Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Ist bwin seriös, sicher und vertrauenswürdig? (www.bwin.com)

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?Kaum ein anderes Unternehmen hat den Sportwettenmarkt in den letzten Jahren mehr geprägt als bwin. Wer im deutschsprachigen Raum Fragen nach Sportwettenanbietern stellt, wird spätestens im zweiten Satz den Namen bwin hören.

Dies ist nicht nur dem enormen Werbeaufwand zu verdanken, welchen der Buchmacher betreibt, vielmehr ist dies auf die absolute seriöse Arbeitsweise des Anbieters zurückzuführen. bwin wird mit Vertrauenswürdigkeit, Seriosität und Sicherheit verbunden, wie kaum ein anderer Wettanbieter. Für positive Schlagzeilen sorgte 2011 die Fusion mit der Firma PartyGaming, welche unter anderem die bekannte Plattform PartyPoker.com betreibt.

bwin steht für Vertrauen
bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?
Wettlizenz

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?
Paypal

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?
SSL Zertifikat

Hinter dem Sportwettenanbieter steht heute mit der bwin.party Digital Entertainment Plc einer der größten Online Entertainment – Konzerne weltweit. Das Unternehmen ist in Gibraltar (EU) lizenziert und an der Londoner Börse gelistet, ein untrügliches Qualitätsmerkmal. Hier geht es zur vollständigen bwin Bewertung.

Auszahlung: Vielfältige Auszahlungswege sind vorhanden

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?Auszahlungsverzögerungen hat es bei bwin noch nicht gegeben. Wer gewinnt, kann sich einer schnellen Gewinnausschüttung sicher sein. Über zwanzig Millionen aktive Nutzer der Plattform haben diesbezüglich keinen Grund zur Klage. Die Transfermöglichkeiten für Ein- und Auszahlungen sind umfangreich und auf die spezifischen Gegebenheiten des jeweiligen Staates angepasst. bwin hat als einer der ersten Sportwetten-Buchmacher PayPal als Zahlungsvariante für deutsche Kunden ins Portfolio aufgenommen. PayPal genießt weltweit einen guten Ruf als sicherer und schneller Finanzdienstleister.

Kundenservice: Kompetent und mehrsprachig

Der Support wird in mehreren Sprachen angeboten. Per Chat, Email und Telefon sind die bwin-Mitarbeiter in den wichtigsten Kerngeschäftszeiten erreichbar. Die Emailantworten lassen manchmal ein wenig auf sich warten, wahrscheinlich der hohen Anfragezahl geschuldet. Die Antworten zeichnen sich jedoch durch Seriosität und Kompetenz aus. Das FAQ Menü auf der Homepage entspricht höchsten Anforderungen. So gut wie jede wichtige Frage wird bereits hier beantwortet. Weiterführend: Wie ist die bwin Telefonnummer?

Die App von bwin: Mobiles Spielvergnügen an jedem Ort

Die App für mobile Endgeräte umfasst alle wichtigen Wettfunktionen und enthält das komplette, mächtige Wettangebot inklusive dem riesigen Live-Sektors. Die bwin Sportwetten App ist für iPhone, Android und andere Systeme optimiert. Auch eine Casino App wird übrigens angeboten.

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?

Die mobile Sportwetten-App bei bwin, die das gesamte Wettanbot bietet

Das Unternehmen: Der Online Entertainment-Konzern

Die bwin.party Digital Entertainment Plc betreibt nicht nur die Sportwettenpage von bwin, sondern zusätzlich zahlreiche andere Glücksspielplattformen, wie beispielsweise das Party Casino  oder PartyPoker.com . Alle Unternehmensbereiche sind offiziell in Gibraltar registriert und von der dortigen Aufsichtsbehörde zugelassen. Der Buchmacher unterliegt strengsten Kontrollen und überzeugt seine Kontrolleure seit Jahren mit einer seriösen Arbeitsweise.

Das Gründungsjahr von bwin war 1999. Bis heute hat sich der Buchmacher zu einem der größten Unternehmen der Branche entwickelt. Allein rund einhundert Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Belange der Sportwettenplattform. Insgesamt sind für das Unternehmen ungefähr 3100 Mitarbeiter tätig, die heute mehr als 20,3 Millionen Kunden weltweit betreuen.

Das Sponsoring des Unternehmens ist ein weiterer Qualitätsbeweis von bwin. Als Partner von Real Madrid, Manchester United oder der FIBA Basketball Europa League genießt der Wettanbieter schon fast einen legendären Status. Sportverbände und Clubs dieser Größenordnung würden niemals eine Geschäftsbeziehung mit einem windigen und unseriösen Wettanbieter eingehen. Übrigens ist bwin auch voll SSL-verschlüsselt.

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?

Eine Unternehmensseite von bwin. Der Wettanbieter arbeitet sehr transparent und stellt auf seiner Homepage viele Informationen zur Verfügung (Quelle: bwin)

Spielsuchtprävention: bwin investiert in die Forschung

Leider ist es bei vielen Sportwettenanbietern noch nicht üblich, Gelder in die Spielsuchtprävention zu investieren. bwin nimmt in diesem Bereich eine absolute Vorreiterrolle ein. In Zusammenarbeit mit mehreren Universitäten bemüht sich der Buchmacher um eine intensive Erforschung von existenzgefährdetem Spielverhalten. Auch Organisationen, die sich um bereits betroffene Spieler kümmern, erhalten vom Wettanbieter großzügige finanzielle Unterstützung.

Interessantes Video über Suchtgefahren und was man dagegen tun kann:

Die wichtigsten Informationen zum Wettangebot von bwin

Das Online-Angebot von bwin ist ein multimediales Entertainment Programm. Im Sportwettensektor finden User täglich zirka 30.000 Einzelwetten. Mit 90 Sportarten im Portfolio ist bwin der absolute Marktführer. Die Homepage steht in 22 Sprachen zur Verfügung. Der bwin Livewetten-Sektor wird durch das Streamangebot enorm aufgewertet (mehr zum Thema Livewetten in diesem Ratgeber). bwin überträgt fast rund um die Uhr aktuelle Sportereignisse aus der ganzen Welt. Deutsche, die im Ausland leben oder im Urlaub sind, können bei bwin alle Spiele der ersten Bundesliga live verfolgen.

Bei bwin kann nicht nur auf Sportereignisse gewettet werden. Politische Ereignisse und Fernsehshows wie Schlag den Raab werden ebenso quotiert.

In den letzten Jahren hat der Wettanbieter zusätzlich eine riesige Poker Community aufgebaut. Fast täglich veranstaltet bwin Online-Turniere. Die Qualität der Pokerplattform ist insbesondere seit dem Zusammenschluss mit PartyGaming enorm gestiegen. Der Casino-Bereich beinhaltet neben klassischen Tischspielen und Slotmaschinen, einen attraktiven Live-Sektor mit Roulette, Blackjack und Baccarat.

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?

Webseiten-Oberfläche mit dem Wettangebot bei bwin (Quelle: bwin)

Weshalb findet man auch negative Berichte über den Wettanbieter?

Wer über zwanzig Millionen aktive Spieler in seinem Kundenstamm hat, kann es nicht täglich jedem User Recht machen. Schwierigkeiten und Meinungsverschiedenheiten sind vorprogrammiert. Negative Schlagzeilen bwin betreffend sind im Internet jedoch sehr selten anzutreffen und wenn doch sind sie meist frustrierten und notorischen Dauerverlierern zu zuordnen, die sich den Frust von der Seele schreiben. Ob diesen Meinungen immer Glauben geschenkt werden darf, ist stark zu bezweifeln.

Welche Arten von unseriösen Anbietern gibt es?

Der Sportwettenmarkt im Internet ist umkämpft. Neue Kunden werden oft mit hohen Bonussummen gelockt. Im Detail unterscheiden sich die Angebote teilweise extrem. Oft werden hohe Bonifikationen mit Umsatzbedingungen verknüpft, die selbst für Sportwettenprofis nicht frei zu spielen sind. Auch wenn es die Anbieter sicher als normales Geschäftsgebaren sehen, ich nenne es die cleverste Form von Betrug, welcher mit der Veröffentlichung der Bonusbedingungen auf der Homepage legitimiert wird (auf dieser Seite finden Sie übrigens sehr viele seriöse Wettbonus-Angebote).

Finanzielle Schwierigkeiten können jedes Unternehmen ereilen. Wettbüros sind davor nicht gefeit. Im Gegenteil, da die Buchmacher mit sehr geringen Gewinnmargen auskommen müssen, kann eine finanzielle Schieflage sehr schnell eintreten. Die Reaktion in derartigen Situationen äußert sich insbesondere durch die Vergabe von noch höheren Boni oder durch das Festsetzen von skurrilen Mindest- bzw. Maximalquoten. Bei einer sehr geringen Quotierung werden die Kunden direkt um den Lohn ihres Tipps gebracht. Hohe Quoten sollen insbesondere neue Spieler anlocken. Die Probleme folgen dann meist bei einer beantragten Auszahlung.

Ein beliebtes Mittel hohe Gewinnauszahlungen zu verschieben, ist das ständige Nachfordern von Identitätsnachweisen. Ein Personalausweis (mehr zum Ausweisupload/der Legitimation bei bwin), ein Kontoauszug oder eine Kreditkartenabrechnung sind durchaus nachvollziehbar, wenn jedoch weitere Papiere notwendig werden, kann von einer reinen Verzögerungstaktik ausgegangen werden. Weiß sich ein unseriöser Wettanbieter nicht mehr zu helfen, wird dem Kunden gerne vorgeworfen Mitglied in einem Wettkartell zu sein. Der Gegenbeweis für den geschockten User ist fast nie zu erbringen und der Rechtsweg bietet kaum Chancen auf Erfolg.

Weshalb ist es wichtig, dass man bei einem sicheren Wettanbieter ist?

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?Von der teilweise unklaren Rechtslage in Deutschland war bwin in der Vergangenheit nicht nur einmal betroffen, man denke nur an die Verbannung als Trikotsponsor des SV Werder Bremen. Grundsätzlich haben deutsche Kunden keinen Rechtsanspruch auf die Auszahlung der Gewinne, die mit Internetsportwetten erzielt werden, so zumindest die Auffassung von zahlreichen Juristen.

Es hat zwar vor deutschen Gerichten noch keinen Präzedenzfall gegeben, doch allein schon der Kostenaufwand, welcher zum Durchsetzen der Forderungen notwendig ist, steht meist in keinem Verhältnis zu den Gewinnzahlungen. Daher ist es für jeden Spieler wichtig, sich einen seriösen Anbieter zu suchen, der die Auszahlungen reibungslos vornimmt.

Datenmissbrauch im Internet ist ein heikles Thema. Wer seine sensiblen Konten- und Kreditkartendaten preisgibt, muss damit rechnen, dass Dritte ihr Unwesen treiben. Umso wichtiger ist es, mit einem seriösen Sportwettenanbieter zusammenzuarbeiten, dessen Sicherheitssysteme auf dem neusten Stand sind. Im Bereich der Zahlungstransfers sollte der Bookie nur mit ausgesuchten und lizenzierten Finanzdienstleistungsunternehmen zusammenarbeiten.

Welchen Bonus kann man bei bwin einlösen und sind die Bonusbedingungen fair?

bwin ist nicht bekannt als Unternehmen, welches sich exzessiv an der Vergabe von Boni beteiligt. Neukunden erhalten nur von Zeit zu Zeit entsprechenden Bonuscodes, die sich zwischen 25 und 50 Euro je nach Aktion bewegen (mehr dazu). Die bwin Bonusbedingungen sind jedoch äußerst fair und heben sich positiv von der Konkurrenz ab. Aktuell erhalten neue Spieler aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und den Niederlanden eine 100prozentige Bonusgutschrift auf ihre erste Einzahlung bis zu maximal 50 Euro.

Die Mindesteinzahlungssumme beträgt 10 Euro. Nach der Anmeldung haben die User ein ganzes Jahr Zeit den ersten Transfer vorzunehmen. Die Umsatzbedingungen sind bereits erfüllt, wenn der Bonus und die Einzahlung mindestens dreimal im Sportwettensektor umgesetzt sind. Hierfür haben Kunden erneut 365 Tage Zeit. Zeitdruck entsteht bei bwin in keinem Fall, die Wetten können also sorgfältig ausgewählt werden.

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?

Alle Neukunden erhalten bei bwin einen 100% bis 50€ Bonus

Sind Sportwetten bei bwin jederzeit sicher?

Wer seine Sportwetten bei einem Marktführer wie bwin platziert kann sich absoluter Seriosität sicher sein. Auszahlungsverzögerungen (hier zur den Zahlungsmöglichkeiten bei bwin), falsche Abrechnungen oder sonstiger Betrug am Kunden hat es bei bwin in Vergangenheit nie gegeben und wird auch zukünftig nicht vorkommen.

bwin legt größten Wert auf die Sicherheit im Spiel und den damit verbundenen Datenschutz. Auf einen Punkt sollten die Kunden jedoch achten. Der österreichische Buchmacher ist für sein strenges Risikomanagement bekannt. Wer permanent sehr hohe Summen gewinnt, muss auf kurz oder lang mit individuellen Limitierungen rechnen.

bwin – einer der erfolgreichsten Online-Sportwettenanbieter

Vom Markteintritt des Buchmachers bis heute sind gerade rund 15 Jahre vergangen. Wer den Namen bwin hört würde sicherlich meinen, dass der Buchmacher schon eine Ewigkeit vertreten ist. Die an der Londoner Börse eingetragene Holding garantiert für ein unbeschwertes Spielvergnügen. Im Bereich der Quoten bietet der Buchmacher zwar selten die Höchstquoten, kann jedoch durch ein sehr ausgewogenes Verhältnis überzeugen (hier zur Übersicht der Wettanbieter mit den besten Quoten).

Das Wettangebot hingegen sucht seinesgleichen. Kein anderer Anbieter kann auf ein Portfolio bestehend aus 90 Sportarten verweisen. Einen sehr guten Ruf haben sich die Österreicher durch das Livestream-Angebot erarbeitet (mehr dazu hier). Die Homepage ist trotz der Angebotsvielfalt übersichtlich und leicht zu bedienen.

In den letzten Jahren hat bwin gezeigt, dass man nicht nur in Sportwetten kann. Die ständig steigende Zahl von Pokerspielern beweißt, dass der Online-Anbieter auch in diesem Bereich mit seriösen und vielfältigen Angeboten zu Gefallen weiß. Das Live Casino (per Videoübertragung gegen echte Croupiers spielen) zählt zu den besten am Markt, verglichen mit anderen Sportwettenanbietern. Die Synergien, die aus dem Zusammenschluss mit der PartyGaming Plc entstanden sind, hat bwin intelligent zum Kundenvorteil auf der eigenen Homepage umgesetzt.

Weiterführend:

bwin Produktshow (schneller Überblick über alle Bereiche):

Welche Wettanbieter bieten sich als Alternative an?

bwin ist sicherlich eines der absoluten Top-Unternehmen der Branche. Ein Alleinstellungsmerkmal hingegen ist beim Buchmacher nicht zu finden. Andere seriöse Wettanbieter haben mit überzeugenden Angeboten zum Branchenprimus aufgeschlossen und rütteln in seriöser Form am Thron des Unternehmens. Im Folgenden drei sichere Buchmacher, die durch ihre Leistungen komplett überzeugen können:

bet365 – Das Familienunternehmen mit Charme und mehr als 14,2 Millionen Kunden

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?Ähnlich wie bwin begeistert auch bet365 mit einem perfekten Livestream-Angebot. 50.000 Übertragungen pro Jahr sprechen eine eigene Sprache. Der britische Buchmacher bietet ein ausgereiftes Komplettangebot mit einer besonderen Betonung auf Fußballwetten in den europäischen Top-Ligen. Für viele Kunden ist bet365 der absolute Quotenkönig. Der Auszahlungsschlüssel von 96 Prozent bei Top-Begegnungen kann mehr als überzeugen.

Der Anbieter ist sehr Heimat verbunden und genießt noch immer den Charme eines Familienunternehmens. Gründer Peter Coates, der die Geschäftführung in die Hände seiner Tochter Denise gelegt hat, kann sich über Umsätze von über 783 Millionen Euro in 2014 freuen. Aktuell sind 14,2 Millionen Kunden angemeldet und auch eine deutsche Lizenz liegt vor. Am Hauptsitz in der englischen Bergarbeiterstadt Stoke-on-Trent sind rund 2100 Mitarbeiter beschäftigt. bet365 ist das siebtgrößte britische Privatunternehmen. Der Bookie ist Hauptsponsor des britischen Premier League Teams Stoke City.

Tipico – Nicht nur Online stark, auch Offline über 850 Wettshops und Oliver Kahn als Partner

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?Rund 1,27 Millionen Kunden, vorwiegend im deutschsprachigen Raum, vertrauen auf Tipico. Das Unternehmen setzt sich aus zwei getrennten Bereichen zusammen, die gemeinsam unter der Flagge von Tipico agieren. In Frankfurt am Main sitzen die Mitarbeiter, welche für die stationären Wettshops zuständig sind. Rund 850 eigene Wettannahmestellen besitzt der Bookie heute.

Das Online-Business wird von Malta (EU) aus gemanagt. Überzeugen kann der Buchmacher insbesondere durch sein sagenhaft großes Angebot an Fußballwetten, einschließlich des Live-Sektors. Deutsche Fans können bis hinunter in die fünftklassigen Oberligen tippen. Auch der Jugend- und Frauenfußball wird von Tipico mit umfangreichen Wettangeboten offeriert. Der Buchmacher ist in Malta (EU) eingetragen sowie lizenziert und unterliegt dort den strengen Kontrollen der nationalen Lotterie & Gaming Authority. Auch eine offizielle Lizenz aus Schleswig-Holstein liegt vor (mehr zur Lizenz hier lesen). Oliver Kahn koopertiert mit Tipico und sogar eine TÜV-Plakette hat sich der Anbieter gesichert.

Interwetten – älter als bwin und mit mehr als 16.700 Facebook-Fans

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?Interwetten hat seine Wurzeln wie bwin in Österreich, ist jedoch bedeutend älter. Bereits 1990 startete das Unternehmen mit der Annahme von Telefonwetten. Bis heute zählt Interwetten zu den absoluten Marktführern der Branche (derzeit 1,31 Millionen Kunden und 16.700 Facebook-Fans) und sponsert u.a. den Sevilla FC und den VfB Stuttgart. Der erste eigene Wettshop ging bereits 1997 online, zu einem Zeitpunkt als bwin noch gar nicht gegründet war. Herausragend ist das umfangreiche Wettangebot. In den Sportarten Handball und Motorsport ist Interwetten unschlagbar.

Ideal ist der Wettanbieter für Kunden, die gerne mobil von unterwegs wetten. Die App zählt zu den besten am Markt (mehr dazu lesen). Interwetten ist sogar im deutschen Schleswig-Holstein lizenziert und bietet ein sicheres Spielumfeld.

 

bwin – Ist der Wettanbieter sicher und seriös?

Sie können bei Fragen oder weiteren Hinweisen zu bwin gerne Kontakt mit mir aufnehmen. Ich heiße Christian Lindenberg und bin Autor dieser Seite (Link zum Google Plus-Profil), Emailkontakt über: kontakt [ät] http://www.sportwettenvergleich.net
(ät mit @ ersetzen und Leerzeichen löschen).

 

Mehr Berichte:

bet365 seriös

Sportingbet, Interwetten und Tipico seriös?

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns