Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

ComeOn Konto löschen: Kündigen oder Sperren im Nullkommanix!

ComeOn Konto löschen: Kündigen oder Sperren im Nullkommanix!Es ist nicht machbar ein ComeOn Konto löschen zu lassen. Die Daten bleiben auch dann erhalten, wenn man ein ComeOn Konto schließen lässt. Lediglich der Zugang wird gesperrt und bei Anfrage werden Bankdaten und Spielhistorie gelöscht. Spielsüchtige müssen jedoch keine Angst haben für immer an ComeOn gebunden zu sein. Ein Selbstausschluss lässt sich jederzeit mit sofortiger Wirkung einrichten.

Der Buchmacher ermöglicht es seinen Kunden jederzeit ihr ComeOn Konto schließen oder sperren, nicht aber ihr ComeOn Konto löschen zu lassen. Dabei gibt es unterschiedlichste Gründe von Seiten der Kunden, aber auch von Seiten ComeOns und der Justiz. In Sachen Spielsucht bietet ComeOn allerdings mehr Möglichkeiten. Diese können bereits präventiv eingesetzt werden, damit es gar nicht erst zu einer Spielsucht kommt. Was ComeOn alles zu bieten hat, verdeutlicht der folgende Ratgeber!

Aus welchem Grund kann man nicht sein ComeOn Konto löschen?

ComeOn Konto löschen: Kündigen oder Sperren im Nullkommanix!Kündigt man einen Account möchten die meisten Kunden auch alle damit zusammenhängenden Daten von ihrem ComeOn Konto löschen. Dies ist in den meisten Fällen aber nicht möglich. Man kann ein ComeOn Konto schließen und kündigen, aber die Daten bei ComeOn löschen zu lassen ist nicht möglich. Der Buchmacher steht mit diesem Vorgehen nicht alleine da. Nahezu alle Unternehmen innerhalb, aber auch weit außerhalb der Glücksspielbranche bewahren die persönlichen Daten ihrer Kunden auf. Sie lassen sich höchstens dazu verpflichten diese nicht an Dritte weiterzuverkaufen oder zumindest einen Teil der Daten zu löschen.

Buchmacher begründen dieses Vorgehen gerne damit, dass sie sich selbst vor betrügerischen Handlungen und ihre spielsüchtigen Kunden vor sich selber schützen
wollen. Buchmacher setzen zwar viel daran um Kunden anderer Sportwetten-Anbieter mit Hilfe von Bonusangeboten abzuwerben, andersrum finden sie es aber nicht gut. So speichern sie die Daten der Kunden und bei einer erneuten Anmeldung wird kein weiterer Willkommensbonus ausgezahlt.

Spielsüchtigen Kunden kommt dieses Vorgehen insoweit entgegen, als dass sie bei einer Kündigung einen Selbstausschluss vornehmen können. Dieser verhindert dann, dass sie sich erneut bei ComeOn anmelden und registrieren können. Dieses Recht wird auch Kunden verwehrt, die sich schon mal eines Vergehens schuldig gemacht haben. Solche Kunden werden dann von ComeOn gesperrt und dürfen kein Konto mehr bei dem Buchmacher eröffnen.

Warum sollte man sein ComeOn Konto kündigen wollen?

Für die Kündigung eines ComeOn Kontos gibt es mehrere Gründe. Diese liegen bei den Kunden in Unzufriedenheit oder einer Spielsucht und bei ComeOn in einem Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder gegen geltendes Recht. Bei letzterem kann sogar die Justiz aktiv werden und gemeinsam mit ComeOn gegen den Kunden vorgehen.

ComeOn steht für Vertrauen
ComeOn Konto löschen: Kündigen oder Sperren im Nullkommanix!
EU-Lizenz
ComeOn Konto löschen: Kündigen oder Sperren im Nullkommanix!
Wettlizenz
ComeOn Konto löschen: Kündigen oder Sperren im Nullkommanix!
SSL Zertifikat

Liegt eine Spielsucht vor, ist die Kündigung schließlich der letzte Schritt um sich seinem Problem zu stellen. Bevor sich eine Spielsucht festigt, können die Kunden allerdings schon einiges unternehmen, welches im weiteren Verlauf näher erläutert wird. Besteht allerdings eine Unzufriedenheit mit dem Unternehmen, sollte sich der Kunde in Ruhe umgucken ehe er seinen Vertrag mit ComeOn wirklich kündigt. Auch bei ComeOn gibt es inaktive und ruhende Konten. Die inaktiven Konten können kostenfrei für zwölf Monate geführt werden. Diese Zeit sollte ausreichen um eine Entscheidung für oder gegen eine ComeOn Alternative zu treffen.

Doch wenn der Kunde sich nun hinreißen lässt am Rande der Legalität zu agieren, kann der Buchmacher relativ schnell das ComeOn Konto schließen und kündigen. Anlässe dazu sieht er, wenn ein Kunde mehr als ein Konto führt – um zum Beispiel doppelte Boni zu kassieren -, nachweislich Absprachen mit Dritten stattgefunden haben oder aber ein Täuschungs- und Betrugsversuch unternommen wurde. Besteht der Verdacht der Geldwäsche wird sogar noch die Justiz hinzu gezogen, wenn sie nicht von sich aus auf den Kunden zukommt.

In zwei Schritten sein ComeOn Konto schließen!

Hat man sich, aus welchen Gründen auch immer, dazu entschlossen sein ComeOn Konto schließen zu lassen, muss man lediglich eine Email an den Kundenservice senden. Der Kundenservice wird eine Bestätigung der Kündigung an den Kunden zurücksenden und alles Notwendige in die Wege leiten. Sollte man in den letzten Zügen Spielschulden angehäuft haben, ist nun der Zeitpunkt gekommen um sie zu begleichen. Andernfalls ist zwar ein Selbstausschluss, aber keine Kündigung möglich. ComeOn kann nun alle rechtlichen Mittel einsetzen um eine Rückerstattung zu bewirken. Sollte hingegen Restguthaben vorhanden sein, wird der Kundenservice das Geld auf das angegebene Referenzkonto auszahlen.

ComeOn Konto löschen: Kündigen oder Sperren im Nullkommanix!

ComeOn ist über den Kundenservice schnell zu erreichen (Quelle: ComeOn)

Auf der anderen Seite kann man auch sein ComeOn Konto schließen lassen, indem man es aussitzt. Diese Variante ist allerdings kostenintensiver. Nutzt man sein ComeOn Konto nicht mehr, wird das Konto nach zwölf Monaten als inaktiv bezeichnet. Nun muss eine Inaktivitätsgebühr von 5 Euro pro Monat entrichtet werden. Die inaktive Phase gilt für 30 Monate oder bis das vorhandene Restguthaben aufgebraucht ist. Nach Ablauf dieser Zeit wird das Konto als ruhend eingestuft, das Konto wird gekündigt und das noch vorhandene Restguthaben an den Kunden zurückgezahlt. Daher ist es ratsam das Konto spätestens nach zwölf Monaten endgültig zu kündigen um sich die Inaktivitätsgebühren zu sparen.

Verantwortungsvolles Spielen bei ComeOn

Im Bereich Verantwortungsvolles Spielen werden dem Kunden von ComeOn drei Instrumente genannt, die dabei helfen sollen die Spielsucht in den Griff zu bekommen. Dazu zählen das Setzen von Limits, der Reality Check und der Selbstausschluss. Beim Limit können nicht nur die Einzahlungen, sondern auch die Höhe der Ausgaben und Einsätze limitiert werden. Diese können pro Tag, Woche oder Monat eingerichtet werden. Das Limit wird wirksam sobald es im Kundenaccount eingerichtet ist. Soll das Limit angehoben oder sogar gelöscht werden, wird eine Abkühlungsphase von sieben Tagen eingerichtet.

Der Reality Check steht allen Spielern zur Verfügung. Hier wird klar aufgeführt wie lange der Spieler bereits eingeloggt ist und welche Spielhistorie vorliegt. So kann das Verhältnis von Gewinnen und Verlusten genauso überprüft werden, wie die Höhe der Einzahlungen und der aktuelle Kontostand. Sollte man auch auf diesem Weg feststellen, dass man auf dem besten Weg zu einer Spielsucht ist, gibt es die Möglichkeit eine Sperre einzurichten. Diese wird als Selbstausschluss bezeichnet und lässt sich in kurze und lange Sperren unterscheiden. Kurze Sperren haben eine Dauer von einem Tag bis drei Monate, während der länger währende Selbstausschluss mit sechs Monaten beginnt.

Die besten ComeOn Alternativen!

Der Buchmacher ComeOn landet mit seinem Angebot in der Gesamtvergleich-Anbieter-Tabelle auf Platz sieben. Wirklich überzeugen kann der Anbieter allerdings nur mit seiner ComeOn Wettsteuer. Hier können insgesamt zehn Punkte kassiert werden. Da keine Wertung unter acht Punkte liegt, kann man schon von einem sehr guten Angebot sprechen, welches die meisten Kunden zufrieden stellen sollte.

Doch es gibt immer jemanden der besser ist. In der Gesamtwertung sind es in diesem Fall sogar sechs Buchmacher, die eine höhere Punktzahl erreichen. Die bet365 Erfahrungen zeigen, dass dieser Buchmacher vor allem mit seinem umfassenden Sportwetten-Angebot punkten kann, bei den Wettsteuern aber nur acht Punkte erreicht. Die größte Schwachstelle beim Zweitplatzierten liegt laut Tipico Erfahrungen in den Live-Wetten und dem Service & Support. Hier können ebenfalls nur acht Punkte erreicht werden.

ComeOn Konto löschen: Kündigen oder Sperren im Nullkommanix!

bet365 bietet ein umfangreiches Sportwetttangebot und liegt deshalb im Vergleich weit vorn. (Quelle: bet365)

Doch egal welche Anbieter in die engere Auswahl gezogen werden, am Ende entscheiden die eigenen Vorlieben, welche ComeOn Alternative die Beste ist. Kunden, die gerne Wetten im eSport platzieren wollen, sind am besten bei Betway aufgehoben. Auch wenn der Betway Bonus nur sieben Punkte holen konnte, können die anderen Buchmacher beim eSport nicht mithalten. Insofern gilt es abzuwägen, welche Qualitäten ein Buchmacher mit sich bringen muss um von den Kunden als gut eingestuft zu werden.

Es sollte Abstand davon genommen werden Kategorien, wie den Bonus oder Optik & Design als Qualitätsmerkmal anzusehen. Wenn man sich zwischen zwei Anbietern nicht entscheiden kann, können solche Kriterien hinzu gezogen werden. Allerdings muss man gerade bei Boni bedenken, dass hinter einem großzügigen Bonus zumeist auch strenge Bonusbedingungen stecken. Diese müssen erst erfüllt werden und bringen häufig Umsatzbedingungen mit sich, die ein intensives Wettverhalten fördern.

Nachvollziehbarer ist hingegen das Vorgehen sich an den Sportwetten Apps zu orientieren. Die hohe Flexibilität die durch eine mobile App gewährt wird, ermöglicht es von überall Wetten zu setzen. Daher ist es für viele Kunden wichtig eine gut aufgebaute Sportwetten-App zur Verfügung zu haben. Welche die beste ist, zeigen die Sportwetten-App-Ratgeber von Sportwettenvergleich.net. Platz eins konnte hier Mobilbet mit zehn von zehn Punkten erzielen. In der Gesamtwertung liegt der Buchmacher mit 88 Punkten auf Platz fünf. ComeOn erhält hier neun von zehn Punkten und landet damit auf Platz sieben.

Fazit: Bei ComeOn kann man sein Konto einfach kündigen!

ComeOn Konto löschen: Kündigen oder Sperren im Nullkommanix!Um das ComeOn Konto schließen zu lassen, muss man lediglich ein Kündigungsschreiben an den Kundenservice versenden. Diese leiten dann alles Weitere in die Wege, sofern noch Guthaben auf dem Konto vorhanden ist. Bei einem Minus muss zunächst ein Ausgleich stattfinden. Sollte der Grund in einer drohenden Spielsucht liegen, biete ComeOn verschiedene Möglichkeiten an dagegen anzugehen. Zunächst können Limits und Reality Checks genutzt werden, sowie das Nutzen einer Auszeit oder eines Selbstausschlusses. ComeOn führt auch verschiedene Gründe auf, aus denen der Buchmacher von sich aus ein ComeOn Konto schließen lässt. Allerdings ist es nicht möglich alle Daten eines ComeOn Kontos löschen zu lassen. Es ist lediglich möglich ein Konto zu kündigen, sperren und schließen zu lassen. Unzufriedene Kunden sollten zunächst überlegen, welche Kriterien ein Buchmacher erfüllen muss wehe sie sich auf die Suche nach einer passenden ComeOn Alternative machen. Aufgrund der Größe des Marktes, wird sich bestimmt ein passender Buchmacher finden lassen.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns