Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

3 bwin Alternativen – welche Anbieter zählen zur Konkurrenz von bwin?

Welche Alternativen gibt es zu bwin? Weitere AnbieterWerden Passanten auf der Straße nach Sportwettenanbietern befragt, fällt spätestens im zweiten Satz der Name bwin (hier zur bwin Bewertung). Kaum ein Anbieter genießt eine derartige Popularität wie der österreichische Buchmacher.

Geschuldet ist dies einerseits der langen Marktpräsenz, bwin ist seit 1999 ein fester Bestandteil der Branche, andererseits der zahlreichen Sponsorentätigkeiten. Als ehemaliger Trikotsponsor von Real Madrid, Manchester United und anderen europäischen Fußballspitzenclubs hat sich bwin fest ins Gehirn von vielen Sportfans eingebrannt. Auch andere Sportligen und Events wie die Basketball Europa League oder die MotoGP werden vom Wettanbieter unterstützt.

Wo liegen die Stärken von bwin?

Der wesentliche Vorteil von bwin ist sicherlich die absolute Seriosität, mit welcher das Unternehmen seit Jahren am Markt bekannt ist. Mit der bwin.party Digital Group, welche als Holding seit 2011 hinter der Sportwettenplattform steht, verfügt der Buchmacher über den finanziellen Background des größten Online Entertainment – Konzerns weltweit. Die Holding ist an der Londoner Börse registriert und unterliegt dort strengsten Vorschriften.

Welche Alternativen gibt es zu bwin? Weitere Anbieter

bwin.party Digital Group – die Holding hinter bwin

Das Wettangebot von bwin ist überdurchschnittlich gut. Täglich können die Kunden aus bis zu 30.000 einzelnen Wettmärkten wählen. Insgesamt werden Quoten für rund 90 Sportarten angeboten. Die Homepage von bwin steht in 22 Sprachen zur Verfügung. Bei Top-Events können die User teilweise aus über 100 Wettmöglichkeiten pro Begegnung wählen.

bwin steht für Vertrauen
Wettlizenz

Paypal

SSL Zertifikat

Facebookpage

Gründungsjahr

Chef Norbert Teufelberger

Trotz des riesigen Angebotes zählt die Homepage von bwin auch in der Übersichtlichkeit zu den besten auf dem Markt. Die Seite ist selbsterklärend, so dass auch Einsteiger mühelos Wetten abgeben können. Besonders hervorgehoben werden kann der schnelle und reibungslose Auszahlungsservice des Buchmachers (mehr über die Zahlungsmethoden bei bwin lesen). Bei den Banküberweisungen ist bwin wahrscheinlich das schnellste Wettbüro überhaupt. Auch Interwetten und Tipico sind hier als geeignete Alternativen übrigens sehr schnell.

Welche Alternativen gibt es zu bwin? Weitere Anbieter

Wettangebot bei bwin (Quelle: bwin)

Was sind die Schwächen von bwin?

Trotz der guten Seiten bei bwin hat der Anbieter auch nicht zu übersehende Schwächen. Die Quoten bei bwin liegen so gut wie nie im Spitzenfeld. Bei einem durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel von rund 92 Prozent und demnach 8%iger Gewinnmarge ordnet sich bwin klar im unteren Mittelfeld unter den Mitbewerbern ein. Etwas besser sind die Quoten bei amerikanischen Sportarten.

Das Gewinnlimit pro Spieler und Woche ist bei bwin auf 250.000 Euro festgesetzt. Auch damit liegt der Buchmacher im Vergleich zu mehreren britischen Wettanbietern (bet365 oder BetVictor als Beispiel) recht weit hinten. Die Praxis zeigt auch, dass das Risikomanagement des Unternehmens teilweise drastisch und rigoros mit Gewinnern vorgeht (mehr zu den Höchstsummen bei bwin noch hier lesen). Einzelne Wetten und Spieler können stark limitiert werden.

Wer mehrmals bei bwin einen großen Gewinn erzielt hat, kann damit rechnen, dass der Anbieter die möglichen Einsätze im persönlichen Spielerkonto auf ein Minimum senkt (hier übrigens mehr zum Thema Einsatzmanagement bei Sportwetten). Dies kann im Einzelfall sogar soweit gehen, dass einzelne User bei bwin komplett gesperrt werden. Auch kommt es dazu, das bwin öfter mal down ist, teilweise in Hauptzeiten.

Welche Alternativen gibt es zu bwin? Weitere Anbieter

Erklärung der Gewinnlimits bei bwin (Quelle: bwin)

Auch am Support darf etwas Kritik geübt werden. Email- und Faxanfragen werden zwar zügig beantwortet, auch das FAQ Menü auf der Homepage lässt keine Wünsche offen. Jedoch ist nicht zu übersehen, das der Support fast nur mit vorgefertigen Standard-Textblöcken arbeitet, was recht unpersönlich wirkt. Die telefonische Erreichbarkeit der Mitarbeiter ist zudem meist eingeschränkt und mit Kosten verbunden (Weiterführend: Wie ist die bwin Hotline?). Der Support ist nur über eine gebührenpflichtige, österreichische (allerdings immerhin) Festnetznummer in Wien zu erreichen. An Wochenenden sind die Telefone von 10 bis 20 Uhr besetzt. Von Montag bis Freitag stehen die bwin-Mitarbeiter von 10 bis 22 Uhr Rede und Antwort.

bwin ist ansonsten nicht dafür bekannt, exzessiv Bonusse zu vergeben (hier mehr zum bwin Neukundenbonus). Meist bewegen sich die Österreicher vergleichsweise im unteren Rahmen. Der Neukundenbonus beträgt, je nach Aktion, oft nur zwischen 25 und 50 Euro. Manchmal sind auch überhaupt keine Willkommensbonusprogramme bei bwin zu finden. Die Umsatzbedingungen, mit einem dreimaligen Durchspielen, sind dafür jedoch relativ gut (hier Informationen dazu lesen).

Welche Alternativen gibt es zu bwin? Weitere Anbieter

Bonus bei bwin (Quelle: bwin)

Warum ist bwin nicht der beste Wettanbieter?

Nicht der der Bekanntheitsgrad zeichnet den besten Wettanbieter aus. Das Gesamtpaket muss stimmen. bwin zählt sicherlich zu den Besten der Branche, jedoch nicht zu den Top5 der Wettbüros. Insbesondere die eingeschränkte und kostenpflichtige Erreichbarkeit des Kundensupports sowie die mageren Quoten sprechen dagegen. In diesem Bereich sind andere Buchmacher, die beispielsweise einen Rückrufservice (u.a. bet365) oder eine Live-Chat Möglichkeit anbieten (u.a. bet365, Sportingbet, BetVictor), weit voraus.

Richtig ist, dass sich die Quoten der Wettbüros für einen Laien nur gering unterscheiden. Doch diese kleinen Unterschiede summieren sich nicht nur bei Kombinationstipps schnell zu größeren Summen, auch auf Dauer macht sich das in jedem Fall in der Höhe der Gewinne bemerkbar. Von einem absoluten Marktführer kann man sicherlich erwarten, dass er zumindest bei einzelnen Events von Zeit zu Zeit die Topquote parat hat. Bei bwin wartet man auf diese Höchstquoten jedoch vergebens. Auf dieser Seite finden Sie übrigens eine Übersicht von 22 Online-Wettanbietern nach Quotenhöhe geordnet.

Die Entwicklung der Google-Suchanfragen für „bwin“ in den letzten Jahren. Es ist ein Abfall vom Interesse am Wettanbieter zu erkennen (bwin gab es auch schon vor 2007, zu der Zeit hat sich der Anbieter jedoch von „betandwin“ zu „bwin“ umbenannt).

Ansonsten sollte man noch bedenken, das bwin ein börsennotiertes Unternehmen ist und seinen Aktionären etwas bieten will und muss. Mit großartigen Kulanzentscheidungen bei Anliegen ist nicht zu rechnen, alles geht strikt nach den AGB. Zumindest sind das meine eigenen Erfahrungswerte aus den letzten Jahren.

bwin Produktshow (schneller Überblick über alle Bereiche):

 

Telepathischer Fußball mit Manchester United Spielern:

 

Real Madrid spielt im Training Fußball mit Rugby-Bällen:

Vollwertige Alternativen: bet365, Tipico und Interwetten

bet365: Perfekte bwin Alternative mit höheren Quoten, besseren Support und mindestens gleichwertigen Wettangebot

Welche Alternativen gibt es zu bwin? Weitere AnbieterDer britische Buchmacher bet365 steht in Sachen Wettvielfalt bwin in nichts nach, übertrifft den Konkurrenten jedoch teilweise in anderen Bereichen noch. Im Livewetten Sektor ist bet365 (mehr zu den bet365 Livewetten) die unangefochtene Nummer eins. Selbst Jugendfußballspiele oder kleinere Tennis Challenger Turniere können hier getippt werden. Auch andere Sportarten, wie Basketball oder Handball nehmen einen sehr großen Raum ein. Das im Jahre 2000 gegründete Wettbüro mit Hauptsitz im britischen Stoke-on-Trent ist ein reines Familienunternehmen, welches heute auf Platz sieben der größten britischen Privatfirmen rangiert und als sehr kulant gilt. Über 14,2 Millionen Kunden sind angemeldet, die 2014 für einen Wettumsatz von 783 Millionen Euro gesorgt haben. Es liegt eine deutsche Lizenz vor und sogar PayPal ist als Zahlungsmethode möglich.

Tipico: Ein deutscher Wettanbieter, der bwin in der Gesamtqualität längst überholt hat

Welche Alternativen gibt es zu bwin? Weitere AnbieterTipico hat seine Wurzeln in Deutschland und ist heute in Malta (EU) registriert und offiziell zugelassen. Auch eine deutsche Schleswig-Holstein Lizenz liegt vor (mehr zur Lizenz hier lesen). Die Ausrichtung des Anbieters heißt König Fußball. Es gibt kaum einen zweiten Anbieter, der ein derart umfangreiches Fußballwettenportfolio offeriert, ohne dabei die anderen Sportarten zu vernachlässigen. Tipico hat insbesondere im deutschsprachigen Raum zahlreiche Anhänger, insgesamt sind es 1,27 Millionen Kunden. Neben dem Online-Business betreibt der Buchmacher auch rund 850 Wettshops in Deutschland, hat PayPal im Programm, sponsert mehrere Bundesligisten und kooperiert mit Oliver Kahn („Ihre Wetten in sicheren Händen mit mir und Tipico“). Sogar eine TÜV-Plakette liegt vor.

Interwetten: Professioneller Wettanbieter aus Österreich, einer der engsten Rivalen von bwin

Welche Alternativen gibt es zu bwin? Weitere AnbieterInterwetten ist ein Pionier der Online-Wettbranche. Bereits seit 1997 ist die eigene Tippplattform am Netz. Das Unternehmen wurde 1990 als Telefonwettanbieter in Österreich gegründet, heute sind 1,31 Millionen Kunden angemeldet und Vereine wie der VfB Stuttgart werden gesponsert. Zu den Stärken von Interwetten zählt sicherlich das überdurchschnittliche Wettangebot insbesondere für Handball-, Motorsport- und Fußballfans. Fortschritt ist bei Interwetten immer auch mit Technik einhergehend. Die aktuelle, mobile App zählt mit Abstand zu den besten auf dem Markt (mehr zu der App lesen).

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns