Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Bei Marathonbet anmelden – Wie funktioniert die Registrierung bei Marathonbet?

Bei Marathonbet anmelden – Wie funktioniert die Registrierung bei Marathonbet?Mit Marathonbet findet sich ein alter Hase unter den Online-Buchmachern. Seit 1997 sind die Briten auf dem Markt aktiv und dies erfolgreich. Im Gegensatz zu anderen Buchmachern ziehen es die Macher von Marathonbet vor ihren Hauptsitz im Vereinigten Königreich zu halten, anstatt in einer Steueroase ansässig zu werden, wie dies viele andere Buchmacher tun. Seit jeher hat man seinen Sitz im Süden Englands in Brighton. Daneben verfügt man über eine Geschäftsstelle in South Ashford. Betrieben wird das Portal von der Panbet Limited.

In unserem Ratgeber zeigen wir Dir heute, wir Du Dich bei Marathonbet anmelden kannst. Wir erklären Dir Schritt für Schritt welche Vorgänge nötig sind, um Deine Marathonbet Registrierung erfolgreich abzuschließen. Was wichtig ist zu wissen: Es werden keine Kunden mit Wohnort Schweiz und Österreich angenommen.

So funktioniert die Anmeldung bei Marathonbet – in wenigen Schritten erklärt

Bis Du im Besitz eines neuen Accounts bei dem Buchmacher bist, werden nur wenige Minuten vergehen. Folge unserer Anleitung, um das Marathonbet anmelden erfolgreich abzuschließen.

  1. Nachdem Du die Webseite aufgerufen hast, kannst Du die Marathonbet Registrierung  leicht über einen Klick auf den roten Button „Jetzt registrieren“ starten. Diesen findest Du oben rechts in der Ecke.
    Bei Marathonbet anmelden – Wie funktioniert die Registrierung bei Marathonbet?

    Startseite des Wettanbieters Marathonbet mit der Anmeldung oben rechts (Quelle: MarathonBet

  2. Durch den Klick auf den Button wirst Du auf das Anmeldeformular von Marathonbet umgeleitet. Hier musst Du Deine persönlichen Daten angeben. Mit einem Klick auf „Jetzt registrieren“ schließt Du die Marathonbet Anmeldung ab.
  3. Danach wirst Du auf eine Seite weitergeleitet, auf der Deine Registrierung bestätigt wird. Parallel dazu erhältst Du per E-Mail eine Bestätigung mit einem Link. Um die Marathonbet Anmeldung zu verifizieren, musst Du auf den Link klicken.
  4. Hast Du Dein Konto anhand des Links verifiziert, kannst Du Dich bei Marathonbet einloggen. Beachte, dass Du nach dem ersten Marathonbet Anmelden das Konto noch einmal mit einem Secure-Code bestätigen musst. Der Code wird Dir nach dem Login oben rechts im Bildschirm angezeigt.
  5. Nach der Verifizierung durch den Secure-Code gelangst Du in den Kassenbereich von Marathonbet. Hier kannst Du Deine erste Einzahlung leisten.

Hast Du alle Formalitäten erledigt, eröffnet sich das gesamte Portfolio von Marathonbet für Dich. Hier kannst Du aus rund 30 verschiedenen Sportarten auswählen. Klar dominierend ist bei Marathonbet der Fußball. Angeboten werden dabei die wichtigsten europäischen Ligen. Darunter finden sich Bundesliga, Premier League, Seria A, Ligue 1 und die Primera Division. Hinzu kommen Vereinswettbewerbe wie Europa League oder Champions League und internationale Wettbewerbe wie Europa- und Weltmeisterschaften.

Darüber hinaus sind weitere beliebte Sportarten wie Eishockey, Basketball und Tennis im Angebot. Es fällt bei diesem Buchmacher auf, dass man es hier mit einem Wettanbieter von der Insel zu tun hat. So finden sich ebenfalls Wettmöglichkeiten für Pferde- und Hunderennen sowie Kricket und Hurling. Darüber hinaus können sogar Wetten auf Lotto und Toto abgegeben werden.

Was die Wetttiefe bei Marathonbet angeht, kann man nichts aussetzen. Allein bei Spielen in der amerikanischen Eishockey-Liga NHL gibt es bis zu 100 verschiedene Wettmöglichkeiten. Beim Fußball geht es mit Handicap-Wetten, Tor-Wetten oder Tor-Wetten ebenso richtig in die Tiefe.

Bei Marathonbet anmelden – Wie funktioniert die Registrierung bei Marathonbet?

Marathonbet mit einer Auswahl der Fussball-Ligen und einem Wettschein (Quelle: Marathonbet)

Der Quotenschlüssel bei diesem Wettanbieter lässt sich der Erfahrung nach bei etwa 98 Prozent verorten, was einem absoluten Spitzenwert gleichkommt. Damit landet der Wettanbieter auf den ersten Plätzen im Vergleich mit anderen Buchmachern. Schaut man sich allerdings andere Sportarten als Fußball etwas genauer an, so rutscht der Auszahlungsschlüssel etwas ab, bleibt aber immer noch in der Spitzengruppe. Bei einzelnen Spielen in der NHL oder beim Tennis sollte der Schlüssel bei etwa 95 Prozent liegen.

Was bei dem Wettanbieter wirklich negativ auffällt, ist die Aufmachung der Webseite. Man könnte auf die Idee kommen, dass diese ebenfalls im Jahr 1997 entworfen wurde, als man hier an den Start ging.

Wie viel Erfahrung und wie viele Kunden bringt Marathonbet mit?

An Erfahrungen wird hier einiges mitgebracht. Seit 1997 ist man im Onlinegeschäft tätig und nimmt Wetten entgegen. Somit kann hier auf eine langjährige Erfahrung gebaut werden, die sich unter anderem wie bereits erwähnt auf die Quoten niederschlägt. Aktuell sind bei Marathonbet mehr als eine Million Kunden registriert.

Was spricht für die Marathonbet Anmeldung?

Für die Anmeldung spricht zum einen die langjährige Erfahrung im Wettgeschäft, die man zumindest im Onlinebereich mitbringt. Es gibt sicherlich einige Wettanbieter, wie beispielsweise Ladbrokes (1886), die länger auf dem Markt sind als Marathonbet, aber auch die können im Onlinegeschäft nicht viel mehr Erfahrung aufbringen, da Online-Wetten erst seit 1996 angeboten werden. Weiter ist positiv das große Wettangebot mit rund 30 Sportarten zu erwähnen. Hier werden viele Wettmöglichkeiten angeboten, sodass hier jeder fündig wird.

Hinzu kommen die mehr als 1 Million Kunden, die alleine nicht irren können. Der exzellente Quotenschlüssel von bis zu 98 Prozent tut Seiniges noch hinzu.

Bei Marathonbet anmelden – Wie funktioniert die Registrierung bei Marathonbet?

Marathonbet mit seinem mobilen Angebot (Quelle: Marathonbet)

Darüber hinaus hat der Wettanbieter ein gutes mobiles Angebot. Wer anstatt mit dem Computer oder Laptop seine Wetten mit einem Smartephone oder Tablet platzieren möchte, der ist hier gut aufgehoben. Zum einen ist die Webseite im responsive Design zu erreichen, sodass nicht zwingend eine App heruntergeladen werden muss. Diese bietet Marathonbet seinen Kunden trotzdem an. Verfügbar ist die App sowohl für Android- als auch für Apple-Geräte. Alle Funktionen des Portals werden jedoch nicht angeboten. Offeriert werden Schnellwetten-Option, Top 5 der beliebtesten Märkte und alle Sportarten. Auf Games, Casino und Live-Casino muss verzichtet werden, was das Angebot nicht schlechter macht. Allerdings muss erwähnt werden, dass die mobile Ansicht der Webseite lediglich auf Englisch und Russisch verfügbar ist.

Ist das Anmelden bei Marathonbet leicht?

Ja, der Vorgang für die Marathonbet Anmeldung ist bewusst leicht gestaltet worden. Bis Du Deine erste Wette platzieren kannst, wirst Du nur wenige Minuten benötigen. Wir haben hier noch einmal alle notwendigen Schritte in Stichpunkten für Dich aufgelistet, die es zu absolvieren gilt.

  1. Webseite von Marathonbet  aufrufen
  2. Registrierungsformular ausfüllen
  3. Marathonbet Login vornehmen
  4. Secure-Code eingeben
  5. Geld einzahlen
  6. Wette platzieren

Das Praktische bei Marathonbet ist, dass Du die Anmeldung nicht zwingend von Deinem Laptop oder Desktop-PC aus durchführen musst. Du kannst Dich bequem über die mobile Webseite registrieren. Dafür musst Du die Webseite unter der normalen URL mit Deinem Smartphone oder Tablet ansurfen. Marathonbet erkennt dann, dass es sich um ein mobiles Endgerät handelt, und leitet Dich entsprechend um. Die Vorgänge zur Registrierung bleiben die Gleichen.

Ist das Marathonbet anmelden kostenlos?

Ja, solange Du keine Wette platzieren möchtest, ist die reine Anmeldung bei diesem Buchmacher kostenlos. Du gehst keine finanziellen Verpflichtungen gegenüber Marathonbet ein. Erst wenn Du eine Wette abgeben oder im Casino spielen möchtest, wirst Du eine Einzahlung auf Deinen Marathonbet Account leisten müssen. Wie dies funktioniert, erklären wir Dir später in diesem Ratgeber.

Ist es erlaubt, bei Marathonbet mehrere Konten zu betreiben?

Nein, der Buchmacher erlaubt es nicht, dass ein Kunde mehr als einen Account besitzt. Manch einer zieht dies eventuell in Betracht, um einen Bonus doppelt abzugreifen oder um ein Limit zu umgehen. Da es aber bei diesem Buchmacher keinen Bonus gibt, kann nichts doppelt kassiert werden. Solltest Du dennoch ein weiteres Konto neben einem bestehenden Account eröffnen, wirst Du bei Marathonbet Probleme bekommen. Sobald dies herauskommt, werden die entsprechenden Konten geschlossen und etwaige Sonderangebote gelten lediglich für das bestehende Konto.

Wie ist das Anmeldeformular aufgebaut und welche Daten werden erhoben?

Das Formular für die Marathonbet Anmeldung ist durch den Wettanbieter bewusst kompakt gehalten worden. Man verlangt hier lediglich die Daten, die für die Kontoführung wirklich benötigt werden. Du wirst folgende Daten angeben müssen:

Persönliche Daten

  • Land (aus einer Liste auswählbar)
  • Titel (aus einer Liste auswählbar)
  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • Postleitzahl
  • Straße und Hausnummer
  • Stadt
  • Telefonnummer

Marathonbet Login Daten

  • E-Mailadresse
  • E-Mailadresse bestätigen
  • Passwort
  • Passwort bestätigen
  • Geheimfrage (aus einer Liste auswählbar)
  • Geheimantwort
  • Zeitzone (aus einer Liste auswählbar)
  • Quotentyp (aus einer Liste auswählbar)
  • Währung (aus einer Liste auswählbar)
  • Bestätigung der AGB, Regelung zum Datenschutz und der Volljährigkeit

Die Angaben, die durch Dich während der Registrierung hinterlegt werden, sollten der Wahrheit entsprechen. Wenn sich später herausstellt, dass hier bewusst falsche Angaben gemacht wurden, kannst Du bei Marathonbet Probleme bekommen. Spätestens, wenn Du eine Auszahlung vornehmen lassen möchtest, wird der Buchmacher Dich anhand von Ausweispapieren überprüfen wollen. Dazu ist er laut dem Geldwäschegesetz verpflichtet. Auch fordert der Buchmacher, dass die Kundendaten aktuell gehalten werden. Ziehst Du beispielsweise um, solltest Du Deine neue Adresse bei Marathonbet hinterlegen.

Gibt es bei Marathonbet einen Bonus?

Für Neukunden hat der Anbieter keinen Bonus im Angebot.

Wie sieht es mit Ein- und Auszahlungen bei Marathonbet aus?

Bei Marathonbet anmelden – Wie funktioniert die Registrierung bei Marathonbet?Damit Du Geld auf Deinen Marathonbet Account transferieren kannst, hält der Buchmacher aufgrund seiner Internationalität mehr als 30 verschiedene Möglichkeiten bereit. Wir beschränken uns in diesem Ratgeber auf die wichtigsten Zahlungsmöglichkeiten, mit denen Euro transferiert werden kann. Dazu zählen der Transfer mit Kreditkarten von Visa, MasterCard, Maestro und Entropay. Daneben wird Skrill (Moneybookers u.a.), Neteller, Paysafecard, Banküberweisung, Ecopayz, moneta.ru und WebMoney als Zahlungsweise akzeptiert.

Möchtest Du Geld von Deinem Konto bei Marathonbet abheben, stehen Dir bis auf Paysafecard die gleichen Wege offen. Der Betrag, der mindestens ausgezahlt werden muss, variiert je nach Zahlungsvariante. 5 Euro müssen mindestens abgehoben werden, wenn Du Dir Dein Geld über Kreditkarte (inkl. Entropay),  WebMoney oder moneta.ru auszahlen lässt. Wählst Du Banküberweisung, musst Du mindestens 200 Euro transferieren. Alle anderen Zahlungsvarianten setzen 10 Euro als Mindestbetrag voraus.

Wie hoch sind die Mindesteinzahlung und der Mindesteinsatz?

Je nachdem welche Zahlungsart Du wählst, fällt der Mindestbetrag unterschiedlich hoch aus. Zahlst Du mit Kreditkarte (inkl. Entropay), Paysafecard, WebMoney oder moneta.ru ein, musst Du mindestens 5 Euro transferieren. 10 Euro werden mindestens fällig, bei einer Transaktion via Skrill (Moneybookers u.a.), Neteller, Banküberweisung und Ecopayz.

Der Mindesteinsatz bei Marathonbet beträgt derzeit 0,20 Euro. Mit diesem Wert ordnet sich der Buchmacher im guten Mittelfeld unter der Konkurrenz ein. Es gibt Anbieter, die wesentlich mehr und einige, die etwas weniger verlangen. Gerade für Einsteiger ist ein niedriger Mindesteinsatz wichtig, da sich langsam an das neue Feld Sportwetten herangetastet werden kann.

Fazit: Lohnt sich die Anmeldung bei Marathonbet?

Bei Marathonbet anmelden – Wie funktioniert die Registrierung bei Marathonbet?Ja, die Anmeldung lohnt sich bei Marathonbet. Hier findet sich ein alter Hase unter den Buchmachern im Onlinegeschäft wieder, der bereits seit dem Jahr 1997 auf dem Markt aktiv ist. Diese langjährige Erfahrung lässt auf ein seriöses Umfeld schließen. Bekannt ist der Anbieter vor allen Dingen durch sein Sponsoring bei mehreren englischen Fußballclubs der Premier League.

Was während der Betrachtung des Wettanbieters ebenso noch aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass deutschen Kunden keine Wettsteuer in Rechnung gestellt wird. Diese übernimmt der Buchmacher für seine Kunden.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns