Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Wichtige Wettarten bei HappyBet vorgestellt

Wichtige Wettarten bei HappyBet vorgestelltEs gibt viele verschiedene HappyBet Wettarten und es ist sehr interessant, die verschiedenen Wettoptionen kennen zu lernen und zu nutzen. Allerdings gibt es sehr viele Sportwetten-Fans, die das Potenzial der verschiedenen Wettoptionen überhaupt nicht kennen. Deswegen haben wir für diesen Artikel einige wichtige Wettarten aufgegriffen. Im Folgenden erklären wir genau, wie die Wettarten funktionieren und geben wichtige Tipps für die praktische Anwendung. Für Neukunden, aber auch für Fortgeschrittene sind die folgenden Informationen sehr nützlich.

Handicap – Ein traditionelles Stilmittel bei Sportwetten

Wichtige Wettarten bei HappyBet vorgestellt

© FlashStudio / www.shutterstock.com

Mit dem Handicap haben Buchmacher ein sehr nützliches Stilmittel zu Verfügung, mit dem es möglich ist, eine Favoriten-Quote (die Buchmacher mit den besten Quoten findest Du im Quotenvergleich) so zu verändern, dass ein lukratives Angebot entsteht. Doch wann ist das nötig? Diese Frage stellt sich vielleicht ein Anfänger, der zum ersten Mal Handicap-Wetten bei HappyBet entdeckt. Die Antwort ist ganz einfach: Wenn der Favorit so stark ist, die dass die Quote extrem niedrig ist, bietet es sich an, ein Handicap einzubauen. Mit dem Handicap hat der Favorit es dann schwerer, die Wette zu gewinnen.

Generell sind Handicap-Wetten bei sehr vielen Sportarten denkbar. Aber die Erfahrung zeigt, dass bei HappyBet Handicap als Wettart vor allem beim Fußball und einigen wenigen anderen Mannschaftssportarten angeboten wird. Beim Fußball ist das Handicap besonders wirkungsvoll, denn wenn ein Favorit schon nur einen Rückstand von einem Tor aufholen muss, ergibt sich eine völlig neue Konstellation. Wer gerne auf Favoriten tippt, sollte genau wissen, wie das Handicap funktioniert.

Asian Handicap – Ungewöhnlich, aber durchaus lukrativ

Das Asian Handicap ist eine Wettvariante, die vielfältig und komplex ist. Das bedeutet aber nicht, dass dieser Wettarten nur für absolute Profis geeignet wäre. Auch ein Einsteiger kann das Asian Handicap durchaus meistern. Insbesondere gilt dies für einzelne Varianten wie das Asiatische Handicap 0, bei dem eine ganz normale 3-Wege-Wette zu einer 2-Wege-Wette (Unentschieden entfällt) gemacht wird. Bei dieser AH-Variante muss der Kunde nur wissen, dass das Unentschieden so gewertet wird, dass der Buchmacher den Einsatz zurückzahlen muss.

Wer bei HappyBet Asian Handicap sucht, wird oft Tabellen finden, in denen zum Beispiel AH +0,5 oder AH -1,5 steht. Mit den Zahlen wird jeweils die Variante angesagt. Jede einzelne Variante hat eigene Regeln. Gemeinsam haben allerdings alle AH-Varianten, dass es sich um eine 2-Wege-Wette handelt, die für ein 3-Wege-Ereignis gilt. Oder um es ein bisschen praxisnäher auszudrücken: Das Asian Handicap reduziert die 3-Wege-Wette, beispielsweise beim Fußball, auf eine 2-Wege-Wette. In einfacher Form findet dies auch bei der Doppelten Chance statt, die allerdings auch mit dem Asiatischen Handicap gespielt werden kann.

Wichtige Wettarten bei HappyBet vorgestellt

Quotenbeispiel einiger Wettarten bei HappyBet (Quelle: HappyBet)

Doppelte Chance – Interessante Sportwetten-Option für Sonderfälle

Die Doppelte Chance ist eine ungewöhnliche Wettart, denn sie basiert auf einer 3-Wege-Wette. Wenn bei einem Fußballspiel beispielsweise eine Doppelte Chance angeboten wird, dann wird aus der 3-Wege-Wette eine 2-Wege-Wette, denn der Kunde tippt bei der Doppelten Chance auf zwei Wege des 3-Wege-Events. Zu kompliziert? Dann machen wir es besser an einem Beispiel klar: Wenn der FC Bayern gegen Borussia Dortmund spielt, ist es mit der Doppelten Chance möglich, auf den FC Bayern und ein Unentschieden, auf Borussia Dortmund und ein Unentschieden sowie auf den FC Bayern und Borussia Dortmund zu tippen.

Ja, richtig gelesen: Mit der Doppelten Chance ist es möglich, auf beide Siege zu tippen. Das ist gerade in der genannten Konstellation manchmal eine gute Idee. Wenn beide Mannschaften ungefähr die gleiche Leistungsstärke haben und offensiv sehr gut aufgestellt sind, ist ein Unentschieden vielleicht nicht ganz so wahrscheinlich wie ein Sieg eines Teams. Wer dann bei HappyBet Doppelte Chance als Wettvariante nutzt, kann unabhängig davon, wer am Ende die Partie gewinnt, profitieren.

Über/Unter-Wette – Ideale Wettvariante für Einsteiger

Wichtige Wettarten bei HappyBet vorgestelltDie Über/Unter-Wetten machen einen erheblichen Teil des Sportwetten-Portfolios aus. Das ist vielen Kunden überhaupt nicht klar. Wer sich aber einmal die Wettoptionen in den unterschiedlichen Sportarten anschaut, wird sehr schnell feststellen, dass Über/Unter fast immer zu finden ist. Das liegt in erster Linie daran, dass diese Wettart sehr flexibel einsetzbar ist. Der Buchmacher gibt irgendein Ergebnis vor und der Kunde muss dann nur tippen, ob das Ergebnis höher oder niedriger ist.

Mit ein bisschen Fantasie sind selbst bei einem Fußballspiel unzählige Über/Unter-Wetten möglich. Der Buchmacher kann Wetten auf die Anzahl der Tore pro Halbzeit oder pro Spiel anbieten. Bei HappyBet werden aber auch manchmal etwas exotischere Über/Unter-Wetten angeboten, zum Beispiel die Anzahl der Ecken oder Freistöße. Je populärer ein Event ist, desto mehr Über/Unter-Wetten werden in der Regel angeboten. Diese Wettart ist einfach und unterhaltsam. Wer bei HappyBet Über/Unter nicht nutzt, verpasst wieder attraktive Wettgelegenheiten.

Langzweitwette – Eine der interessantesten Wettarten

Eine HappyBet Langzeitwette ist gar nicht so einfach zu finden, denn die Langzeitwetten bilden nur einen sehr kleinen Teil des Portfolios. Das heißt aber nicht, dass es nicht interessant wäre, die eine oder andere Langzeitwette bei HappyBet abzuschließen. Wenn es beispielsweise darum geht, den deutschen Fußball-Meister (hier geht es zu den Bundeslige-Tipps unserer Experte) zu tippen, kann sich wohl kaum ein Fußballfan zurückhalten. Manchmal werden aber auch in anderen Sportarten als Fußball Langzeitwetten angeboten.

Bei den Langzeitwetten ist es schwierig, strategisch zu handeln, da nicht einmal die besten Experten in den jeweiligen Sportarten sicher vorhersagen können, wer am Ende oben auf dem Podium steht. Ein bisschen Glück ist somit immer erforderlich. Was der Kunde allerdings beeinflussen kann, ist die Qualität der Quote. Favoriten-Tipps können manchmal interessant sein, da bei Langzeitwetten oft höhere Quoten angeboten werden als bei kurzfristigen Wetten. Aber richtig interessant sind Tipps auf vermeintliche Außenseiter, die aber tatsächlich ein hohes Leistungspotenzial haben.

Fazit

Wichtige Wettarten bei HappyBet vorgestelltDie HappyBet Wettmöglichkeiten, die wir in diesem Artikel vorgestellt haben, sollte jeder Sportwetten-Fan kennen und nutzen. Bei HappyBet ist es sehr leicht, erste Erfahrungen mit diesen Wettarten zu sammeln, denn es gibt einen lukrativen HappyBet Neukundenbonus, der für diesen Zweck gut geeignet ist. Es ist am Anfang auf jeden Fall sinnvoll, kleine Einsätze zu wählen. Es gibt keinen Grund, eine neue Wettart mit einem höheren Einsatz als den Mindesteinsatz auszuprobieren. Wichtig ist vor allem, dass ein ambitionierter Sportwetten-Fan den Ehrgeiz hat, die Wettarten nicht nur zu nutzen, sondern auch zu verstehen und richtig einzusetzen. Das ist mit unseren einführenden Texten und der dann hoffentlich folgenden praktischen Erfahrung gar nicht so schwierig.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns