Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Ladbrokes PayPal Einzahlung – u.a. für Kunden aus Österreich möglich

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus ÖsterreichSehr viele britische Onlineglücksspielanbieter haben bereits PayPal in ihrem Zahlungsportfolio. Jedoch ist das e-Wallet meist auf bestimmte Staaten begrenzt, abhängig von der vorhandenen Lizenz. Ladbrokes schließt aktuell deutsche Kunden noch aus, wobei jedoch anzunehmen ist, dass sich dies in absehbarer Zukunft ändern wird. Aktuell kann PayPal nur von Kunden genutzt werden, welche ihren Wohnsitz in Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Portugal, Spanien, Schweden oder Großbritannien haben.

Ist Ladbrokes seriös?

Der britische Wettanbieter Ladbrokes hat eine Tradition, welche bis ins Jahre 1886 zurückgeht (hier zur vollständigen Ladbrokes-Bewertung). Das Unternehmen wurde von Messrs Schwind und Pendleton in der Ladbroke Hall in Worcestershire gegründet. Der Markenname Ladbrokes wurde 1902 eingeführt. Auf den Erfolgsweg begab sich der Buchmacher in den 60iger Jahren. Bereits 1967 wurde Ladbrokes an der Londoner Börse gelistet, an welcher die Aktien bis heute gehandelt werden. Anfang des Jahrtausends verließ das Unternehmen kurzzeitig den reinen Glücksspielweg und investierte zusätzlich im Hotelbusiness. Unter anderem waren die Briten für die Vermarktung der Hilton Hotelkette verantwortlich. Seit 2006 konzentriert man sich mit Erfolg wieder auf das Ursprungsgeschäft.

Ladbrokes arbeitet zweigleisig und ist nicht nur im Internet vertreten. In Großbritannien, Irland und Belgien betreibt der Bookie zusätzlich über 2500 stationäre Wettannahmestellen. Registriert ist der Online-Wettanbieter mittlerweile in Gibraltar und verfügt somit über eine gültige EU-Lizenz. Seit dem Jahre 2008 ist Ladbrokes Hauptsponsor der PDC Dart-Weltmeisterschaft.

In den letzten Jahren konnten die Briten auch im deutschsprachigen Raum immer größere Marktanteile gewinnen. Grund hierfür sind sicherlich das riesige Wettportfolio und die Möglichkeit des steuerfreien Wettens (mehr steuerfreie Wettanbieter finden Sie noch hier). Die Belastung für den deutschen Fiskus wird von Ladbrokes allein getragen (alles über die Wettsteuer bei Ladbrokes erfährst Du hier).

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus Österreich

Startseite von Ladbrokes mit dem Wettangebot (Quelle: Ladbrokes)

Seit wann wird von Ladbrokes PayPal angeboten?

Die Kooperation zwischen den beiden Unternehmen wurde bereits vor rund vier Jahren gestartet. Aufgrund der erfolgreichen Partnerschaft ist anzunehmen, dass das Angebot zukünftig ausgebaut und die Zahlungsmethode für deutsche Kunden freigeschaltet wird. Aktuell stehen diesem Vorhaben noch lizenzrechtliche Vorgaben im Weg.

Welche Probleme gab es in der Vergangenheit mit PayPal?

Obwohl PayPal bereits Anfang des Jahrtausends Zahlungen für Glücksspielanbieter abwickelte, war die Vergangenheit insbesondere von einigen Problemen geprägt. Der Finanzdienstleister hielt Transferanweisungen einfach zurück, ohne die Kundschaft über die tatsächlichen Gründe zu informieren. Betroffen waren nahezu alle Wettanbieter, wobei insbesondere die Probleme mit bwin öffentlich diskutiert wurden.

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus Österreich

Ladbrokes betreibt in Großbritannien unzählige Wettshops

Der Grund für das Nichtausführen der Überweisungen war die unklare rechtliche Situation der Online-Wettanbieter. Erst im Zuge der Liberalisierung des europäischen Glücksspielmarktes geht PayPal verstärkt neue Geschäftspartnerschaften in diesem Bereich ein. Aktuell sind keine Schwierigkeiten mehr bekannt. Wer mit PayPal bei Ladbrokes einzahlen möchte, kann dies bequem tun, sofern er seinen Wohnsitz im richtigen Land hat.

Welche Vorteile bietet PayPal?

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus ÖsterreichBerühmt geworden ist der Finanzdienstleister mit seinem Käuferschutz im Onlinehandel. Dieses Sicherheitsfeature funktioniert natürlich im Sportwettenbereich nur bedingt. Die Rückbuchung einer bereits überwiesenen Summe ist nur dann möglich, wenn ein Buchmacher seine Spieler nachweislich betrügen würde. Dies ist bei Ladbrokes und allen anderen Top-Bookies komplett ausgeschlossen. User, welche einfach ihren Einsatz verlieren, können ihr Geld natürlich nicht über PayPal zurückfordern.

Die Entwicklung der Google-Suchanfragen für „paypal“ in den letzten Jahren. Es ist deutlich ein Anstieg vom Interesse an der Zahlungsmethode zu erkennen.

Die wesentlichen Pluspunkte des e-Wallets sind die Schnelligkeit und die Sicherheit. Die Einzahlung erfolgt binnen weniger Sekunden. Das eigene Kapital steht sofort auf dem Wettkonto bereit. Die Auszahlungen lassen in der Regel ebenfalls nicht lange auf sich warten. (abhängig von der internen Bearbeitungszeit des Wettanbieters). Des Weiteren muss kein Sportwettenkunde seine sensiblen Daten offenlegen. Kreditkarten- und Bankinformationen bleiben unter Verschluss und werden nicht an den Wettanbieter übermittelt.

Für die Buchmacher selbst kann PayPal als zusätzliches Qualitätsmerkmal gezählt werden. Der Finanzdienstleister schließt nur mit verifizierten Online-Unternehmen Kooperationsverträge ab. Die interne Sicherheitsabteilung ist dabei sehr streng und würde jede Zusammenarbeit mit einem windigen Wettanbieter verhindern.

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus Österreich

Zwei der Vorteile, die von PayPal kommuniziert werden. Alle Vorteile hier auf der offiziellen PayPal-Seite ansehen

Welche Sicherheit hat man mit PayPal?

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus ÖsterreichNicht ohne Grund gilt PayPal als das sicherste e-Wallet im Internet. Die Mitarbeiter des Unternehmens sorgen für permanente Daten- und Transfersicherheit. Gleichzeitig werden Geldwäsche und Betrug aktiv bekämpft. Da der Transfer quasi per Email stattfindet, haben Dritte keine Chance relevante Daten auszuspionieren.Bei PayPal handelt es sich mittlerweile um einen Finanzkonzern, dessen Qualität sich am besten in Zahlen ausdrücken lässt. Allein in Deutschland vertrauen über 12,3 Millionen Menschen auf das e-Wallet, weltweit sind es mehr als 123,7 Millionen. Vierteljährlich wird ein Transfervolumen von rund 250 Milliarden Euro abgewickelt.

Das Finanzunternehmen, welches 1998 gegründet wurde, gehört heute zur Ebay Group und besitzt in Europa eine zusätzliche Banklizenz. Daher steht PayPal unter der ständigen Kontrolle der Bankenaufsicht und ist zur ordnungsgemäßen Verwaltung der Gelder verpflichtet.

Welche Kosten fallen mit der Zahlungsmethode an?

Ein weiterer Vorteil von PayPal ist die Gebührenstruktur, welche sowohl dem Kunde als auch dem Wettanbieter zu Gute kommt. Die Spesen sind gering und jederzeit kalkulierbar. Das Versenden von Geld ist prinzipiell kostenlos, nur der Kapitaleingang auf dem eigenen Konto wird mit Gebühren versehen. Die Wettanbieter selbst zahlen pro Buchung 35 Cent plus 1,2 Prozent der überwiesenen Summe. Diese Zusatzgebühren werden aber im Regelfall dem Spieler nicht in Rechnung gestellt. Der Sportwetter muss bei seiner Gewinnabhebung mit einem Abzug von 0,35 Euro und 1,9 Prozent des Betrages kalkulieren.

Gebührenstruktur vom Bezahlen und Verkaufen bei PayPal

Welche Limits gibt es bei PayPal?

Die Mindesteinzahlungssumme bei Ladbrokes ist auf zehn Euro festgeschrieben. Auszahlungen sind in gleicher Höhe möglich. Limits nach oben existieren bei den Briten nicht, weder für Ein- noch für Auszahlungen. Zu beachten sind eventuelle individuelle Einschränkungen seitens von PayPal.

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus Österreich

FAQ-Bereich der Limits bei PayPal. Hier geht es zur der Seite bei PayPal.

Ein- und Auszahlungsprozess bei Ladbrokes mit PayPal kurz erklärt

Die Transfers sind beim Wettanbieter auf der Homepage nachvollziehbar und transparent gestaltet. Selbst für absolute Anfänger wird es kinderleicht sein. Nachfolgend eine kleine Anleitung.

Einzahlung:

  • Klicken Sie auf der Homepage auf „Mein Konto”
  • Klicken Sie auf „Einzahlen“ (Deposit) in der Zahlungstabelle und wählen Sie „PayPal“ aus dem Drop-Down-Menü
  • Geben Sie Ihr Ladbrokes Passwort und den Betrag ein
  • Klicke auf den „Einzahlen“-Button
  • Sie werden weitergeleitet und aufgefordert, bei PayPal die Zahlungsdetails zu bestätigen.
  • Sobald alles vollständig ist, werden Sie auf die Ladbrokes Einzahlungsseite weitergeleitet. Der aktuelle Kontostand wird angezeigt.

Auszahlung:

  • Klicken Sie auf der Homepage auf „Mein Konto”
  • Klicken Sie auf „Auszahlen“
  • Tragen Sie den Auszahlungsbetrag sowie das Ladbrokes Passwort ein, um die Auszahlung zu beantragen
  • Klicken Sie auf den „Auszahlen“-Button
  • Die Buchungen werden innerhalb von 6 Stunden ausgeführt.
Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus Österreich

Informationen zur PayPal-Zahlung auf der Webseite von Ladbrokes

Sind bei Ladbrokes auch Auszahlungen mit PayPal möglich?

Ja, Auszahlungen sind jederzeit möglich. Es gelten jedoch die bereits angesprochenen Ländereinschränkungen.

Warum muss man mit der gleichen Zahlungsmethode meist auch wieder auszahlen?

Wie jeder seriöse Wettanbieter versucht sich auch Ladbrokes vor Geldwäscheaktivitäten zu schützen. Daher werden Gewinne grundsätzlich auf dem gleichen Weg ausgezahlt über welchen bereits die Einzahlung erfolgt ist. Dieses Sicherheitsmodul ist sinnvoll, effektiv und für jeden Kunden verständlich.

Welche anderen Wettanbieter bieten PayPal an?

Nachfolgend habe ich vier Online-Buchmacher zusammengestellt, welche PayPal auch für deutsche Wettkunden im Zahlungsportfolio offerieren.

bet365

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus ÖsterreichBeim britischen Buchmacher handelt es sich um den aktuellen Marktführer. Das 1974 von Sir Peter Coates gegründete Unternehmen ist noch immer bodenständig und in englischen Bergarbeiterstadt Stoke zu Hause. Nach dem Onlinestart zur Jahrtausendwende ging der Erfolgsweg der Briten steil nach oben. Insgesamt betreuen die über 2000 Mitarbeiter rund 14,2 Millionen Kunden in 200 Staaten. Mit einem Umsatz von über 783 Millionen Euro hat sich bet365 zum siebentgrößten Privatunternehmen des britischen Königreiches entwickelt. bet365 arbeitet mit einer EU-Lizenz aus Malta sowie einer deutschen aus Schleswig-Holstein (mehr zur Lizenz hier lesen) und kann mit zahlreichen herausragenden Eigenschaften überzeugen. Dazu gehören der attraktive Neukundenbonus, der Kundensupport mit Rückrufservice, die hohen Wettquoten sowie das riesige Live-Center (mehr lesen zu den bet365 Livewetten) inklusive Stream (mehr zum bet365 Stream lesen).

mybet

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus ÖsterreichDer norddeutsche Bookie ist seit dem Jahre 2002 aus der Wettszene nicht mehr wegzudenken. Ursprünglich startete das Unternehmen als Wettbörse, legte dann jedoch einen erfolgreichen Relaunch zum klassischen Buchmacher hin. Die Aktien der mybet Holding werden an der Frankfurter Börse gehandelt. Der Wettanbieter ist mit einer EU-Lizenz aus Malta ausgestattet und besitzt zusätzlich eine Genehmigung des Innenministeriums in Schleswig-Holstein . Bei mybet handelt es sich um einen sehr kundenfreundlichen Bookie, welcher vor allem mit seinem riesigen Fußballportfolio die Fans überzeugt. Die Wettquoten bewegen sich auf höchstem Niveau.

BetVictor

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus ÖsterreichTradition und Ehre werden bei BetVictor ganz groß geschrieben. Die Victor Chandler Limited, welche in der dritten Generation familiengeführt wird, kann auf eine Geschäftstradition bis in Jahre 1946 zurückblicken. Die Spielergemeinde wird von BetVictor mit zum Teil herausragenden Wettquoten verwöhnt. In Deutschland wirbt der Kultmanager Reiner Calmund für den Bookie. Gleichzeitig ist BetVictor als Sponsor beim 1. FC Union Berlin engagiert.

Welche alternativen Zahlungsmethoden gibt es zu PayPal?

PayPal ist längst nicht mehr das einzige e-Wallet, welches im Internetbusiness mit sicheren Zahlungstransfers überzeugt. Nachfolgend habe ich fünf Bezahlmethoden gefunden, welche alternativ zu PayPal genutzt werden können.

Skrill by Moneybookers

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus ÖsterreichHinter dem e-Wallet steht offiziell die Gatcombe Park Ventures Limited, welche von der englischen Finanzaufsicht kontrolliert wird. Geleitet wird das Unternehmen von Siegfried Heimgärtner und Nikolai Riesenkampff. Skrill wickelt jährlich Transaktionen von rund 150 Milliarden Euro ab und wird von über 136.900 Händler und Firmen anerkannt (mehr zum Thema Sportwetten-Einzahlungen mit Skrill by Moneybookers).

Neteller

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus ÖsterreichNeteller ist offiziell in Isle of Man zu Hause und in 160 Ländern weltweit aktiv. Der besondere Vorteil des e-Wallets ist die gleichzeitig Ausgabe einer kostenlosen Debitkreditkarte, mit welcher jederzeit über das Kontoguthaben verfügt werden kann(mehr zum Thema Sportwetten-Einzahlungen mit Neteller).

Webmoney

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus ÖsterreichRichtigerweise ist Webmoney eine Mischung aus e-Wallet und Western Union. Der Hauptsitz der 1996 gegründeten Firma befindet sich in Moskau. Zu beachten ist, dass der Service von Webmoney nur in Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch und Türkisch angeboten wird (mehr zum Thema Sportwetten-Einzahlungen mit WebMoney).

ClickandBuy

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus ÖsterreichDas Geschäftsmodell von ClickandBuy wurde 1999 in Köln von der Firstgate Internet AG entwickelt. Im Jahre 2006 siedelte das Unternehmen, welches heute von Peter Vesco geleitet wird, nach London um. Seit 2010 ist ClickandBuy ein einhundertprozentiges Tochterunternehmen der Deutschen Telekom. Das Finanzdienstleister beschäftigt rund 150 Mitarbeiter (mehr zum Thema Sportwetten-Einzahlungen mit ClickandBuy).

Click2Pay

Ladbrokes PayPal Einzahlung– für Kunden aus ÖsterreichDie von Daniel Heuser und Jan Marsalek geleitete Click2Pay GmbH ist in Aschheim in Bayern zu Hause. Das e-Wallet erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Kunden werden anhand ihrer Kreditwürdigkeit klassifiziert und erhalten bei regelmäßiger Nutzung immer größere finanzielle Spielräume (mehr zum Thema Sportwetten-Einzahlungen mit Click2Pay).

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns