Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Bei Mobilbet anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei Mobilbet

Bei Mobilbet anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei MobilbetMit dem Wettanbieter Mobilbet findet sich ein maltesischer Buchmacher auf dem Markt, der seit dem Jahr 2014 aktiv ist. Das Hauptaugenmerk des Buchmachers liegt auf dem mobilen Markt. Getreu dem Unternehmensmotto „Gewinne hier und da und überall!“ Gegründet wurde das Unternehmen von Experten aus der schwedischen, englischen und deutschen Gaming-Industrie. Der Buchmacher gehört zu der Co-Gaming Limited, die unter anderem ComeOn betreibt.

In unserem Ratgeber zeigen wir Dir heute, wie Du Dich bei Mobilbet anmelden kannst. Anhand unserer Anleitung wirst Du mit der Mobilbet Registrierung keine Probleme haben. Schritt für Schritt leiten wir Dich von der Anmeldung bis hin zur ersten Wettabgabe.

So funktioniert die Mobilbet Anmeldung – in wenigen Schritten erklärt

Der Vorgang für das Mobilbet Registrieren wird Dich nur wenige Minuten in Anspruch nehmen. Der Wettanbieter hat alles leicht gestaltet. Folge einfach unseren Schritten bis hin zur Einzahlung auf Deinen Mobilbet Account.

  1. Nachdem Du die Webseite von Mobilbet  aufgerufen hast, findest Du in der Mitte des Bildschirms den Button zur Registrierung. Nach einem Klick wirst Du auf das Formular zur Mobilbet Anmeldung geleitet.
    Bei Mobilbet anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei Mobilbet

    Anmeldung bei Mobilbet (Quelle: Mobilbet)

  2. Hier gibst Du Deine persönlichen Daten wie Name, Geburtsdatum und Adresse ein. Auch wählst Du hier Deinen Nutzernamen und kannst Deinen Bonus als Willkommensgeschenk aussuchen. Mit einem Klick auf „Registrieren“ schließt Du die Anmeldung ab.
  3. Im Anschluss wirst Du in den Kassenbereich geleitet und kannst Deine erste Einzahlung vornehmen. Du musst Dich dazu nicht mehr extra in Deinen Account bei Mobilbet einloggen. Dies geschieht automatisch.
  4. Alternativ kannst Du die Einzahlung zunächst abbrechen, um Dich in Ruhe mit dem Portal von Mobilbet vertraut zu machen.
  5. Danach kannst Du Dich durch einen Klick auf „Einzahlen“ in der oberen Menüleiste in den Kassenbereich zurück begeben und die erste Einzahlung auf Deinen Mobilbet Account leisten.

Hast Du dies alles erledigt, steht der Abgabe Deiner ersten Wette nichts mehr im Wege. Dafür kannst Du aus einer ganzen Fülle an Sportarten wählen. Insgesamt bietet man hier 30 an der Zahl an. So stehen Dir jede Woche 12.000 Wettmärkte mit mehr als 200 Wettarten zur Verfügung.

Im Mittelpunkt steht bei diesem Buchmacher König Fußball, wie dies bei fast jedem Wettanbieter im Internet der Fall ist. Was den deutschen Markt betrifft, so werden die ersten beiden Profiligen und der DFB-Pokal angeboten. In England geht es sogar hinunter bis in die National League. In den restlichen europäischen Ländern werden zumindest die wichtigsten Ligen offeriert. Wer sein Glück auf einem etwas exotischeren Markt ausprobieren möchte, für den steht beispielsweise die Indonesia Soccer Championship zur Verfügung.

Was den Quotenschlüssel angeht, orientiert man sich bei Mobilbet voll am Partnerunternehmen ComeOn. Die Quoten werden 1:1 übernommen. Somit liegt der Schlüssel relativ konstant zwischen 93 und 94 Prozent, was einen Platz in der Spitzengruppe unter den Buchmachern vermuten lässt. Europas Topligen sind durchweg mit einer guten Quote belegt, die allerdings ein wenig absackt, wenn es in die Niederungen des Fußballs geht. Dies geschieht jedoch im vertretbaren Rahmen.

Bei Mobilbet anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei Mobilbet

Webseite von Mobilbet mit einer Quotenübersicht (Quelle: mobilbet)

Daneben werden weitere beliebte Sportarten wie Tennis, Eishockey und Basketball angeboten. Ebenso finden sich hier eine ganze Reihe von Randsportarten – beispielsweise Wasserball, Cricket und Surfen. Wer also jenseits des Fußballs seine Wetten platzieren möchte, der wird hier fündig.

In Sachen Kundenservice kann man sich bei Mobilbet noch etwas verbessern. Lediglich per E-Mail und Live-Chat ist man hier erreichbar. Der Live-Chat ist in der Zeit von 11 Uhr bis 19:30 Uhr besetzt und in deutscher Sprache vertreten. E-Mails werden täglich in der Zeit von 10 Uhr bis 19 Uhr bearbeitet. Zusätzlich wird noch die Postanschrift im Kundenservicebereich angegeben, um den Anbieter auf dem Schriftweg kontaktieren zu können. Darüber hinaus wird keine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme eingeräumt. Wenn also ein dringendes Problem in der Nacht auftritt, muss man sich bis zum nächsten Tag gedulden. Ebenfalls vermisst wird bei diesem Wettanbieter eine Telefonhotline. Viele andere Buchmacher bieten dies an.

Wie viel Erfahrung und wie viele Kunden bringt Mobilbet mit sich?

Der Buchmacher selber bringt nicht viel Erfahrung mit sich, da man erst seit 2014 auf dem Markt agiert. Im Hintergrund allerdings operiert mit der maltesischen Co-Gaming Ltd. ein erfahrenes Unternehmen, das unter anderem mit ComeOn eine weitere Wettplattform betreibt. Dies lässt auf ein seriöses Umfeld schließen.

Mobilbet steht für Vertrauen
Bei Mobilbet anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei Mobilbet
EU-Lizenz
Bei Mobilbet anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei Mobilbet
Paypal

Bei Mobilbet anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei Mobilbet
Wettlizenz

Bei Mobilbet anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei Mobilbet
SSL Zertifikat

Über die Anzahl der Kunden macht der Anbieter keinerlei Angaben.

Was spricht für eine Anmeldung bei Mobilbet?

Allein die riesige Auswahl an Sportarten und die Wettmärkte, die damit erschlossen wurden, sprechen für eine Anmeldung bei diesem Buchmacher. Mehr als 150 Fußballligen werden so offeriert. Hinzu kommt ein umfangreiches Casino, in dem mehr als 400 Spiele angeboten werden – angefangen bei Blackjack über Roulette bis hinzu Videoslots.

Darüber hinaus kommt die Tatsache zum Zuge, dass Mobilbet voll und ganz auf den mobilen Markt ausgerichtet ist. Wer also einen Buchmacher sucht, der sein gesamtes Portfolio mobil aufarbeitet, der ist hier definitiv an der richtigen Adresse. Eine App für Smartphones und Tablets wird zwar nicht angeboten, die Webseite des Unternehmens ist dafür komplett im responsive Design zu erreichen.

Hinzu kommen diverse Bonusangebote, die der Buchmacher seinen Kunden anbietet. Alle Neukunden beispielsweise erhalten 10 Euro Startguthaben für Wetten, ohne das eine Einzahlung geleistet wurde. Darüber hinaus hat der Anbieter weitere Promotion im Angebot, die wir Dir später in diesem Ratgeber vorstellen.

Bei Mobilbet anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei Mobilbet

Mobilbet bietet neben den Sportwetten ein Casino (Quelle: Mobilbet)

Ist das Anmelden bei Mobilbet leicht?

Ja, die Anmeldung ist sehr leicht gehalten worden durch den Buchmacher Mobilbet. Probleme sollten während der Registrierung keine auftreten. Wir haben für Dich hier noch einmal die Vorgehensweise zur Anmeldung in kurzen Stichpunkten notiert.

  1. Webseite von Mobilbet  aufrufen
  2. Registrierungsformular ausfüllen
  3. Mobilbet Login vornehmen
  4. Geld einzahlen
  5. Wette platzieren

Da der Anbieter komplett auf den mobilen Markt ausgelegt ist, musst Du für die Mobilbet Registrierung nicht an einem Computer sitzen. Du kannst die Anmeldung leicht über ein Smartphone und über ein Tablet absolvieren. Die Schritte sind dabei die gleichen wie bei der Registrierung über einen Desktop-PC.

Ist das Mobilbet anmelden kostenlos?

Ja, die Registrierung bei Mobilbet ist kostenlos. Solange Du keine Wette platzierst oder im Casino aktiv wirst, gehst Du gegenüber dem Wettanbieter keine Verpflichtung ein. Erst wenn Du am Wettbetrieb teilnehmen möchtest, musst Du Geld auf Deinen Mobilbet Account transferieren.

Ist es erlaubt, bei Mobilbet mehrere Konten zu betreiben?

Bei Mobilbet anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei MobilbetNein, der Buchmacher gestattet es nicht, mehr als ein Konto pro User zu betreiben. Dies wird unter Umständen von manchen Sportwettern in Betracht gezogen, damit eine Promotion doppelt bezogen oder ein Limit umgangen werden kann. Solltest Du dennoch einen weiteren Account eröffnen und der Anbieter bekommt dies mit, wirst Du bei Mobilbet Probleme bekommen. Laut AGB werden dann sämtliche Konten eingefroren. Nach eigenem Ermessen nimmt sich Mobilbet darüber hinaus das Recht heraus, die Konten dauerhaft zu schließen.

Wie ist das Anmeldeformular aufgebaut und welche Informationen werden abgefragt?

Das Formular zur Mobilbet Anmeldung ist so kurz wie möglich gehalten. Es werden hier nur die Daten abgefragt, die auch wirklich für die Führung eines Kundenkontos benötigt werden. Dies sind folgende Daten:

Mobilbet Login Daten

  • Username
  • E-Mailadresse
  • Passwort
  • Passwort bestätigen

Persönliche Daten

  • Vorname
  • Nachname
  • Straße und Hausnummer
  • Postleitzahl
  • Stadt
  • Land (aus einer Liste auswählbar)
  • Währung (aus einer Liste auswählbar)
  • Telefonnummer
  • Zustimmung zu AGB und Bestätigung der Volljährigkeit

Die Angaben, die Du während der Registrierung bei Mobilbet hinterlegst, müssen der Wahrheit entsprechen. Solltest Du hier falsche Angaben machen, wirst Du bei Mobilbet Probleme bekommen. Denn spätestens bei der Beantragung einer Auszahlung wird der Buchmacher Deine Identität überprüfen müssen. Dies geschieht auf Grundlage des Geldwäschegesetzes und Mobilbet ist zur Verifizierung Deiner Daten verpflichtet. Ebenso erwartet der Buchmacher von seinen Kunden, dass die hinterlegten Daten aktuell gehalten werden. Ändert sich beispielsweise Deine Adresse, so solltest Du dies Mobilbet mitteilen.

Gibt es bei Mobilbet einen Bonus?

Mobilbet hat den besten Sportwettenbonus ohne Einzahlung im Programm. Los geht’s bei den Schweden mit einem Gratiswettkapital von zehn Euro. Die folgenden Einzahlungsboni können summarisch und prozentual ohne Einschränkungen überzeugen. Die Rollover Vorgaben hingegen sind nicht wirklich einfach zu erfüllen. Die kompletten Infos zum Willkommensprogramm findest Du in unseren Bonusdetails.

Wie sieht es mit Ein- und Auszahlungen aus?

Willst Du Geld auf Deinen Mobilbet Account transferieren, kannst Du aus mehreren Offerten wählen. Unter anderem werden hier die Kreditkarten von Visa, MasterCard, Maestro und Entropay akzeptiert. Hinzu kommen die Schnellüberweisungen von Sofortüberweisung und Trustly. An E-Wallets akzeptiert Mobilbet Neteller, Skrill (Moneybookers) und Skrill 1-Tap. Zusätzlich wird Paysafecard angeboten.

Möchtest Du Geld von Deinem Kundenkonto abheben, so kannst Du das Geld auf den Kreditkarten von Visa, MasterCard und Entropay empfangen. Ebenso zahlt der Buchmacher via Trustly, Neteller und Skrill (Moneybookers aus). Als Mindestbetrag zur Auszahlung schreibt man im Hause Mobilbet 20 Euro fest.

Bei Mobilbet anmelden – Wie funktioniert die Anmeldung bei Mobilbet

Zahlungsarten die bei Mobilbet möglich sind (Quelle: Mobilbet)

Wie hoch sind die Mindesteinzahlung und der Mindesteinsatz?

Die Höhe der verlangten Mindesteinzahlung variiert je nach Zahlungsart. Nutzt Du eine Kreditkarte oder eine der beiden Varianten der Schnellüberweisungen, erwartet man von Dir mindestens 10 Euro. Beachte dabei, dass bei Kreditkartennutzung eine Gebühr zwischen 0 und 2,5 Prozent anfallen kann. Alle anderen Einzahlungsmethoden setzen 20 Euro als Mindestbetrag voraus und sind gebührenfrei.

Als Mindestbetrag, um eine Wette zu platzieren, setzt der Buchmacher 0,50 Euro voraus. Damit liegt man im guten Mittelfeld unter den Buchmachern. Es gibt zwar Konkurrenten, die eine Wette bereits mit einem Einsatz von 0,05 Euro annehmen, dennoch ist dies ein akzeptabler Preis.

Fazit: Lohnt sich die Mobilbet Anmeldung?

Ja, ganz klar: Die Anmeldung bei Mobilbet lohnt sich. Hier wird ein breites Angebot an Sportwetten offeriert und das mit dem entsprechenden Know-how eines professionellen Buchmachers im Hintergrund. Durch die Besitzverhältnisse ist sichergestellt, dass erfahrene Mitarbeiter am Werk sind, die wissen, was sie tun.

Hinzu kommt, dass es sich bei Mobilbet um einen Anbieter handelt, der sich auf das Wetten mit mobilen Endgeräten spezialisiert hat. Wer in diesem Umfeld nach einem vertrauenswürdigen Anbieter sucht, der ist hier an der richtigen Adresse.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns