Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen


Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen
Insgesamt ist Betway schon ein sehr guter Wettanbieter. Das Design sieht schick aus, der Support ist schnell und es gibt eine Gratiswette für Neukunden. Kleine Verbesserungen im Wettangebot wären noch gut, das fällt für mich durch die anderen Vorteile jedoch nicht so stark ins Gewicht. Sollte man auf jeden Fall einmal ausprobiert haben.

Betway ist offiziell in Deutschland lizenziert:

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Ein- und Auszahlungen sind sicher, zuverlässig und schnell auch möglich mit:

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesenBetway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesenBetway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesenBetway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesenBetway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesenBetway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesenBetway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen


 

 

Der Buchmacher Betway im Test

Eines ist schon klar, wenn man das erste Mal die Seite von Betway besucht. An Selbstbewusstsein mangelt es dem Buchmacher nicht. Seine Angebote bezeichnet der Bookie als das „wahre Zuhause der Sportwetten“, spricht auch von „fantastischen Quoten“ und behauptet, es sei nie einfacher gewesen, online Wetten abzuschließen. Nun denn, wollen wir also überprüfen, wie genau es Betway mit all diesen Versprechen nimmt. Immerhin hat der Wettanbieter (Stand: Juli 2015) mehr als 1,83 Millionen Kunden. Deswegen habe ich für euch auch diesen Erfahrungsbericht geschrieben, um meine gewonnenen Eindrücke bei diesem Buchmacher mit euch zu teilen (Hinweis der Redaktion: Hier zur Bewertung von Betway durch Sportwettenvergleich.net).

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Screenshot: Die Betway Facebook-Fanseite hat bereits über 15.300 Fans

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesenBild der Chef von Betway, Richard Akitt.

Wettangebot: Betway bietet reichhaltige Möglichkeiten

Beginnen wir also mit einer der wichtigsten Rubriken in jedem Test: Wie umfangreich fallen die Wetten aus? Und auf welche Sportarten können Tipps platziert werden? Selbstverständlich fehlen bei Betway die „Global Player“ des Sports nicht: Fußball, Basketball, Eishockey und Tennis zählen schließlich zum guten Ton. Handball, Volleyball und weiterer US-Sport runden dieses Angebot dann mustergültig ab.

Vieles im Programm

Danach wird es etwas dürftiger, weil eben auch sehr exotisch, doch unterm Strich löst Betway mit insgesamt 24 Kategorien seine Hausaufgaben mehr als ordentlich. Ich sehe einmal wohlwollend davon ab, dass Rubriken wie Unihockey vermutlich kein Wetter braucht. Hinter der etwas holprig übersetzten Kategorie „Sonderangebote“ verbirgt sich übrigens der Wettabschnitt aus dem Bereich Unterhaltung. Schade, dass es sich hierbei nicht um deutsche TV-Sendungen oder Preisverleihungen handelt. Dafür punktet Betway mit eine der witzigsten Wetten überhaupt, die mir jemals untergekommen ist: Welcher Charakter stirbt bei „Die Simpsons“ als erster? Wer glaubt, es sei Homer, wird mit einer Quote von 251,00 entlohnt.

Wettvarianten und englischer Fußball: Die Stärken von Betway

Zurück zum Wesentlichen: In der Breite schlägt sich Betway bei den Sportarten nämlich nicht mehr ganz so gut. Deutschen Fußball gibt es so beispielsweise nur noch bis zur 3. Liga (mehr zu Sportwetten auf die deutschen Regionalligen hier lesen). Untere Klassen zählten nicht zum Angebot. Selbst in vielen europäischen Top-Ligen wurden nur die ersten zwei Klassen bedacht. Eine Ausnahme macht der englische Fußball, der in allen Facetten von Betway angeboten wird. Sehr zufrieden war ich dagegen mit den einzelnen Wettoptionen – bei den wirklich wichtigsten Events stehen bisweilen über 100 Möglichkeiten zur Verfügung, um seinen Tippschein zu füllen. Mit kleineren Abstrichen löst der Bookie meiner Meinung nach seine Sache in dieser ersten Kategorie deswegen noch sehr gut.

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Screenshot: Diese Sportarten und noch viele mehr sind bei Betway im Wettangebot

Livewetten: Solides Angebot

Und da sind sie wieder – die langen Ladezeiten. Die Livewetten (hier zum Ratgeber über Livewetten), die bei Betway „In-Play“ genannt werden, sind in der eigentlichen Wettseite integriert und werden nicht als externes Plugin geladen. Das drosselt die Geschwindigkeit der gesamten Online-Präsenz merklich. In einer kleinen Spalte links habt ihr die Option, zwischen aktuellen Live-Events und kommenden angebotenen Livespielen zu wählen. Dann wird die Angelegenheit schnell unübersichtlich, weil das mit viel Scrollen verbunden ist. Eine Art Kalenderübersicht bietet Betway nämlich leider nicht an.

Wenn das Live-Event aus dem Blickfeld gerät

Stichwort Scrollen: Auf viel „Handarbeit“ müsst ihr euch auch einstellen, wenn ihr ein einzelnes Live-Event aufgerufen habt. Denn die durchaus variantenreichen Livewetten, die ich wohlwollend zur Kenntnis genommen habe, sind untereinander angeordnet. Und so passiert es dann schnell, dass ihr den eigentlich Hauptbildschirm, in dem das Livespiel grafisch entsprechend präsentiert wird, schnell aus den Augen verliert. Und warum jede einzelne Wettvarianten mit sehr häufig ohnehin nur zwei Wegen immer von Hand ausgeklappt werden muss, erschließt sich mir auch nicht. Ein Scrollen verhindert es ohnehin nicht.

Für „Otto Normalspieler“ sollte das Angebot ausreichen

Wie schon erwähnt, sind die angebotenen Livewetten gespickt mit vielen Optionen. Für den „Otto Normalspieler“ sollte das ausreichen. Doch den einen oder anderen Klassiker, wie zum Beispiel das Wetten auf konkrete Torschützen, habe ich hier oft vermisst. Betway blickt auch bei den Sportarten nicht über den üblichen Tellerrand hinaus. Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey: Die „Big Four“ bei den Livewetten werden berücksichtigt, hin und wieder findet ihr hier auch Kricket, Tischtennis oder andere kleinere Randsportarten. Das alles in einem ausgewogenen Maß. Mit wenig Abstrichen, jedoch auch nicht mit Angeboten, die sich von der Konkurrenz absetzen. Die Livewetten bei Betway sind somit eher Einheitsbrei und haben mir wegen der wenig durchdachten Menüführung persönlich nicht so gut gefallen.

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Screenshot: Ein Auszug aus der Betway-Livewettenoberfläche

Quoten: Die Favoriten-Tipper haben hier gut lachen

Zunächst einmal eine positive Sache vorneweg. In seinem Menübereich hat Betway auch eine Unterrubrik „Verbesserte Quoten“ zu bieten, in dem ihr euch diejenigen Wettquoten anzeigen lassen könnt, die vom Bookie zuletzt nach oben korrigiert worden sind. Das ist doch zumindest mal ein nettes Zusatzfeature. Wie sieht das Quotenniveau bei Betway jedoch konkret aus? Auch hier habe ich mich natürlich umgeschaut und verglichen.

Gute Quoten auf Favoritenteams

Grundsätzlich einmal muss ich hier festhalten, dass dieser Buchmacher mit seiner Strategie ganz besonders gute Quoten bei den Favoriten „ausspuckt“. Das macht ihn natürlich interessant für alle Spieler, die gerne auf Nummer sicher gehen und risikoärmere Wetten platzieren wollen. Auch bei Torwetten wie bei Over/Under ist dieses Verhalten zu beobachten. Der wahrscheinlichere der zwei Wege weist dann eine sehr gute Wettquote auf (mehr über Wetten auf Favoriten hier im Ratgeber).

Dafür etwas geringere Quoten bei bei Außenseitern und Unentschieden

Die Kehrseite der Medaille: Wo sich Betway bei den Favoriten-Quoten nicht selten in den Top 5 rangiert, da schwächelt der Bookie bei den anderen Ausgängen. Besonders schwach schneiden Quoten und Tipps für Unentschieden ab (hier übrigens mehr zu Unentschieden-Wetten), doch auch bei den Wettquoten für Siege der Außenseiter liegt Betway nur im hinteren Feld – und zwar oft weit abgeschlagen (hier noch mehr über Außenseiter-Wetten lesen). Anhand dieser Quotenstrukturen kann jeder selbst entscheiden, ob Betway für seine Strategie eine lohnenswerte Alternative ist.

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Screenshot: Die Quoten von einigen Bundesliga-Spielen im Juli 2015, der Auszahlungsschlüssel liegt bei ca. 93-94%

Seriosität und Sicherheit: Seit 2006 auf dem Markt und in Malta (EU) lizenziert

Betway ist seit 2006 auf dem Markt der Online-Anbieter für Sportwetten vertreten. Groß in Erscheinung getreten ist das Unternehmen nicht sonderlich. Man verzichtet auf bekanntere Werbefiguren und macht auch nicht durch Sponsoring mit namhaften Sportvereinen auf sich aufmerksam. Eingetragen ist das Unternehmen Betway in Malta, lizenziert wurde es von der dort zuständigen Behörde Lotteries and Gaming Authority (LGA), für die natürlich strenge Auflagen erfüllt werden müssen. Für den Casino-Bereich existiert darüber hinaus ein Gütesiegel von eCogra.

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesenScreenshot aus dem FAQ-Bereich zum Thema „Verantwortungsbewusstes Spielen“ bei Betway

Top-Sponsor im Fußball

Einen besonderen Name hat sich Betway in den letzten Jahren als Sponsor im Spitzenfußball gemacht. Der Wettanbieter ist seit 2014 offizieller Hauptsponsor der Premier League Fußballer von West Ham United. Sogar ein Tribunen-Teil des neuen Stadions wurde nach dem Wettanbieter benannt.

In Deutschland konzentriert sich Betway in geballter Form auf die 2. Bundesliga. Unterstützt werden die Mannschaften von Eintracht Braunschweig, dem Karlsruher SV, vom FC St. Pauli, vom 1. FC Union Berlin und von Dynamo Dresden.

Optik und Design: Das Layout vorgestellt

Ich kann mir ja nicht helfen, die Startseite von Betway wirkt jedoch ein wenig zusammen gewürfelt. Wer sich die Mühe macht, etwas weiter nach unten zu scrollen, wird von einer regelrechten Bleiwüste begrüßt. Hier werden von Betway eine Menge Vorteile seiner Angebote aufgelistet, doch zum Lesen lädt die weiße Schrift auf dunklem Hintergrund nicht ein. Also schnell in den Bereich der Sportwetten.

Ladezeiten könnten noch verbessert werden, sind jedoch i.O.

Wobei „schnell“ übertrieben ist, denn während meiner Tests waren die Ladezeiten auf Betway auffällig langsamer als jene vieler Konkurrenten. Und was mir auch sofort ins Auge gestochen ist: Ganz so geglückt ist die deutsche Übersetzung mit einigen Fehlern nicht immer. Das jedoch nur am Rande. Die Einstiegsseite der Sportwetten erinnert etwas an ein Newsportal über Sport mit vielen Teasern zu den besten Wetten. Sieht gar nicht so übel aus, doch reicht nicht eine Startseite? Es braucht also schon am Anfang einige Klicks, bis sich User die passenden Quoten zusammengesucht haben.

Der Wettschein im Detail

Bei Betway ist alles sehr gewöhnungsbedürftig. Die ausgewählten Quoten schimmern hellblau, so dass sie leicht übersehen werden. Der Tippschein und seine Gestaltung dürfte gerade für Einsteiger eine mittlere Katastrophe sein. Bei mir blieb er zudem auf Englisch, auch wenn ich oben die Sprache auf Deutsch umstelle. Unübersichtlich ist der Wettschein sowieso – auch für fortgeschrittene Spieler. Wie war das noch am Anfang? Leichter soll Online-Wetten noch nie gewesen sein? Mich hat diese Webpräsenz jedenfalls alles andere als begeistert. Ich fande sie im Vergleich zu anderen Buchmachern eher sehr schlecht und zudem auch nicht sorgfältig umgesetzt.

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Screenshot: Die Startseite von Betway.com (Auszug)

Service und Support: Oder anders ausgedrückt: Kraut und Rüben

Der Support-Bereich auf Betway ist eine mittlere Katastrophe. Damit meine ich grundsätzlich zunächst nicht die Leistungen des Anbieters, sondern vielmehr das noch verbesserungswürdige Layout und die Menüführung. In deutscher Spracheinstellung auf den großen Hilfe-Button im Hauptmenü geklickt öffnet sich auch ein Support-Fenster, nur scheinen dort irgendwie die Informationen flöten gegangen zu sein. Ob das am Browser lag (ich nutze Firefox), vermag ich nicht so recht zu sagen. Bei mir wurde nichts korrekt dargestellt und fehlten die Kerninformationen, zu welchen Zeiten der Kundensupport zur Verfügung steht. Die entsprechenden Infoboxen, die diese Details eigentlich verraten sollen, existieren jedenfalls. Vielleicht wurde es einfach auch vergessen oder nicht up to date gebracht.

Der FAQ-Bereich

Der FAQ-Bereich öffnete sich dann in einem neuen Fenster, allerdings nicht etwa als Pop-up, sondern mit identischer Webseite. Zumindest beinahe. Von dort aus jedenfalls war (un-)sinnigerweise dann der Live-Chat – ja, den gibt es – nicht mit einem Klick zu erreichen. Die Gründe hierfür erschließen sich mir ebenso nicht. Schlecht ins Deutsche übersetzt waren die FAQ außerdem. Da hilft es auch nicht, dass man bemüht war, die beliebtesten Systemwetten oder weitere Regeln beim Sportwetten zu erklären. Das alles passiert derart holprig, dass ich irgendwann entnervt das Lesen aufgegeben habe und mich besser schnell dem nächsten Thema widme.

Die Supportzeiten von Betway

Nachtrag: Irgendwann bin ich dann per Zufall über ein weiteres Menü im linken Fensterrand doch auf die korrekte Darstellung gestoßen, so dass klar war: Von 8 bis 1 Uhr in der Nacht steht der Support zur Verfügung, dass die telefonische Hotline als 0800-Nummer kostenfrei ist und unter welcher Mailadresse ihr die Kundenmitarbeiter kontaktieren könnt. So war ich wieder etwas milder gestimmt.

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Screenshot: Der kompetente Support steht auf allen Wegen zur Verfügung, sogar über die kostenlose 0800er-Rufnummer (ist auch über das Handy kostenlos)

Bonus: 100% bis zu maximal 150 Euro

Lange Zeit mussten sich die Neukunden bei Betway typisch britisch mit einer Gratiswette begnügen. Mittlerweile hat der Onlinewettanbieter an dieser Stelle aber gewaltig nachgebessert. Mit einem 100%igen Matchbonus bis zu maximal 150 Euro hat Betway zu den besten Bookies der Szene aufgeschlossen. Als Mindesteinzahlungssumme schreiben die Briten zehn Euro vor. Kunden, welche idealerweise einen Deposit von 150 Euro tätigen, starten mit 300 Euro auf dem Wettkonto.

Fünfmaliger Umsatz vor der Auszahlung

Ehe die Bonussumme ausgezahlt werden darf, ist ein fünfmaliger Rollover bei einer Mindestquote von 1,75 notwendig. Positiv ist, dass Betway hierbei keine Wettmärkte ausgrenzt und den Usern quasi unbegrenzt Zeit lässt. Auf eine Durchspielfrist wurde in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verzichtet. Der Betway Bonus kann also bei Bedarf elegant geschoben werden. Lediglich eine vorzeitige Gewinnabhebung ist nicht möglich.

Nur begrenzte Einzahlungsmethoden

Die Ersteinzahlung muss innerhalb von sieben Tagen nach der Registrierung erfolgen. Wichtig ist, dass der Deposit nur per Kreditkarte, mit der Sofortüberweisung.de oder mit PayPal erfolgen darf. Zahlt ein Neukunde auf einem anderen Weg ein, disqualifiziert er sich vom Wettbonus. Bei der Einzahlung ist der Angebotscode 37608 einzugeben.

Flexibler Einsatz im Casino

Der Betway Bonus darf ins Casino übertragen werden, wobei hier logischerweise abweichende Umsatzvorschriften gelten. Das Willkommensangebot kann nur von Wettfreunden mit Wohnsitz in folgenden Ländern aktiviert werden: Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg. Mehr zum Betway Bonus können Sie hier lesen und hier sind die Betway Bonusbedingungen zusammengefasst.

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Screenshot vom Bonusangebot auf der Betway Webseite

Einzahlungen und Auszahlungen: fast alles im Programm

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesenBetway bietet die Standards, nicht mehr und auch nicht weniger. Das bedeutet für Besitzer einer Kreditkarte: Unterstützt werden Visa und Mastercard, allerdings kein Diners Club. Das bedeutet ferner ebenso bei den Online-Bezahlmethoden: Skrill und Neteller zählen zu den Einzahlungsmöglichkeiten, sogar PayPal ist seit kurzem dabei (hier zu allen Wettanbietern mit PayPal).

20 Euro Mindestbetrag für die Einzahlung

Als gut empfunden habe ich, dass als Optionen darüber hinaus auch Sofortüberweisung und auch clickandbuy angeboten werden. Bei den Prepaid-Varianten werden zudem Ukash und paysafecard akzeptiert. Darüber hinaus kann bei Betway auch mit einigen Exoten, die hierzulande kaum oder gar keine Rolle spielen, Geld aufs eigene Kundenkonto eingezahlt werden. Weniger erfreulich war für mich die Tatsache, dass in der Regel 20 Euro als Mindestbetrag für die Einzahlung gefordert werden.

Gewinne per Banküberweisung auszahlen im Detail

Das gilt übrigens auch für die Auszahlungen, die ebenso gebührenfrei bleiben. Mit einer Ausnahme: Für die klassische Banküberweisung verlangt Betway eine Bearbeitungsgebühr von zehn Euro bei der Auszahlung, sofern der Betrag unter 1.000 Euro liegt. Und das wird wohl in vielen Fällen so sein. Es gibt also eine Menge Licht und einigen Schatten. Bei den Finanzen ist Betway ein Buchmacher von vielen, der sich weder positiv abhebt noch restlos enttäuscht.

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Screenshot: Ein- und Auszahlungen sind über sehr viele Methoden möglich

Mobile App: Im Store finden sich native Apps für iOS und Android

Im Bereich mobile Sportwetten ist Betway gut aufgestellt. Für iPhone und iPad sowie für mobile Endgeräte mit Android als Betriebssystem stellt der Buchmacher sogar in den entsprechenden Stores bei iTunes und Google Play native Apps bereit. Deren Rezensionen fallen immer positiver aus, nachdem es anfänglich einige technische Vorfälle gab. Darüber hinaus waren wohl einige User verärgert, dass sie keine Freiwette erhalten haben – vermutlich ist dies auf die nicht erfolgte Kreditkartenzahlung (siehe Bonus) zurückzuführen.

Schon die mobile Seite überzeugt

Doch auch schon die mobile Version der Webseite konnte mich vorweg überzeugen. Weitaus mehr als die Online-Präsenz an sich. Mobil läuft bei Betway also vieles weitaus flüssiger. Die Navigation durch die Angebote wirkt ebenfalls logischer. Und auch die Ladezeiten bewegen sich in einem ordentlichen Bereich – eine schnellere Internetverbindung natürlich vorausgesetzt. Mehr zur Betway App hier.

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Screenshot: Auch von unterwegs kann über das Smartphone das Sportwetten- und Casino-Angebot genutzt werden

Wettsteuer: Seit April 2014 muss die gesetzliche Steuer berechnet werden

Lange Zeit hat der Buchmacher Betway darauf verzichtet, seine Kunden mit deutschem Wohnsitz in Sachen Steuer zur Kasse zu bitten. Seit Anfang April 2014 konnte der Bookie das so nicht mehr aufrecht halten. Auch bei Betway werden seitdem fünf Prozent an Wettsteuer abgezogen, und zwar in diesem Fall vom Gewinn. Für Wetten, die verlieren, wird demzufolge keine Steuer verlangt.

Versteuert wird nur der Tippschein, der zum Gewinn führt

Das bedeutet konkret: Angenommen, ihr schließt eine Kombiwette mit zehn Euro Einsatz ab und kommt mit dieser auf eine Gesamtquote von 5,00. Euer Bruttogewinn beträgt bei erfolgreichem Wettschein somit 50 Euro. Hiervon zieht euch Betway jetzt noch die fünf Prozent Wettsteuer ab, also 2,50 Euro. Euer Gewinn reduziert sich damit auf 47,50 Euro. Eine Praxis also, wie sie die meisten Buchmacher derzeit anwenden.

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Auf Bundestag.de kann man sich das Gesetz zur Sportwetten-Steuer in PDF-Form durchlesen

Livestream-Angebot: Leider (noch) nicht vorhanden

Wenn zumindest die Livewetten noch akzeptabel abschneiden, was das Angebot selbiger betrifft, dann gibt es bei den Livestreams eine herbe Enttäuschung. Denn bewegte Bilder von einem Event werden bei Betway keine angeboten. Schade! Auch mit Audiokommentaren werden die Live-Spiele nicht präsentiert. Mehr gibt es in dieser Rubrik daher nicht zu berichten. Hier verliert Betway viel Boden gegenüber der Konkurrenz.

Weitere Angebote: Zumindest ein Casino-Besuch macht Spaß

Der Buchmacher Betway bietet seinen Spielern wie die meisten Bookies auch eigenständige Bereiche für die Gambling-Sektoren Casino, Poker und Spiele an. Dabei hat mir vor allem der Gang an den virtuellen Roulette-Tisch besonders gefallen, hier gelingt auch die optische Präsentation richtig gut. Ansonsten sieht es mau aus mit irgendwelchen Features, einmal abgesehen davon, dass im Quotenbereich auch ein Button bei den Paarungen zu entsprechenden Statistiken führt.

Ein Einheitsbrei ohne Höhepunkte

Doch derartige Unterstützung für Sportwetter hält ja eigentlich jeder Buchmacher bereit. Besonders erwähnt werden sollte es nicht. Zusätzliche Bonusangebote oder Aktionen auch für Bestandskunden gab es während des Zeitraum meines Tests keinerlei. Von daher ist mir bei Betway nur ein langweiliger Einheitsbrei ohne nennenswerte Gimmicks und Features begegnet, der bei mir keine Jubelstürme auslöste.

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Screenshot: Der Casino-Bereich bei Betway

Gesamtbewertung: Bei Betway bleibt eine Menge Luft nach oben

Eine Sache ist beim Bookie Betway wirklich gut: Die Wettquoten für Favoriten-Tipps sind absolut zu empfehlen. Auch das Angebot an Wetten und Livewetten ist sicherlich nicht das schlechteste, und beim Support gibt man sich zumindest große Mühe. Wenngleich ein irreführendes Menü insbesondere Einsteiger nicht auf Anhieb dorthin bringt, wo man vielleicht hin möchte. In der Summe habe ich eine Reihe eigentlich guter Ansätze entdeckt, die nur leider nicht wirklich konsequent zu Ende gebracht wurden. So bleibt vor allem eines: viel Luft nach oben bei Betway.

 

Die fünf wichtigsten Vorteile von Betway:

  • Wettanbieter mit über 1,83 Millionen Kunden
  • Sehr gute Quoten bei den Favoriten
  • Ordentliches Angebot an Wetten und Livewetten
  • Support mit langen „Öffnungszeiten“ von 8 bis 1 Uhr
  • Kostenlose Telefon-Hotline
  • Schön gestalteter Casino-Bereich

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen

Betway Bewertung sowie Erfahrungen hier lesen
Hier bei Betway anmelden! 

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns