Sportwettenvergleich.net
sportwettenvergleich.net 4 0 Betclic App Betclic Die Betclic App für iPhone, iPad und Android ist deutschsprachig und zählt zu den besten mobilen Wettmöglichkeiten. Alle wichtigen Downloadinfos gibt es hier.

Betclic mobile App für iPhone, Android & iPad (+ Download)

Inhaltsverzeichnis vom Artikel (mit einem Klick direkt zum ensprechenden Teil springen):

  1. Betclic Kurzcheck – Die wichtigsten Informationen über den Wettanbieter (Stand: März 2015)
  2. Was bietet die Betclic App?
  3. Die Stärken der App
  4. Steht das gesamte Wettangebot über das Handy zur Auswahl?
  5. Wie gut ist der optische Eindruck der App?
  6. Wie funktioniert die mobile Ein- und Auszahlung und welche Möglichkeiten bestehen?
  7. Welchen Bonus kann man einlösen?
  8. Wie ist der Kundensupport beim Wettanbieter?
  9. Video über die App: Ein/Auszahlungen, das Wettangebot und die erste Wette gezeigt
  10. Fazit: Wie gut ist die Betclic App?

 

 

 

 


– Betclic hat über 728.000 Kunden und ist ein seriöser Wettanbieter
– das komplette Wettangebot verfügbar
– App ist vollständig in deutscher Sprache
– für eine Übersicht aller deutschen Sportwetten-Apps klicken Sie hier

 

(Klicken Sie einfach über Ihr Smartphone auf den folgenden Button, die mobile Oberfläche wird automatisch gestartet)


 

 

Betclic Kurzcheck – Die wichtigsten Informationen über den Wettanbieter (Stand: März 2015)

Betclic gehört zu den etablierten Anbietern der Sportwetten-Szene. Das Unternehmen wurde 2005 vom Franzosen Nicolas Beraud gegründet. Was folgte war ein rasanter Erfolg in Frankreich. Heute gehört Betclic zu den bekanntesten Sportwettenanbietern weltweit und firmiert unter britischer Flagge. Hinter der Firma steht mit der Betclic Everest Group einer der kapitalstärksten Online Entertainment – Konzerne. Der Sportwettenanbieter ist in Gibraltar (EU) lizenziert und steht unter der Kontrolle der dortigen Regierung (hier zur Betclic Bewertung).

Screenshot: Auf https://www.gibraltar.gov.gi/remotegambling findet man unter der Zeile 19 die Lizenz von BetClic.

Im Bild die Geschäftsführerin von Betclic, Isabelle Andres (zu Ihrem Profil auf der Business-Plattform Linkedin)

Der Buchmacher verfolgt eine sehr interessante Werbestrategie, indem man für jeden Staat einen ehemaligen bekannten Fußballprofi als Marketingpartner gewinnen konnte. In Deutschland ist Thomas Berthold das Gesicht von Betclic. In Frankreich beispielsweise hält Marcel Desailly die Fahne des Wettanbieters hoch, in Tschechien Karel Poborsky. Als modernes Unternehmen bietet Betclic seinen Kunden selbstverständlich umfangreiche mobile Wettmöglichkeiten.

Screenshot: Thomas Berthold tritt als prominentes Werbegesicht von Betclic auf.

 

 

Was bietet die Betclic App?

Vorwiegend setzen die Briten wie die meisten Wettanbieter auf optimierte, mobile Seitenversionen, mit einer Ausnahme. iPhone und iPad Nutzer können die Betclic App zusätzlich im App Store downloaden. Beide Varianten unterscheiden sich in der Handhabung und Funktionsweise jedoch nicht, so dass die folgende Beschreibung und Einschätzung für beide App Versionen gültig ist.

Die mobile Seitenvariante kann grundsätzlich mit jedem Smartphone angewählt werden. Die technische Anpassung erfolgt automatisch direkt nach Anwahl im Handybrowser. Das System ist für alle Apple-Telefone, Android-Kunden sowie für Nokia, Sony und Blackberry optimiert. Kunden, welche Apple und Android nutzen, haben als zusätzliches Feature die Möglichkeit, sich ihre Ergebnisse als Push-Nachrichten senden zu lassen.

Die mobile Seite selbst ist wohl eine der schönsten, benutzerfreundlichsten und umfangreichsten, die es im Netz unter den Buchmachern zu finden gibt. Man sieht und vor allem merkt schnell, dass man sich hier richtig Mühe gegeben hat, die mobile Seite anzupassen. Es macht enorm viel Spaß sich durchzuklicken und den Inhalt dieser Seite zu erkunden.

 

 

Die Stärken der App

  • Komplettes Wettangebot von Betclic
  • Absicherung des ersten Tipps durch Cashback Bonus
  • Großer Online Entertainment – Konzern im Hintergrund
  • Stabiles Quotenniveau
  • Sehr ansprechendes Design

 

Die App funktioniert mit:

Iphone mit LogoAndroid-Handy mit Logo

 

Steht das gesamte Wettangebot über das Handy zur Auswahl?

Das Wettangebot von Betclic ist komplett in vollem Umfang mobil abrufbar. Dies betrifft den Pre-Match-Sektor ebenso wie die Livewetten (hier zum Ratgeber über Livewetten). Das Wettportfolio selbst hat bei Betclic sicher noch einige Verbesserungsmöglichkeiten. Das Angebot aus knapp 20 Sportarten ist zwar in der Breite durchaus in Ordnung, doch die Tiefe lässt teilweise zu wünschen übrig. Einige europäische Fußballligen werden oft nur mit der normalen 3-Wege Wette bedient. Die Wettmärkte für Spezialwetten sind eher weniger ausgebaut. Normale Sportwetten-Fans kommen bei Betclic in jedem Fall auf ihre Kosten, da die Hauptsportarten Fußball und Tennis insgesamt umfangreich abgedeckt sind. Vor allem im Live-Center können beide Sportarten durchaus überzeugen.

Die Quoten von Betclic werden verhältnismäßig früh festgelegt, was zeigt dass der Wettanbieter über ein sehr gutes eigenes Know How verfügt. Der Auszahlungsschlüssel liegt bei 92 bis 93 Prozent und damit im Mittelfeld. Besondere Tendenzen in Richtung Favoriten (hier mehr über Favoritenwetten) oder Außenseiter (hier mehr über Außenseiter-Wetten) sind bei Betclic nicht zu erkennen.

 

 

Wie gut ist der optische Eindruck der App?

Die Betclic App ist kein designerisches Wunderwerk, sondern überzeugt durch ihre absolute Funktionalität und die umfangreichen Zusatzfunktionen. Wer es bunt mag, ist bei Betclic trotzdem richtig. Die Farbauswahl ist vielfältiger wie bei den meisten anderen Sportwettenanbietern.

Kunden, welche das mobile Angebot des Wettanbieters nutzen, sollten sich als erstes Einloggen, was im oberen rechten Bereich möglich ist. Ist man noch kein Betclic Kunde so kann man sich direkt via App registrieren. In jedem Fall erfolgt anschließend die Umleitung direkt auf die Startseite. Wichtig ist zu beachten, dass man beim Zurückblättern prinzipiell den Button in der App nutzt und nicht die Funktion im Browser.

Im eigenen Konto kann die Sprachfunktion gewechselt werden. Gleichzeitig werden der eigene Benutzername und der aktuelle Guthabenstand angezeigt. Unter „Laufende Wetten“ lassen sich alle aktiven Tickets aufrufen, welche noch nicht abgerechnet wurden. In der Rubrik „Bestätigte Wetten“ sind alle Tippscheine zu finden, welche schon platziert wurden, bei denen die Events jedoch noch nicht begonnen haben. Die Rubrik „Ihr Kontostatus“ offeriert dem Nutzer mehrere Optionen. Beispielsweise lässt sich an dieser Stelle eine vorübergehende oder dauerhafte Sperrung des Wettkontos beantragen. Im Bereich Transaktionen werden alle Sportwetten Ein- und Auszahlungen, Wetteinsätze und Gewinne eingeblendet.

Die Wettseite besteht aus fünf Hauptkategorien:

  • Top-Wetten: In diesem Bereich findet man bevorstehende wichtige Events. Betclic offeriert in diesem Sektor beispielsweise die Quoten für die Topspiele der wichtigsten europäischen Ligen sowie der internationalen Wettbewerbe.
  • Live-Wetten: Im Menü werden alle Spiele angezeigt, welche gerade im Gang sind und vom Buchmacher mit Echtzeitquoten angeboten werden (hier zum Ratgeber über Livewetten)
  • Schnell-Wetten: Diese Rubrik enthält eine Wettauswahl aus den beliebtesten Ligen und Wettbewerben.
  • In letzter Minute: Der Name des Bereiches sagt alles über den Inhalt aus. Betclic offeriert hier alle Events, welche in wenigen Minuten starten.
  • Favoriten: Der Sektor ähnelt dem Top-Wettenbereich. Der Buchmacher offeriert hier ausgewählte, beliebte Wettmärkte.

Im unteren Bereich der App können sich User direkt zur Homepage von Betclic weiterleiten lassen. Des Weiteren kann aus den Menüpunkten Home, Sport, Live, Auswahl und Andere gewählt werden. Unter „Auswahl“ ist der eigene aktuelle, jedoch noch nicht abgegebene Wettschein zu finden. Die Rubrik „Andere“ enthält beispielsweise das Hilfe-Center, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung.

 

Beispielbilder der mobilen Betclic-Version:

Die mobile Seite von Betclic findet man ganz bequem unter: m.betclic.com

 

 

Wie funktioniert die mobile Ein- und Auszahlung und welche Möglichkeiten bestehen?

Spieler, welche Einzahlungen via App vornehmen möchten, können zum Menü „Meine Daten“ wechseln. Dort muss der große rote Button für die Einzahlung gedrückt werden. Betclic offeriert mobil die gleichen Transfermöglichkeiten wie auf der Homepage.

Die Einzahlungsvarianten selbst sind bei Betclic im Gegensatz zu anderen Anbietern eher begrenzt. Kunden haben lediglich die Auswahl aus Kreditkarten, Banküberweisungen, Skrill by Moneybookers, Neteller, giropay sowie der paysafecard. Der Buchmacher erkennt Visa, MasterCard, Diners Club und Delta als Kreditkarten an.

Die Auszahlungen können ebenfalls mittels der App beantragt werden. Der Wettanbieter kommt der Aufforderung der Gewinnanforderung in der Regel sehr schnell nach. Die Zahlungen zu Skrill by Moneybookers oder Neteller erfolgen meist noch am gleichen Tag. Banküberweisungen landen innerhalb von drei bis fünf Werktagen auf dem Konto der Hausbank. Es ist bei Betclic zu beachten, dass lediglich eine Auszahlung pro Woche gebührenfrei ist. Alle weiteren Gewinnanforderungen werden mit einer Servicepauschale von fünf Euro belastet. Exkurs: Kann man eigentlich auch mit seinem Handyguthaben bei Wettanbietern einzahlen?

 

 

Welchen Bonus kann man einlösen?

Der Willkommensbonus von Betclic hebt sich positiv von der Konkurrenz ab. Neue Kunden können ihre erste Wette risikolos platzieren. Im Falle des Verlustes bis zu maximal 100 Euro erstattet der Buchmacher den Einsatz in Cashback Form als Gratiswette zurück und dies ohne Wenn und Aber. Betclic gibt dabei keine Mindestquote vor, Verloren ist Verloren. Spieler, welche direkt bei ihrem ersten Tipp einen Gewinn einstreichen, können von dem Bonus nicht profitieren.

Die Gratiswette selbst ist ebenfalls an keinerlei Mindestquoten gebunden. Die daraus erspielten Gewinne unterliegen keinen weiteren Umsatzbeschränkungen, sondern können theoretisch sofort ausgezahlt werden. In diesem Bereich ist Betclic absolut vorbildlich. Mehr zum Angebot können Sie hier lesen.

Ein ähnliches Angebot gilt für die erste Tippabgabe vom mobilen Endgerät aus. Wird die erste Wette mit einem Einsatz von wenigstens fünf Euro bei einer Mindestquote von 1,5 abgeschlossen, erstattet Betclic den Spielbetrag im Verlustfall bis zu maximal zehn Euro in Form einer Gratiswette zurück. Die Offerte gilt für neue Spieler und Stammkunden gleichermaßen.

 

 

Wie ist der Kundensupport beim Wettanbieter?

Der Kundensupport ist sicherlich noch eine Schwäche des Wettanbieters. Weder eine telefonische Hotline noch ein Live-Chat werden angeboten. Die Mitarbeiter des Kundenservice können lediglich per Kontaktformular oder per Direktmail kontaktiert werden. Lobend kann erwähnt werden, dass die Antworten in der Regel innerhalb weniger Stunden kompetent und in deutscher Sprache erfolgen.

 

 

Video über die App: Ein/Auszahlungen, das Wettangebot und die erste Wette gezeigt

 

 

Fazit: Wie gut ist die Betclic App?

Die Betclic App gehört sicherlich zu den sehr guten Anwendungen auf dem Sportwettenmarkt. Die App ist ansprechend gestaltet, absolut selbsterklärend und mit zahlreichen Zusatzfunktionen ausgestattet. Es macht Spaß bei Betclic mobil zu Wetten und dies nicht nur weil die erste Wette komplett risikofrei erfolgen kann.

Das Wettportfolio des Buchmachers hingegen ist noch ausbaufähig, ebenso wie die Kontaktmöglichkeiten zum Kundenservice. Das Cashbackprogramm für neue Spieler ist attraktiv, da es den ersten Tipp absichert und an keinerlei strenge Umsatzvorgaben gebunden wurde.

 

 

 


QR-Code:

 

 

Die vier Wettanbieter mit den besten Sportwetten-Apps, Stand: März 2015 (mehr über Sportwetten Apps):

RANG ANBIETER BEWERTUNG DER APP  
1 bet365 Logo hier lesen >
2 Tipico Logo hier lesen >
3 Interwetten Logo hier lesen >
4 betway Logo hier lesen >

 

Die Webseite nach weiterführenden Themen durchsuchen: