Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an oder sende eine Whatsapp Nachricht!
0800 2227447 00356/99395627

Wichtige Wettarten bei 1xBet verständlich vorgestellt

Wichtige Wettarten bei 1xBet verständlich vorgestelltEs gibt einige 1xBet Wettarten, die jeder Kunde kennen sollte. Die einfache Wahrheit ist aber, dass viele Menschen Sportwetten zwar mögen, sich aber nicht besonders gut auskennen. Das gilt auch für die Mehrzahl der Kunden bei 1xBet. Deswegen stellen wir in diesem Artikel einige wichtige Wettarten vor, die jeder Einsteiger und Fortgeschrittene kennen sollte. Dabei geht es nicht alleine darum, mehr Wettarten zu kennen, um mehr unterschiedliche Wetten platzieren zu können. Viel wichtiger ist, dass durch die Wettarten neue strategische Optionen hinzukommen. Wer bei Sportwetten öfter und mehr gewinnen will, sollte sich mit den wichtigen Wettarten auf jeden Fall auskennen.

Handicap – Ein Nachteil kann zum Vorteil werden

Wichtige Wettarten bei 1xBet verständlich vorgestelltEin Handicap kann den Gewinn eines Sportwetten-Fans vergrößern. Wie das genau funktioniert? Das ist ganz einfach: Ein Handicap wird fast immer einen Favoriten aufgebürdet, d.h. wenn der FC Bayern gegen eine Amateurclub spielt im Pokal, kann es durchaus sein, dass der FC Bayern in der Sportwette dann erst einmal einen Rückstand von drei Toren aufholen muss, um das Spiel überhaupt zu gewinnen. Dieses Handicap macht die den Tipp auf den FC Bayern als Sieger des Spiels lukrativer, da der FC Bayern mindestens vier Tore schießen muss.

Es gibt viele Beispiele, bei denen die normalen Wetten für Favoriten keine interessanten Wettquoten produzieren. Wenn die Quote kaum über 1.00 liegt, ist es nahezu sinnlos, eine Wette zu platzieren, da das Risiko in einem sehr schlechten Verhältnis zum möglichen Gewinn entsteht. Immerhin kann der Kunde im ungünstigsten Fall seinen kompletten Einsatz verlieren. Deswegen ist es auch besser, bei 1xBet Handicap als Wettvariante zu nutzen, wenn die Favoriten-Quote (die Buchmacher mit den höchsten Quoten findest du in unserem Quotenvergleich) zu hoch ist. Oft werden auch unterschiedliche Handicaps angeboten. Dann sollte der Kunde ganz genau hinschauen und die Wette mit der besten Gewinnchance auswählen. Das muss nicht unbedingt die Handicap-Wette mit der höchsten Quote sein.

Asian Handicap – Spannende Alternative zum einfachen Handicap

Das Asian Handicap ist eine Wettvariante, die eigentlich aus vielen verschiedenen Varianten besteht. Das wird unter anderem daran deutlich, dass nie nur einfach ein Asian Handicap angeboten wird, sondern zum Beispiel ein Asian Handicap -0,25 oder ein Asian Handicap +1,5. Mit den Zahlen wird jeweils angezeigt, welche Variante gewettet wird. Es gibt viele verschiedene Varianten und unter anderem können die Kunden beispielsweise auch die Doppelte Chance auf diesem Wege nutzen. Das ist immer dann eine interessante Variante, wenn die Doppelte Chance nicht als eigene Wettart bei einer bestimmten Sportwette offeriert wird.

Jede einzelne Variante des Asian Handicap kann in einer bestimmten Konstellation einen strategischen Vorteil bringen. Bevor es aber an die Varianten geht, sollte jeder Kunde verstanden haben, dass das Asian Handicap nur bei Wettereignissen mit drei unterschiedlichen möglichen Ausgängen angeboten wird. Einfacher ausgedrückt: Nur wenn eine 3-Wege-Wette möglich ist, kann auch das Asian Handicap angeboten werden. Der wichtigste Unterschied: Beim Asian Handicap gibt es nur zwei mögliche Tipps. Für Einsteiger ist die 0-Variante ideal. Wer bei 1xBet Asian Handicap 0 wettet, muss auf einen Sieg tippen, denn ein Unentschieden-Tipp ist nicht möglich. Bei einem Unentschieden geht der Buchmacher leer aus und der Kunde bekommt den Einsatz zurück. Es gibt aber noch viele weitere Varianten und es macht Spaß, die einzelnen AH-Varianten kennen zu lernen.

Wichtige Wettarten bei 1xBet verständlich vorgestellt

Asian Handicap beim Buchmacher 1xBet (Quelle: 1xbet)

Doppelte Chance – Bei bestimmten Konstellationen sehr nützlich

Mit der Doppelten Chance wird die 3-Wege-Wette auf eine sehr elegante Weise verändert. Normalerweise gewinnt der Kunde bei dieser Wettvariante nur dann, wenn der getippte Weg zur Realität wird. Ein einfaches Beispiel: Wenn der Kunde bei einem Fußballspiel auf ein Unentschieden tippt, muss am Ende auch ein Unentschieden auf dem Ergebniszettel stehen, damit die Wette gewonnen ist. Bei der Doppelten Chance kann der Kunde neben dem Unentschieden auch noch auf einen Sieg des Heimteams oder einen Sieg des Auswärtsteams tippen. Zudem gibt es auch die sehr interessante Wettoption, auf beide Siege zugleich zu wetten.

Die doppelte Chance macht es dem Kunden relativ leicht, eine 3-Wege-Wette zu gewinnen. Allerdings gibt es auch einen Nachteil, denn der Kunde in Kauf nehmen muss: eine niedrigere Quote. Ein Tipp auf einen Auswärtssieg ist beispielsweise im Erfolgsfall lukrativer als eine Doppelte Chance mit Auswärtssieg und Unentschieden. Aber manchmal ist es besser, mit einer niedrigeren Quote zufrieden zu sein und dafür eine bessere Gewinnchance bei der Wette zu haben. Es macht viel Spaß, bei 1xBet Doppelte Chance als ungewöhnliche Wettvariante kennen zu lernen. Unser Tipp: Beim Fußball gibt es täglich unzählige Möglichkeiten, die Doppelte Chance zu nutzen. (Mehr Informationen über den Buchmacher bekommst Du in unserem ausführlichen 1xBet-Ratgeber.)

Über/Unter-Wette – Noch leichter geht es kaum

Wichtige Wettarten bei 1xBet verständlich vorgestelltÜber/Unter ist eine Bezeichnung, die Sportwetten-Fans bei vielen Wetten finden. Es handelt sich um eine der beliebtesten Wettoptionen überhaupt. Bei englischsprachigen Buchmachern wird diese Wette als Over/Under präsentiert. Wenn ein neuer Kunde verstehen möchte, wie Sportwetten überhaupt funktionieren, ist es keine schlechte Idee, mit Über/Unter anzufangen, denn noch leichter kann eine Wettvariante kaum sein. Bei Über/Unter besteht die Herausforderung darin, richtig zu tippen, ob ein Ergebnis höher oder niedriger ist. Der Buchmacher gibt ein Ergebnis vor und der Kunde kann sich dann zwischen den beiden Optionen unterscheiden.

Doch bei welchen Gelegenheiten wird die Über/Unter-Wette angeboten? Auch das ist ganz einfach zu erklären, denn es gibt fast keine Sportart, bei der es nicht eine Möglichkeit gäbe, eine Über/Unter-Wette anzubieten. Beim Fußball gibt es zum Beispiel viele verschiedene Ereignisse bzw. Statistiken, die für diese Wettvariante geeignet sind. Dabei kann es um die Tore-Anzahl gehen, aber auch um andere statistische Werte wie die Anzahl der Gelben Karten. Der Fantasie des Buchmacher sind bei Über/Unter kaum Grenzen gesetzt. Gerade das macht diese Wettvariante aber auch für die Kunden sehr attraktiv. Wer bei 1xBet Über/Unter kennen lernen möchte, muss nur ein wenig im Portfolio stöbern. Es gibt unzählige Gelegenheiten bei fast allen Sportarten.

Langzweitwette – Langer Atem ist gefragt

Eine Langzeitwette kann sehr unterhaltsam sein, aber nur für geduldige Sportwetten-Fans. Immerhin dauert es in der Regel einige Monate, bevor die Wette entschieden wird. Zwar ist es manchmal auch möglich, Langzeitwetten erst sehr spät abzuschließen, aber einige Wochen vergehen fast immer, bevor die Auswertung stattfindet. Das hat zunächst zur Folge, dass es nicht unbedingt empfehlenswert ist, hohe Einsätze zu platzieren. Ansonsten wird das Budget zu sehr reduziert. Zudem ist es auch nicht unbedingt eine gute Idee, sehr hohe Einsätze bei Langzeitwetten zu platzieren, da es viele Unsicherheitsfaktoren gibt.

Eine typische 1xBet Langzeitwette kann aus einem Meister-Tipp in der Bundesliga oder einer anderen Fußball-Liga bestehen. Jeder Kandidat bekommt dann eine Quote, die sich im Laufe der Zeit verändern kann. Ungewöhnlich ist bei Langzeitwetten im Vergleich zu anderen Sportwetten, dass die Favoriten oftmals relativ lukrative Quoten haben. Alleine schon daran wird deutlich, wie schwierig es ist, einen korrekten Tipp abzugeben. Aber es ist in jedem Fall sehr spaßig, ein paar Langzeitwetten im Portfolio zu haben und dann mit viel Glück vielleicht auch gelegentlich einmal bei einem Außenseiter-Tipp erfolgreich zu sein. Teilweise sind extrem hohe Quoten bei Langzeitwetten möglich.

Fazit

Wichtige Wettarten bei 1xBet verständlich vorgestelltDie vielen 1xBet Wettmöglichkeiten können einen Anfänger durchaus ein wenig überfordern. Zu Beginn des es deswegen sinnvoll, eine Wettart nach der anderen kennen zu lernen. Das funktioniert am einfachsten mit individuellen praktischen Erfahrungen. Mit einem attraktiven 1xBet Neukundenbonus ist es noch einfacher, ein kleines Budget zu nutzen, um das Handicap, die Doppelte Chance und all die anderen Wettvarianten in der Praxis zu erleben. Wer bei Sportwetten den Durchblick haben möchte, sollte daran interessiert sein, möglichst viele Wettarten zu kennen. Oft ergeben sich dann ganz andere strategische Möglichkeiten als bei den bekannten Standard-Optionen wie der 3-Wege-Wette oder der Kombiwette.

Und das sind die besten Wettanbieter im Internet:

Bonus
Wie hilfreich findest du diesen Artikel?

Empfiehl uns