Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Betsafe – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und Maximalgewinn

Betsafe – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnWer auf Sport wettet, möchte nicht nur Spaß haben, sondern damit auch Gewinne erzielen. Vor allem die Gewinne sind in erster Linie dafür verantwortlich, dass sich ein Spieler für einen bestimmten Buchmacher entscheidet. Allerdings kommt es – wenn auch nur sehr selten – einmal vor, dass ein gewonnener Wettschein an das Gewinnlimit herankommt und dass der Buchmacher nicht den Gesamtbetrag auszahlt. Um dies zu vermeiden ist es daher wichtig, sich bereits im Vorfeld über die jeweiligen Maximalgewinne bei einem Sportwetten Anbieter zu informieren. Für den Buchmacher bedeuten Limits eine Minimierung des finanziellen Risikos. Da diese Limits bei allen Buchmachern mindestens 10.000 Euro betragen, ist es allerdings auch sehr selten, dass ein Hobbyspieler an diese Grenze stößt. In unserem Ratgeber berichten wir, wie und wann Betsafe limitiert.

Der Mindest- und Maximaleinsatz beim Buchmacher

Betsafe – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnWer als Freund der Sportwette bei einem bestimmten Buchmacher öfters an das Limit stößt, wird vermutlich überlegen, sich einen anderen Sportwetten Anbieter zu suchen. Außerdem gibt es Buchmacher, die bekannt dafür sind, schnell individuelle Limits zu vergeben. Wir raten aus diesen Gründen, sich bereits vor Registrierung zu erkundigen, welche Limitierung der Wettanbieter setzt. Wer mit seinem aktuellen Anbieter zufrieden ist kann auch versuchen mit ihm ein individuelles Limit zu vereinbaren, welches höher angesetzt ist.

Betsafe hat kein Einsatzlimit, sondern spricht lediglich ein Gewinnlimit aus. Dieses liegt pro Kunde und Wette bei 12.500 Euro. Täglich dürfen Betsafe Kunden 25.000 Euro gewinnen und wöchentlich sind es 50.000 Euro. Diese Werte zeigen eindeutig, dass High Roller nicht gewünscht sind und sich der Wettanbieter auf den reinen Gelegenheitsspieler fokussiert. Daher wird es auch nur wenige Kunden geben, die tatsächlich dieses Limit ausschöpfen. Dass das Wettangebot besonders an Hobbyspieler ausgerichtet ist, zeigt sich auch darin, dass eine Wette bereits ab niedrigen zehn Cent abgegeben werden kann.

Der maximale Gewinn bei Betsafe

Manche Buchmacher, so wie anscheinend auch Betsafe, haben die Gewinne für Neukunden nochmals niedriger angesetzt. Dies ist zu erkennen daran, dass Betsafe dafür bekannt ist, schnell zu individuellen Limitierungen zu greifen. In solch einem Fall kommen neue Kunden mit wachsenden Umsätzen schnell an ihre Grenzen. Der individuelle Maximalgewinn wird vom Buchmacher selbst bestimmt und ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt. Hier reicht bereits ein Verweis darauf, dass der Buchmacher jederzeit dazu berechtigt ist, individuelle Limitierungen auszusprechen. Allerdings ist in solch einem Fall der Buchmacher auch nach einiger Zeit der Kundenzugehörigkeit dazu bereit, das individuelle Einsatzlimit wieder zu erhöhen.

Durch diese Vorgehensweise kann es auch vorkommen, dass der Betsafe Höchstgewinn dafür verantwortlich ist, dass eine bevorzugte Wettstrategie nicht genutzt werden kann. Da eine der wichtigsten Verhaltensregeln für sicheres Spielen lautet, stets mit geringen Einsätzen zu spielen, sind nur wenige Spieler von einer derartigen Limitierung tatsächlich betroffen. Aus den zuvor genannten Gründen ist die Wettstrategie auch immer an die Limits eines Buchmachers anzupassen. Hierzu gehört auch ein durchdachtes Gewinn- und Risikomanagement.

Betsafe – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und Maximalgewinn

Quotenbeispiel und Wettschein einer EM2016 Begegnung bei Betsafe (Quelle: Betsafe)

Wer hingegen als Sportwette nur ab und an eine Wette platziert, sollte sich zwar auch die beim Buchmacher Betsafe festgelegten Gewinne anschauen, die maximal möglich sind, allerdings betreffen sie die meisten Spieler nicht. Wurde dieses Limit dann doch einmal überschritten, so erscheint auf dem Wettschein eine entsprechende Information, dass das Gewinnlimit nicht eingehalten wurde. Der Spieler kann anschließend entweder den Einsatz verringern oder die Wette auch ganz bleiben lassen. Mit einem Limit von 12.500 Euro pro Wette und 25.000 Euro täglich ist dies allerdings in der Realität nur sehr selten der Fall.

Die Limits bei Betsafe

Betsafe ist bekannt dafür, seine Spieler schnell zu begrenzen und niedrige individuelle Limits auszusprechen. Daher kann bei Betsafe nicht davon gesprochen werden, dass die Limits generell für sämtliche Kunden gelten, die auf dem Webportal registriert sind. Allerdings sind die meisten Höchstgrenzen nicht für jeden Spieler tatsächlich relevant. Schließlich liegt das Tageslimit bei 25.000 Euro, was nur die wenigsten Sportwetter überhaupt erreichen dürften. Hierfür wäre ein Spieleinsatz von 12.500 Euro bei einer Quote von 2,0 erforderlich. Dieses hohe Risiko geht zum einen kaum ein Spieler ein, zum anderen scheitert es vermutlich auch am vorhandenen Kapital.

Auch der maximal mögliche Betsafe Gewinn pro Woche von 50.000 Euro wird vermutlich nur sehr selten von einem Spieler jemals erreicht werden. Das betrifft auch Kombiwetten mit hohem Einsatz. Somit ist der normale Freund der Sportwette von den Betsafe Maximalgewinnen eher nicht betroffen. Viel wichtiger ist der Spaß am Wetten und den gibt es sowieso eher mit risikolosen Einsätzen in geringer Höhe als mit Wetteinsätzen, die das zuvor genannte Limit überschreiten. (Mehr Informationen zu Betsafe findest Du in unserem Betsafe-Ratgeber.)

Fazit: Mit niedrigen zehn Cent ins Wettvergnügen starten

Betsafe – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und MaximalgewinnNur zehn Cent sind erforderlich, wenn ein Kunde bei Betsafe eine Wette starten möchte. Somit ist der Buchmacher sehr gut für Einsteiger geeignet, die gerne einmal einen Tipp auf ihre Lieblingsfußballmannschaft platzieren möchten. Die maximal möglichen Gewinne variieren von Veranstaltung zu Veranstaltung. Dabei sind die vom Sportwetten Anbieter festgelegten Grenzen zu berücksichtigen. Diese betragen pro Wette 12.500 Euro. Pro Tag darf ein Spieler nicht mehr als 25.000 Euro gewinnen und für die Woche hat der Buchmacher 50.000 Euro als Grenze festgelegt. Betsafe nimmt sich das Recht vor, einen Spieler individuell mit einem Limit zu belegen. Wie die Erfahrungen anderer Kunden zeigt, macht der Wettanbieter davon auch reichlich Gebrauch. Besonders neue Kunden müssen mit einem niedrigen Limit rechnen, aber auch wer häufig gewinnt wird limitiert. Trotzdem ist Betsafe eine klare Empfehlung für Freunde der Sportwette, die lieber mit kleinen Einsätzen tippen.

Betsafe – Gewinn, Limit, Mindesteinsatz und Maximalgewinn

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns