Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

bet-at-home.com: Bonus und Bonusbedingungen – die besten Infos!

bet-at-home.com Bonus 2016 – bis 100 Euro Wettbonus sichern

Hat bet-at-home.com einen Bonus oder Gutschein für neue Kunden? Wir sind dieser Frage nachgegangen und haben uns die Bonusbedingungen genau angeschaut. Sind die Bonusregeln fair und kundenfreundlich? Was ist mit einem Bonuscode oder einen Gutscheincode? Gibt es eine Gratiswette? Unser Test beantwortet alle Fragen.

[01] Der Bonus

Der 100 Euro bet-at-home.com Bonus ist ein Angebot, das exklusiv für Neukunden zur Verfügung steht. Jeder neue Kunde hat die Möglichkeit, diesen Bonus nach der ersten Einzahlung zu aktivieren. Um den maximalen Bonus zu bekommen, musst du eine Einzahlung von 200 Euro machen, denn es handelt sich um einen 50 Prozent Bonus. Höhere Einzahlungen führen nicht zu einem höheren Bonus bei bet-at-home.com. Wir haben die Bonusbedingungen ganz genau recherchiert und empfehlen jedem angehenden Kunden bei bet-at-home.com vor der Registrierung die Lektüre dieses Artikels, um optimal vorbereitet zu sein.

Nur für neue Kunden: der WILLKOMMENSBONUS
  • Für Neukunden bei bet-at-home.com bis zu 100 Euro Bonus
  • Der Bonus hat die halbe Einzahlungshöhe – 50 Prozent Bonus
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Aktivierung mit Bonuscode FIRST
  • Bonus und Einzahlungsbetrag 4-mal umsetzen mit Mindestquote 1.7
bet-at-home.com Bonus 2016 – bis 100 Euro Wettbonus sichern

Neukundenbonus bei bet-at-home.com (Quele: bet-at-home.com)

Du bist schon Kunde von bet-at-home.com? Dann findest du hier weitere Bonus-Angebote!

Wir haben uns den 100 Euro bet-at-home.com Gutschein sehr genau angeschaut und alle Bonusbedingungen eingehend analysiert. Es ist sehr einfach, denn Bonus zu bekommen. Beim Umsetzen des Bonusangebotes musst du allerdings einige Regeln kennen, damit du Fehler vermeiden kannst. Die Regeln sind allerdings nicht besonders kompliziert oder umständlich. Es ist nur wichtig, die Bonusregeln genau zu kennen, damit du beim Wetten für den Bonus nicht versehentlich Wetten abschließt, die überhaupt nicht zählen.


[02] Bonuscode & Gutscheincode

Es gibt einen bet-at-home.com Bonuscode für den Neukundenbonus und dieser lautet: FIRST. Dieser Bonuscode wird nicht bei der ersten Einzahlung angegeben, sondern danach. Erst wenn das Geld auf dem Konto gutgeschrieben ist, kannst du in der Kontoverwaltung auf „Bonus einlösen“ klicken und mit dem bet-at-home.com Gutscheincode den Neukundenbonus aktivieren. Das ist eine Sache von wenigen Sekunden. Es ist nur wichtig, dass du den Bonuscode richtig schreibst. Die Schreibweise des Bonuscodes in diesem Artikel ist kein Zufall.

bet-at-home.com steht für Vertrauen
bet-at-home.com Bonus 2016 – bis 100 Euro Wettbonus sichern
Wettlizenz
bet-at-home.com Bonus 2016 – bis 100 Euro Wettbonus sichern
Paypal

bet-at-home.com Bonus 2016 – bis 100 Euro Wettbonus sichernbet-at-home.com Bonus 2016 – bis 100 Euro Wettbonus sichernbet-at-home.com Bonus 2016 – bis 100 Euro Wettbonus sichern
Sponsoring

bet-at-home.com Bonus 2016 – bis 100 Euro Wettbonus sichern
SSL Zertifikat

bet-at-home.com Bonus 2016 – bis 100 Euro Wettbonus sichern
Firmenzentrale

bet-at-home.com Bonus 2016 – bis 100 Euro Wettbonus sichern
CEO

Wenn du den Bonuscode korrekt eingegeben und abgeschickt hast, wird der Bonus aktiviert. Es gibt keine Wartezeit, denn der Bonus erscheint sofort auf dem Konto. Solange solltest du warten, bis du die ersten Wetten für den geforderten Mindestumsatz machst. Bevor der Bonus aktiviert ist, solltest du weder Wetten platzieren noch eine Auszahlung versuchen.


[03] Die Bonusbedingungen

Die bet-at-home.com Bonusbedingungen sind sehr günstig für den Kunden. Allerdings gibt es doch ein paar kleine Ausnahmeregeln, die der Kunde unbedingt kennen sollte. Wenn du die Registrierung bei bet-at-home.com vornimmst, solltest du bereits alle Bonusregeln kennen. Spätestens aber vor der ersten Einzahlung musst du genau wissen, wie der Bonus funktioniert und was es bei den Bonusbedingungen zu beachten gibt. Die folgenden Fragen solltest du auf jeden Fall beantworten können:

  • Wie hoch ist der Bonus bei einer bestimmten Einzahlung?
  • Wie hoch ist der Mindestumsatz?
  • Wie hoch ist die Mindestquote?
  • Wann ist eine Auszahlung möglich?
  • Welche Wetten zählen nicht?

Der Einfachheit halber haben wir angegeben, dass die erste Einzahlung für den Bonus relevant ist. Tatsächlich ist gemäß den Bonusbedingungen aber der Betrag maßgeblich, der bei der Aktivierung des Bonus auf dem Konto ist. Somit sind theoretisch auch mehrere Einzahlungen möglich. Es ist aber empfehlenswert, eine Einzahlung zu machen und dann den Bonus zu aktivieren. Alles andere führt in der Praxis nur zu Verwirrung. Du hast 90 Tage Zeit, um den Bonus und den eingezahlten Betrag jeweils 4-mal umzusetzen. Dabei zählen nur Wetten mit einer Mindestquote von 1.7. Umsätze mit Kombiwetten und Systemwetten werden nicht für den Mindestumsatz gezählt.

Erste Einzahlung bis 100 Euro wird mit 50 Prozent Bonus belohnt

Keine Mindesteinzahlung vorgegeben

Umsatzbedingung: 4-mal Bonus- und Einzahlungsbetrag

Mindestquote: 1.7

Bonuscode: FIRST

Bonuscode muss innerhalb von 10 Tagen nach Ersteinzahlung genutzt werden

Kombiwetten und Systemwetten zählen nicht

Bonusfrist: 90 Tage

Nur ein Bonus pro Haushalt

Es gibt zwar keine allgemeine Mindesteinzahlung, aber je nach Zahlungsmethode gibt es einen individuellen Mindestbetrag. Auf der Zahlungsseite von bet-at-home.com findest du alle Details zu den angebotenen Zahlungsmethoden. Im Kundenkonto wird zwischen „Gebundenem Guthaben“ und „Bonus-Guthaben“ unterschieden. Diese beiden Guthaben kannst du nutzen, um den Bonus umzusetzen. Wetten mit dem restlichen Guthaben, das du eventuell eingezahlt hast, zählen hingegen nicht für den Mindestumsatz. „Gebundenes Guthaben“ und „Bonus-Guthaben“ können nicht ausgezahlt werden. Wenn du den Mindestumsatz erreicht hast, werden diese beiden Posten in frei verfügbares Guthaben umgewandelt.


[04] Die Bewertung

VORTEILE

  • Hoher Bonusbetrag möglich: 100 Euro
  • Günstige Umsatzbedingung: 4-mal Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Sehr niedrige Mindestquote: 1.7
  • Kundenfreundliche Bonusfrist: 90 Tage
  • Einfache Aktivierung des Bonus mit Bonuscode
NACHTEILE

  • Nur 50 Prozent Bonus

Der 100 Euro bet-at-home.com Bonus ist ein sehr attraktives Bonusangebote mit fairen Bonusbedingungen. Ins Auge fällt vor allem die niedrige Mindestquote. Aber auch der geforderte Mindestumsatz ist relativ niedrig angesetzt. Dank der großzügig bemessenen Bonusfrist kann ein neuer Kunde den Bonus in aller Ruhe nutzen. Kombiwetten und Systemwetten zählen war nicht zum Umsatz, aber das ist nur eine kleine Einschränkung. Es gibt unzählige Möglichkeiten, Wetten mit einer Mindestquote von 1.7 im Portfolio von bet-at-home.com zu finden, so dass es nicht schwierig ist, den Bonus und den eingezahlten Betrag umzusetzen. Die bet-at-home.com Bonusbedingungen sind insgesamt sehr transparent und fair gestaltet. Ein positiver Aspekt kann die fehlende Mindesteinzahlung sein. Wenn du einem besonders niedrigen Betrag einzahlen möchtest, musst du dich allerdings für eine Zahlungsmethode entscheiden, bei der eine entsprechend niedrige Einzahlung möglich ist. Der Mindestbetrag liegt bei den meisten Zahlungsmethoden zwischen 5 und 10 Euro. Insgesamt ist der bet-at-home.com ein uneingeschränkt empfehlenswertes Bonusangebot.

bet-at-home.com Bonus 2016 – bis 100 Euro Wettbonus sichern

Die bet-at-home.com Webseitenoberfläche mit dem umfangreichen Wettangebot (Quelle: bet-at-home.com)


[05] Den Bonus einlösen

Wenn du den bet-at-home.com Bonus einlösen möchtest, musst du zu Beginn ein paar Schritte richtig machen. Die bet-at-home.com Bonusbedingungen geben im Detail vor, wie du von der Registrierung bis zum Bonus kommst. Damit du dich nicht lange aufhalten musst mit der Freischaltung des Bonus, haben wir eine kleine Anleitung erstellt. Mit den folgenden Schritten gelangst du ohne Umweg zum bet-at-home.com Neukundenbonus:

  1. Gehe auf die Webseite bet-at-home.com  und registriere dich!
  2. Mache eine Einzahlung!
  3. Auf „Bonus einlösen“ in der Kontoverwaltung klicken!
  4. Bonuscode FIRST eingeben!
  5. 50 Prozent Bonus wird sofort gutschrieben!

Es ist sehr wichtig, dass du vor der Aktivierung des Bonus keine Auszahlung beantragst, da du ansonsten das Recht auf den Bonus verlierst. Theoretisch wäre es möglich, vor der Einlösung des Bonus bereits Wetten zu platzieren. Allerdings zählt immer nur die Summe, die auf dem Konto ist. Wenn du Guthaben verlierst, kann somit auch der Bonus-Vorteil schrumpfen. Wir empfehlen dir deswegen, die Einzahlung zu machen und dann sofort den Bonus einzulösen. Das ist der einfachste und sicherste Weg, den bet-at-home.com Neukundenbonus zu aktivieren. (In unserem großen bet-at-home.com-Ratgeber findest du weitere Informationen). Ganz wichtig: Der Bonuscode muss innerhalb von 10 Tagen nach der ersten Einzahlung genutzt werden.


[06] Kombibonus, Gratiswette (Freebet) und andere Aktionen

bet-at-home.com hat diverse Bonusangebote für Kunden im Portfolio. Es gibt zudem regelmäßig kleine und große Aktionen, die oft nur für kurze Zeit gelten. Wenn du die aktuellen bet-at-home.com Boni sehen möchtest, musst du auf der Startseite  nur auf „Promotions“ klicken. Eine bet-at-home.com Gratiswette bzw. bet-at-home.com Freebet gibt es gelegentlich auch einmal. Fans von Hertha BSC Berlin und Schalke 04 (bet-at-home.com ist Sponsor) können FanMeilen für das Bonusprogramm der Bundesligisten sammeln. Dazu ist eine spezielle Bonuskarte erforderlich. Mit den FanMeilen ist es möglich, bei Hertha BSC Berlin bzw. Schalke 04 diverse Prämien zu bekommen.

Auch wenn Hertha BSC Berlin zweifellos viele Fans hat, dürfte der Großteil der Kunden von bet-at-home.com aber vor allem an den diversen Verlosungen interessiert sein, die es bei diesem Buchmacher gibt. Regelmäßig werden kleine und große Gewinne nach unterschiedlichen Verfahren verteilt. Besonders interessant ist der „Gewinner des Tages“, denn einmal am Tag bekommt ein Kunde nach dem Zufallsprinzip 50 Euro geschenkt. Es gibt viele Möglichkeiten, nach dem Neukundenbonus zu profitieren, so dass es durchaus empfehlenswert ist, das Konto bei bet-at-home.com (mehr über den Wettanbieter bet365 in unserem ausführlichen Erfahrungsbericht) dauerhaft zu behalten.

bet-at-home.com Bonus 2016 – bis 100 Euro Wettbonus sichern

FanMeilen-Bonus Hertha BSC bei bet-at-home.com (Quelle: bet-at-home.com)


[07] Bonus löschen, widerrufen oder zurückgeben

Der bet-at-home.com Bonus muss aktiv vom neuen Kunden mit dem Bonuscode FIRST freigeschaltet werden. Insofern ist es nicht möglich, dass ein neuer Kunde versehentlich dieses Bonusangebot aktiviert. Ist der Bonus allerdings erst einmal auf dem Konto, gibt es nur noch die Möglichkeit, den Bonus zu stornieren. Die Stornierung ist jedoch folgenreich, denn mit dem Bonus werden auch die Gewinne gelöscht. Wenn du dich du diesem Schritt entscheidest, bedeutet dies deswegen in der Praxis, dass du komplett auf den Bonus-Vorteil verzichten muss. Es ist deswegen sinnvoll, eine derartige Entscheidung nicht spontan aus dem Bauch heraus zu treffen. Nur weil einmal ein paar Wetten ungünstig verlaufen, ist das noch lange kein Grund, gleich den Bonus zu stornieren.

Die Stornierung wird direkt in der Kontoverwaltung erledigt. Mit einem einfachen Klick ist es möglich, den Bonus vom Konto zu löschen und das eingezahlte Guthaben freizugeben. Danach ist dann auch eine Auszahlung möglich. Es gibt aber keine Chance, den stornierten Bonus zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zu aktivieren. Gerade bei einem lukrativen Angebot wie dem bet-at-home.com Neukundenbonus ist eine Stornierung deswegen nur in ganz seltenen Ausnahmefällen überhaupt eine bedenkenswerte Option. Viel sinnvoller ist es, bei der Einzahlung einen Betrag zu wählen, der frei für Sportwetten zur Verfügung steht und nicht plötzlich abgehoben werden muss. Gutes Geldmanagement ist die Voraussetzung, um bei bet-at-home.com und vielen anderen Wettanbietern mit Bonusangeboten Spaß und Erfolg zu haben.


Wie findest du den bet-at-home.com Bonus?


Top 5 Bonus der Sportwettenanbieter:

Bonus


Empfiehl uns