Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Intertops – AGB, Spielabbruch, Regeln

Intertops – AGB, Spielabbruch, RegelnIntertops ist seit 20 Jahren als Onlinewettbörse aktiv und bietet Wetten für verschiedene Sportarten an. Auf der Webseite des Buchmachers kannst Du alle Intertops Regeln und die AGB nachlesen. Für die unterschiedlichen Sportwetten, die angeboten werden, solltest Du die Bedingungen und Regeln genau kennen.

In den Erläuterungen geht es auch um die Themen Spielabbruch, Spielverzögerung und etwaige Verlängerungen. Um es für Dich zu vereinfachen, haben wir uns mit den wichtigsten Sportarten Tennis und Fußball beschäftigt. Unsere Ergebnisse wollen wir Dir in diesem Ratgeber näher vorstellen.

Was passiert, falls ein Fußballspiel abgebrochen wird?

Intertops – AGB, Spielabbruch, Regeln

© katatonia82 / www.shutterstock.com

Der Abbruch eines Fußballspieles kann durch verschiedene Faktoren hervorgerufen werden. Ein Grund ist ein unvermittelter Wetterumschwung. Durch einen heftigen Regen kann der Platz für die Spieler unbespielbar sein, sodass es zu einer Unterbrechung oder auch zu einem Abbruch führen kann. Sobald die Sicherheit der Spieler auf dem Platz gefährdet wird, kann der Schiedsrichter das laufende Spiel unterbrechen.

Das gilt auch für bedenkenlose Aktionen der Fans. Diese gefährden mit ihrem Verhalten manchmal die Gesundheit der Akteure und das der anderen Teilnehmer dieser Veranstaltung. Ein Beispiel dafür ist der Pokalknüller zwischen Ajax Amsterdam und AZ Alkmaar. In der 37. Minute rannte ein Fan von Ajax auf das Spielfeld und attackierte den Torwart von Alkmaar mit gestrecktem Bein von hinten. Dieser drehte sich um und der Angreifer stürzte. Daraufhin trat der Torwart dem Hooligan auf die Beine. Vom Schiedsrichter wurde der Torwart mit einer Roten Karte bedacht. Der Trainer des Teams AZ Alkmaar ließ seine Spieler danach nicht mehr auf das Spielfeld, da diese sich nicht mehr sicher fühlten. Darüber hinaus kann ein Fußballspiel durch den Schiedsrichter abgebrochen werden, wenn sich von einem Team weniger als 8 Spieler Plus Torwart auf dem Platz befinden. Das kann zum Beispiel passieren, wenn 4 Rote Karten an ein einziges Team verteilt werden.

Hiervon kann natürlich auch Deine Wette betroffen sein. Für den Spielabbruch hat Intertops Folgendes in den Wettregeln festgehalten. Zitat:

„Falls ein Spiel unterbrochen oder verschoben wird und nicht innerhalb von 48 Stunden nach der ursprünglichen Anstoßzeit fortgesetzt wird, werden die Wetten storniert.“

Laut den Intertops AGB gilt ein Spiel als offiziell, sobald dieses Match bis zur 87. Minute stattgefunden hat. Fällt ein komplettes Match aus oder es wird nicht zu Ende gespielt, werden alle offenen Wetten storniert. Solltest Du auf ein Spiel gewettet haben, das um mehr als 24 Stunden verschoben wird, erklärt Intertops Deine Wetteinsätze für ungültig. Wird der Veranstaltungsort eines Spiels geändert, bleiben die platzierten Wetten gültig. Das gilt nur, solange der neue Ort des Matches nicht das Stadion des Gegners ist.

Intertops bietet Dir auch Live-Wetten an, die unabhängig von der Beendigung eines Fußballspiels sind. Hierzu zählen unter anderem Intertops Wetten auf Torschützen, Gelbe/Rote Karten, Eckbälle, Elfmeter und Freistöße. Anbei zeigen wir Dir ein Beispiel einer Intertops Livewette bei einem Spielabbruch. (Mehr Informationen über den Buchmacher Intertops findest Du in unserem ausführlichen Intertops-Ratgeber.)

Spiel A

  • Wette: Alexander Esswein schießt ein Tor
  • Alexander Esswein schießt ist der 15. Minute ein Tor und das Spiel wird in der 20. Minute abgebrochen
  • Du hast gewonnen, weil Alexander Esswein getroffen hat

Spiel B

  • Wette: Alexander Esswein schießt ein Tor
  • Alexander Esswein schießt kein Tor, bis das Spiel in der 60. Minute abgebrochen wird
  • Deine Wette wird für ungültig erklärt, weil das Spiel vor Eintritt der platzierten Wette abgebrochen worden ist

Sobald der Ausgang für die platzierte Wettoption feststeht, sind diese Wetten also gültig.

Was passiert bei dem Abbruch eines Tennisspiels mit meiner Wettplatzierung?

Intertops – AGB, Spielabbruch, RegelnZu den Gründen, die zum Abbruch eines Tennisspiels zählen, gehört die Disqualifikation eines Spielers. Ein Beispiel dafür ist das Achtelfinale zwischen John McEnroe und Mikael Pernfors bei den Australian Open 1990. Durch eine Regel-Änderung, die nur noch 3 Verwarnungen, anstatt 4 zuließ, wurde McEnroe aufgrund unsportlichen Verhaltens disqualifiziert.

Zusätzlich gibt es Verletzungen, die während eines Matches auftreten können. Dann folgt eine Entscheidung, ob das Tennisspiel abgebrochen oder verschoben wird. Intertops hat in den Wettregeln klar beschrieben, was mit den platzierten Wetten im Falle eines Abbruchs oder einer Verschiebung geschieht.

Zitat: „Falls ein Spieler nicht antreten kann, werden alle offenen Wetten storniert. Falls es zu einer Unterbrechung des Matches kommt, werden alle platzierten Wetten nicht ausgewertet und die Wettmärkte werden beim Wiederbeginn wieder eröffnet.“

Die Wetten werden nur als gültig anerkannt, wenn die erforderliche Anzahl an Gewinnsätzen gespielt wird, die von der Turnierleitung festgelegt worden sind. Die Intertops  Wetten werden gleichermaßen für ungültig erklärt, wenn ein oder mehrere Spieler nicht an dem Match teilnehmen können, zurücktreten oder disqualifiziert werden.

Handelt es sich um die Verschiebung eines Matches, so sind die Wettplatzierungen unabhängig von der Änderung des Spielortes und des Bodenbelags weiterhin gültig.

Wird das Spiel abgebrochen und nicht weiter geführt oder wiederholt, hast Du durch die Intertops Livewetten die Möglichkeit, auf einzelne Ereignisse im Spiel zu setzen. Sobald diese Ereignisse stattgefunden haben, wird Deine Wettplatzierung für gültig erklärt.

Hierzu ein kurzes Beispiel.

Spiel 1

  • Wette: Roger Federer macht im 3. Satz im 2. Spiel den ersten Punkt
  • Roger Federer macht im 3. Satz im 2. Spiel den ersten Punkt, das Spiel wird aber im nächsten Spiel abgebrochen
  • Du hast gewonnen, da das Ereignis eingetreten ist und das Spiel erst danach abgebrochen worden ist.

Spiel 2

  • Wette: Roger Federer gewinnt den 3. Satz
  • Das Spiel wird im Laufe des zweiten Satzes bei einem Stand von 5:1 für Roger Federer abgebrochen
  • Die Wette ist ungültig, da das Match vor dem Eintritt des Ereignisses abgebrochen wurde

Kann ich eine bereits getätigte Intertops Wette ändern oder stornieren?

In unserem stressigen Alltag können leicht Fehler passieren, die man gerne korrigieren möchte. Vom Betreiber Intertops gibt es eine eindeutige Erklärung in den AGB.

Zitat: „KEINE Wette kann vom Spieler storniert, geändert oder modifiziert werden, nachdem sie vom Buchmacher erhalten und akzeptiert wurde.“

Es gibt folgende Umstände, unter denen eine Wette für ungültig erklärt werden kann: Du hast die Wette erst nach dem Wettereignis platziert oder Deine Wette ist unklar oder unvollständig.

Intertops  bietet Dir an, Deine Beschwerden oder Einwände innerhalb von 4 Wochen schriftlich einzusenden. Bei Einhaltung dieser Frist werden die Proteste oder Einwände von Intertops in der Regel anerkannt. Passiert Dir trotzdem ein Missgeschick, solltest Du dennoch den Kontakt zum Support aufnehmen. Es ist in den Intertops AGB zwar alles klar definiert, aber eine Frage an den Kundenservice kostet nichts.

Intertops – AGB, Spielabbruch, Regeln

In den AGB von Intertops findest Du alle Informationen, die Du brauchst (Quelle: Intertops)

Was passiert mit meiner Kombiwette, falls es zu einem Spielabbruch kommt?

Bei Intertops kannst Du auf bis zu 8 Mannschaften und 4 Kombinationen wetten. Hast Du bei Deiner Systemwette diese Variante gewählt und eines oder mehrere dieser Spiele fallen aus, hat Intertops in den AGB eine klare Definition dafür.

Zitat: „Ihre Systemwette wird um jenes Spiel reduziert und nur mit den restlichen Spielen gewertet.“

Das erklären wir an einem kurzen Beispiel.

Ursprünglicher Wettschein

  • Spiel A: 2,01
  • Spiel B: 1,80
  • Spiel C: 2,20
  • Gesamtquote: 7,96
  • Einsatz: 10 Euro
  • Möglicher Gewinn: 79,60 Euro

Angenommen beim Spiel B kommt es zu einem Spielabbruch durch Ausschreitungen der Fans.

Angepasster Wettschein

  • Spiel A: 2,01
  • Spiel B: 1,00
  • Spiel C: 2,20
  • Gesamtquote: 4,42
  • Einsatz: 10 Euro
  • Möglicher Gewinn: 44,20 Euro

Intertops – Verlängerung nicht inklusive

Wie bei allen Wettmärkten bezieht sich das Ergebnis auf die reguläre Spielzeit von 90 Minuten. Der Begriff 90 Minuten enthält die Nachspielzeit, die vom Schiedsrichter angeordnet wurde. Nicht enthalten sind die Verlängerung und das Elfmeterschießen. Tore, die zum Beispiel in der 6. Minute der Nachspielzeit der ersten Hälfte fallen, zählen zum Torergebnis dieser ersten Hälfte.
Beachte, dass das bei anderen Sportarten anders geregelt sein kann. Beim Basketball gehört diese Intertops Verlängerung zum Beispiel zum normalen Wettmarkt dazu.

Fazit: Die Intertops AGB – leicht verständlich und übersichtlich

Intertops – AGB, Spielabbruch, RegelnDie Intertops AGB sind bis ins kleinste Detail umfassend und einfach erklärt. Es zeigt sich ein professioneller Buchmacher mit 20 Jahren Erfahrung im Online Wettbereich. Die Intertops Regeln werden detailgenau und leicht verständlich erklärt. Auch absolute Neulinge finden eine Antwort auf jede Frage zu den Wettbestimmungen in einem verständlichen Absatz.

Informiere Dich vor Deiner Registrierung genau über die entsprechenden Intertops Regeln und Wettbedingungen. Die einzelnen Abrechnungsbestimmungen für die Sportarten solltest Du Dir gleichermaßen genauer anschauen.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns