Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

CASHPOINT Systemwetten & Kombiwetten: Infos & Tipps

CASHPOINT Systemwetten & Kombiwetten: Infos & TippsDu liebst Sport? Dann erziele doch ganz einfach grandiose Gewinne durch Sportwetten? Wir haben wichtige Informationen, Ratschläge und die nötigsten Erklärungen für dich, damit deiner nächsten Sportwette nichts mehr im Wege steht!

Wie können Sportevents noch spannender gestaltet werden? Mit Wetten! Doch welche Wettarten gibt es und wie findet sich die richtige und beste Wettart, um möglichst großen Erfolg zu haben? Dieser Frage sind wir im Fall vom Bookie CASHPOINT nachgegangen und erklären dir im Folgenden was eine Kombi- und Systemwette laut CASHPOINT Erklärung ist. Der Sportwettenanbieter ist bereits im Jahr 1996 gegründet worden und kann somit auf einiges an Erfahrung zurückgreifen. In Deutschland und Österreich zählt der Buchmacher mit zu den Marktführern, sodass es sich durchaus lohnen kann, wenn ein Blick auf die verschiedenen Wettarten geworfen wird. Nachfolgend erklären wir dir, welche Unterschiede es bei einer CASHPOINT Systemwette und CASHPOINT Kombiwette gibt.

CASHPOINT Kombiwetten im Detail

CASHPOINT Systemwetten & Kombiwetten: Infos & Tipps

Wettschein von Cashpoint bei dem Singlewetten, Kombiwetten und Systemwetten zur Auswahl stehen (Quelle: Cashpoint)

Um zu wissen, wovon die Kombiwette CASHPOINT handelt, muss zunächst geklärt werden, was da eigentlich ist. Kombiwetten stellen bereits zwei Auswahlen auf einem Wettschein dar.

Es handelt sich dabei also um Einzelwetten, die zusammen auf einem Wettschein kombiniert werden können. Wenn der Spieler nun mindestens zwei Auswahlen auswählt und diese auf dem Wettschein platziert, kann schon von einer Kombiwette gesprochen werden.

Sportwetter müssen hierbei beachten, dass eine CASHPOINT Kombi schon bei einem falschen Tipp als verloren gewertet wird. Die Quoten werden bei dieser Wettform mit dem CASHPOINT Kombiwetten Rechner multipliziert und ergeben eine neue Gesamtquote. Im Anschluss werden Kombiwetten als eine Gesamtwette angesehen und dementsprechend abgerechnet. Allein aufgrund dieser Tatsache ist es möglich, dass Spieler mit kleinen Einsätzen schon hohe Gewinne erzielen können.

CASHPOINT Kombiwette Rechner: Ein Fallbeispiel

Wenn die CASHPOINT Kombiwette Erklärung richtig angewendet wird und der Spieler sich mit seiner Wettauswahl sicher ist, kann er hohe Gewinne erzielen. Dabei ist nicht nötig, dass hohe Einsätze erbracht werden. Im Beispiel wird das Ganze anhand einer Auswahl von 4 und 5 Fußballspielen dargestellt.

Kombi CASHPOINT mit fünf Auswahlen

  • FC Bayern München vs. SV Werder Bremen: Tipp 1 Quote: 1.13
  • Borussia Dortmund vs. 1. FSV Mainz: Tipp 1 Quote: 1.40
  • Hamburger SV vs. FC Ingolstadt: Tipp 1 Quote: 2.30
  • Eintracht Frankfurt vs. FC Schalke 04: Tipp 2 Quote: 2.20
  • 1. FC Köln vs. Darmstadt: Tipp 1 Quote: 1,80
  • Gesamtquote 14.40
  • Einsatz 5 Euro
  • Möglicher Gewinn 75,60 Euro

Kombi CASHPOINT mit vier Auswahlen

  • FC Bayern München vs. SV Werder Bremen: Tipp 1 Quote: 1.13
  • Borussia Dortmund vs. 1. FSV Mainz: Tipp 1 Quote: 1.40
  • Hamburger SV vs. FC Ingolstadt: Tipp 1 Quote: 2.30
  • Eintracht Frankfurt vs. FC Schalke 04: Tipp 2 Quote: 2.20
  • Gesamtquote 8.00
  • Einsatz 5 Euro
  • Möglicher Gewinn 40,00 Euro

CASHPOINT Systemwetten im Detail

CASHPOINT Systemwetten & Kombiwetten: Infos & TippsWenn es darum geht zu klären, was unter einer CASHPOINT System zu verstehen ist, muss ein Blick auf Systemwetten geworfen werden. Systemwetten sind die Erweiterung einer Kombiwette. Jedoch haben sie den Vorteil, dass sie auch bei einem falschen Tipp gewertet werden.

Spieler haben, wie der CASHPOINT Systemwetten Rechner zeigt, die freie Wahl, wie viele Auswahlen richtig sein müssen. Kombiwetten werden bei einer Systemwette zusammengefasst und erscheinen als solche auf dem Wettschein. Allerdings werden sie untereinander kombiniert. Bei einer Auswahl an vier Wetten, ergeben sich also 4 Wege und dadurch weitere Gewinnchancen.

Der Mindesteinsatz liegt bei 1 Euro und wird pro Wette anfallen. Das nachfolgende Beispiel wird die Systemwette etwas veranschaulichen, sodass es deutlicher wird. Wir wählten dafür das System 3 aus 4 aus. Demnach müssen für einen Gewinn 3 der 4 Auswahlen richtig sein. Ein falscher Tipp ist hier erlaubt.

CASHPOINT Systemwette Rechner: Ein Fallbeispiel

Das gewählte Beispiel wird mit einer 3 aus 4 Systemwette dargestellt. Spieler können hier mit einem falschen Tipp immer noch gewinnen, wenn die anderen 3 Tipps richtig sind. Der Einsatz liegt im CASHPOINT Systemrechner bei 1 Euro. Pro Weg fällt 1,25 an, was durch die Steuer bedingt ist.

  • A: FC Bayern München vs. SV Werder Bremen: Tipp 1 Quote: 1.13 richtig
  • B: Borussia Dortmund vs. 1. FSV Mainz: Tipp 1 Quote: 1.40 richtig
  • C: Hamburger SV vs. FC Ingolstadt: Tipp 1 Quote: 2.30 richtig
  • D: Eintracht Frankfurt vs. FC Schalke 04: Tipp 2 Quote: 2.20 falsch

Es ergeben sich aus dem Beispiel die folgenden Kombinationen bzw. Wege: ABC, ACD, ABD und BCD. Allerdings führt lediglich die Kombination ABC zu dem gewünschten Ergebnis, da alle Wege mit D falsch sind. Der Gewinn setzt sich aus dem Einsatz multipliziert mit der Gesamtquote der drei Spiele zusammen. Demnach wird der Gewinn wie folgt berechnet: 1.13 x 1.40 x 2.30 x 5 Euro = 18,19 Euro.

Kombi- oder Systemwette: Welche Wettart ist sinnvoller?

Die CASHPOINT Systemwette Erklärung hat gezeigt, dass sie sich durchaus für Spieler eignet, die etwas vorsichtiger beim Setzen ihrer Wetten sind. Denn hier ist es auch möglich, bei einem falschen Tipp noch zu gewinnen. Je nach System können sich Spieler Fehler bzw. falsche Tipps erlauben.

Die Kombinationswette sollte hingegen von Spielern genutzt werden, die sich ihrer Sache sicher sind. Hierbei gilt, dass deutlich höhere Gewinne erzielt werden können. Das liegt daran, dass die Quoten der jeweiligen Auswahlen zusammengerechnet werden. Die Einzelwette wird bei einer Kombiwette als eine Gesamtwette angesehen. Allerdings ist das Risiko zu verlieren hier erhöht, da ein falscher Tipp bereits den gesamten Wettschein ungültig macht.

Gerade Anfänger sollten daher eher zu Systemwetten greifen und diese testen. Hier sind die Gewinnchancen höher. Als Tipp wäre es ratsam, wenn Wetten mit Quoten über 2.00 platziert werden. Auf diese Weise ist es möglich, den Einsatz herauszuspielen. Ansonsten kann es passieren, dass der Gewinn unter dem Wert des Einsatzes liegt.

CASHPOINT Systemwetten & Kombiwetten: Infos & Tipps

Quotenübersicht bei CashPoint (Quelle: CashPoint)

CASHPOINT Spezialwetten: Das weitere Angebot

Spezialwetten sind besondere Wetten, die das CASHPOINT seinen Kunden offeriert. Meistens sind Spezialwetten nicht direkt auf der Homepage sichtbar. Das CASHPOINT bietet im Bereich Fußball diese Spezialwetten an:

  • Beide treffen
  • Wer gewinnt das Spiel?
  • Über/Unter 2,3 Tore
  • Wer erzielt das 1. Tor in der Halbzeit?
  • Wer gewinnt die 1. Halbzeit?
  • Gerade/Ungerade

Die Kunden haben die Möglichkeit bei den verschiedenen anderen Wettarten auch Spezialwetten nutzen. Hierbei wird eine Vielfalt an Wettarten angeboten, die für Abwechslung beim Wetten sorgen.

CASHPOINT Sonderwetten: Welche werden angeboten?

Der Buchmacher CASHPOINT bietet seinen Kunden die Möglichkeit an, auf weitere Unterwetten zu setzen. Diese können neben der Hauptwette platziert werden. Insgesamt werden allein im Fußball rund 80 weitere Wettoptionen dargeboten. Der Vorteil hierbei ist, dass diese meist leichter zu wählen sind als die Hauptwette. Zur Auswahl stehen dabei unter anderem Wetten auf „Handicap“, „Doppelte Chance“, Über/Unter Wetten oder auch welches Team das erste Tor erzielt.

CASHPOINT Sonderwetten können aber auch auf E-Sports gesetzt werden. Spieler des Buchmachers können auf entsprechende Gaming-Events setzen und dabei von guten Quoten profitieren. Dazu zählen die E-Games „League of Legends“ und „StarCraft 2“.

CASHPOINT Systemwetten & Kombiwetten: Infos & Tipps

Sonderwetten von Cashpoint am Beispiel Counter Strike (Quelle: Cashpoint)

Fazit: Wettvergnügen für jeden Typ

CASHPOINT Systemwetten & Kombiwetten: Infos & TippsCashpoint Wetten können für jeden Spielertyp etwas bereithalten. Dazu sollten diese im Vorfeld die CASHPOINT Wetten Erklärung lesen, um sich für die richtige Wettart zu entscheiden. Bei Systemwetten sind sie auf der sicheren Seite, da hier auch ein falscher Tipp auf dem CASHPOINT Wettschein erlaubt ist. Kombiwetten sind hingegen mit Vorsicht zu genießen. Ein falscher Tipp führt dazu, dass der gesamte Wettschein falsch ist und der Einsatz verloren wird. Gerade als Anfänger solltest du dir dessen bewusst sein und vielleicht mit einer Systemwette starten. Als erfahrenen Spieler ist es hingegen durchaus möglich, mit de richtigen Kombiwette, zu hohen Gewinnen zu gelangen, wenngleich kleine Einsätze platziert wurden.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns