Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Betsson – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und Maximalgewinn

Betsson – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnFür viele Fans der Sportwette spielt das Gewinnlimit eine große Rolle. Schließlich gibt es an, wie hoch maximal ein Einsatz sein darf, um den höchst möglichen Gewinn zu erzielen. Einfacher ausgedrückt ist das Betsson Einsatzlimit der maximale Betrag, den der Buchmacher festgelegt hat und den er bei einer gewonnenen Wette auszahlt. Betsson geht hier einen anderen Weg und definiert den maximal möglichen Tagesgewinn und Wochengewinn. Hat Betsson unterschiedliche Limits bei verschiedenen Veranstaltungen? Oder unterscheidet der Buchmacher nach der Sportart?

Der Mindest- und Maximaleinsatz beim Buchmacher

Nach unseren Erfahrungen gibt es keinen Buchmacher, der ein genau definiertes Einsatzlimit bekannt gibt. Stattdessen arbeiten alle Sportwetten Anbieter mit Maximalgewinnen. Dieser Betrag gibt an, wie viel ein Spieler pro Wette, oder auch pro Tag oder pro Woche gewinnen darf. Aus dem Einsatz aus der Wettquote ergibt sich rechnerisch der Maximaleinsatz. Lautet das Gewinnlimit wie bei Betsson auf 100.000 Euro, bedeutet das, dass der Höchsteinsatz bei einer Wettquote von 2,5 40.000 Euro wäre (40.000 Euro x 2,5 = 100.000 Euro). Weitere Begrenzungen sind das Tageslimit sowie das Wochenlimit – wie hoch diese sind, erläutern wir im nächsten Kapitel. Allerdings ist auch so, dass allgemein angegebene Gewinnlimits nicht ausschlaggebend sind, da sich jeder Wettanbieter so wie Betsson es sich in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen freihält, für Spieler individuelle Grenzen zu setzen. Wer einmal eine Glückssträhne hat und besonders viel gewinnt, wird schnell feststellen, dass sein persönliches Limit niedriger gesetzt wird.

Betsson – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und Maximalgewinn

Auf der AGB Seite von Betsson werden alle wichtigen Fragen beantwortet (Quelle: Betsson)

Auch der Mindestwetteinsatz unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter und reicht von zehn Cent ist zu vier Euro. Der Betsson Mindesteinsatz beträgt niedrige zehn Cent, wodurch sich der Wettanbieter auch sehr gut für Einsteiger eignet. Alle zuvor genannten Limitierungen sind für den herkömmlichen Freund der Sportwette eher uninteressant. Insbesondere dann, wenn bei Betsson die Limits besonders hoch angesetzt sind. Kaum ein Hobbyspieler wird jemals diese Grenzen erreichen. Besonders positiv hervorheben möchten wir, dass Betsson mit seinen Maximalgewinnen und Mindesteinsatz besonders transparent verfährt und diese offen im Hilfebereich angibt. Zusammengefasst ist der Sportwetten Anbieter ein idealer Buchmacher sowohl für den Freizeittipper als auch für den High Roller.

Der maximale Gewinn bei Betsson

Leider ist der maximale Gewinn bei den meisten Buchmachern weder auf der Webseite zu finden, noch sind solche Informationen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben. Da es aber wichtig ist, vor Tippabgabe zu wissen, wie bei Betsson die Limits liegen, sollte der Spieler beim Kundensupport nachfragen und dort in Erfahrung bringen, wie hoch die Limitierung ausfällt. Schließlich gelten Limits zum einen der eigenen Sicherheit der Kunden und zum anderen sichert der Wettanbieter sein eigenes Risiko dagegen ab, mit einem extrem hohen Gewinn ein finanzielles Risiko einzugehen. Den maximal möglichen Betsson Gewinn haben wir relativ schnell im Hilfebereich des Buchmachers gefunden.

Betsson – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und Maximalgewinn

Übersicht der Limits auf der Webseite von Betsson (Quelle: Betsson)

Mit bis zu 100.000 Euro, die ein Kunde pro Wette gewinnen darf, spricht Betsson auch den Profispieler an. Nach unseren Erfahrungen zählt allerdings Betsson auch zu denjenigen Buchmachern, die bei großen Wetterfolgen schnell den Hahn zudrehen und individuelle Limits setzen. Das macht das Wettvergnügen bei Betsson etwas undurchschaubar. Weitere Grenzen bei Betsson hinsichtlich der Gewinne ist der hohe Tagesgewinn von 250.000 Euro. Pro Woche und pro Kunde sind insgesamt 500.000 Euro möglich. Zusammengefasst bedeutet das, dass Spieler bei Betsson sehr lukrative Gewinne erzielen können. Ab zehn Cent ist bereits eine Wette möglich, was besonders Einsteiger freuen wird. Aber auch diejenigen, die mal eben auf die Schnelle auf ihre Lieblingsmannschaft einen Tipp platzieren wollen, suchen gezielt nach Buchmachern mit geringen Einsatzlimits. Die Limitierung ist wie üblich von der gewählten Sportart und von der Wichtigkeit des Events abhängig.

Die Limits bei Betsson

Betsson – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnWetten ist nicht nur unterhaltsam, sondern es kann auch profitabel sein. Allerdings kann eine Sportwette auch nicht immer gewinnen. Zum Wetten gehört es auch dazu, zu verlieren. Aus diesen Gründen sollten Spieler verantwortungsbewusst spielen und kein Risiko eingehen. Nur das Geld, auf das ein Spieler tatsächlich verzichten kann, sollte gewettet werden. Da Spielen abhängig machen kann, gibt Betsson auf seinen Seiten viele Tipps, wie ein Spieler seine Sucht erkennen kann, aber auch, wie er sein Spiel unter Kontrolle behalten kann. Wer möchte, kann bei Betsson eigenständige Begrenzungen, Budgets oder Beschränkungen setzen. Hierfür arbeitet der Buchmacher mit der Global Gambling Guidance Group zusammen, die das Wettportal auch zertifiziert hat.

Außerdem bietet der Wettanbieter einen unverbindlichen Selbsttest von Ferris & Wynne, mit dem Kunden überprüfen können, ob sie gefährdet sind. Wer möchte, kann sich auf freiwillig vorübergehend selbst ausschließen. Für die Kontosperre haben Spieler verschiedene Wahlmöglichkeiten in den Zeiträumen, die bis zu sechs Monate gehen. Hierbei hilft das Kundenservice Team, es ist eine ideale Anlaufstelle für professionelle Hilfe. Ein einmal gesperrtes Konto kann nicht vor Ablauf der selbst gewählten Zeitspanne wieder aktiviert werden.

Fazit: Nicht nur für den Hobbyspieler, sondern auch für den Profi!

Betsson – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnBetsson ist einer der wenigen Wettanbieter, der seine Limits klar und transparent auf seiner Homepage erläutert. Pro Wettschein darf jeder Kunde bei Betsson einen Gewinn von 100.000 Euro generieren. Der höchstmögliche Tagesgewinn darf auf bis zu 250.000 Euro lauten. Auch das Wochenlimit ist mit 500.000 Euro sehr hoch angesetzt. Im Vergleich zu anderen Buchmachern sind das überdurchschnittliche Werte, die auch die meisten High Roller zufriedenstellen werden. Einen weiteren Pluspunkt gibt es dafür, dass mit dem geringen Mindesteinsatz von zehn Cent pro Wette auch Hobbyspieler angesprochen werden.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns