Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

bet365 – Ratgeber zum Mindesteinsatz, Höchsteinsatz und den Limits

bet365 Mindest- und Höchsteinsatz und die GewinnlimitsDer britische Buchmacher bet365 (hier zur vollständigen Bewertung) besticht u.a. durch sehr vielfältige Wettmöglichkeiten, seine Größe und Professionalität und auch durch hohe Gewinnlimits. Die Höchstgrenzen beim Fußball liegen beispielsweise bei einer ganzen Million Euro pro Tippschein. Da diese Summen für den normalen Spieler ohnehin kaum erreichbar sind, liegt das Augenmerk in diesem Artikel vorwiegend auf den Mindesteinsätzen (mehr zu den Mindesteinsätzen bei anderen Anbietern), nicht nur hier zählt bet365 zu den absoluten Marktführern.

bet365 ist ein seriöser Wettanbieter, dessen Fangemeinde in den letzten Jahren stetig gestiegen ist (heute sind weltweit über 14,2 Millionen Kunden angemeldet). Hervorzuheben ist, und dies macht den besonderen Charme der Briten aus, dass es sich bei bet365 um ein reines und bodenständiges Familienunternehmen handelt, welches bis zum heutigen Tag nicht nötig hatte, von Investoren oder an der Börse Kapital einzusammeln. Vor allem, wenn man die Online Entertainment-Konzerne berücksichtigt, die hinter vielen anderen Wettanbietern stehen, ist diese Leistung sehr hoch zu würdigen.

bet365 steht für Vertrauen
Wettlizenz
Paypal

Sponsoring

SSL Zertifikat

Firmenzentrale

Chefin Denise Coates

bet365 wurde vom englischen Geschäftsmann Peter Coates und seiner Tochter Denise Coates gegründet. Der Hauptsitz des 2100 Mitarbeiter starken Unternehmens ist die Bergarbeiterstadt Stoke. Der Buchmacher (hier zum Lexikonartikel über „Buchmacher“) ist aktuell die siebtgrößte private Firma des Königreiches (in 2014 wurden mehr als 783 Millionen Euro von allen Kunden in Wetten eingesetzt).

Wie hoch ist der Mindesteinsatz bei bet365 Sportwetten?

bet365 Mindest- und Höchsteinsatz und die GewinnlimitsDer Mindesteinsatz im Sportwetten-Bereich der Briten beträgt nur kleine 0,20 Euro pro Tipp, das bedeutet, das Sie auch mit wenig Risiko wetten können.

Spieler aus der Schweiz setzen mindestens 0,50 Franken pro Wette ein. Das minimale Einsatzlimit gilt für alle Einzel-, Kombi– und Systemwetten. Der mögliche Höchsteinsatz bei bet365 wird übrigens direkt bei der Tippabgabe angezeigt, in dem man auf den Button „Höchsteinsatz“ klickt (hier übrigens zur Übersicht der Höchsteinsätze bei allen Wettanbietern).

Wenn Sie einen höheren Einsatz platzieren möchten, können Sie manuell den Betrag ändern und das Ticket zur Überprüfung an den Trader senden, der den Einsatz individuell überprüft (hier übrigens zur Übersicht aller Mindesteinsätze von Wettanbietern im Internet).

Welcher Mindesteinsatz besteht bei bet365 Casino, Games und Poker?

Die minimalen Einsätze im Casino unterscheiden sich bei bet365 wie bei allen Unternehmen von Spiel zu Spiel. An den Slotmaschinen muss in der Regel für mindestens 0,25 Euro gedreht werden. Mit diesem geringen Einsatz ist es jedoch theoretisch möglich, Jackpotsummen von mehreren Millionen Euro abzuräumen. Roulette, Blackjack, Baccarat und Sic Bo beginnen ab zwei Euro pro Runde. Die Einsatzlimits nach oben variieren von Tisch zu Tisch und je nach Spielart.

bet365 Mindest- und Höchsteinsatz und die Gewinnlimits

Live Casino bei bet365 (Quelle: bet365)

Der Pokerbereich bei bet365  eignet sich insbesondere für Einsteiger, da im Gegensatz zur Konkurrenz mit sehr kleinen Einsätzen begonnen werden kann. Man kann dort schon ab 0,01 Dollar pokern.

Warum werden Mindesteinsätze festgelegt?

Wettbüros leben von relativ geringen Gewinnmargen, die oft nicht über vier Prozent vom Gesamtumsatz liegen. Der Verwaltungsaufwand, der durch jede angebotene und abzurechnende Wette entsteht, schlägt sich nicht auf die Kosten nieder. Daher ist es logisch, dass alle Buchmacher entsprechende Mindesteinsätze festlegen, um das Kosten-Nutzen-Verhältnis im Rahmen zu halten. bet365 liegt mit seinen Limits im unteren Bereich und erweist sich daher als kundenfreundlich.

Es ist für keinen Wettanbieter vorteilhaft, tausende Wetten im Cent – Bereich abzuwickeln. Das Handling ist für jedes Ticket gleich. Im Sinne eines guten Kundensupports und attraktiven Quoten macht es natürlich aus Sicht vom Wettanbieter Sinn, den Verwaltungsaufwand durch Mindesteinsätze etwas zu begrenzen. Übrigens zum Support: bet365 bietet hier eine kostenlose 0800er-Hotline sowie einen kostenfreien Rückrufservice an.

Welche Vorteile bieten geringe Mindesteinsätze?

Der Vorteil von geringen Mindesteinsätzen ermöglicht insbesondere Freizeitspielern vor allem ein risikoärmeres Spielvergnügen. Sportwetten sollen Spaß machen und sollten nur ein geringes finanzielles Risiko für den Einzelnen mit sich bringen. Dies ist der Grund, weshalb alle seriösen Anbieter den Mindesteinsatz auf einem sehr geringen Niveau halten. Ein neuer Wettanbieter, welcher sich dauerhaft am Markt etablieren möchte, hat mit höheren Mindesteinsätzen keine guten Chancen.

Geringe Setzbeträge kommen vor allem den Systemwetten-Kunden entgegen. Mit einem überschaubaren Einsatz ist es möglich, hohe Gewinne zu erzielen und sich dabei sogar auch den einen oder anderen falschen Tipp zu leisten. Aufgrund der zahlreichen Kombinationen auf einem Systemschein würden die Einsätze bei hohen Mindestbeträgen schnell ansteigen. Schon bei einer Systemwette 4 aus 7 wird auf 35 eigene Tippreihen gesetzt.

Gibt es andere Anbieter mit geringeren Mindesteinsätzen?

bet365 zählt im Bereich des Mindesteinsatzes zu den absoluten Top-Unternehmen. Zwei Wettanbieter können dem Briten hier noch das Wasser reichen.

BetVictor: Schon ab 5 Cent wetten, niedriger geht es nirgendwo

bet365 Mindest- und Höchsteinsatz und die GewinnlimitsDer britische Buchmacher BetVictor bietet mit nur mindestens fünf Cent pro Wette den momentan geringsten Mindesteinsatz. Trotzdem kann mit hohen Gewinnen bei BetVictor gerechnet werden. Der Auszahlungsschlüssel durch die guten Quoten des Anbieters liegt bei Top-Events bei sagenhaften 98 Prozent, auch sonst sind die Wettquoten überdurchschnittlich gut. BetVictor respektive das Unternehmen Victor Chandler, das hinter der Sportwettenplattform steht, kann auf eine jahrzehntelange Tradition verweisen, welche sich insbesondere auf Qualität der Quotierungen auswirkt. BetVictor ist weltweit in über 160 Ländern vertreten. Das Geschäft wird von den Hauptniederlassungen in Großbritannien, Gibraltar (EU) und aus dem Nahen Osten geführt. In Deutschland ist der Fußballmanager Reiner Calmund, die schwergewichtige Werbeikone des Unternehmens. Ebenfalls wird der 1. FC Union Berlin gesponsert und ca. 539.000 Kunden sind schon beim Wettanbieter angemeldet.

mybet: Mit nur 10 Cent Einsatz die Chance zum Wettgewinn

bet365 Mindest- und Höchsteinsatz und die GewinnlimitsKunden des deutschen Anbieters mybet können sich über Kleineinsätze von 0,10 Euro freuen. Damit liegt der Buchmacher im absoluten Spitzenfeld der internationalen Online-Wettbüros. Haupteigner des Bookies war jahrelang die JAXX AG, welche mittlerweile in mybet Holding umbenannt wurde. Die Aktien des Unternehmens werden an der Frankfurter Börse gehandelt. mybet verfügt neben der Lizenz aus Malta (EU) auch noch über eine Genehmigung des Bundeslandes Schleswig-Holstein für den deutschsprachigen Markt (mehr zur Lizenz hier lesen) und hat mehr als 1,1 Millionen Kunden und 187 Mitarbeiter. Täglich finden die Kunden auf der Plattform bis zu 14.000 Wettmöglichkeiten.

 

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns