Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?

Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?Tausende Sportwetter sind täglich bei den Onlinebuchmachern aktiv, in der Hoffnung Geld zu verdienen. So richtig gelingt dies jedoch nur den wenigsten Usern. Die überwiegende Zahl der Wettfreunde biegt mit einer stetigen, fast beängstigend Konstanz auf die Verliererstraße ein. Wir sind der Meinung, dass dies nicht sein muss, sofern man sich als Kunde an entsprechende Grundregeln hält. Ein ganz wichtiger Fakt ist natürlich, dass die Sportwetten bei einem seriösen Buchmacher platziert werden. Im folgenden Ratgeber beschäftigen wir uns mit dem erfolgreichen Tippen bei Tipico und bei bwin.

Sportwetten Strategie und sichere Wetten erklärt

Um es mit Egon Olsen zu sagen: „Wir brauchen einen Plan“. Beim Sportwetten sprechen wir von einer Strategie oder einem Wettsystem, welches uns auf die Erfolgsspur bringt. Grundsätzlich gibt’s natürlich kein Geheimrezept, mit welchem jeder Wettschein gewonnen werden kann. Ziel muss es sein, ein langfristiges Strategie-Model zu entwickeln. Ein gutes oder schlechtes Wettsystem ist nicht an den ersten erfolgreichen oder falschen Tipps erkennbar. Die Nachhaltigkeit kann erst nach mehreren Monaten beurteilt werden.

Jeder Wettfreund hat hierbei seine eigene Überlegungen und Vorlieben. Aus unserer Sicht ist es elementar wichtig, dass die Wettstrategie auf dem eigenen Fachwissen beruht. Der Fußballfan wird sicherlich beim Tennis öfters daneben liegen und umgekehrt. Neben dem Sportwissen sollten natürlich auch die Wettmärkte und –optionen aus dem FF bekannt sein. Nachfolgend möchten wir Dir drei mögliche Fußballstrategien als Denkanstoß aufzeigen:

Kombinationswetten auf Tore Über 1,5

In fast jedem Match klingelt es mehrmals in der Bude. Schaut man sich die Torstatistiken an, ist erkennbar, dass in fast 80 Prozent aller Begegnungen mindestens zwei Treffer erzielt werden. Diesen Fakt kann man sich in einer Kombinationswettenstrategie Tore Über 1,5 zu Nutze machen. Tippe an dieser Stelle aber nicht blind, sondern suche Dir wirklich Begegnungen, in welchen beide Mannschaften eine gewisse Offensivstärke vorzuweisen haben. Am besten eigenen sich Partien, in denen beide Teams unbedingt gewinnen müssen. Maximal sollten drei oder vier Spiele auf einem Wettschein zusammengefasst werden.

Unentschieden Strategie (Saisonwette)

Bei diesem Wettmodell sucht sich der User eine Mannschaft aus einer der Liga, welche permanent auf Remis getippt wird – an jedem Spieltag. Gleichzeitig ist diese Wettstrategie mit einer 50%igen Progression verbunden. Verliert der Tipp, wird der Einsatz leicht erhöht. Gewinnt die Wette geht’s zurück zum Ausgangswert. Sehr gut eignen sich für diese Fußball Strategie Teams, welche vermutlich im Mittelfeld der Tabelle einfahren werden. Der Nachteil des Systems ist dessen Langwierigkeit.

Restzeitwetten auf Außenseiter (Live)

Wer sich gern im Livewetten-Bereich tummelt, kann sein Glück bei den Restzeitwetten auf die Außenseiter versuchen. Liegt beispielsweise ein Topteam zwischen der 70. und 75. Minute mit mindestens zwei Treffern vorn, ist es wahrscheinlich, dass die Mannschaft das Tempo ein wenig herausnimmt und nur noch auf „Verwalten“ spielt. Nicht selten gelingt den Außenseitern in dieser Phase der sogenannte Ehrentreffer. Sehr gut lässt sich dieses System auch mit der Variante als Doppelte Chance spielen.

Generell wenig Erfolg versprechend sind reine mathematische Systeme wie die Martingale Strategie, welche den Sport außen vor lassen.

Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?

Bei Tipico können Kombinationswetten auf Tore Über 1,5 abgeschlossen werden (Quelle: Tipico)

Strategie für Money Management erklärt

Neben den Wetten selbst sind auch die Einsätze entscheidend für eine „gesunde“ Sportwetten Strategie. Viele User landen nur deshalb im Minus, weil sie ohne Überlegung setzen und über kein sauberes Money Management verfügen.

Grundlage für ein erfolgreiches Wetten ist der Bankroll, sprich das Startkapital. Dieses sollte seriös berechnet sein. Setze generell nur Geld, welches Du nicht für andere, wichtigere Dinge im Leben benötigst. Du solltest innerlich bereit sein, auf diese Summe mehrere Monate zu verzichten und im Ernstfall diese auch komplett verlieren können. Wenn Du ohne finanziellen Druck beim Buchmacher agierst, wird sich das Sportwetten automatisch erleichtern.

Ausgehend von deinem Startkapitel legst Du einen Standardeinsatz für deine Tipps fest. Als Faustregel gilt, dass Du niemals mehr als fünf Prozent deines Gesamtguthabens auf einen Wettschein platzieren solltest. Im Verlustfall solltest Du nicht hektisch werden. Wutwetten mit höheren Spielsummen steigern nur die Verluste. Im Gegenteil: Fahre die Einsätze nach unten, wenn Du dich in einer Niederlagenphase befindest. Andersherum solltest Du nicht gierig werden, wenn dein Wettkonto ein dickes Plus aufweist. Du kannst die Spielbeträge zwar langsam anheben, wir empfehlen aber, eine stückweise Gewinnauszahlung.

Gratis wetten: Neukunden Bonus freispielen mit zwei Buchmachern

Bei nahezu jedem Onlinebuchmacher werden die Kunden mit einem Wettbonus begrüßt. Viele Anfänger stellen sich immer wieder die Frage, wie sich dieser Bonus am besten waschen, sprich freispielen, lässt. Idealerweise solltest Du zwei gleichwertige Prämien bei zwei Buchmachern aussuchen und diese mit „gegenseitigen“ Tipps umsetzen. Konzentriere dich hierbei auf 2-Wege-Wetten mit zwei möglichst gleichstarken Gegnern oder Wettquoten. Als Beispiel bieten sich Tenniswetten aber auch Fußballtipps Tore Über/Unter an.

Beim Buchmacher A setzt Du auf den Ausgang 1. Beim Wettanbieter B platzierst Du deinen Tipp auf das Ergebnis 2. Logischerweise wird’s einen Gewinn und einen Verlust geben. Bewegen sich die Wettquoten bei dieser Setzvariante zwischen 1,8 und 2,2, wirst Du die Boni stressfrei durchspielen. Je nach Resultat wirst Du einige Prozentpunkte im Minus stehen, der Großteil des Willkommensgeschenkes gehört aber als freies Echtgeld Dir.

Tipico Erfahrungen: Vorteile als bester deutscher Wettanbieter

Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?Tipico hat sich vom Shootingstar der Wettszene in den letzten Jahren ins Spitzenfeld der internationalen Buchmacher geschoben. In Deutschland rangiert der 2004 gegründete Bookie sogar auf dem ersten Platz im Wettanbieter Ranking. Geschuldet ist dies vornehmlich der Präsenz vor Ort. Tipico ist nicht nur im Internet aktiv, sondern betreibt deutschlandweit zudem über 650 stationäre Wettannahmestellen. Der Anbieter arbeitet mit einer seriösen EU-Lizenz aus Malta.

Das Wettangebot wurde in den letzten Monaten ebenfalls kräftig erweitert, obwohl noch immer der König Fußball die absolut dominierende Rolle einnimmt. Im Bereich der Fußballwetten ist Tipico nahezu unschlagbar.

Tipico steht für Vertrauen
Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?
TÜV Siegel
Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?
Wettlizenz
Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?
Oliver Kahn
Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?
Paypal

Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?
Sponsoring

Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?
SSL Zertifikat

Ohnehin hat sich der Wettanbieter auch im Marketingbereich voll und ganz der Königssportart verschrieben. Tipico ist u.a. Sponsor beim Hamburger SV und beim FC Bayern München. Seit der Spielzeit 2014/15 ist Tipico Namensgeber der höchsten österreichischen Spielklasse. Als Testimonials fungieren ausschließlich ehemalige Spitzenkeeper. In Deutschland wirbt Oliver Kahn für den Bookie, der in Hamburg übrigens auch einen eigenen Tipico Wettshop besitzt. In Österreich ist Michael Konsel sinnbildlich am Ball. In Skandinavien wirbt Tipico mit Peter Schmeichel.

bwin Sportwetten: Erfahrungsbericht und Vorteile als bekannter Buchmacher

Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?In Sachen Quantität gibt’s aber noch immer eine unangefochtene Nummer „Eins“ der Wettszene – bwin. Der österreichische Buchmacher, der 1998 in Wien das Licht der Welt erblickte, bringt täglich weit über 30.000 Einzelwetten auf den Bildschirm seiner Kunden. Übers Jahr verteilt quotiert bwin Events aus rund 90 Sportarten. Sehr stark zeigen sich die Österreicher, welche in Gibraltar lizenziert sind, des Weiteren im Live-Sektor. Der Echtzeitbereich wird mit unzähligen Livestreamübertragungen aufgewertet.

Die bwin Holding, deren Aktien an der Londoner Börse gehandelt werden, beschäftigt über 3.000 Mitarbeiter und zeigt sich heute als komplettes Multi Entertainment Unternehmen, welches auch in Sachen Casino und Poker einiges zu bieten hat. Bekannt ist bwin , früher Betandwin, natürlich aufgrund der Sponsorenengagements. Die Liste der Partnerschaften ließt sich wie ein Champions League Spieltag. Der Wettanbieter engagiert sich bei Real Madrid, bei Manchester United, bei Olympique Marseille und beim RSC Anderlecht.

Nicht unerwähnt soll die soziale Verantwortung des Wettanbieters bleiben. bwin investiert beträchtliche Summen in die Erforschung der Spielsucht. Gemeinsam mit mehreren Universitäten versucht der Buchmacher das Krankheitsbild zu durchleuchten.

Quotenvergleich Tipico vs. bwin: Wer schneidet besser ab?

Vergleicht man die Wettquoten der beiden Buchmacher gibt’s einen klaren Sieger – Tipico. Der deutsche Buchmacher hat in diesem Bereich die Nase deutlich vorn. Tipico arbeitet mit einem beständigen und festen Quotenschlüssel von 94 Prozent. bwin liegt in der Regel zwei Prozent unter den Tipico Wettquoten. Dies mag im ersten Moment recht wenig klingen, entspricht in der Sportwettenwelt aber Lichtjahren. Es ist unverkennbar, dass bwin sich hier ein wenig auf den eigenen Lorbeeren ausruht.

Tipico Bonus und bwin Wettbonus: Vergleich für Neukunden und Bonusbedingungen

Um es vorwegzunehmen: Beide Boni sind fair gestaltet. Das Pendel schlägt aber auch an dieser Stelle in Richtung Tipico aus. Die Neukunden können beim deutschen Buchmacher die doppelte Summe als zusätzliches Wettguthaben einstreichen. Der bwin Bonus hingegen glänzt aufgrund des Mindestquotenverzichtes. Nachfolgend die wichtigsten Fakten zu den beiden Willkommensangeboten.

Tipico – 100% bis zu 100 Euro

Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?Die Neukunden starten bei Tipico mit einem 100%igen Matchbonus von bis zu 100 Euro. Als Mindesteinzahlungssumme sind zehn Euro vorgeschrieben. Die Rollover Vorgaben setzen ein dreimaliges Durchspiel bei einer Mindestquote von 2,0 voraus, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Tipico verzichtet in den Bonusregeln auf die Vorgabe eines Zeitfensters.

bwin – 100% bis zu 50 Euro

Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?Der österreichische Buchmacher lockt mit einer Einzahlungsverdopplung von bis zu 50 Euro und extravagant leichten Umsatzbedingungen. Das Startkapital, also Deposit plus Prämie, muss auch bei bwin dreimal gedreht werden, ehe die erste schadlose Gewinnabhebung möglich ist. Die Neukunden haben dazu ein geschlagenes Jahr Zeit. bwin verzichtet hierbei komplett auf die Vorgabe einer Mindestwettquote.

Durch Wetten Geld verdienen – geht das?

Die Antwort lautet aus unserer Sicht ganz klar: JA. Es gibt einige Sportwettenprofis, welche ihren Lebensunterhalt sogar sehr gut aus den Tipps heraus bestreiten können. Grundvoraussetzung für das Geldverdienen mit den Wetten sind folgende Punkte:

  • Ein möglichst hohes Startkapital
  • Umfangreiches Sportwissen
  • Coolness und Abgezocktheit beim Tippen
  • Die passende Sportwettenstrategie
  • Das richtige Money Management.

Wenn diese fünf wesentlichen Punkte perfekt ineinander greifen, steht einer erfolgreichen Wettkarriere nichts im Wege. Die Freizeitspieler sollten es jedoch nicht darauf anlegen, unbedingt in den Sportwetten Olymp aufsteigen zu wollen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Verliere beim Tippen niemals den Spaß an der Sache und setze immer ohne finanziellen Druck. Der Erfolg wird kommen – und zwar von ganz allein.

Reich durch Sportwetten – warum bei Tipico und bwin wetten?

Wer mit Sportwetten reich werden oder sein vorhandenes Kapital stetig vermehren möchte, benötigt einen sicheren und seriösen Wettanbieter. Die besten Quoten nützen nichts, wenn der Bookie die Gewinne am Ende nicht auszahlt. Tipico und bwin sind beide für Seriosität und Fairness bekannt. Keine Profitauszahlung wurde jemals von einem der beiden Onlineanbieter verweigert. Zudem geben Tipico und bwin mit den fairen Boni den Neulingen der Szene eine perfekte Vorlage, die es nur noch zu nutzen gilt.

Mit Sportwetten Geld verdienen – steuerfrei bei Tipico wetten

Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?Tipico hat einen weiteren entscheidenden Vorteil. Trotz der sehr guten Quotierungen spielt die deutsche Wettsteuer bei Tipico keine Rolle. Alle Onlinetipps beim deutschen Buchmacher sind generell steuerfrei.

Die Abgabe fürs deutsche Finanzamt wird vom Bookie allein getragen. Dieser Fakt wirkt sich natürlich extrem positiv auf den Kontostand der User aus. Zu beachten ist, dass die Regel nur im Internet gilt.

In den Tipico Wettshops wird die Sportwetten Steuer direkt bei der Tippabgabe fällig. bwin belastet im Gegensatz dazu die gewonnenen Wettscheine mit einem fünfprozentigen Steuerabzug vom Bruttoertrag.

Nachfolgend haben wir beide Buchmacher bei einer Wettquote von 2,0 und einem Einsatz von 100 Euro miteinander verglichen.

Tipico

Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?

bwin

Kann man mit Tipico und bwin Geld verdienen?

Einsatz: 100€ Einsatz : 100 €
Wettquote: 2,0 Wettquote: 2,0
Bruttogewinn: 200 € Bruttogewinn: 200 €
Steuer: 0 € Steuer: 10 €
Auszahlung: 200 € Auszahlung:190 €

Fußballwetten: Tricks der Profis

Du bist auf den Geschmack gekommen und willst dich wirklich professionell dem Sportwetten widmen? Gut – so möchten wir dich schlussendlich noch mit einigen Kicktipps der Profis für die Fußballwetten ausstatten.

  • Value Bets wählen: Die professionellen Spieler sind generell auf der Suche nach Value Bets. Dabei handelt es sich übersetzt nicht um sichere Wetten, sondern um „gute“ Wettangebote. Grundlage ist die unterschiedliche Einschätzung der Eintrittswahrscheinlichkeit eines Ergebnisses. Setzt der Buchmacher beispielsweise ein 50%ige Siegerwartung an (unbereinigte Quote 2,0) und der Kunde kommt zu einem höheren Ergebnis, wird eine Wette platziert.
  • Solotipps bevorzugen: Echte Fußballwettprofis setzen nur einzelne Spiele. Jedes zusätzliche Match auf einem Kombinationsschein bedeutet ein höheres Risiko, welches es zu vermeiden gilt.
  • Keine Livewetten: So spannend das Echtzeitwetten auch sein mag, es gehört nicht in ein Profiwettsystem. Die Livewetten sind generell mit geringeren Quotierungen versehen. Des Weiteren ist es aufgrund des Zeitfaktors nicht möglich, den Wetttipp vorab gründlich zu analysieren.
  • Keine Favoritentipps: Das Wetten auf die Topmannschaften mag ein vorübergehendes, kleines Plus aufs Wettkonto spülen, letztlich führt es aber ins Minus. Die gebotenen Wettquoten stehen zum Risiko in einem äußerst schlechten Verhältnis.
  • 2-Wege Wetten wählen: Viele Sportwettenprofis setzen auch beim Fußball auf die 2-Wege Wette unter Ausschluss des Unentschiedens. Eventuellen Überraschungen kann so sehr gut entgegengewirkt werden.
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns