Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Bei Iron Bet anmelden – Wie registriere ich mich?

Bei Iron Bet anmelden – So funktioniert die RegistrierungMit dem Wettanbieter Iron Bet findet sich ein Unternehmen auf dem Markt wieder, das seit etwa 2014 aktiv ist. Ein genaues Gründungsjahr des Buchmachers lässt sich über die Webseite des Betreibers nicht ermitteln. Hauptsitz des Buchmachers ist die Mittelmeerinsel Malta. Enge Verstrebungen des Wettanbieters gibt es zu dem in den Philippinen ansässigen Buchmacher Titan Bet. Das Layout der Seite lässt dies zu Beginn vermuten und ein Blick auf die Quoten bestätigt dies: Hier handelt es sich um den gleichen Anbieter, nur in einem anderen Gewand.

Wir haben den Buchmacher für Dich genauer unter die Lupe genommen und zeigen Dir in unserem Ratgeber, wie Du Dich problemlos bei Iron Bet anmelden kannst. Folge einfach unserer Anleitung.

So funktioniert die Iron Bet Anmeldung – In ein paar Schritten erklärt

Bis Du Deinen Account bei dem Wettanbieter nutzen kannst, benötigst Du nur ein paar Minuten. Folge einfach unserer Anleitung und Du wirst bei Iron Bet keine Probleme haben, Dich zu registrieren.

  1. Nachdem Du die Webseite des Buchmachers  angesurft hast, findest Du im oberen Menü neben dem Eingabefeld des Benutzernamens den Button „Jetzt anmelden!“. Mit einem Klick auf den Link kannst Du die Iron Bet Registrierung starten.
    Bei Iron Bet anmelden – So funktioniert die Registrierung

    Webseite des Wettanbieters Iron Bet mit dem Anmeldebereich (Quelle: Iron Bet)

  2. Nun kannst Du das Formular zur Anmeldung ausfüllen. Im Formular musst Du Deine persönlichen Daten wie Name, Adresse und Geburtsdatum hinterlegen. Den ersten Schritt zur Registrierung gehst Du, in dem Du Deine Daten mit einem Klick auf „Konto erstellen“ bestätigst.
  3. Als nächstes wird Dir der Buchmacher eine Bestätigungsmail an die von Dir hinterlegte E-Mailadresse senden. Mit einem Klick auf den Link in der Mail verifizierst Du Deinen Iron Bet Account und wirst auf die Webseite des Wettanbieters zurückgeleitet.
  4. Hier kannst Du Dich in Deinen neuen Account von Iron Bet einloggen und Dich mit der Webseite des Buchmachers vertraut machen. Um das erste Geld auf Dein neues Kundenkonto zu transferieren, musst Du nur auf den Link „Einzahlung“ im oberen Menü des Portals klicken. Wie Du Geld auf den neuen Iron Bet Account transferierst, zeigen wir Dir später in diesem Ratgeber.

Hast Du alle Formalitäten erledigt, steht Dir die ganze Wettwelt von Iron Bet offen. Offeriert werden Dir für die Platzierung Deiner Wetten 19 Sportarten. Angeführt werden diese klar von König Fußball – wie bei den meisten Wettanbietern im Netz. Geboten werden in diesem Bereich die wichtigsten Topligen Europas. Hinzu kommen in Deutschland Partien bis hinunter ins Amateurlager der Regionalliga. Ebenso in England wird die Vierte Liga angeboten und in Spanien geht es zumindest hinunter bis in die Dritte Liga. Zusätzlich stehen weitere Wettbewerbe auf nationaler und internationaler Ebene zur Verfügung.

Begleitet wird Fußball von weiteren Topsportarten wie Tennis, Basketball und Eishockey. Wer sich mehr für Randsportarten interessiert, wird zwar nicht aus den vollen Schöpfen können, mit Cricket, Rugby oder Golf stehen jedoch genügend andere Sportarten zur Verfügung. Hinzu kommen weitere Wetten auf gesellschaftliche Ereignisse. Wer beispielsweise auf den Ausgang von Wahlen in Großbritannien oder den neuen Präsidenten der USA wetten möchte, wird hier fündig. Darüber hinaus werden noch Wetten auf virtuellen Sport angeboten.

Wenn man sich den Auszahlungsschlüssel ansieht, so ist dieser mit rund 92 Prozent eher im Mittelfeld unter der Konkurrenz zu verorten. Spätestens jetzt wird klar, dass es sich bei Iron Bet um ein Schwesterportal von Titan Bet handelt. Sogar die Quoten sind identisch mit dem des philippinischen Buchmachers. Lediglich die Wettarten unterscheiden sich geringfügig voneinander.

Bei Iron Bet anmelden – So funktioniert die Registrierung

Das Casino von Iron Bet mit den typischen Glücksspielen (Quelle: Iron Bet)

Neben Sportwetten werden von Iron Bet weitere Glücksspiele angeboten. Wählen können Kunden hier aus einem Portfolio gespickt mit Poker, Casino, Spiele und Live-Casino. Wer neben Sportwetten Abwechslung sucht, der wird hier bedient.

Wie viel Erfahrung und wie viele Kunden bringt Iron Bet mit?

Der Buchmacher selbst ist erst seit 2014 auf dem Markt aktiv. Durch die enge Verflechtung mit Titan Bet ist allerdings ein grundlegendes Know-how im Unternehmen vorhanden. Die Quoten können sich im guten Mittelfeld verorten lassen. Es kann davon ausgegangen werden, dass es sich hier um einen seriösen Buchmacher handelt. Über die Anzahl seiner Kunden macht der Wettanbieter keine Angaben.

Was spricht für eine Iron Bet Anmeldung?

Bei Iron Bet anmelden – So funktioniert die RegistrierungDer Buchmacher ist in Sachen Sportwetten gut aufgestellt. Es gibt ein breites Angebot an verschiedenen Sportarten, die zu einem guten Portfolio mit beitragen. Es wird solide gearbeitet, das Angebot ist seriös und für genügend Abwechslung ist neben den Sportwetten durch weitere Glücksspielangebote gesorgt.

Hinzu kommt der Kundenservice, der sich um die Belange der Kunden müht. Eins vorab: Es handelt sich hier um eine gute Servicedienstleistung, die der Buchmacher erbringt. In der Regel ist der Kundenservice 16 Stunden täglich zwischen 9 Uhr und 1 Uhr über eine kostenlose Rufnummer erreichbar. In der Hauptservicezeit zwischen 13 Uhr und 1 Uhr sind über die Rufnummer auch deutschsprachige Servicemitarbeiter erreichbar. Außerhalb dieser Uhrzeit stehen nur englischsprachige Mitarbeiter zur Verfügung. Ein Live-Chat, der zu den gleichen Zeiten verfügbar ist, kommt noch hinzu.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Kundensupport per E-Mail zu kontaktieren. Versprochen wird auf der Webseite eine Beantwortung der E-Mail innerhalb von 24 Stunden. Daneben wird auf der Webseite ein großzügiger FAQ-Bereich vorgehalten, in dem viele Fragen bereits beantwortet werden. Es kann sich durchaus lohnen, dort zunächst einen Blick hineinzuwerfen. Unter Umständen macht dies die Kontaktaufnahme mit dem Support überflüssig.

Als weiteren positiven Aspekt kann der mobile Auftritt des Buchmachers gezählt werden. Unter http://m.ironbet.com ist die Webseite für mobile Endgeräte erreichbar und das Portal in vollem Umfang verfügbar. Das Praktische daran: Du musst keinen extra Download vornehmen. Du kannst die Web-App von Iron Bet bequem über den Browser Deines Smartphones oder Tablets steuern.

Ist das Iron Bet Anmelden leicht?

Der Buchmacher hat den Registrierungsprozess bewusst so leicht gestaltet, wie es nur möglich ist. Bis Du Deine erste Wette platzieren kannst, benötigst Du nur ein paar Minuten. Wir haben Dir hier noch einmal in kurzen Stichpunkten aufgelistet, wie Du Dich bei Iron Bet registrieren kannst.

  1. Webseite aufrufen 
  2. Formular zur Registrierung ausfüllen
  3. E-Mail bestätigen
  4. Iron Bet Login vornehmen
  5. Geld auf das Kundenkonto transferieren
  6. Wetten platzieren und gewinnen

Praktisch ist, dass Du Dich bei Iron Bet anmelden kannst, ohne dabei an einem Rechner sitzen zu müssen. Nutze dafür einfach Dein Smartphone oder Dein Tablet. Wenn Du die mobile Seite über den Browser aufrufst, kannst Du in der Menüführung den Punkt „Registrierung“ auswählen. Der Vorgang zum Iron Bet anmelden ist der Gleiche, wie hier bereits beschrieben worden ist.

Ist das Iron Bet Anmelden kostenlos?

Die reine Iron Bet Registrierung ist kostenlos. Du gehst dabei keinerlei finanzielle Verpflichtungen gegenüber dem Buchmacher ein. Geld kommt erst ins Spiel, wenn Du eine Wette platzieren möchtest. Dafür musst Du Geld auf Deinen Iron Bet Account transferieren. Wie dies funktioniert und welche Wege Dir dafür offeriert werden, erklären wir später in diesem Text.

Ist es bei Iron Bet erlaubt, mehr als ein Konto zu besitzen?

Nein, der Buchmacher gestattet es seinen Kunden nicht, mehr als ein Konto pro Person zu betreiben. Manche Sportwetter wollen dadurch einen Bonus doppelt abgreifen oder ein Limit umgehen. Ziehst Du dies in Betracht, wirst Du bei Iron Bet Probleme bekommen. Laut den AGB wird das Konto gesperrt und Wetten storniert. Es dürfte schwer werden, wieder an sein Geld zu gelangen, bis alles restlos aufgeklärt ist.

Wie ist das Anmeldeformular aufgebaut und welche Informationen werden gefordert?

Das Formular zur Iron Bet Anmeldung ist denkbar kompakt aufgebaut worden. Es werden keine überflüssigen Daten erfragt, die nicht für das Betreiben eines Kundenkontos benötigt werden. Im Detail sind dies Folgende:

Persönliche Informationen

  • Geschlecht
  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • E-Mailadresse
  • Kontaktinformationen
  • Straße und Hausnummer
  • Stadt
  • Land (aus einer Liste auswählbar)
  • Handynummer
  • Postleitzahl

Iron Bet Login Daten

  • Währung (aus einer Liste auswählbar)
  • Benutzername
  • Passwort
  • Passwort bestätigen
  • ggf. Bonuscode
  • Zustimmung zu den AGB

Die Daten, die Du bei der Registrierung angibst, müssen laut den Geschäftsbedingungen des Anbieters der Wahrheit entsprechen. Spätestens, wenn Du eine Auszahlung von Deinem Kundenkonto vornehmen möchtest, wird der Buchmacher diese auf Grundlage des Geldwäschegesetzes sowieso überprüfen. Treten dabei Unregelmäßigkeiten auf oder hast Du bewusst falsche Angeben gemacht und Iron Bet bemerkt dies, wirst Du Probleme bekommen, an Dein Geld zu gelangen.

Gibt es einen Iron Bet Bonus?

Ja, es gibt von Iron Bet für Neukunden einen attraktiven Willkommensbonus. Dieser wird in der Regel auf die erste Einzahlung gewährt. Hinzu kommt ein Bonus für die Nutzung des mobilen Angebots des Buchmachers. Die Boni sind an bestimmte Umsatzbedingungen geknüpft, bevor Du wirklich über das Geld verfügen kannst. Alle Informationen zum Bonus von Iron Bet findest Du in unserem Bonusdetails.

Wie sieht es mit Ein- und Auszahlungen bei Iron Bet aus?

Bei Iron Bet anmelden – So funktioniert die RegistrierungDamit Du Geld auf Deinen Iron Bet Account transferieren kannst, bietet Dir der Buchmacher verschiedene Möglichkeiten an. Am häufigsten wird sicherlich die Kreditkartenzahlung genutzt. In diesem Bereich akzeptiert Iron Bet Mastercard und Visa-Karte. Darüber hinaus kannst Du Geld mit Sofortüberweisung oder per Banküberweisung auf Dein Kundenkonto transferieren. Hinzu kommt noch die Möglichkeit, mit Paysafecard und dem E-Wallet Eco zu zahlen.

Auszahlungen hingegen kannst Du nur via Kreditkarte (Mastercard oder Visa) bzw. per Direktüberweisung oder Instant Banking anfordern. Über die Höhe einer Mindestauszahlung oder Mindesteinzahlung macht der Buchmacher keine Angaben auf seiner Webseite.

Wie hoch ist der Mindesteinsatz?

Der Mindesteinsatz liegt bei Iron Bet bei 0,10 Euro. Im Vergleich mit anderen Wettanbietern ist dies sehr wenig, gibt es doch Buchmacher, die wesentlich mehr fordern. Dies ist gerade für Neueinsteiger in Sachen Sportwetten interessant. Mit diesem geringen Mindesteinsatz kann man sich in aller Ruhe an das neue Betätigungsfeld herantasten.

Fazit: Lohnt sich die Iron Bet Anmeldung?

Ja, eine Anmeldung bei Iron Bet lohnt sich in jedem Fall. Der Buchmacher ist in Sachen Sportwetten breit aufgestellt und hält ein ordentliches Portfolio für seine Kunden bereit. Neben dem Hauptangebot von Fußballwetten ist mit rund 20 weiteren Sportarten für gute Abwechslung gesorgt. Auch die Quoten können sich durchaus sehen lassen. Hinzu kommt ein gutes und stimmiges Angebot bei den weiteren Glücksspielen wie Casino oder Live-Casino.

Dazu kommt noch der Kundenservice, der bei Iron Bet schlicht als hervorragend bezeichnet werden kann. Der Support ist an 16 Stunden für die Kunden via Telefon, Live-Chat und E-Mail erreichbar. Häufig wird den Kunden nur E-Mailkorrespondenz angeboten. Kommt es zu einem dringenden Problem, kann es passieren, dass auf die Lösung unter Umständen gewartet werden muss. Dies sollte bei Iron Bet nicht vorkommen, da fast immer jemand erreichbar ist.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns