Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Bundesliga-Tipps 2016/2017 – Spieltag 12


12. Spieltag – 25.11. bis 27.11.2016

WETT-TIPPS FÜR DEN 12. SPIELTAG DER BUNDESLIGA

Vorhang auf zum 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga, die schon lange nicht mehr so spannend war wie im Moment! Erstmals seit 39 (!) Spieltagen führt der FC Bayern München nicht mehr die Tabelle an. Dort steht nun sensationell der Aufsteiger aus Leipzig, der noch immer ungeschlagen durch die Liga stürmt. Die Jäger werden angeführt von den Bayern, dahinter geht es richtig eng zu: Dortmund, Köln, Hoffenheim, Hertha und Frankfurt sind allesamt punktgleich. Wer steht nach dem 12. Spieltag weiterhin oben? Wer rutscht ab?

Gewinnt RB Leipzig auch in Freiburg?

Eröffnet wird der 12. Spieltag am Freitagabend von der Partie SC Freiburg gegen RB Leipzig. Ab 20:30 Uhr rollt der Ball im Schwarwald-Stadion und ganz Fußball-Deutschland wird gespannt sein, ob der Tabellenführer seine beeindruckende Serie auch gegen den Mitaufsteiger aus dem Breisgau ausbauen kann. Die Gastgeber spielen ebenfalls eine starke Saison, kassierten zuletzt aber zwei Pleiten in Folge. Im traditionsbewussten Freiburg würde man dem umstrittenen Club aus Leipzig nur zu gerne ein Bein stellen. Unsere Sportwetten-Experten haben allerdings große Zweifel, ob der SC dies wirklich schafft. Hier geht es zu den Wett-Tipps zum Spiel Freiburg gegen Leipzig.

Bayern gegen Bayer: Spitzenspiel in München

Als Top-Spiel des 12. Spieltags hat die DFL diesmal die Partie Bayern München gegen Bayer Leverkusen erkoren (Anstoß: Samstag, 18:30 Uhr). Das Duell der beiden Champions-League-Teilnehmer klingt auch nach einem echten Kracher – bei einem Blick auf die Tabelle relativiert sich diese Sicht allerdings ein wenig. Dies liegt nicht am FC Bayern, auch wenn der Rekordmeister erstmals seit über 420 Tagen nicht als Tabellenführer in ein Bundesliga-Spiel geht. Die eigentliche Enttäuschung ist Bayer Leverkusen, das auf aktuell den 9. Tabellenplatz belegt und bereits elf Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter aus Leipzig hat. Eine weitere Pleite kann Bayer sich eigentlich nicht erlauben. Allerdings hat Leverkusen auch seit vier Jahren nicht mehr in München gepunktet. Ob es diesmal klappt? Wir sind da sehr, sehr skeptisch. Klickt hier für die Wett-Tipps Bayern München gegen Bayer Leverkusen.

Verfolgerduell in Frankfurt

Ein weiteres spannendes Duell findet am Samstag um 15:30 Uhr in Frankfurt statt. Die gastgebende Eintracht hat die Dortmunder Borussia zu Gast. Der BVB schwebt nach dem Triumph gegen die Bayern und dem Schützenfest gegen Legia Warschau in der Champions League (Drei Tore von Marco Reus bei seinem Comeback!) auf Wolke sieben. Aber Vorsicht: Auch die Eintracht ist richtig gut drauf und in der Liga seit fünf Partien ungeschlagen. Unsere Sportwetten-Experten erwarten ein spannendes und enges Spiel, tendieren aber eindeutig zu einem Auswärtssieg des BVB. Welche genauen Empfehlungen unsere Redaktion euch gibt, könnt ihr hier bei den Wett-Tipps Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund nachschauen.

Prognose zum 12. Bundesliga-Spieltag

Aber nicht nur für die drei vermeintlichen Kracher-Spiele haben unsere Experten ihre Prognosen gegeben. Ein richtig spannendes Spiel steigt an diesem Spieltag unter anderem auch in Bremen, wo es zum Nordderby gegen den HSV kommt. Wer bei diesem Kellerduell die besseren Chancen hat, erfahrt ihr bei unseren Werder Bremen gegen den Hamburger SV Wett-Tipps. Ansonsten findet ihr weiter oben zu jeder einzelnen Partie des 12. Spieltags unsere Vorhersagen, Analysen und die besten Quoten. Verraten können wir euch an dieser Stelle schon mal, dass wir Wolfsburg beim Spiel in Ingolstadt klar favorisieren und bei Schalke gegen Darmstadt von einem sicheren Heimsieg ausgehen. Viel Erfolg und Spaß beim Wetten wünscht die Redaktion von Sportwettenvergleich.net!

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns