Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Betsson App für iPhone, iPad und Android – Bewertung und Download

Betsson Kurzcheck – Die wichtigsten Informationen über den Wettanbieter

Betsson Sportwetten App für iPhone, iPad und AndroidDer schwedische Sportwettenanbieter Betsson zählt seit dem Jahre 2002 zu einer festen Größe der Szene. Das Unternehmen verfügt über einen festen Kundenstamm von insgesamt 673.000 Usern (Stand: 2015) vorwiegend im nordeuropäischen Raum, alle User haben in 2014 im Gegenwert von insgesamt 2,476 Milliarden Euro Wetten platziert (hier zur Betsson Bewertung).

Hinter der Sportwettenplattform steht die BML Group, ein schwedisches Unternehmen mit 300 Mitarbeitern, welches sich ausschließlich auf den Online-Glücksspielsektor spezialisiert hat. Die BML Group ist an der Stockholmer Börse gelistet. Die Lizenzierung ist am offiziellen Hauptsitz in Malta (EU) erfolgt. Betsson unterliegt den Regulierung und der Aufsicht der maltesischen Lotterie & Gaming Authority. Bekannt ist das Wettbüro in der internationalen Fußballszene als Partner des FC Arsenal London. Die Plattform von Betsson ist voll SSL-verschlüsselt.


Als junges und frisches Sportwettenunternehmen versucht Betsson das mobile Spielangebot ständig zu vergrößern und zu optimieren. Schon heute kann sich die Betsson App durchaus sehen lassen und braucht sich hinter keiner Konkurrenz zu verstecken. Für den Support steht beim Wettanbieter übrigens jederzeit sogar eine kostenlose 0800er-Telefonnummer zur Verfügung.

Betsson Sportwetten App für iPhone, iPad und Android

Startseite von betsson (Quelle: betsson)

Was bietet die Betsson App?

Betsson ist mit mehreren Apps am Start. Neben der klassischen Sportwetten-Applikation bieten die Schweden noch eine spezielle App für Casinospiele und ein explizites Livescore – Angebot. Gerade die letzte App erfreut sich bei Sportfans immer größerer Beliebtheit, hält sie doch alle Spieler jederzeit über die aktuellen Ergebnisse auf dem Laufenden. Auch die klassische Sportwettenausführung enthält über die Push Notification einen Livescore. Die Betsson App ist eine Mischung aus Wettangebot, Berichterstattung und aktuellen Statistiken. Die Features der Version sind vielfältig und ansprechend.

Grundsätzlich können alle Smartphone-Nutzer die App direkt im Handybrowser anwählen. Die technische Einstellung erfolgt automatisch und passt sich dem verwendeten System an. Zusätzlich kann die App für iPhone und iPad im App Store gedownloadet werden. Samsung und HTC Benutzer können auf die App im Google Play Store zugreifen. Beide Versionen können alternativ direkt auf der Betsson Homepage heruntergeladen werden.

Wer es ganz einfach haben möchte, kann sich den entsprechenden Link von Betsson per elektronischer Post zusenden lassen. Dazu ist lediglich notwendig die eigene Emailadresse auf der Homepage zu hinterlassen.

Betsson Sportwetten App für iPhone, iPad und Android                Betsson Sportwetten App für iPhone, iPad und Android

Die Stärken der App

  • Livescore über Push Notification Features
  • Komplettes Wettangebot von Betsson verfügbar
  • Klassisch nordisches Design sorgt für Übersichtlichkeit
  • Steuerfreies Wetten bei Betsson auch in der App
  • Großer Ergebnis- und Statistikblock

Die App funktioniert mit:

Betsson Sportwetten App für iPhone, iPad und AndroidBetsson Sportwetten App für iPhone, iPad und AndroidBetsson Sportwetten App für iPhone, iPad und Android

Steht das gesamte Wettangebot über das Handy zur Auswahl?

Kunden, welche beim schwedischen Buchmacher moBetsson Sportwetten App für iPhone, iPad und Androidbil Wetten wollen, steht das komplette Angebot inklusive der Livewetten zur Verfügung (mehr zum Thema Livewetten in diesem Ratgeber). Der Wettanbieter macht mobil keinerlei Einschränkungen. Der Umfang der Wettmärkte entspricht dem auf der Homepage.

Das Wettangebot der Schweden kann im Umfang und in der Qualität überzeugen. Die Auswahl aus täglich 4000 Wettmärkten mag im Gegensatz zu anderen Unternehmen zwar wenig klingen, doch beim genaueren Hinschauen stellt man fest, dass tatsächlich alle wichtigen Märkte vertreten sind. Die Auswahl aus 25 Sportarten ist ausreichend. Dominiert wird das Angebot vom Fußball. Typisch nordeuropäisch wird dabei dem Frauenfußball ein besonderer Stellenwert eingeräumt. In den Wintermonaten bugsiert sich Eishockey an die zweite Stelle im Portfolio, wobei ebenfalls den heimischen Ligen der größte Raum gehört. In der Tiefe kann Betsson mit rund 40 Spezialwettmärkten auf Bundesliga Begegnungen glänzen.

Das Live-Center der Schweden hat noch Verbesserungspotential. Die wichtigsten Events sind sicherlich zu finden, doch in der Breite kann Betsson mit den absoluten Marktführern noch nicht das Wasser reichen. Hier noch zum Ratgeber über Livewetten mit den besten Anbietern.

Die Quotenstruktur des Wettanbieters kann als konservativ und zurückhaltend bezeichnet werden. Mit einem durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel zwischen  91 und 93 Prozent reiht sich der Buchmacher im Mittelfeld ein. Lobenswert ist hervorzuheben, dass das Quotenniveau mittlerweile sehr konstant ist. In den ersten Jahren war Betsson oft eine Wundertüte, welche einerseits die besten auf der anderen Seite die schlechtesten Angebote offerierte. Dieses Phänomen gehört der Vergangenheit an, wovon sich jeder Sportwetten App Kunde überzeugen kann.

Wie gut ist der optische Eindruck der App?

Die App passt sich nahtlos der Homepage an. Das Design wirkt klassisch, skandinavisch kühl, was jedoch keinesfalls negativ gemeint ist. Die klare und schlanke Ausrichtung der App kommt der Funktionalität und Bedienweise jederzeit entgegen.

Die ersten Schritte zur Nutzung des mobilen Wettangebotes sind sehr einfach. Sind Sie bereits Kunde, dann ist folgendermaßen vorzugehen:

  1. Geben Sie m.betsson.com in den Handybrowser ein.
  2. Wählen Sie „Log-In“ und geben Sie ihren Benutzernamen und das Passwort ein.

Neue Kunden können sich direkt via App beim Buchmacher anmelden.

  1. Geben Sie m.betsson.com in den Handybrowser ein.
  2. Wählen Sie „Konto eröffnen“.
  3. Füllen Sie das Anmeldeformular aus und bestätigen Sie die Anmeldung.
  4. Nehmen Sie die erste Einzahlung vor und schon kann der Wettspaß beginnen.

Die Startseite der Betsson App hebt sich ein wenig von den anderen Anbietern ab. Im unteren Bereich sind die Kategorien Menü, Login und Help angebracht. Unter Menü sind dann nochmals alle Hauptpunkte zu finden. Die Direktauswahl erfolgt bei Betsson aus: Live Betting, Football, Tennis, The Big 4, All Sports, Closing Soon, Login und Open Account. Im Menü “All Sports” sind alle Sportarten übersichtlich dargestellt. Selbst Einsteiger dürften mit der Navigation keinerlei Rätsel haben. Jeder Vorgang ist bei Betsson durch den Aufbau der App selbsterklärend.

Im oberen Bereich der mobilen Eventseite kann zusätzlich aus folgenden Kategorien gewählt werden: Live, All Events, Starting Soon. Die großen, farbig unterlegten Buttons sorgen für eine schnelle Orientierung.

Beispielbilder der mobilen Betsson-Version:

Betsson Sportwetten App für iPhone, iPad und AndroidBetsson Sportwetten App für iPhone, iPad und Android

Wie funktioniert die mobile Ein- und Auszahlung und welche Möglichkeiten bestehen?

Spieler, welche direkt via App ihr Spielerkonto aufladen möchten, werden von Betsson direkt zur Kasse geführt. Auf allen Eventseiten befindet sich im oberen Seitenbereich der Button „Deposit“. Mit einem Klick ist der User an der Kasse und kann aus den Transfervarianten auswählen. Das Auszahlungsmodul kann unter „Withdrawal“ geöffnet werden.

Die Einzahlungsvarianten bei Betsson weisen einige Besonderheiten auf, welche jeder Spieler beachten sollte. Die Kreditkarteneinzahlungen, welche von VISA und MasterCard akzeptiert werden, sind mit Spesen zwischen 1,5 und 2,25 Prozent versehen. Den genauen Betrag zeigt der Buchmacher während des Bezahlvorganges an. Das Direktbuchungssystem Sofortüberweisung.de kann nur bis zu maximal 1.000 Euro genutzt werden. Klassische Banküberweisungen hingegen können Sie theoretisch bis zu einer Million Euro tätigen. Betsson erkennt Online-Zahlungen über Neteller, Skrill by Moneybookers, Click2Pay und clickandbuy an. Als Prepaidvariante offerieren die Schweden die paysafecard.

Für die Auszahlung bei Betsson stehen grundsätzlich nur die Transferwege offen, über welche vorher eine Einzahlung stattgefunden hat. Des Weiteren sind die einzelnen Zahlungswege limitiert. Gewinnanforderungen über Click2Pay sind bis 2.000 Euro möglich. Kreditkartenbuchungen erfolgen bis zu maximal 2.500 Euro, Skrill by Moneybookers kann bis zu 5.000 Euro verwendet werden. Neteller und clickandbuy liegen mit 10.000 Euro schon bedeutend höher. Banküberweisungen veranlasst Betsson in jeder gewünschten Höhe. Die Auszahlungen über Online-Bezahlmethoden erfolgen in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Die Buchung auf die Kreditkarte dauert zwischen zwei und vier Werktagen, Banküberweisungen nehmen maximal sieben Tage in Anspruch. Eine Übersicht über die üblichen Zahlungsmethoden bei Wettanbietern finden Sie übrigens hier.

Zum Thema Geld gehört auch die deutsche Wettsteuer und da ist Betsson mehr als vorbildlich. Die Skandinavier tragen den gesamten Steuerbetrag ihrer deutschen Kunden. Wer mobil mit seinem Smartphone beim Buchmacher seine Tipps abgibt, muss sich über die Wettsteuer keinerlei Gedanken machen. Exkurs: Kann man eigentlich auch mit seinem Handyguthaben bei Wettanbietern einzahlen?

Welchen Bonus kann man einlösen?

Der Neukundenbonus des Wettanbieters ist variabel einsetzbar, dass heißt er kann im Sportwetten-Bereich, beim Poker und im Casino genutzt werden. Selbstverständlich gelten hierfür unterschiedlichen Umsatzbedingungen. Die Willkommensprämie hat einen maximalen Wert von 55 Euro und wird zu einhundert Prozent auf die Ersteinzahlung gewährt.

Die Bonusbedingungen für den Sportwettensektor besagen, dass der Bonus und die Einzahlung insgesamt zehnmal bei einer Mindestquote von 1,5 umgesetzt werden müssen, ehe die Auszahlungsreife erreicht ist. Diese Durchspielbedingungen (hier mehr dazu lesen) sind selbst für Profispieler sehr anspruchsvoll. Je nach Einzahlungshöhe spendiert Betsson den Neukunden noch Freispiele im Casino-Bereich als Extraplus.

Eine gesonderte Bonifikation für die mobile Wettabgabe wird von Betsson nicht angeboten (gibt es beispielsweise bei der bet365 App).

Video: Ein/Auszahlungen, das Wettangebot und die erste Wette gezeigt

 

Wie ist der Kundensupport beim Wettanbieter?

Der Support der Schweden ist absolut vorbildlich. Die Mitarbeiter des Wettanbieters sind rund um die Uhr auf allen Wegen kostenlos erreichbar. Email, Chat und gebührenfreie deutsche Hotline sind selbstverständlich. Eine kleine Einschränkung gibt es jedoch. Der 24stündige Service sieben Tage pro Woche wird nur in englischer Sprache angeboten. Wer mit einem deutschen Mitarbeiter kommunizieren will, sollte dies in der Zeit von 12 bis 21 Uhr tun. Das Zeitfenster dürfte für die Kundschaft jedoch durchaus ausreichend sein.

Betsson Sportwetten App für iPhone, iPad und Android

Die Startseite vom Kundensupport bei Betsson (Quelle: Betsson)

Fazit: Wie gut ist die Betsson App?

Das kühleBetsson Sportwetten App für iPhone, iPad und Android nordische Design der Betsson App ist letztendlich ein Qualitätsmerkmal, da es für Übersichtlichkeit, leichte Bedienung und absolut selbsterklärende Funktionen sorgt. Die App des Wettanbieters kann sich zu besten am Sportwettenmarkt zählen. Hervorzuheben ist, dass der schwedische Buchmacher ständig an neuen mobilen Angeboten arbeitet und in regelmäßigen Abständen neue Versionen veröffentlicht.

 

Die vier Wettanbieter mit den besten Sportwetten-Apps (mehr über Sportwetten Apps):


Empfiehl uns