Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Bei gamebookers anmelden – Wie registriere ich mich?

Bei gamebookers anmelden – So funktioniert es!Der Buchmacher gamebookers ist seit dem Ende der 1990er-Jahre auf dem Wettmarkt aktiv. 2006 ist der ehemalige bulgarische Wettanbieter durch die Österreicher von bwin übernommen worden. Inzwischen ist der Hauptsitz in Gibraltar. Seit der Übernahme ist auch das Layout der Webseite angepasst worden, sodass es sich hier inzwischen um den kleinen Bruder von bwin handelt. Die Quoten sind ebenfalls die gleichen. Nur farblich grenzt man sich vom Schwesterunternehmen noch ein wenig ab. Was bemerkenswert ist: Trotz eines äußerst umfangreichen Wettangebots zählt der Buchmacher in Deutschland zu den eher unbekannteren.

Wir haben uns den Buchmacher genauer angesehen und erklären Dir in diesem Ratgeber, wie Du Dich bei gamebookers o anmelden kannst. Schritt für Schritt leiten wir Dich durch den Registrierungsprozess.

So funktioniert die gamebookers Anmeldung – In ein paar Schritten erklärt!

Damit Du Deine Anmeldung bei gamebookers ohne Probleme abschließen kannst, haben wir Dir eine Anleitung erstellt. Du wirst nur ein paar Minuten benötigen, bis Du Deine erste Wette bei gamebookers platzieren kannst.

  1. Nachdem Du die Webseite von gamebookers  aufgerufen hast, findest Du im oberen Menü den orangefarbenen Button „Jetzt registrieren!“. Über diesen Button kannst Du das Formular zur gamebookers Registrierung aufrufen.
    Bei gamebookers anmelden – So funktioniert es!

    Startseite von gamebookers mit dem Anmeldebutton oben(Quelle: gamebookers)

  2. Hier gibst Du Deine persönlichen Daten wie Name, Adresse und Geburtsdatum ein. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Jetzt registrieren!“ schließt Du den ersten Schritt für Deine gamebookers Anmeldung ab.
  3. Im Anschluss wirst Du direkt in den Kassenbereich des Buchmachers umgeleitet. Hier kannst Du eine Einzahlung auf Dein neues Konto tätigen. Du musst Dich nicht mehr bei gamebookers einloggen. Dies geschieht automatisch.
  4. Die Einzahlung kannst Du aber auch zunächst abbrechen. So kannst Du Dich erst mit dem Portal vertraut machen. Möchtest Du schließlich eine Einzahlung leisten, kannst Du Dich über einen Klick auf den Link „Einzahlen“ in den Kassenbereich zurück navigieren. Wie Du dort eine Einzahlung leisten kannst, erklären wir Dir später in diesem Ratgeber.

Hast Du die gesamten Formalitäten und das gamebookers registrieren erledigt, eröffnet sich für Dich die gesamte Sportwettenwelt. Du kannst beginnen, Deine ersten Wetten zu platzieren. Zur Auswahl stehen Dir dafür 35 unterschiedliche Sportarten, wobei bei diesem Buchmacher klar der Fußball im Mittelpunkt steht. Dabei werden in Deutschland Ligen bis in die Regionalliga angeboten und weitere nationale Pokalwettbewerbe. Hinzu kommen Spiele der verschiedenen deutschen Nationalmannschaften – von den Senioren bis in den Jugendbereich. In England geht es hier noch deutlich tiefer in den Amateurbereich.

Daneben stehen weitere Topsportarten wie Tennis, Basketball und Eishockey im Mittelpunkt. Komplettiert wird das Ganze durch Offerten von Randsportarten. So wird bei diesem Buchmacher unter anderem Langlauf, Segeln oder Rudern mit angeboten. Somit ist neben der Hauptsportart Fußball für ordentliche Abwechslung gesorgt. Unter den 35 verschiedenen Sportarten sollte für jeden etwas dabei sein. Zusätzlich kann bei diesem Buchmacher auf gesellschaftliche Events wie Wahlen in der Politik gewettet werden. Auch virtueller Sport ist mit dabei. Hinzu kommt ein Stream-Angebot, bei dem die Spiele direkt live am Bildschirm verfolgt werden können.

Bei gamebookers anmelden – So funktioniert es!

Beispiel einer Live-Begegnung inkl. Quote bei gamebookers (Quelle: gamebookers)

Was den Quotenschlüssel angeht, platziert der Buchmacher sich in einem Branchenvergleich eher im hinteren Mittelfeld unter der Konkurrenz. Lediglich knappe 92 Prozent erreicht man hier im Schnitt – da können andere Wettanbieter mit besseren Werten aufwarten. Betrachtet man den Bereich der Randsportarten, bekommt der Buchmacher sogar Probleme, die 90 Prozent zu überschreiten.

Neben dem normalen Angebot an Sportwetten wird bei diesem Buchmacher mit einem Casino für Abwechslung gesorgt. Dies gehört mittlerweile bei vielen Wettanbietern zum Grundangebot mit dazu. Man sucht hier allerdings nach weiteren Spielgelegenheiten wie ein Live-Casino oder ähnliches. Dennoch wird mit dem Casino ein grundständiges Angebot bereitgehalten.

Wie viel Erfahrung und wie viele Kunden bringt gamebookers mit?

Durch die langjährige Erfahrung auf dem Wettmarkt und die Verzahnung mit bwin kann davon ausgegangen werden, dass hier ein Buchmacher mit einem ordentlichen Know-how am Werk ist. Leider erkennt man dies nicht an den Quoten. Trotz des bemerkenswerten Hintergrundwissens bewegen sich diese im hinteren Mittelfeld. Seine Kundenanzahl gibt der Buchmacher mit einer halben Millionen an. Dies schafft Vertrauen. Es zeigt, dass es sich hier um einen großen Anbieter handelt.

Was spricht für eine Anmeldung bei gamebookers?

Zum einen ist das breite Portfolio in Sachen Sportwetten zu nennen. Es gibt nur wenige Buchmacher, die mit mehr als 30 verschiedenen Sportarten aufwarten können. Zumindest in diesem Bereich läuft man im Hause gamebookers der Konkurrenz den Rang ab. Ein weiterer Pluspunkt ist die vertrauenerweckende Zusammenarbeit mit dem bekannten Buchmacher bwin (mehr über den Wettanbieter bwin findest Du in unserem ausführlichen Erfahrungsbericht).

Hinzu kommt ein guter Kundenservice, der via Telefon für die Kunden rund um die Uhr erreichbar ist. Dafür offeriert der Buchmacher seinen Kunden eine kostenlose 0800er-Rufnummer, über die man kontaktiert werden kann. Wichtig ist hier allerdings zu wissen: Der Wettanbieter beantwortet telefonische Serviceanfragen lediglich auf Englisch oder Russisch. Möchtest Du eine Anfrage in Deutsch stellen, so bleibt Dir in diesem Fall nur der E-Mail-Kontakt. Dafür hat der Buchmacher in seinem Support-Bereich ein Kontaktformular hinterlegt. Hinzu kommt ein ausführlicher FAQ-Bereich. Hier werden viele Fragen unkompliziert beantwortet.

Bei gamebookers anmelden – So funktioniert es!

Mobil ist gamebookers gut aufgestellt (Quelle: gamebookers)

Weiter spricht für den Buchmacher ein gutes Angebot in Sachen Mobile. Zunächst einmal kann die Webseite des Buchmachers mit mobilen Endgeräten via Browser unter der Adresse http://m.gamebookers.com erreicht werden. Zusätzlich bietet gamebookers Apps sowohl für Android- als auch für Apple-Geräte an. Diese können im jeweiligen App-Store heruntergeladen und auf dem Handy installiert werden. Wer dies nicht möchte, kann sein Konto auch über die mobile Webseite betreiben.

Ist das gamebookers Anmelden leicht?

Ja, der Buchmacher hat die Anmeldung bewusst leicht gestaltet. Du wirst bei der Registrierung keinerlei Probleme haben. Wir haben Dir hier noch einmal alle Schritte in kurzen Stichpunkten notiert, die es zu absolvieren gilt:

  1. Webseite von gamebookers  aufrufen
  2. Formular zur Registrierung ausfüllen
  3. gamebookers Login vornehmen
  4. Geld auf das Kundenkonto einzahlen
  5. Wette platzieren und gewinnen

Das Praktische ist: Bei gamebookers musst Du für die Registrierung noch nicht einmal vor dem Computer oder Laptop sitzen. Du kannst die Anmeldung mit Deinem Smartphone oder Tablet vollziehen. Dafür musst Du Dich nur auf die mobile Webseite von gamebookers navigieren und dort den Prozess zur Registrierung aufrufen. Die Vorgehensweise ist dabei die gleiche, wie wir sie hier bereits beschrieben haben.

Ist das gamebookers Anmelden kostenlos?

Ja, die eigentliche Registrierung bei dem Buchmacher kostet Dich keinen Cent. Solange Du keine Wette platzieren möchtest, gehst Du gegenüber dem Wettanbieter keine Verpflichtungen finanzieller Art ein. Erst wenn Du eine Wette platzieren möchtest, muss Du Geld einzahlen. Wie Du dabei vorgehst, erklären wir Dir an späterer Stelle in diesem Ratgeber.

Ist es erlaubt, bei gamebookers mehr als ein Kundenkonto zu betreiben?

Bei gamebookers anmelden – So funktioniert es!Nein, der Buchmacher erlaubt es nicht, mehr als einen Account in Besitz zu haben. Dies wurde in der Vergangenheit schon von Sportwettern genutzt, um einen Bonus doppelt abzugreifen oder um ein Limit zu umgehen. Eröffnest Du ein Zweites oder mehrere Konten, wirst Du bei gamebookers Probleme bekommen. Laut den AGB muss sofort Kontakt mit dem Buchmacher aufgenommen werden. Wird dies dem Anbieter nicht mitgeteilt und der Support merkt dies von selber, wird Absicht unterstellt. In diesem Fall wird das Konto gelöscht und alle Geldbuchungen storniert. Du wirst dann bei gamebookers Probleme bekommen, Dein eingezahltes Geld zurück zu erhalten. Gewinne dürften verloren sein.

Wie ist das Anmeldeformular aufgebaut und welche Infos werden erfragt?

Das Formular zur gamebookers Anmeldung ist durch den Buchmacher kompakt gehalten worden. Es werden durch das Unternehmen nur die Daten abgefragt, die wirklich benötigt werden. Im Detail sind dies Folgende:

Persönliche Daten

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Wohnsitzland (aus einer Liste auswählbar)
  • Bundesland (aus einer Liste auswählbar)
  • Stadt
  • Postleitzahl
  • Straße und Hausnummer
  • Währung (aus einer Liste auswählbar)
  • Geburtsdatum
  • E-Mailadresse
  • Mobiltelefonnummer

gamebookers Login Daten

  • Benutzername
  • Passwort
  • Passwort bestätigen
  • Sicherheitsfrage (aus einer Liste auswählbar)
  • Sicherheitsantwort
  • Bestätigung der AGB und Volljährigkeit

Die Angaben, die Du während der Registrierung einträgst, müssen laut AGB der Wahrheit entsprechen. Der Buchmacher wird diese sowieso vor einer Auszahlung an Dich überprüfen lassen. Dies muss er auf Grundlage des Geldwäschegesetzes tun. Treten dabei Unregelmäßigkeiten auf oder stellt man fest, dass bewusst falsche Angaben gemacht wurden, wirst Du bei gamebookers Probleme bekommen. Der Buchmacher verlangt von Dir, dass Du Deine Daten aktuell hältst. Sollte sich beispielsweise Deine Anschrift durch einen Umzug ändern, sollte dies schnellstmöglich mitgeteilt werden.

Gibt es einen gamebookers Bonus?

Einen richtigen Bonus bietet der Buchmacher für seine Neukunden nicht an. Dafür hat man hier eine Cash Out-Funktion bei den Wetten integriert. Mit diesem Feature kannst Du Dir Wetten auszahlen lassen, während sie noch laufen oder bevor sie überhaupt begonnen haben. Mithilfe dieses Features kannst Du Deine Gewinne bei gamebookers Spielen maximieren. Ob die Cash Out-Funktion für Deine Wette verfügbar ist, kannst Du leicht an der Schaltfläche „Cash Out“ auf Deinem Wettschein erkennen.

Wie sieht es mit Ein- und Auszahlungen bei gamebookers aus?

Bei gamebookers anmelden – So funktioniert es!Damit Du Geld auf Deinen Account transferieren kannst, hat der Buchmacher Dir verschiedene Möglichkeiten bereitgestellt. Insgesamt werden 14 verschiedene Wege angeboten. An Kreditkarten werden von gamebookers MasterCard, Visa, Maestro und Diners Club akzeptiert. Hinzu kommen GiroPay, Sofortüberweisung, Entropay und Paysafecard. An E-Wallets hat der Buchmacher Neteller, Skrill 1-Tap und Skrill (Moneybookers) im Programm. Daneben kann noch via Promocode, schneller Banküberweisung (Fast Bank Transfer) und per elektronischer Banküberweisung (Bank Wire Transfer) gezahlt werden. Egal wie Du Geld auf Dein Konto transferierst, es fallen keine Gebühren dafür an. Möchtest Du Geld von Deinem Kundenkonto abheben, stehen Dir immerhin noch sieben verschiedene Möglichkeiten offen. Zum einen kannst Du Geld auf Deine Visa- oder Diners Club-Karte transferieren lassen. Hinzu kommen noch Neteller, Banküberweisung, Skrill (Moneybookers), Entropay und elektronische Banküberweisung.

Wie hoch sind die Mindesteinzahlung und der Mindesteinsatz?

Je nachdem welchen Einzahlungsweg Du wählst, werden unterschiedliche Mindestbeträge fällig, die eingezahlt werden müssen. Außer bei Paysafecard und Neteller, müssen generell mindestens 7 Euro überwiesen werden. Nutzt Du Paysafecard oder Neteller, werden 8,84 Euro als Mindesteinzahlung fällig.

Als Mindesteinsatz erwartet der Buchmacher von seinen Kunden 0,50 Euro. Mit diesem Preis platziert sich gamebookers im guten Mittelfeld unter der Konkurrenz. Gerade für Neueinsteiger ist ein niedriger Mindesteinsatz praktisch, da man sich so in aller Ruhe mit der neuen Materie vertraut machen kann.

Fazit: Lohnt sich eine gamebookers Anmeldung?

Ja, die Anmeldung bei gamebookers lohnt sich ganz klar. Zunächst einmal wird hier ein breites Portfolio an Sportwetten angeboten und das aufgrund der Zusammenarbeit mit bwin auch noch mit dem Know-how eines richtig guten Buchmachers. Das schafft Vertrauen in das Unternehmen und zeigt, dass hier seriös gearbeitet wird.

Hinzu kommt ein guter Kundenservice, der durch die Sportwetter auf verschiedenen Wegen kontaktiert werden kann. Wer ein Problem hat, bleibt hier nicht lange allein und erfährt durch die Mitarbeiter im Support eine gute Betreuung.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns