Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Bei Bet3000 anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Bet3000?

Bei Bet3000 anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Bet3000?Der Sportwettenanbieter Bet3000 wurde 2009 durch die in Malta und München ansässige IBA Entertainment Ltd. gegründet. Seit der Gründung stellt man sich international auf und bietet seinen Wettern ein bodenständiges und breit gefächertes Angebot in Sachen Sportwetten. Besonders im Bereich der Livewetten weiß der maltesische Buchmacher zu überzeugen. Dies betrifft nicht nur das vielfältige Angebot, sondern auch die Schnelligkeit der Plattform.

In unserem Ratgeber zeigen wir Dir, wie Du Dich bei Bet3000 registrieren kannst. Wir führen Dich Schritt für Schritt durch die Bet3000 Account Eröffnung, bis Du schließlich Deine erste Wette bei dem Buchmacher platzieren kannst.

So funktioniert die Bet3000 Anmeldung

Um sich bei Bet3000 zu registrieren, ist nicht viel Aufwand notwendig. Um zu zeigen wie das funktioniert, haben wir für Dich hier eine Anleitung erstellt.

  1. Nachdem Du die Webseite von Bet3000 unter Bet3000.com  aufgerufen hast, kannst Du die Registrierung einfach durch einen Klick auf den Button „Jetzt registrieren!“ beginnen.
    Bei Bet3000 anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Bet3000?

    Startseite von Bet3000, auf der Du dich direkt registrieren kannst.(Quelle: Bet3000)

  2. Auf der folgenden Seite erscheint das Registrierungsformular, das Du ausfüllen musst. Dieser Vorgang nimmt wenige Minuten in Anspruch und wird schließlich durch einen Klick auf den Button „Absenden“ bestätigt.
  3. Nun wird Dir eine Bestätigung auf Deinem Bildschirm angezeigt. Außerdem erhältst Du auch eine E-Mail an die von Dir angegebene E-Mailadresse mit einem Link zur Verifizierung des Bet3000 Accounts.
  4. Nachdem Du den Link in der E-Mail angeklickt hast, kannst Du Dich mit den von Dir vorher gewählten Zugangsdaten auf der Webseite des Sportwettenanbieters anmelden.
  5. Sobald Du Dich das erste Mal eingeloggt hast, kommst Du in die Übersicht mit allen aktuellen Highlights in Sachen Wetten. Oben rechts in der Ecke siehst Du nun einen gelben Button „Einzahlung/Auszahlung“. Nach einem Klick darauf kannst Du Deine erste Einzahlung vornehmen.

Hast Du dies alles erledigt, kannst Du Deine erste Wette in einer der 15 Sportarten platzieren und loslegen. Wie die meisten Anbieter, legt Bet3000 sein Hauptaugenmerk auf die gängigen Sportarten wie Fußball, Tennis, Handball oder Basketball. Es finden sich aber auch einige spezielle Sportarten wie Rugby oder Pesäpallo im Angebot des maltesischen Buchmachers.

Gut aufgestellt ist man bei Bet3000 im Livewetten-Bereich. Eine übersichtlich strukturierte Plattform, die vor allen Dingen funktional und schnell arbeitet, wird dabei eingesetzt. Was ebenfalls positiv zu bewerten ist, sind die integrierten News. Diese werden aus allen Sportbereichen aufbereitet und auf der Seite präsentiert.

Was die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent auf jeden Einsatz angeht, so reicht Bet3000 diese an seine Kunden weiter. Die Steuer wird direkt vor Abgabe des Tipps abgezogen. Der Anbieter stellt dies aber transparent auf den Wettscheinen dar. Einzige Ausnahme bilden hierbei Livewetten und Kombiwetten, die mit mindestens 3 Einzelwetten gespielt werden. Bei dieser Art Wetten verzichtet der Anbieter auf die Steuer und übernimmt diese für den Kunden.

Wie viele Kunden und wie viel Erfahrung bringt Bet3000 mit?

Der Sportwettenanbieter Bet3000 ist seit 2009 am Markt tätig und kann somit noch nicht allzu viel Erfahrung vorweisen. Allerdings ist der Gesellschafter, die Münchener Wettikone Simon Springer, bereits seit 35 Jahren im Geschäft tätig. Erfahrungen konnten in dieser Zeit vor allen Dingen in Sport- und Pferdewetten gesammelt werden. Bis vor einem Jahr bot der Buchmacher auf seiner Seite auch noch eine Möglichkeit für den Handel mit CFDs und ein Casino an. Diese „Nebentätigkeiten“ hat man allerdings in zwischen eingestellt, sodass man sich auf das Kerngeschäft konzentrieren kann.

Bet3000 steht für Vertrauen
Tüv-Siegel

Wettlizenz
Paypal

Facebookpage

SSL Zertifikat

Gründungsjahr

Über die Anzahl der Kunden macht der Wettanbieter selbst keine Angaben. Allerdings kursieren im Internet prognostizierte Zahlen von rund 100.000 Kunden, die dem Unternehmen ihr Vertrauen schenken sollen.

Was spricht für eine Bet3000 Anmeldung?

Für den Wettanbieter spricht, dass der Gesellschafter des Unternehmens eine langjährige Erfahrung im Buchmacher-Geschäft mit sich bringt. Auch dass man überflüssige Angebote, wie das Casino und den Finanzhandel mit CFDs eingestellt hat, zeugt von einer klaren Fokussierung auf das Sportwetten-Geschäft.

Bei Bet3000 anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Bet3000?Positiv ist weiter zu erwähnen, dass das Wettangebot von Bet3000 über mobile Endgeräte erreicht werden kann. So ist zum einen die Webseite des Sportwettenanbieters in der Web-App über https://m.bet3000.com erreichbar. Es muss also nichts gesondert heruntergeladen werden. Dadurch ist sichergestellt, dass alle Kunden das Angebot zu jederzeit nutzen können. Hier punktet der Anbieter vor allen Dingen mit seinem Filter, der individuell nach den Kundenwünschen eingerichtet werden kann. So wird Überflüssiges aussortiert und das Portal kann schneller die gewünschten Wetten anzeigen, was besonders bei einer geringen Bandbreite Zeit erspart. Mit dem Livematch-Tracker kannst Du beispielsweise bei einer Wette auf ein Fußballspiel alle entscheidenden Vorkommnisse wie Ballposition, Freistöße, Einwürfe oder Ecken angezeigt bekommen. Das Ganze gibt es natürlich auch als entsprechende App zum Herunterladen aus den Appstores für Apple-Geräte oder mobile Endgeräte mit dem Betriebssystem Android (mehr über die App bei Bet3000 erfährst Du hier).

Darüber hinaus gibt es verschiedene Sonderaktionen bei Bet3000. Dazu zählen unter anderem Gratiswetten und Boni.

Wie einfach ist die Bet3000 Anmeldung?

Die Anmeldung bei dem Anbieter ist bewusst einfach gehalten. In der folgenden Liste haben wir für Dich noch einmal kurz notiert, wie die Bet3000 Registrierung Schritt für Schritt abläuft:

  1. Bet3000 aufrufen 
  2. Formular für die Registrierung ausfüllen
  3. E-Mail via zugeschickten Link bestätigen
  4. Bet3000 Login vornehmen
  5. Erstes Geld auf den Account einzahlen
  6. Wette ausführen
  7. Ist die Anmeldung bei Bet3000 kostenlos?

Die reine Registrierung ist bei Bet3000 natürlich kostenlos. Auch sonst gehst Du mit der Anmeldung bei dem Wettanbieter keinerlei Verpflichtungen ein. Geld wird erst fällig, wenn Du eine Wette platzieren möchtest.

Darf ich mich doppelt bei Bet3000 anmelden?

Eine doppelte Anmeldung bei Bet3000 ist zwar theoretisch möglich, aber natürlich nicht erlaubt. Wenn Du versuchst, durch eine zweite Anmeldung beispielsweise den Neukundenbonus doppelt abzusahnen, kannst Du davon ausgehen, dass Bet3000 dies bemerken wird. Dies wird von Bet3000 in den AGB unmissverständlich klargestellt. Zitat:

„Jede Person darf nur ein Kundenkonto unterhalten. Die IBA Entertainment behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen weitere Konten zu schließen und dem Kunden den eingezahlten Betrag zurückzuzahlen, oder alle diese Konten als ein gemeinsames Konto anzusehen und abzurechnen.“

Wie ist das Anmeldeformular gestaltet und wie viele Informationen werden verlangt?

Das Formular zur Bet3000 Anmeldung ist bewusst kurz gehalten. Es werden lediglich die Angaben erfragt, die von dem Wettanbieter tatsächlich benötigt werden. Dies sind die nun folgenden Details:

Persönliche Daten

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • Land (auswählbar aus einer Liste)
  • Straße
  • Postleitzahl
  • Ort
  • E-Mailadresse
  • Telefon (optional)
  • Accountinformationen

Benutzername

  • Passwort (selbst wählbar, Groß- und Kleinschreibung wird beachtet)
  • Passwort wiederholen
  • Geheime Frage (auswählbar aus einer Liste)
  • Deine Antwort
  • Zustimmung zu AGB und Bestätigung, dass Du über 18 Jahre alt bist

Bet3000 legt bei den Angaben äußerst viel Wert darauf, dass diese korrekt gemacht werden. Spätestens bei der ersten Auszahlung musst Du Dich sowieso gegenüber dem Wettanbieter mit Deinen Papieren ausweisen, sodass falsche Angaben keinen Sinn machen würden. Die Überprüfung geschieht unter anderem aufgrund gesetzlicher Vorgaben durch das Geldwäschegesetz. Sollten hier falsche Angaben gemacht werden, wird der Anbieter Dein Konto sperren. Zudem weist der Buchmacher in seinen AGB explizit darauf hin, dass Änderungen in den gemachten Daten schnellstmöglich mitzuteilen sind (weitere wichtige Informationen findest Du in unserem Bet3000-Ratgeber).

Was für einen Bonus kann ich nach der Registrierung in Anspruch nehmen?

Bet3000 arbeitet mit einem summarischen eher kleinen Bonus, welcher aber mit sehr fairen Durchspielbedingungen beeindrucken kann. Für die Nutzer von PayPal gibt’s beim deutschen Buchmacher noch ein kleines Schmankerl obendrauf.

Wie sieht es mit Ein- und Auszahlungen bei Bet3000 aus?

Bei Bet3000 anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Bet3000?Um eine Einzahlung vorzunehmen, musst Du einfach nur nach dem Bet3000 Login oben rechts auf den orangefarbenen Button klicken. Für die Einzahlung stellt der Buchmacher verschiedene Wege bereit. Zum einen kannst Du eine Einzahlung mit einer Visa-Karte oder einer MasterCard vornehmen. Ebenso gibt es die Möglichkeit, mit einer Paysafecard zu bezahlen oder mit einer ganz normalen Banküberweisung. Zusätzlich werden auch noch Skrill und Sofortüberweisung angeboten. Als letzte Zahlungsoption hat Bet3000 PayPal im Programm.

Als Auszahlungsart gibt es bei Bet3000 lediglich eine Möglichkeit zur Auswahl. Das Geld wird hierbei auf das Bankkonto überwiesen. Dafür muss sich der Inhaber des Bet3000 Accounts allerdings erst gegenüber dem Anbieter mit einem Ausweis sowie einem Kontoauszug samt Adresse und Kontoinformationen identifizieren. Falls eine Kredit- oder Debitkarte für die Einzahlung genutzt wurde, so muss von dieser auch jeweils eine Kopie der Vorder- und Rückseite eingereicht werden. Zur eigenen Sicherheit erlaubt es der Anbieter, dass bei den Kopien die mittleren 8 Ziffern der Kartennummer und der Sicherheitscode auf der Rückseite der Karte geschwärzt werden können. Bevor ein eingezahlter Betrag ausgezahlt werden kann, muss dieser mindestens einmal umgesetzt worden sein.

Wie hoch sind die Mindesteinzahlung und der Mindesteinsatz?

Egal welchen Einzahlungsweg Du bei Bet3000 wählst, der Betrag für eine Mindesteinzahlung liegt immer bei 10 Euro. Im Gegensatz dazu gibt es für eine Auszahlung keinen Mindestbetrag.  Der Mindesteinsatz um Wetten zu platzieren liegt bei 1 Euro. Mit der Höhe dieses Betrages sollte wohl kein Sportwetter ein Problem haben, auch wenn es andere Buchmacher gibt, die bereits eine Wette mit beispielsweise 25 Cent entgegennehmen.

Fazit: Lohnt sich eine Bet3000 Anmeldung?

Bei Bet3000 anmelden – wie funktioniert die Anmeldung bei Bet3000?Ohne große Umschweife kann man sagen, dass sich eine Anmeldung bei diesem Anbieter durchaus lohnt. Wer sich nur auf Sportwetten konzentrieren möchte, der ist bei Bet3000 bestens aufgehoben, da der Buchmacher nichts Anderes anbietet. Bis vergangenes Jahr hatte man zwar noch den CFD-Handel und ein Casino im Angebot, von diesen Offerten an die Kunden hat man sich allerdings verabschiedet.

Der einzige Nachteil bei Bet3000 ist, dass der Kundenservice nicht telefonisch, sondern nur schriftlich kontaktiert werden kann. Dies ist allerdings dahingehend zu verschmerzen, dass der Support in der Regel schnell und kompetent auf Anfragen reagiert, wie wir während unserer Anmeldung bei Bet3000 erfahren konnten.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns