Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Bundesliga-Tipps 2016/2017 – Spieltag 7


7. Spieltag – 14.10. bis 16.10.2016

WETT-TIPPS FÜR DEN 7. SPIELTAG DER BUNDESLIGA

7. Spieltag in der Fußball-Bundesliga! Eröffnet wird der Spieltag direkt mit dem Spitzenspiel: Der BVB empfängt am Freitagabend im ausverkauften Signal-Iduna-Park die Überraschungsmannschaft Hertha BSC. Der Sieger wird wohl ziemlich sicher auf Platz zwei landen. Doch auch andere Partien sind nicht zu verachten: Mönchengladbach empfängt den HSV, Leverkusen gastiert an der Weser und die Eintracht bekommt es mit dem Rekordmeister zu tun, während Köln eine vermeintlich leichte Aufgabe vor der Brust hat: den FC Ingolstadt.

Spitzenspiel in Dortmund: Zweiter gegen Dritter

Besser geht es kaum: Die Borussia aus Dortmund empfängt die Berliner Hertha. Das ist das Duell Zweiter gegen Dritter, wobei die Mannschaft von Pal Dardai auf Rang zwei ist, nicht der BVB. Das verspricht ein Offensivspektakel à la bonne heur. Unsere Sportwetten-Redaktion tippt darauf, dass die Dortmunder die Partie gewinnen werden, auch wenn die Herthaner mehr Gegenwehr leisten werden, als der Truppe von BVB-Trainer Thomas Tuchel lieb ist.

Bleibt Köln in der Spitzengruppe?

Interessant wird in der Domstadt zu beobachten sein, ob die Kölner um Sturmtank Anthony Modeste weiterhin so konstant starke Leistungen zeigen können. Gegen die bislang noch sieglosen Ingolstadt muss definitiv ein Dreier her, wenn die Truppe von Trainer Peter Stöger ganz oben bleiben will – momentan liegen die „Jecken“ nur einen Punkt hinter der Hertha auf Platz zwei. Eine vermeintlich einfache Aufgabe also? Unsere Sportwetten-Experten schätzen, dass in Köln eine Überraschung möglich ist und mit etwas Glück der FCI sogar als Sieger vom Platz gehen kann. Eine andere Mannschaft, die auch oben dran bleiben will, hat es ungleich schwerer: In die Frankfurter Commerzbank-Arena kommt die Startruppe aus München. Ob dem Team von Niko Kovac hier etwas zuzutrauen ist, ist mehr als unwahrscheinlich, unsere Experten tippen auf einen klaren Sieg der Münchner, aber: Im Fußball ist ja bekanntlich alles möglich.

Das Samstagabendspiel lautet Bremen gegen Leverkusen. Die Werkself von Trainer Roger Schmidt hat derzeit einen Lauf, daran dürfte auch das neue Selbstvertrauen der Bremer um den immer stärker aufspielenden Serge Gnabry nichts ändern. Bayer 04 will nach oben und wird unserer Meinung nach auch das Auswärtsspiel an der Weser gewinnen, mit mächtig viel Offensivpower.

Markus Gisdol hat es auch im zweiten Spiel schwer

In Hamburg ist die Aufbruchstimmung einem Kater gewichen – Trainer Markus Gisdol hat es, zumindest in der ersten Woche, nicht geschafft, den HSV auf die Siegerstraße zu bringen. Gegen Hertha BSC hatte der Nordclub nichts zu bestellen. Jetzt geht es gegen Mönchengladbach, die saisonübergreifend seit 10 Heimspielen nicht mehr verloren haben. Ob hier Trendwende gelingt? Wir gehen in unserer Experten-Prognose davon aus, dass das nicht der Fall sein wird, M’gladbach den Dreier holt und Hamburg weiter geduldig bleiben muss.

Die weiteren Partien lauten Wolfsburg gegen Leipzig, Hoffenheim gegen Freiburg und Augsburg gegen Schalke. Außerdem steht in Mainz noch das Rheinhessen-Derby gegen Darmstadt an.

Prognose zum 7. Bundesliga-Spieltag

Wir legen uns in unserer Bundesliga-Vorhersage für den 7. Spieltag fest: Die Bayern werden weiter an der Spitze bleiben, und Dortmund schafft endlich den Sprung auf Platz zwei. Leverkusen wird ebenfalls weiter nach oben klettern, und der HSV auch nach dem 7. Spieltag noch Tabellenletzter sein. Für weitere Tipps, Prognosen, Wett-Empfehlungen und die heißesten Quoten klickt oben einfach auf die einzelnen Spiele. Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg beim Wetten!

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns