Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Interwetten Steuer / Wettsteuer 2016  5% auf Sportwetten?

Kurze Zusammenfassung der aktuellen Steuer-Lage

Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?Die seit Juli 2012 in Deutschland gültige Wettsteuer trifft jeden Buchmacher, so auch das Urgestein der Branche, Interwetten. Kein Unternehmen kann sich den Vorgaben der deutschen Gesetzeshüter entziehen, zum Leidwesen der Spieler. Mehr zum Thema „Sportwetten Steuer“ hier. Die Reaktionen auf die neue Steuer konnten unterschiedlicher nicht sein.

Während große britische Firmen wie William Hill und Betfair sich komplett vom deutschen Markt zurückgezogen haben (alle Wettanbieter ohne Steuer finden Sie hier), wurde bei anderen Anbietern verzweifelt nach passenden Lösungen gesucht. Einige Wettbüros tragen den kompletten Steuerbetrag selbst, andere Unternehmen teilen sich die Abgabe mit den Kunden und eine dritte Gruppe berechnet die Wettsteuer, wie vorgesehen, auf jeden Einsatz. Die meisten Buchmacher sahen sich des Weiteren gezwungen den Quotenschlüssel entsprechend nach unten zu korrigieren, um die eigene Gewinnmarge beizubehalten. Dazu muss man wissen, dass Wettanbieter mit sehr geringen Spannen von durchschnittlich sechs bis acht Prozent, bezogen auf den Umsatz, arbeiten.

Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?

Auf Bundestag.de kann man sich das Gesetz zur Sportwetten-Steuer in PDF-Form durchlesen

Auf welches Gesetz begründet sich die Wettsteuer?

Fälschlicherweise wird oft angenommen, die Wettsteuer sei im Glücksspielstaatsvertrag geregelt. Da dieser jedoch Sache der Bundesländer ist, musste die deutsche Bundesregierung tiefer in die Trickkiste greifen. Ziel der Aktion war nicht, den Sportwettenmarkt im Internet einzudämmen oder eine neue Einnahmequelle offenzulegen, sondern den positiven und fortschrittlichen Weg von Schleswig-Holstein zu stoppen. Die Norddeutschen zeichnen sich seit Jahren durch das geradlinige Umsetzen der EU-Richtlinien im Glücksspielsektor aus und stoßen seither permanent auf Widerstand der Bundesregierung und anderer Bundesländer.

Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?

Eine Prognose für die Einnahmenentwicklung durch die Sportwetten-Steuer bis 2017 in Mio. Euro für den deutschen Staat – die unterste Linie, sollte es so bleiben wie es ist, die mittlere Linie mit einer regulierten Marktöffnung für nur Sportwetten, die obere Linie mit einer regulierten Marktöffnung für Sportwetten, Casino und Poker (hier zur Quelle der Grafik mit weiteren Informationen).

Also kramte die deutsche Regierung kurzerhand das veraltete Rennwett- und Lotteriegesetz aus dem Jahre 1922 hervor und verankerte dort die fünfprozentige Wettsteuer. Da Bundesrecht prinzipiell höher zu bewerten ist, als die Gesetzgebung der einzelnen Länder, wurde mit diesem „klugen“ Schachzug Schleswig-Holstein gestoppt (mehr zur Lizenz hier lesen).

Mehr zu den Themen Rechtslage und Steuern finden Sie in diesen sehr guten Artikeln:

Berechnet Interwetten Steuern?

Interwetten (hier zur Interwetten Bewertung) hat als einer der ersten Buchmacher auf die neue Gesetzgebung in Deutschland reagiert und bereits nach wenigen Tagen die Belastung an seine Kunden weitergegeben. Dabei hat der österreichische Buchmacher die Variante gewählt, die mittlerweile vom Großteil der Anbieter bevorzugt wird. Interwetten berechnet die Steuer nur auf gewonnne Tickets und zwar mit einem fünfprozentigen Abzug von der Bruttogewinnsumme, also dem Einsatz plus den Reingewinn.

Bei verlorenen Wettscheinen trägt der Wettanbieter den Steuerbetrag allein. Kunden werden in diesem Fall nicht zusätzlich belastet. Einzelwetten mit einer Quote unter 1,10 können bei Interwetten nicht mehr platziert werden, da dann selbst im Erfolgsfall ein Verlust droht. Übrigens sind Ihre Gewinne gegenüber dem Finanzamt völlig steuerfrei.

Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?

Informationen zur offiziellen, deutschen Wettsteuer, wie Sie auf Interwetten.com kommuniziert wird

Kurzcheck des Wettanbieters – was bietet Interwetten?

Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?Interwetten zählt zweifelsohne zu den namhaftesten Anbietern im Sportwettensektor. Das Unternehmen wurde bereits 1990 in Wien als Telefonwettenanbieter gegründet. In den darauffolgenden Jahren zeichnete sich Interwetten nicht nur als seriöser Anbieter, sondern insbesondere als technischer Vorreiter der Branche aus. Bereits 1997 stellte das Unternehmen die erste eigene Wettplattform online.

2004 folgte die für mobile Endgeräte optimierte Seitenversion. Noch heute ist die Interwetten App die wahrscheinlich Beste der kompletten Branche. Ebenfalls gibt es natürlich einen hochwertigen Interwetten Livewetten-Bereich. Die Plattform ist voll SSL-verschlüsselt und 2014 konnte Interwetten einen Wettumsatz von ungefähr 807 Millionen Euro generieren.

Das Wettangebot ist überdurchschnittlich gut und zeichnet sich durch konstante und stabile Quoten aus. Auch wenn der Buchmacher sicher nicht die absoluten Top-Quoten bietet, vertrauen vor allem viele Freizeitspieler seit Jahren dem österreichischen Anbieter.

Interwetten steht für Vertrauen
Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?
Wettlizenz
Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?
Paypal

Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?
Sponsoring

Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?
SSL Zertifikat

Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?
CEO

Als Sponsor hat sich der Wettanbieter jahrelang im Handball und Motorsport hervorgetan. Noch heute bestimmen beide Sportarten das Wettportfolio von Interwetten entscheidend mit. In der Vergangenheit engagierte sich der Online-Anbieter auch besonders im Fußball, unter anderem als Partner des VfB Stuttgart, des AC Florenz und von Udinese Calcio.

Bonus: 100% bis zu 100 € (mehr dazu)

Welche sehr guten Wettanbieter übernehmen die Steuern für die Kunden?

Nicht alle Buchmacher berechnen die Wettsteuer. Einige große und seriöse Anbieter verzichten noch immer auf die Weitergabe der Belastung an den Kunden. Wer komplett steuerfrei Tippen möchte, sollte einen der zwei nachfolgenden Anbieter wählen.

Tipico – Mit Olli Kahn zu Höchstquoten, eine TÜV-Plakette und deutsche Lizenz ist auch vorhanden

Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?Trotz des steuerfreien Wettangebotes bewegen sich die Quoten von Tipico auf einem absoluten Topniveau. Der Auszahlungsschlüssel beträgt durchschnittlich 94 Prozent. Bei Top-Begegnungen erreicht der Buchmacher nicht selten 96 Prozent und bietet damit die absolute Höchstquote am Markt. Wenn man also die Wettquoten am Markt steuerbereinigt betrachtet, gewinnt man für seine Wetten nirgendwo mehr als hier (näheres dazu lesen). Das Wettportfolio inklusive der Livewetten ist auf Fußballfans zugeschnitten. Ohne andere wichtige Sportarten zu vernachlässigen regiert der König Fußball. Deutsche Fans können bis hinab in die fünftklassige Oberliga ihre Wetten platzieren (hier noch mehr zu Sportwetten auf Oberligen). Der englische Profifußball ist mit den drei höchsten Spielklassen vertreten. Werbe- und Geschäftspartner von Tipico ist sogar die deutsche Torwart-Ikone Oliver Kahn.

Das Unternehmen ist nicht nur online aktiv (derzeit über 1,27 Millionen Kunden, Kooperation mit Oliver Kahn, TÜV-Plakette vorhanden, offizielle deutsche Lizenz), sondern in Deutschland insbesondere auch durch seine stationären Wettshops bekannt. Auf Franchisebasis betreibt der Bookie mittlerweile landesweit rund 850 Wettannahmestellen und ist damit in nahezu jeder größeren Stadt vertreten. Wichtig: Die Tipico Steuerfreiheit gilt exklusiv nur für die Kunden im Online-Bereich. Im Wettshop wird die Abgabe für den deutschen Fiskus berechnet, was also klar ein Vorteil von Tipico.com im Internet ist.

Mobilbet – toller Neukundenbonus und kein Wettsteuerabzug

Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?Mobilbet gehört zu den jüngsten Buchmachern der virtuellen Sportwettenszene. Das Label, welches zur Co-Gaming Limited aus Malta gehört, startete erst im Frühjahr 2015. Die Seriosität steht trotzdem außer Frage, da der Wettanbieter von der maltesischen Lotterie & Gaming Authority strengstens reguliert wird. Hinter der Betreiberfirma stehen ehemalige Mitarbeiter des schwedischen Bookies Betsson. Der Erfolg von Mobilbet hat viele Gründe. Neben der Wettsteuerfreiheit ist die Beliebtheit vor allem auf das umfangreiche Wettangebot bei sehr stabilen Quotierungen zurückzuführen. Auch der Kundensupport von Mobilbet darf lobend erwähnt werden.

Natürlich gibt’s wie in jedem jungen Unternehmen kleinere Schwachpunkte, die noch ausgemerzt werden können. Beispielsweise berechnet der Onlineanbieter bei einigen Einzahlungen Gebühren. Lobenswert hingegen ist, dass die Auszahlungen bei Mobilbet super schnell und sicher erfolgen.

Betsson – Rund 20 Sportarten zur Auswahl, außerdem Sponsor vom FC Arsenal London

Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?Seit 2002 mischt der schwedische Buchmacher im europäischen Sportwettengeschäft kräftig mit. Der Wettanbieter ist an der Stockholmer Börse notiert, was für äußerste Seriosität und finanziellem Background spricht. Schon mehr als 673.000 Kunden setzen auf den Buchmacher, der u.a. auch den FC Arsenal London sponsert. Das Wettangebot der Schweden ist sehr solide, auch wenn der Livewetten-Sektor vielleicht noch nicht ganz den Anforderungen eines Top-Unternehmens entspricht. Insgesamt haben Kunden die Wahl aus rund 20 Sportarten.

Bis zum Jahre 2012 bot der Bookie eine zusätzliche Wettbörse auf der Homepage an, auf welcher die Spieler gegeneinander wetten konnten. Dieses Angebot wurde für deutsche Kunden leider eingestellt.

Zum Abschluss noch die Links zur Steuersituation bei anderen Wettanbietern:

Infografik zum Thema:

Interwetten Steuer – Wettsteuer 5% auf Sportwetten?

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns