Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Betsafe: Bonus und Bonusbedingungen – Die besten Infos!

Betsafe Bonus – 100€ Bonus bei Anmeldung

Hat Betsafe einen Bonus für Neukunden? Sind die Betsafe Bonusbedingungen transparent und fair? Welche Bonusregeln muss der Kunde unbedingt kennen vor der Registrierung? Gibt es eine Mindesteinzahlung, einen Gutscheincode oder einen Bonuscode? Wir haben die Antworten auf deine Fragen.

[01] Der Bonus

Der 100 Prozent bis 100 Euro Betsafe Bonus ist eine klassischer Einzahlungsbonus für Neukunden. Um den Bonus freizuschalten, musst du bei der ersten Einzahlung allerdings alles richtig machen. Wir erklären dir in diesem Artikel ganz genau, wie du den Bonus bekommst und was du dabei beachten musst. Die Bonusregeln sind nicht ganz intuitiv, so dass es empfehlenswert ist, die folgenden Ausführungen genau zu studieren.

Nur für neue Kunden: der WILLKOMMENSBONUS
  • Erste Einzahlung bis zu 100 Euro wird verdoppelt
  • Es gilt eine Mindestquote von 1.8
  • und ein Rollover von 3
  • Ihr habt insgesamt 30 Tage Zeit zum Erfüllen

Betsafe Bonus – 100€ Bonus bei Anmeldung

100 Prozent bis 100 Euro: Der betsafe-Bonus weiß zu überzeugen!

Du bist schon Kunde von Betsafe? Dann findest du hier weitere Bonus-Angebote!

Damit du den 100 Euro Betsafe Bonus völlig stressfrei bekommen und nutzen kannst, haben wir uns intensiv mit den Bonusbedingungen auseinandergesetzt. Wir haben in diesem Artikel eine detaillierte Anleitung, mit der du den Bonus sehr leicht aktivieren und umsetzen kannst.


[02] Bonuscode & Gutscheincode

Der100-Euro-Bonus wird komplett ohne einen Betsafe Bonuscode aktiviert. Maßgeblich für die Freischaltung des Bonus ist lediglich, dass du bei der ersten Einzahlung mindestens 10 Euro transferierst. Für die maximale Bonussumme ist eine Einzahlung in Höhe von 100 Euro notwendig. Es ist allerdings sehr wichtig, dass du dich vorher mit den Bonusbedingungen auseinandersetzt. Du musst einige Vorgaben erfüllen, damit du mit der ersten Einzahlung den Neukundenbonus freischaltest.


[03] Die Bonusbedingungen

Die Betsafe Bonusbedingungen enthalten einige wichtige Details, die dir unbedingt bekannt sein sollten, bevor du damit beginnst, dein Konto zu registrieren. Wenn du die wichtigsten Fragen zum Bonus nicht beantworten kannst, verpasst du unter Umständen diese durchaus lukrative Bonuschance. Du solltest dich erst dann registrieren, wenn du Antworten auf diese Fragen hast:

  • Was muss bei der ersten Wette beachtet werden?
  • Wie viel Geld sollte ich einzahlen?
  • Welche Mindestquote gilt?
  • Wie kann ich aus der Gratiswette einen auszahlbaren Gewinn machen?

Die Bonusbedingungen sind letztlich sehr einfach bei Betsafe, aber es kommt auf die Details an. Insbesondere ist es wichtig, dass die erste Einzahlung nicht mit Skrill oder Neteller gemacht wird, denn diese beiden Zahlungsoptionen qualifizieren nicht für den Bonus. Zudem ist wichtig, dass du mindestens 10 Euro einzahlst. Wir empfehlen allerdings, mindestens 100 Euro auf euer Wettkonto zu transferieren – so bekommt ihr den vollständigen Bonus.

Erste Einzahlung muss mindestens 10 Euro betragen

Maximal gibt es 100 Euro Bonus – bei einer Einzahlung von 100 Euro

 Das Bonusguthaben muss innerhalb von 30 Tagen freigespielt werden

Bonus- und Einzahlungsbetrag muss mit Mindestquote 1,80 dreimal umgesetzt werden

Systemwetten, Poker Rake, Casino Umsatz oder Virtuelle Sportwetten zählen nicht für die Umsatzbedingungen

Einzahlung mit Skrill und Neteller sind verboten

Gegenläufige Wetten sind nicht erlaubt (zum Beispiel auf Sieg und Niederlage)

 Der Bonus ist für Spieler aus Deutschland und der Schweiz verfügbar

Die Umsatzbedingungen lassen sich bei Betsafe durchaus als sehr fair und machbar beurteilen. In der Praxis ist es recht einfach, die geforderte Mindestquote einzuhalten – es gibt zahlreiche Wetten mit dieser Quote. Viele Sportwetten-Fans nutzen generell ohnehin eher höhere Quoten, so dass die Mindestquote nur selten in der Praxis relevant sein dürfte. Mit ein bisschen Glück kannst du am Ende, wenn du dein Bonusguthaben vorschriftsgemäß umgesetzt hast, direkt im Anschluss auszahlen lassen.


[04] Die Bewertung

Vorteile:
  • Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro möglich
  • Faire Mindestquote: 1,80
  • Gute Umsatzbedingungen: 3-mal
Nachteile:
  • Skrill und Neteller nicht zugelassen
  • Recht knappe Bonusfrist: 30 Tage
  • Systemwette nicht erlaubt beim Freispielen

Insgesamt sind die Betsafe Bonusbedingungen absolut fair. Die relativ knappe Bonusfrist ist zwar nicht schön, aber du kannst dich sehr leicht darauf einstellen, dass du deinen Einzahlungs- sowie Bonusbetrag flott umsetzen musst. Die attraktive Mindestquote in Verbindung mit den fairen Vorgaben zum Umsatz machen den Bonus durchaus attraktiv. Auch für Anfänger ist es problemlos möglich 100 Euro einzuzahlen, um das Bonusguthaben abzustauben. Wenn du diesen Artikel gelesen hast, bist du ohnehin sehr gut vorbereitet. Deswegen können wir den Betsafe Bonus jedem neuen Kunden bei diesem Buchmacher empfehlen (mehr über den Wettanbieter betsafe in unserem ausführlichen Erfahrungsbericht).

Betsafe Bonus – 100€ Bonus bei Anmeldung

Startseite des Wettanbieters betsafe (Quelle: betsafe)


[05] Den Bonus einlösen

Du möchtest den Betsafe Bonus einlösen, bist dir aber noch nicht ganz sicher, welche Schritte dafür nötig sind? Dann geht es dir wie vielen neuen Kunden bei Betsafe. (In unserem großen betsafe-Ratgeber findest du alle wichtigen Informationen). Wir haben aus diesem Grunde eine einfache Anleitung erstellt, mit der du Schritt für Schritt von der Registrierung bis zum auszahlbaren Bonusgewinn gelangst:

  1. Gehe auf die Webseite von Betsafe  und registriere dich!
  2. Machen mindestens eine Einzahlung von 100 Euro!
  3. Innerhalb kürzester Zeit bekommst du den Bonusbetrag gutgeschrieben
  4. Platziere den Einzahlungs- samt Bonusbetrag insgesamt 3-mal innerhalb von 30 Tagen
  5. Beachte bei jeder Wette die Mindestquote von 1,80

Sobald du den Bonus gutgeschrieben bekommen hast, kannst du dich umgehend ans Wetten machen. Beachte unbedingt, dass Systemwetten nicht zu den Bonusbedingungen beitragen und du insgesamt nur 30 Tage Zeit hast, den Willkommensbonus bei Betsafe freizuspielen. Zudem ist es sehr wichtig, dass die Mindestquote von 1,80 eingehalten wird. Insgesamt musst den Bonusbetrag und deinen Einzahlungsbetrag dreimal umsetzen, damit du die Bedingungen erfüllst.


[06] Kombibonus, Gratiswette (Freebet) und andere Aktionen

Es gibt auch nach dem Neukundenbonus noch viele Betsafe Boni. Unter „Top Angebote“ kannst du dich jederzeit über die aktuellen Bonusangebote und Aktionen informieren. Neben diversen kleinen und großen Bonusofferten gibt es regelmäßig Verlosungen und Gewinnspiele, bei denen zum Teil hohe Gewinne möglich sind. Auf den ersten Blick ist es gar nicht so einfach, die Übersicht zu bewahren, denn auf der Promotions-Seite  werden alle Angebote von Betsafe angezeigt, auch für das Casino. Wenn du den Bonusbetrag für die erste Einzahlung bereits genutzt hast, solltest du dir in aller Ruhe anschauen, ob es noch weitere aktuell passende Angebote für dich gibt. Falls das der Fall ist, kannst du vielleicht gleich den entstandenen Gewinn dazu nutzen, um diese Angebote freizuschalten. Ansonsten ist es empfehlenswert, immer wieder einmal dort nachzuschauen, ob Betsafe interessante Bonusangebote hat. Dafür kannst du selbstverständlich auch in unseren Wett-News vorbeischauen. Dort bekommst du täglich Infos zu diversen Boni von unterschiedlichen Anbietern und wirst darüber hinaus sogar noch mit spannenden und lukrativen Wett-Empfehlungen versorgt. Insbesondere wenn du eine zweite Einzahlung planst, solltest du vorher schauen, ob es einen passenden aktuellen Bonus gibt.


[07] Bonus löschen, widerrufen oder zurückgeben

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Bonus zu vermeiden. Eine Chance, den Bonus zu löschen oder zu widerrufen, gibt es allerdings nicht. Das ist auch gar nicht nötig, denn wenn der Bonus in Form der Gratiswette auf dem Konto ist, bist du nicht dazu gezwungen, den Bonus zu nutzen. Du kannst jederzeit eine Auszahlung machen und verzichtest damit automatisch auf den Bonus. Du kannst aber auch einfach das Bonusguthaben ungenutzt lassen. Dann verfällt nach der Bonusfrist von 30 Tagen der Willkommensbonus ganz automatisch. Empfehlenswert ist das allerdings nicht, denn wenn du mit der ersten Einzahlung den 100-Euro-Bonus freigeschaltet hast, solltest du auch den zweiten Schritt gehen und die kostenlose Chance nutzen.

Wenn du aus irgendwelchen Gründen den Betsafe Bonus gar nicht haben möchtest, musst du im Prinzip nur die Mindestquote von 1,80 unterschreiten. Es ist auf der einen Seite sehr positiv, dass Betsafe den Neukunden die Möglichkeit gibt, den Bonus nicht zu nutzen. Auf der anderen Seite wäre es aber in der Regel ein Fehler, auf diese Bonuschance zu verzichten. Ein Neukundenbonus in Höhe von 100 Euro ist grundsätzlich nichts Schlechtes. Deshalb ist es empfehlenswert, den Bonus weder zu stornieren noch zu vermeiden.

Top 5 Bonus der Sportwettenanbieter:

Bonus