Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Motorsport-Wetten – Ratgeber und generelle Tipps

Motorsport Wetten – Ratgeber und generelle Tipps

© Ev. Safronov / www.shutterstock.com

Der Motorsport gehört bei nahezu jedem Buchmacher zum festen Bestandteil des Wettprogramms. PS-stark zum Wettgewinn ist bei den meisten Buchmachern überhaupt kein Problem. Die Intensität der zwei- oder vierrädrigen Wettofferten ist jedoch recht unterschiedlich – und überhaupt: Motorsport ist nicht gleich Motorsport. Weltweit gibt’s unzählige verschiedene Rennserien, in denen Jahr für Jahr die Titelträger gesucht werden.

Nachfolgend haben wir einen Blick auf die unterschiedlichen Wettangebote in dieser Sektion geworfen und möchten dir natürlich auch die besten Buchmacher für deine Sportwetten nicht vorenthalten.

Die Motorsportklassen im Überblick

An erster Stelle bei den Wettanbieter steht ohne Frage die Formel 1. Die Königsklasse des Rennsports erfreut sich vor allem bei den mitteleuropäischen Sportwettern größter Beliebtheit und hat seit den jüngsten Erfolgen von Nico Rosberg und davor von Sebastian Vettel auch in Deutschland wieder mehr Fans gewonnen. An einem Rennwochenende datiert die Formel 1 oft sogar direkt hinter König Fußball an den Umsatzzahlen gemessen auf dem zweiten Platz. Positiv ist, dass die Formel 1 von einigen Wettanbietern hin und wieder gesondert gepusht wird. Mit etwas Glück gibt’s für den ein oder anderen Grand Prix sogar Gratiswetten auf die schnellen Formel-1-Boliden abzustauben.

Insbesondere bei den mitteleuropäischen Onlineanbietern genießt mittlerweile aber auch die DTM mit ihren Stars Mike Rockenfeller, Pascal Wehrlein, Mattias Ekström oder Marco Wittmann. einen hohen Stellenwert. Auch wenn „nur“ Mercedes, Audi und mittlerweile zum Glück auch wieder BMW gegeneinander antreten, ziehen die Tourenwagen doch Tausende von Fans an die Rennstrecken. Die britischen Buchmacher hingegen setzen verstärkt auf die amerikanische Indy-Car Serie. Bei bet365 kann darüber hinaus auch auf die V8 Supercars gewettet werden. Kleine Rennserien wie die Formel 3 oder der Porsche Cup schaffen es hingegen nur äußerst selten in die Wettangebote der Sportwettenanbieter. Eine Sonderstellung beim Motorsport nimmt hingegen die Rallye-Weltmeisterschaft ein.

Bei den Zweirädern konzentrieren sich die Wettanbieter vornehmlich auf die Weltmeisterschaftsläufe des MotoGP sowie den unteren Klassen Moto2 und Moto3. Die Rennen werden von jedem Wettanbieter quotiert. Zusätzlich gibt’s in der Regel noch Offerten auf die Superbike WM. Motorsportwetten auf nationale Meisterschaften wie die Britisch Superbike Championship hingegen werden nur von absoluten Spitzenbuchmachern angeboten. Auch bei den Motorrädern gibt’s eine Sondersportart, die in der Regel unter einer eigenen Rubrik läuft – Speedway. Die Disziplin wird aufgrund der Popularität im hohen Norden vornehmlich von den skandinavischen Wettanbietern bestens repräsentiert. Die Nascar-Serie hingegen findet sich bei kaum einem Buchmacher.

Etwas außen vor, aber doch zum Motorsport gehörend, stehen die Red Bull Air Race Veranstaltungen. Insbesondere bwin kann hier mit sehr guten Offerten aufwarten.

Motorsport Wetten – Ratgeber und generelle Tipps

Ein Auszug des Wettangebotes für Motorsport-Events bei bet365 (Quelle: bet365)

Motorsport Magazin: Wo findest du die besten Quellen für Wetten?

Informationen zu den besten Rennserien der Welt sind im Internet ohne Probleme abrufbar. Jede Disziplin hat ihre eigenen speziellen Webseiten, auf welchen alle gewünschten Infos zu finden sind. Des Weiteren gibt’s zusätzliche Portale, welche den Motorsport in seiner Gesamtheit beleuchten. Empfehlenswert sind aus meiner Sicht folgende Informationsseiten:

Beliebte Motorsport-Wettbewerbe

Nachfolgend haben wir dir noch mal die beliebtesten Motorsport-Wettbewerbe übersichtlich zusammengestellt, sodass du deine nächste Motorsportwette zielgenau platzieren kannst:

Auto:

  • Formel 1
  • Indy Car
  • DTM

Motorrad:

  • MotoGP
  • Moto2
  • Moto3
  • Superbikes

Sonderrubriken:

  • Speedway
  • Rally
  • Red Bull Air Races
Motorsport Wetten – Ratgeber und generelle Tipps

Bei Interwetten können u.a. Wetten auf den MotoGP gesetzt werden (Quelle: Interwetten)

Welche Buchmacher bieten Motorsport-Wetten an?

Die Motorsport-Wetten sind bei jedem guten Wettanbieter zu finden. Alle Top20-Buchmacher können mit entsprechenden Offerten aufwarten. Nachfolgend haben wir dir die besten fünf Onlineanbieter in dieser Sektion zusammengestellt.

Interwetten

Motorsport Wetten – Ratgeber und generelle Tipps

Der Marktführer in Sachen Motorsport ist ohne Frage Interwetten. Der österreichische Buchmacher hat ein besonders Faible zu den PS-Wetten entwickelt. Geschuldet ist dies vornehmlich dem eigenen Sponsoren-Engagement. Das Interwetten Moto2 Team nimmt beispielsweise mit dem schweizer Topfahrer Tom Lüthi an den Weltmeisterschaften teil. Des Weiteren wird das Charouz Racing Team aus Tschechien unterstützt.

bet365

Motorsport Wetten – Ratgeber und generelle Tipps

Zahlreiche Motorsportwetten gibt’s natürlich auch beim Sportwetten Marktführer bet365. Die Briten haben alle wichtigen Rennserien im Programm. Besonders umfangreich wird die Indy Cars Serie gepusht.

Betsson

Motorsport Wetten – Ratgeber und generelle Tipps

Beim skandinavischen Buchmacher Urgestein Betsson verschiebt sich die Wertigkeit des Motorsports ein wenig. Logischerweise wirst Du bei den Schweden die wichtigsten Quoten auf die Formel 1 oder die Motorrad Weltmeisterschaften finden, als überdurchschnittlich müssen jedoch der Rally Sport und Speedway eingestuft werden.

bwin

Motorsport Wetten – Ratgeber und generelle Tipps

bwin ist offizieller Hauptsponsor des MotoGP. Logischerweise geben die Motorradrennen im Wettangebot daher den Ton an. Doch auch die Fans der anderen Wettkämpfe kommen bei den Österreichern nicht zur kurz – inklusive dem Red Bull Air Race.

Tipico

Motorsport Wetten – Ratgeber und generelle Tipps

Erstaunlich gut im Wettanbieter Vergleich hält sich in Sachen Motorsport der deutsche Buchmacher Tipico. An erster Stelle steht zwar die Formel 1, doch auch bei den unterschiedlichen Motorradserien kann Tipico mit sehr guten Wettquoten Pluspunkte sammeln.

Wie abwechslungsreich ist das Wettangebot für Motorsport-Wetten?

Aufgrund der zahlreichen unterschiedlichen Rennserien gibt’s eigentlich jeden Tag interessante Motorsport-Wetten bei den Buchmachern zu finden. Es kann hierbei nicht nur auf die Wettkämpfe, also die einzelnen Grand Prix getippt werden. Die besten Onlineanbieter halten sogar Quoten für die Trainingsläufe parat. Natürlich sind diese Wetten nur etwas für absolute Insider. Der Verlauf eines Testtages lässt sich nur in den seltensten Fällen und immer mit etwas Glück genau vorhersagen.

Wie hoch sind beim Motorsport Wettquoten?

Motorsport Wetten – Ratgeber und generelle Tipps

© Rainer Herhaus / www.shutterstock.com

Entscheidend beim Motorsport sind nicht nur die Leistungen der Sportler, auch die Technik muss mitspielen. Selbst die Topfavoriten können nichts machen, wenn der Motor streikt. Dieses Zusammenspiel der Faktoren sorgt dafür, dass es nur wenige Rennserien gibt, welche wirklich von einem oder zwei Akteuren dominiert werden. Oft erstreckt sich der erweiterte Favoritenkreis auf bis zu zehn Fahrer.

Dieser Fakt wird von den Wettanbietern mit überdurchschnittlichen Quotierungen belohnt. Selbst auf die Topsportler gibt’s bei einem Sieg bis zum dreifachen des Einsatzes zurück. Entscheidend ist hierbei jedoch immer der Zeitpunkt der Tippabgabe. Ich will dies an der Formel 1 verdeutlichen:

Wird die Wette unter der Woche platziert, ist mit recht hohen Wettquoten zu rechnen. Sind nach dem ersten freien Training bereits Tendenzen fürs Wochenende erkennbar, werden diese nach unten korrigiert. Nach dem Qualifying wird der Fahrer auf der Pole Position logischerweise mit der niedrigsten Wettquote ins Rennen gehen. Es sei aber angemerkt, dass diese Offerten im Vergleich zu Favoritenquoten in anderen Sportarten noch immer überaus attraktiv sind. (Mehr Informationen über Formel1 Wetten).

Welche Wettvarianten und Langzeitwetten bieten Motorsport Wetten?

Generell kann beim Motorsport zwischen den tagesaktuellen Rennwetten und den Saisonofferten unterschieden werden. Die Angebote der Buchmacher schwanken ein wenig zwischen den Sportarten. Folgende Wettoptionen gehören bei Motorsportwetten aber zum Standard:

Tageswetten:

  • Welcher Fahrer gewinnt das Rennen?
  • Wer kommt unter die ersten Drei?
  • Mit welchem Vorsprung fährt der Führende über die Ziellinie?
  • Wieviele Fahrer erreichen das Ziel?
  • Wer fährt die schnellste Runde?

Langzeitwetten:

  • Wer wird Weltmeister bzw. wer gewinnt die Rennserie?
  • Welches Team holt sich den Titel?
  • Wieviele Rennen gewinnt der kommende Meister?
  • Wer landet auf den ersten drei Rängen?

In beiden Sektionen sehr beliebt sind die Head-to-Head-Wetten. Bei diesen Sportwetten-Tipps werden lediglich zwei Starter miteinander verglichen. Das Gesamtergebnis der Rennen beziehungsweise der Meisterschaft wird hierbei ausgeblendet.

Motorsport Wetten – Ratgeber und generelle Tipps

Die Head-to-Head-Quoten bei bwin für ein MotoGP-Event (Quelle: bwin)

Wie lassen sich die Motorsport-Wetten erfolgreich platzieren?

Wer seine Motorsportwetten im übertragenden Sinne erfolgreich ins Ziel bringen möchte, sollte nicht nur über ein ausreichendes Fachwissen zu den Fahrern verfügen, sondern muss als Grundlage die Eigenheiten der Rennserie kennen. Das Regelwerk bei bestimmten Meisterschaften ist derart gestaltet, dass beispielsweise die Favoriten mit einem gewissen Handicap starten müssen, um die Chancengleichheit zu wahren. Nicht immer steht der Favorit, wie der Formel 1, auf der Pole Position. Nur wer möglichst alle Informationen in seinen Tipp einfließen lässt, wird langfristig auf dem Erfolgsweg landen.

Empfehlenswert ist aus meiner Sicht des Weiteren, nicht den gesamten Einsatz auf einen Fahrer zu setzen. Sinnvoll erscheint es, die Spielsumme auf drei oder vier Akteure des Favoritenkreises zu splitten. Mit etwas Glück kann es hier gelingen, sogar die eine oder andere Surebets Variante zu kreieren.

Welche Wettanbieter haben einen Motorsport Live Stream im Programm?

Die Livestreams für den Motorsport sind nach meinen Erfahrungen aufgrund der teilweise komplizierten Übertragungsrechte doch sehr selten. Hin und wieder wirst Du bei bwin oder bei bet365 einen entsprechenden Lauf im Angebot finden, doch meist handelt es sich hier um Rennserien aus Übersee oder „kleinere“ Veranstaltungen. Die Toprennen, beispielsweise der Formel 1, sind nicht in den Live Streams der Wettanbieter zu sehen.

Wo findest Du die besten Live Wetten im Motorsport?

Natürlich ist es möglich auch während der Läufe noch entsprechende Tipps im Live-Center der Bookies zu platzieren. Die besten Offerten in diesem Sektor gibt’s aus meiner Sicht bei bet365 , bei Sportingbet , bei Interwetten  und bei bwin . Alle vier Buchmacher bieten recht umfangreiche Motorsport Live Wetten auf die verschiedensten Rennserien.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns