonus aktiviert?
  • Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?
  • Wie hoch ist die Mindestquote?
  • Wie lautet die Umsatzbedingung?
  • Wann kann die erste Auszahlung stattfinden?

Bei der ersten Einzahlung gibt es nur eine einzige Bedingung, die der neue Kunde erfüllen muss: Der Betrag darf nicht unter 5 Euro liegen. Es gibt keinen Bonuscode und auch keine anderen Mechanismen zur Aktivierung des Bonus. Es reicht völlig aus, einen Betrag ab 5 Euro einzuzahlen, um den mybet Neukundenbonus  zu aktivieren. Nach der Einzahlung wird sofort der Bonus gutgeschrieben. Sollte das nicht der Fall sein, ist es empfehlenswert, sofort den Kundenservice zu kontaktieren. In jedem Fall muss der Bonus gutgeschrieben sein, bevor die erste Wette stattfindet.

100 Euro (100 Prozent) Ersteinzahler-Bonus

Umsatzbedingung: 1-mal Einzahlungsbetrag und 9-mal Bonus

Mindestquote: 2.0

Mindesteinzahlung: 5 Euro

Bonusfrist: 60 Tage

Vorzeitige Auszahlung führt zu Bonusverlust

Nach der Gutschrift des Bonus kannst du damit beginnen, die Umsatzbedingung zu erfüllen. Bevor du eine Auszahlung machen kannst, musst du den eingezahlten Betrag einmal umsetzen. Wenn du auch noch den Bonus und den Bonusgewinn auszahlen möchtest, was durchaus empfehlenswert ist, musst du den Bonus vorher 9-mal umsetzen. Eine vorzeitige Auszahlung führt dazu, dass der Bonus gelöscht wird. Für die Umsatzbedingung zählen nur Wetten mit einer Mindestquote von 2.0. Es ist sehr wichtig, bei laufendem Bonus ausschließlich Wetten zu verwenden, die diese Mindestquote erfüllen. Innerhalb von 60 Tagen müssen alle Wetten ausgewertet sein. Deswegen ist es wichtig darauf zu achten, dass die Wetten für den Bonus keine übermäßig lange Laufzeit haben.


[04] Die Bewertung

VORTEILE

  • Hoher Bonus: bis zu 100 Euro
  • Erste Einzahlung wird verdoppelt: 100 Prozent Bonus
  • Sehr niedrige Mindesteinzahlung: 5 Euro
  • Einfach gestaltete Bonusbedingungen
NACHTEILE

  • Sehr anspruchsvolle Umsatzvorgabe
  • Mindestquote könnte niedriger sein

Die mybet Bonusbedingungen sind insgesamt fair, aber die Umsatzbedingung ist nicht besonders attraktiv. Immerhin muss der Bonus 9-fach umgesetzt werden. Hinzu kommt auch noch der einfache Umsatz des eingezahlten Betrags. Die besten Bonusangebote auf dem Markt haben eine deutlich niedrigere Umsatzbedingung, so dass mybet an dieser Stelle nachbessern muss, um einen Spitzenplatz im Vergleich zu bekommen. Sehr positiv ist hingegen, dass die Mindesteinzahlung sehr niedrig angesetzt ist. Dadurch können auch Kunden mit einem Mini-Budget dieses Bonusangebot nutzen.

Auch an der Bonussumme und dem Prozentsatz gibt es nichts auszusetzen. Insgesamt ist es sehr positiv, dass die Bonusbedingungen einfach gestaltet sind. Es gibt keine seltsamen Klauseln und Einschränkungen, an denen ein unerfahrener Sportwetten-Fan scheitern könnte. Auch die Aktivierung des Bonus ohne Bonuscode ist sehr positiv. Der mybet Bonus ist empfehlenswert, könnte aber gerne in Zukunft noch lukrativer werden. Lies mehr über den Wettanbieter mybet in unserem ausführlichen Erfahrungsbericht.

mybet – die besten Infos zu Bonus, Bonusbedingungen, Gutschein und Gratiswette!

Startseite des Wettanbieters mybet (Quelle: mybet)


[05] Den Bonus einlösen

Wenn du den 100 Euro mybet Bonus einlösen möchtest, ist das sehr einfach. Allerdings haben wir selbst die Erfahrung gemacht, dass es bei einem neuen Wettanbieter immer einmal Irritationen geben kann. Insbesondere Anfänger sind oft unsicher, wie der genaue Ablauf bei der Registrierung und der ersten Einzahlung ist. Wir haben deswegen eine vollständige Bonus-Anleitung für dich:

  1. Gehe auf die Webseite von mybet  und registriere dich!
  2. Zahle mindestens 5 Euro ein!
  3. Setze den eingezahlten Betrag einmal um mit Mindestquote 2.0!
  4. Setze den Bonus 9-mal um mit Mindestquote 2.0!

Sobald du die mybet Bonusbedingungen vollständig erfüllt hast, kannst du eine Auszahlung des Gewinns beantragen. Es ist sehr wichtig, dass du ganz bis zum Schluss wartest, denn jede vorzeitige Auszahlung führt zum Bonusverlust. Im Kundenkonto kannst du jederzeit nachschauen, ob du den Bonus schon auszahlen kannst. Wenn du irgendwelche Zweifel hast, ob eine Auszahlung des Gewinns bereits möglich ist, solltest du unbedingt vor der Auszahlung den Kundenservice von mybet fragen. (In unserem großen mybet-Ratgeber findest du alle wichtigen Informationen zu mybet). Auf diese Weise kannst du sehr leicht verhindern, dass du versehentlich den Bonus löschst.


[06] Kombibonus, Gratiswette (Freebet) und andere Aktionen

Es gibt zahlreiche mybet Boni neben dem Neukundenbonus. Der Neukundenbonus ist bloß das erste Angebot, das mybet offeriert. Nach diesem Bonus kannst du diverse weitere Vorteile nutzen. Auf der Aktionen-Seite werden stets die aktuellen Aktionen und Bonusangebote präsentiert. Dabei handelt es sich nicht immer um einen Einzahlungsbonus oder eine mybet Gratiswette. Es gibt zum Beispiel auch Aktionen, bei denen an bestimmten Tagen die Wettsteuer (nur in Deutschland relevant) nicht erhoben wird. Zudem gibt es Bonusangebote für bestimmte Events und für bestimmte Sportarten. Vielleicht wird auch irgendwann eine lukrative mybet Freebet zum Bonus-Portfolio gehören. Es lohnt sich nach unseren Erfahrungen, immer wieder nachzuschauen, ob es interessante Aktionen gibt . Insbesondere wenn du nur gelegentlich bei mybet Sportwetten platzierst, ist die Chance gut, dass bei vielen Besuchen ein lukratives neues Bonusangebot verfügbar ist.


[07] Bonus löschen, widerrufen oder zurückgeben

Wenn du den mybet Bonus nicht nutzen möchtest, hast du eine sehr einfache Möglichkeit, auf den Bonus zu verzichten: die vorzeitige Auszahlung. Sobald du eine Auszahlung beantragst, wird der Bonus vom Konto gelöscht und der eingezahlte Betrag bleibt übrig. Allerdings verschwinden auch die Gewinne, die du mit dem Bonus bereits erzielt hast, umgehend vom Konto. Deswegen ist es in den meisten Fällen eine sehr schlechte Idee, den Bonus mit einer vorzeitigen Auszahlung zu löschen. Die eingezahlte Summe muss nur ein einziges Mal umgesetzt werden. Der wesentliche Teil der Umsatzbedingung betrifft den Bonusbetrag. Insofern wäre es in der Regel ein Fehler, den Bonus vor Abschluss der Umsatzbedingung mit einer Auszahlung vom Konto verschwinden zu lassen. Gleichwohl ist es positiv, dass mybet den neuen Kunden diese Möglichkeit einräumt. Es gibt auch Bonusangebote bei anderen Buchmachern, bei denen der eingezahlte Betrag gesperrt bleibt, bis die Umsatzbedingung erfüllt ist.

Um gar nicht erst in Schwierigkeiten zu kommen, solltest du bei der ersten Einzahlung darauf achten, dass der Betrag dein Budget nicht überschreitet. Profis sprechen von Geldmanagement bei dieser Thematik. Gerade Anfänger tendieren dazu, bei einem lukrativen Bonusangebot wie dem mybet Bonus eine zu hohe Einzahlung zu machen in der Hoffnung, dass dann höhere Gewinne entstehen. Die Folge kann aber dann sein, dass du sehr schnell bemerkst, dass du das Geld auch für andere Dinge benötigt. Wenn du dann eine Auszahlung macht, verlierst du den Bonus und die hohe Einzahlung wird zum Bumerang. Damit das gar nicht erst passiert, solltest du die Einzahlungshöhe immer so wählen, dass du auf jeden Fall die komplette Umsatzbedingung stressfrei erfüllen kannst.


Wie findest du den mybet Bonus?


Top 5 Bonus der Sportwettenanbieter:

Bonus


Empfiehl uns