Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Wichtige Wettarten bei digibet genau erklärt

Wichtige Wettarten bei digibet genau erklärtEs gibt viele verschiedene digibet Wettarten, aber viele Kunden nutzen das vorhandene Potenzial überhaupt nicht aus. Das liegt meist an fehlender Erfahrung mit den verschiedenen Wettoptionen. Eine Einzelwette ist leicht zu verstehen und auch die Kombiwette kennen die meisten Sportwetten-Fans. Aber was ein Handicap, eine Doppelte Chance oder eine Über/Unter-Wette ist, weiß dann doch nicht jeder. Im folgenden Artikel bieten wir einen ersten Überblick über die wichtigsten Wettarten neben den klassischen Wettoptionen. Für Einsteiger, die sich mit attraktiven Wettoptionen noch nicht auskennen, sind die folgenden Informationen sehr nützlich. Letztlich sind die meisten Wettarten sehr einfach zu verstehen, so dass es sich lohnt, den Horizont etwas zu erweitern.

Handicap – Macht viele Wetten erst interessant

Wichtige Wettarten bei digibet genau erklärt

© Pavel Shchegolev / www.shutterstock.com

Bei einem Handicap geht es darum, einem Favoriten eine zusätzliche Bürde aufzuerlegen. Das geschieht allerdings nur rein virtuell, denn das eigentliche Sportereignis wird durch das Handicap nicht beeinflusst. Es geht nur darum, bei der Auswertung der Wette einer beteiligten Partei einen Nachteil zuzurechnen. Das geschieht selbst verständlich nicht aus Böswilligkeit, sondern einzig und alleine um die Quoten zu verändern (die Buchmacher mit den besten Quoten findest Du in unserem Quotenvergleich). Wenn beispielsweise ein Basketball-Team ein Handicap von 10 Punkten hat, muss ein Sieg mit mindestens 11 Punkten Vorsprung stattfinden, damit auch der entsprechende Tipp erfolgreich ist. Da es schwerer ist, mit 11 Punkten zu gewinnen als mit 1 Punkt, ist die Quote schlechter. Der Gegner hat eine bessere Quote durch das Handicap, da es leichter ist, nicht zu verlieren (in der Wette).

Doch warum wird ein Handicap überhaupt bei Sportwetten genutzt? Das ist sehr einfach: Es gibt viele Konstellationen, in denen ein Sportler bzw. ein Team überlegen ist. Wenn die Überlegenheit so groß ist, dass die Quote unattraktiv wird, kann ein Handicap die gesuchte Lösung sein. Auch für Außenseiter-Wetten bieten sich Handicap-Wetten durchaus an und zwar immer dann, wenn die Außenseiter-Wette ohne Handicap kaum zu gewinnen ist. Beispielsweise gibt es in der ersten Runde im DFB-Pokal viele Spiele von Profiklubs gegen Amateurclubs. Wer dann bei digibet Handicap als Wettart wählt, kann Außenseiter-Wetten gewinnen, obwohl die Außenseiter ausscheiden. Handicap-Wetten sind sehr häufig attraktive Alternative zu den normalen Einzelwetten.

Asian Handicap – Spannende Wettvariante aus Asien

Wer bei digibet Asian Handicap sucht, wird aktuell leider nicht fündig. Es kann durchaus sein, dass diese Wettvariante in Zukunft irgendwann angeboten wird. Aktuell ist es aber so, dass das Asian Handicap bei digibet keine Rolle spielt. Das ist durchaus bedauerlich, da es immer mehr ambitionierter Sportwetten-Fans gibt, die diese Wettvariante mögen. Als Alternative gibt es aber immer die Chance, bei einem anderen Wettanbieter das Asian Handicap zu nutzen. Die meisten Buchmacher haben Wetten mit Asian Handicap im Angebot, z.B. auch der Top-Anbieter bet365.

Doppelte Chance – Öfter gewinnen und mehr Spaß haben

Mit einer Doppelten Chance ist es möglich, bei einer 3-Wege-Wette gleich bei zwei verschiedenen Ergebnissen zu gewinnen. Das klingt verlockend und in der Praxis ist es tatsächlich manchmal sinnvoll, die Doppelte Chance zu nutzen. Allerdings muss auch gleich am Anfang erwähnt werden, dass mit der Doppelten Chance auch eine Reduzierung der Gewinnaussichten einhergeht. Ganz umsonst gibt es bei Sportwetten gar nichts. Trotzdem kann es sinnvoll sein, die Doppelte Chance zu verwenden und zwar immer dann, wenn ein Einzeltipp schwer zu gewinnen ist. Wenn beispielsweise ein Außenseiter hoffnungslos unterlegen ist in einer Partie, kann es sinnvoll sein, zumindest noch das Unentschieden als Optionen hinzu zu nehmen.

Damit kein Missverständnis auftritt: Wer bei digibet Doppelte Chance als Wettoption platzieren möchte, muss nicht zwei Wetten abgeben. Das wäre in diesem Fall noch nicht einmal möglich. Stattdessen ist die Doppelte Chance eine einzige Wette mit einer einzigen Quote, aber zwei abgedeckten Ergebnissen. Bei allen 3-Wege-Wetten ist die Doppelte Chance theoretisch eine Option. Ganz praktisch wird die Doppelte Chance aber vor allem bei Fußballwetten angeboten. Manchmal gibt es aber auch Ausnahmen und dann wird auch beim Basketball oder beim Handball die Doppelte Chance offeriert. Ein besonderer Tipp zum Schluss: Auch die Doppelte Chance mit Heimsieg und Auswärtssieg kann lukrativ sein und zwar dann, wenn zwei annähernd gleich starke Teams aufeinandertreffen.

Wichtige Wettarten bei digibet genau erklärt

Quotenübersicht einiger Wettarten einer Bundesligabegegnung bei digibet (Quelle: digibet)

Über/Unter-Wette – Eine Sportwette mit zwei Wegen

Die Über/Unter-Wette ist eine der flexibelsten Wettarten überhaupt. Es gibt faktisch keine Sportart, bei der es nicht möglich wäre, eine Über/Unter-Wette anzubieten. Beim Fußball kann man beispielsweise auf die Anzahl der Tore wetten, beim Basketball auf die Anzahl der Punkte, beim Golf auf die Anzahl der Gesamtschläge, beim Springreiten auf die Anzahl der Fehlerpunkte und beim Schwimmen auf die erreichte Zeit. Da der Kunde nur angeben muss, ob der in der Wette vorgegebene Wert unter- oder überschritten wird, ist es sehr leicht, die Wette zu verstehen und zu platzieren. Anfänger wundern sich vielleicht, dass die Wetten in Form von ungeraden Zahlen eingegeben werden, zum Beispiel „Über/Unter 2.5“. Das ist aber notwendig, damit es ein eindeutiges Ergebnis gibt und keine unentschiedene Wette entsteht.

Wenn ein neuer Kunde bei digibet Über/Unter als Wettart nutzen möchte, gibt es viele Möglichkeiten. Besonders bei den beliebten Fußballspielen ist Über/Unter fast immer zu finden. Wenn mehr als die Standard-Wettoptionen angeboten werden, gibt es fast immer auch die eine oder andere Über/Unter-Wette. Beim Fußball ist die Wette auf die Anzahl der Tore der Klassiker. In jedem Fall ist es einfacher, eine Über/Unter-Wette zu gewinnen als eine Wette, bei der die Anzahl der Tore präzise getippt werden muss. Auch das sollte bei vielen Über/Unter-Wetten berücksichtigt werden. Die Quoten sind zwar nicht immer sehr hoch, aber dafür gibt es bei vielen Über/Unter-Wetten eine realistische Gewinnchance. Nicht zuletzt aus psychologischen Gründen kann das durchaus hilfreich sein. In jedem Fall sollte jeder Sportwetten- Fan wissen, wie die Über/Unter-Wette funktioniert, da es sich um eine der populärsten Wettoptionen handelt.

Langzweitwette – Geduldig auf das Ergebnis warten

Wichtige Wettarten bei digibet genau erklärtMit einer Langzeitwette trifft ein Sportwetten-Kunde eine Vorhersage, die erst in ferner Zukunft entschieden wird. Das ist der wesentliche Unterschied im Vergleich zu den normalen Sportwetten und den Livewetten. Langzeitwetten sind in der Regel auf ganze Wettbewerbe und nicht auf einzelne Ereignisse bezogen. Ein gutes Beispiel für eine Langzeitwette ist der Tipp auf den nächsten Fußball-Weltmeister. Bei dieser Wette tippt der Kunde nicht auf ein bestimmtes Spielergebnis, sondern auf den Turniersieger. Analog ist es bei Langzeitwetten möglich, auf den Deutschen Meister (die Bundesliga-Tipps unserer Experten könnten Dich auch interessieren) in diversen Sportarten zu tippen. Auch der Tipp auf den nächsten Gewinner der heiß umkämpften Champions League ist sehr populär.

Bei den digibet Langzeitwetten ist keine riesige Auswahl vorhanden, aber vor allem in den beliebten Sportarten gibt es doch immer wieder die Möglichkeit, Langzeitwetten zu platzieren. Das Risiko ist bei Langzeitwetten tendenziell ein wenig höher als bei kurzfristigen Wetten. Das wird nicht zuletzt daran deutlich, dass selbst die Favoriten bei Langzeitwetten meist keine sehr niedrige Quote haben. Grundsätzlich es ist deswegen ratsam, nicht zu viel Geld in Langzeitwetten zu investieren. Nicht zuletzt wäre es ein Fehler, einen erheblichen Teil des Budgets langfristig zu binden. Kleine Einsätze können zudem bei den zum Teil hohen Quoten, die bei Langzeitwetten geboten werden, durchaus zu sehr respektable Gewinnen führen.

Fazit

Wichtige Wettarten bei digibet genau erklärtDie zahlreichen digibet Wettmöglichkeiten machen es dem Kunden einfach, viele unterschiedliche Strategien zu verfolgen. Jeder Sportwetten- Fan sollte wissen, dass die normalen Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten nicht immer die beste Wahl sind. Wer viele verschiedene Wettarten kennt, kann bei der Auswahl geeigneter Sportwetten oft eine lukrativere Option finden als die Standard-Wettarten. Nicht zuletzt ist der Spaßfaktor beim Wetten noch höher, wenn nicht immer die gleichen Standardoptionen genutzt werden. Über/Unter-Wetten können beispielsweise trotz der einfachen Konstruktion enorm viel Spaß machen. Das gilt auch für die in Deutschland erstaunlich wenig genutzten Handicap-Wetten. Es lohnt sich, die vorgestellten Wettarten auszuprobieren und in der Praxis zu erleben. Mit kleinen Einsätzen ist es möglich, ohne großes Risiko umfassend zu experimentieren. Ein lukrativer digibet Bonus kann ebenfalls sehr nützlich sein für umfassende Experimente.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns